museo-on
Sie sind hier: Startseite

Direkt springen zu:
Sprache: Deutsch | Englisch
Logo

Willkommen bei museo-on!

Gemeinsam mit unseren Projektpartnern bemühen wir uns um die Vermittlung kultureller Werte und ermöglichen auf diese Weise einen öffentlichen Diskurs zu den unterschiedlichsten Themen aus Kunst und Kultur. Unsere innovativen Projekte - Ausstellungen, Präsentationen, Dokumentationen und vielseitigen Aktivitäten sowohl europäischen als auch internationalen Ranges - beinhalten historische und zeitgeschichtliche Themen.

Ein besonderer Fokus: Hier finden Sie Highlights zu Geschichte, Recht und aktuellen Entwicklungen im Bereich der Luft- und Raumfahrt

Hier finden Sie eine umfassende Übersicht, Hintergrundwissen und aktuelle Informationen zu Galerien, Bibliotheken, MuseenIndustriekultur, aktuelle Nachrichten, Literatur, Rezensionen sowie Rss-News  Stellenangebote aus den unterschiedlichsten Bereichen der Kultur. 
 

Wissenschaft / Colloquia
Mittwoch, 3.9.2014, 10:38
Ein Forschungsprojekt der Göttinger Akademie der Wissenschaften, das an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel besteht und in Kooperation mit dem Institut für Kunstgeschichte und Musikwissenschaft der Universität Mainz durchgeführt wird, lädt vom 13. bis 16. September zu einem öffentlichen Symposium.
Montag, 15.9.2014, 11:32
Die Forschungsbibliothek und das Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt haben vor wenigen Tagen unter der Leitung von Dr. Kathrin Paasch und Prof. Dr. Alexander Schunka das dreijährige Forschungsprojekt „Bildungslandschaft und Wissenskultur. Sammlungsbezogene Forschung zur frühneuzeitlichen Bildungsgeschichte des Herzogtums Sachsen-Gotha-Altenburg“ gestartet. Es wird vom Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur mit knapp 300.000 Euro gefördert.
Montag, 6.10.2014, 11:22
Wo und wann beginnt Krankheit? Und was sind Lebensprobleme ohne Krankheitswert? Angesichts der drastisch zunehmenden Krankheitstage und Frühverrentungen aufgrund psychischer Erkrankungen muss sich die Solidargemeinschaft heute fragen, welche Voraussetzungen sie an die Erstattung therapeutischer Leistungen knüpfen will. Auf ihrem Hauptstadtsymposium in Berlin plädiert die DGPPN dafür, nicht jedes seelische oder soziale Leid zur psychischen Krankheit zu erklären und Krankheitsdiagnosen auf medizinisch relevantes Leiden zu beschränken.
Montag, 8.9.2014, 09:30
Eintägige Veranstaltung im Rahmen des Forschungsprojekts "Olympic Idea Nowadays" an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Sonntag, 28.9.2014, 19:00
Die Universität Münster ist demnächst Gastgeberin des "XXIII. Deutschen Kongresses für Philosophie", der zu den größten und bedeutendsten philosophischen Veranstaltungen in Europa zählt. Organisiert wird der Kongress vom Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Philosophie (DGPhil), Prof. Dr. Michael Quante, zugleich Philosoph an der Universität Münster. Leitthema des Kongresses ist "Geschichte – Gesellschaft – Geltung".
Montag, 27.10.2014, 16:07
Am Montag, 27. Januar, wird im Deutschen Bundestag die Ausstellung »Niemand / zeugt für den / Zeugen« eröffnet. Anlässlich dieser Ausstellung zum 70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz und des wenige Monate späteren Kriegsendes findet von Ende Oktober bis zum 28. Januar 2015 an der Universität Osnabrück eine umfassende Veranstaltungsreihe statt.
Mittwoch, 8.10.2014, 14:46
Auf seiner Oktober-Sitzung hat der Senat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) die Einrichtung der Forschergruppe „Bedarfsgerechtigkeit und Verteilungsprozeduren“ an der Universität Bremen beschlossen. Die Forschergruppe ist ein interdisziplinäres Kooperationsprojekt von insgesamt elf Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universitäten Bremen, Hamburg, Oldenburg und Wien sowie der Jacobs University Bremen aus den Disziplinen Philosophie, Politikwissenschaft, Psychologie und Volkswirtschaftslehre.
Montag, 27.10.2014, 08:14
More and more people in Switzerland are deciding on their own what to believe and what to practise. Freedom of belief puts pressure on religious communities and forces them to compete with secular leisure activities. These are the results of a study funded by the Swiss National Science Foundation (SNSF) whose final report is now available as a book.
Freitag, 17.10.2014, 10:59
Mit 960 000 Euro fördert das Land Baden-Württemberg ein Reallabor der Universität Ulm und der Hochschule Reutlingen zur nachhaltigen Transformation der Textilwirtschaft. Das Projekt verknüpft die urbane Wiederbelebung der schwäbischen Stadt Dietenheim mit der nachhaltigen Transformation der Textilwirtschaft und soll zeigen, dass ökologisch und sozial hohe Standards auf regionaler Ebene wirtschaftlich erfolgreich umgesetzt werden können. Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung.
Freitag, 5.9.2014, 13:51
400 Kulturakteure und Forscher aus 60 Ländern stellen Ergebnisse auf dem Weltkongress der Kulturpolitikforschung vor. Darum geht's zum Beispiel: Künstler in Konflikten, Rahmenbedingungen von Kunst und Kultur in der arabischen Welt, Künstler während der Gezi-Proteste in der Türkei, Kulturkooperationen zwischen der EU und Russland, Freihandelsabkommen zwischen EU und USA: TTIP und die Kultur, Zusammenarbeit zwischen Schule und Kultureinrichtungen, Amateurtheater und Posaunenchor: Kultur in ländlichen Regionen, Wer geht in Museen und Theater, wer nicht?, Künstler als Multijobber; Umweltprobleme lösen: Theater dient nicht nur der Unterhaltung, Lebensdaten von Kultureinrichtungen seit 1990.
Mittwoch, 24.9.2014, 21:41
Der Karlsgraben war das bedeutendste Bauprojekt des Frühmittelalters zur Querung der Europäischen Hauptwasserscheide. Der Kanal, im Jahr 793 errichtet auf Initiative Karls des Großen, bildet bis in die Neuzeit den einzigen Versuch, das Einzugsgebiet des Rheins mit dem der Donau auf schiffbarem Weg zu verbinden. Bisher lagen aber keine gesicherten Erkenntnisse zu seiner Funktionsweise vor. Geographen der Universität Leipzig haben den Karlsgraben nun zusammen mit Kollegen aus Jena, München und Osnabrück mithilfe archäologisch-historischer und geoarchäologischer Methoden untersucht. Sie können nachweisen, dass die Konstruktion mindestens 2300 Meter lang und als Scheitelkanal konzipiert war.
Donnerstag, 13.11.2014, 17:30
Am 13. November 2014 findet im Essener Unperfekthaus der World Usability Day Metropole Ruhr statt. Unter dem Motto "Engagement" laden Hochschulen und Firmen aus der Region zu einem Abend mit abwechslungsreichen Vorträgen rund um das Thema Usability und User Experience ein. Fachpublikum, Studierende und interessierte Besucher sind ab 17:30 Uhr herzlich willkommen. Die Veranstaltung ist kostenlos, um Anmeldung auf <www.ruhrwud.de> wird gebeten.
Freitag, 17.10.2014, 08:55
Während einer Grabungskampagne in der antiken Stadt Assos (Türkei) fanden Archäologen den Grundriss einer ehemals prachtvoll ausgestatteten Halle. Dabei könnte es sich um den Empfangsraum eines Bischofspalastes handeln.
Mittwoch, 10.9.2014, 15:08
Historians of Mainz University edit medieval ledgers from Augsburg
Freitag, 24.10.2014, 15:36
How can the great powers, their differences and disagreements notwithstanding, prevent the escalation of conflicts and the outbreak of war? A 21st Century Concert of Powers, a new great power-based multilateral security institution, could be the timely answer to the security challenges of today and tomorrow, suggests an international study group in their recently published policy paper.
UNESCO - World Heritage
Dienstag, 23.9.2014, 07:00
You wish to undertake a project related to Mediterranean cultures or art and crafts? Are you a national from a Mediterranean country? Born after 31 December 1987, you will be under 28 years of age in 2015.
The Marc de Montalembert Foundation offers a 7000 euros grant for qualifying projects. To present a project an application form must be requested before November 15th 2014. Deadline for the dispatch of applications: December 31st, 2014
In order to encourage better ...
Donnerstag, 4.12.2014, 06:00
Services for Culture: a visit of qualityPolicies, &nbsp;best practices and experiences in managing services for the public at&nbsp;heritage sites.
The audience and participants for the 5th Conference are all museums, monuments, libraries, archives and archaeological sites open to the public and under either public or private management.
Determining the adequate supply of public services in cultural places requires quantitative and qualitative classifications. Services range from the ...
Donnerstag, 18.9.2014, 07:00
The First International Congress on Tourism and Pilgrimages co-organised by the UN World Tourism Organisation, the Ministry of Industry, Energy and Tourism of Spain and the Regional Government of Galicia will be held from 18 - 20 September 2014 in Santiago de Compostela, Spain.
Relevant information and documents  http://www.pilgrimage2014.com/ and http://ethics.unwto.org/event/1st-unwto-international-congress-tourism-pilgrimages
Donnerstag, 13.11.2014, 06:00
At its 19th session (UNECO, 2014), the General Assembly of States Parties to the Convention decided (Resolution 19 GA 4, paragraphs 7 et 8) to establish an Open-Ended Working Group to make proposals to amend the Rules of Procedures of the General Assembly in order to achieve the goal of an equitable geographical and cultural representation, including through allocation of seats by region (defined with reference to UNESCO's electoral groups) on the World Heritage Committee, as well as ...
Donnerstag, 10.7.2014, 07:00
On the occasion of the 38th Session of the World Heritage Committee (Doha, Qatar), the Chairperson of the World Heritage Committee, Her Excellency Sheikha Al Mayassa Bint Hamad Bin Khalifa Al Thani, joined the Director-General of UNESCO, Ms Irina Bokova, and the Chairperson of the African World Heritage Fund, Mr Sibusiso Xaba, at a roundtable discussion on 21 June 2014 featuring interventions from five African Ministers from Botswana, Ethiopia, Senegal, South Africa and South Sudan, as well ...
Montag, 15.9.2014, 07:00
On 15 and 16 September 2014, the Inception Workshop in Pogradec, Albania, will kick-start the 36-month project co-financed by the European Union « Towards strengthened governance of the shared transboundary natural and cultural heritage of the Lake Ohrid Region » aimed at the protection and sustainable development of the Lake Ohrid region.
Lake Ohrid is one of the oldest lakes in the world, embracing numerous exceptional natural and cultural features. The region's striving ...
Samstag, 15.11.2014, 06:00
You wish to undertake a project related to Mediterranean cultures or art and crafts? Are you a national from a Mediterranean country? Born after 31 December 1987, you will be under 28 years of age in 2015.
The Marc de Montalembert Foundation offers a 7000 euros grant for qualifying projects. To present a project an application form must be requested before November 15th 2014. Deadline for the dispatch of applications:December 31st, 2014
In order to encourage better ...
Montag, 13.10.2014, 07:00
The World Heritage Institute of Training and Research for the Asia and the Pacific Region (WHITRAP), the International Centre for the Study of the Preservation and Restoration of Cultural Property (ICCROM) together with UNESCO Ha Noi Office and Viet Nam&rsquo;s Ministry of Culture, Sports and Tourism are organizing a training on Heritage Impact Assessments from 13-14 October 2014.&nbsp;
In recent years the UNESCO World Heritage Committee has examined a considerable number of State ...
Donnerstag, 17.7.2014, 16:00
UNESCO today held a consultation with Iraqi and international cultural heritage experts and agreed on an Emergency Response Action Plan to safeguard Iraq&rsquo;s rich and diverse cultural heritage.
The Plan is intended to secure the cooperation of all stakeholders, including national and international organizations, humanitarian relief workers in the field, art dealers, international museums and law enforcement authorities, in safeguarding Iraq&rsquo;s heritage.
Participants ...
Montag, 4.8.2014, 07:00
Over the last several weeks, the World Heritage Centre as well as several Permanent Delegations of States Parties to the World Heritage Convention have received messages from an emailing campaign organized by the group of local NGOs "Plataforma Salvar o Tua” expressing its opposition to the construction of the Foz Tua Hydro-Electric Dam project, located in the buffer zone of the World Heritage property "Alto Douro Wine Region”.
It should be noted that the competent authorities of ...
Donnerstag, 17.7.2014, 07:00
Donnerstag, 9.10.2014, 07:00
This World Heritage Media/Communication Training Workshop is for young people from Asian youth organizations who have already participated in World Heritage Education Programme activities such as the World Heritage Volunteers and World Heritage Youth Forums.
This activity allows young people to develop specific skills that they can apply to their activities related to World Heritage, and bolsters networks among young people involved in heritage preservation and ...
Montag, 13.10.2014, 07:00
The actors of the world heritage property "Dja Faunal Reserve", (DFR) met in Yaoundé (Cameroon) from 24 till 25 September 2014 to make a current situation of the threats exercised on the property and to discuss measures of mitigation to be taken to answer the requests of the World Heritage Committee. They also discussed and agreed on the framework for concertation to be set up to strengthen the coherence and the synergy of their actions around the property.
Organized within ...
Mittwoch, 29.10.2014, 06:00
The conference, organized by the UNESCO Chair in&nbsp;Intangible Heritage and Traditional Know-How: Linking Heritage, will take place from 29 October to 1 November 2014.
The deadline for the submission of abstracts is 30 June 2014.&nbsp;
The UNESCO Chair in Intangible Heritage and Traditional Know-How: Linking Heritage was officially launched in March 2013. On the occasion of its first anniversary, the Chair proposes that its first International Conference should explore new ...
Montag, 10.11.2014, 06:00
Extend Deadline: 10 February 2014 Call for papers: "Heritage and Landscape as Human Values”
ICOMOS Italy has received over 600 abstracts in response to the call for papers for the Symposium "Heritage and Landscape as Human Values” which will take place in Florence, Italy, on the occasion of the 18th ICOMOS General Assembly, from 10 to 14 November 2014.
Following the request of several authors, an extension of the deadline for submitting abstracts until 10 February 2014 ...
Dienstag, 21.10.2014, 16:30
Women: guardians of heritage, keepers of knowledge and know-how, stewards of tradition.
Organized by the French Ministry of Culture and Communication, Directorate General of Cultural Heritage and the Department of European and International Affairs under the authority of Mr. Vincent Berjot, Director General of Cultural Heritage, Mr. Bruno Favel, Head of department and Mrs. Caroline Gaultier-Kurhan project supervisor for museums of African Heritage, the fourth edition of the ...
Mittwoch, 12.11.2014, 06:00
IUCN and its partners Parks Australia and the New South Wales National Parks and Wildlife Service are organizing the IUCN World Parks Congress 2014 in Sydney, Australia from 12-19 November 2014.
The IUCN World Parks Congress 2014 is a landmark global forum on protected areas. The Congress will share knowledge and innovation, setting the agenda for protected areas conservation for the decade to come. Building on the theme "Parks, people, planet: inspiring ...
Montag, 25.8.2014, 07:00
Small Island Developing States (SIDS) are islands of the Caribbean Sea, the Atlantic, Indian and Pacific Oceans. They are some of the most beautiful places on Earth, with atolls of white sand beaches, mountain ranges, historic ports and towns, and agricultural landscapes.
SIDS share similar interests, concerns and challenges, such as marine and coastal management, impacts of climate changes, and issues of sustainable development. Sharing information, experience and best practices between ...
Mittwoch, 22.10.2014, 07:00
Following the first African World Heritage entrepreneurship training workshops, which took place in Ghana and Senegal in May 2014, a three-week Anglophone Entrepreneurship Field Training Workshop for World Heritage site managers and community representatives from Africa was organized from 22 September to 10 October in Livingstone, Zambia.
This Field Training Workshop was devoted to developing a Business Plan and budget for seven pilot projects aimed at bringing direct economic benefits to ...
Dienstag, 12.8.2014, 07:00
Recent events in Syria, Iraq, Libya and Mali have highlighted the multiple threats to cultural heritage during crisis, including deliberate attacks, destruction as collateral damage in fighting, the greed of unscrupulous traders and collectors, vandalism of factions that seek to erase the achievements of past cultures.These events have shown the complexity of any intervention to safeguard cultural heritage.
UNESCO has developed a comprehensive set of international instruments to protect ...
Sonntag, 9.11.2014, 06:00
The Symposium &ldquo;Heritage and Landscape as Human Values&rdquo; &nbsp;will take place in Florence, Italy, on the occasion of the 18th ICOMOS General Assembly, from&nbsp;9 to 14 November 2014.
The main theme of the Symposium is "Heritage and Landscape as Human Values"&nbsp;
The sub-thems are:

Sharing and experiencing the identity of communities through tourism and interpretation
Landscape as cultural habitat&nbsp;
Sustainability through traditional ...
Mittwoch, 15.4.2015, 07:00
ICCROM (International Centre for the Study of the Preservation and Restoration of Cultural Property) and&nbsp;Getty Conservation Institute (GCI), in cooperation with the&nbsp;Non-Catholic Cemetery&nbsp;in Rome, are organising&nbsp;the 19th International Course on Stone Conservation.&nbsp;
The course adopts a collaborative and multidisciplinary approach and is designed for professionals involved in the conservation of historic stone structures and artifacts. The primary ...
Montag, 1.12.2014, 15:00
The Final Meeting for the Second Cycle of the Periodic Reporting Exercise in the Europe Region will take place at the World Heritage property "Fortress of Suomenlinna" on 1-2 December 2014, and will be followed by a field visit to two World Heritage properties.
During the meeting, the results of the analysis for the Second Cycle of Periodic Reporting in Europe will be shared with all participants, and World Heritage Focal Points will discuss the regional and ...
Dienstag, 21.10.2014, 01:00
The Rapid Response Facility (RRF) has launched an emergency appeal for funds to tackle an upswing in poaching activity in Garamba National Park in Democratic Republic of the Congo (DRC), a World Heritage site inscribed on the World Heritage List in Danger. Please click here to donate
The World Heritage Centre is concerned about the increase of poaching and attacks by armed groups in the National Park in recent months. The Congolese authorities condemn the slaughter of 78 elephants from ...
Montag, 22.9.2014, 07:00
Donnerstag, 31.7.2014, 07:00
Culture &amp; Development No.11World Heritage in the Caribbean
The results of the Second Periodic Report on the State of World Heritage in Latin America and the Caribbean were presented at the 37th session of the World Heritage Committee held in Phnom Penh (Cambodia), in June 2013. The UNESCO Office in Havana, with the aim of supporting the preparation of a new Action Plan for the Caribbean and a new Capacity Building Programme (CCBP) for the effectiove implementation of the ...
Freitag, 1.8.2014, 07:00
On 18 July, site managers of World Heritage sites in Portugal and the Portuguese National Commission for UNESCO signed a cooperation agreement to create the Network of World Heritage Sites in Portugal. The event was hosted by the University of Coimbra (UC) and covered by UC Television Web.
Through this agreement all partners have committed to promoting cooperation between Portuguese World Heritage sites by stimulating debate on heritage management and rehabilitation, and exchange of ...
Dienstag, 5.8.2014, 07:00
As part of the "World Heritage Eco Learning Program", Panasonic hosted, from June 26th to 28th, the "Environmental activity for the next generation” at the Ogasawara Islands - a UNESCO World Heritage site. 
During the event, Japanese children from Ogasawara Elementary School and Ogasawara Lions Club, recorded videos in collaboration with "Kids Witness News", a global hands-on video education programme from Panasonic for elementary and secondary school children, ...
Dienstag, 14.10.2014, 07:00
Since July 2013, the world has 981 properties inscribed on the World Heritage List. With a total of 128 properties located in 40 State Parties, the African continent has 13% of the World Heritage properties.This modest representation requires the initiation of supported inscription projects. The African continent is also home to rich heritage and has a diversity of properties and exceptional practices that deserve to be promoted globally. The results of the Second Cycle of Periodic ...
Freitag, 15.8.2014, 07:00
On 15 May 2014, the Government of the Bahamas officially deposited with the Director-General of UNESCO its instrument of ratification of the Convention concerning the Protection of the World Cultural and Natural Heritage.
The World Heritage Convention has entered into force for this State Party on 15 August 2014, with the Bahamas becoming the 191st State Party to accept this Convention. The 33 countries of the Latin America and the Caribbean region have now ratified the World Heritage ...
Eurozine Articles
Mittwoch, 3.9.2014
Both parties in the debate surrounding France's ban on wearing a full-face veil in public appeal to European values. It is this, writes Ivan Krastev that makes the discussion between Martha Nussbaum and Alain Finkielkraut on the nature of tolerance so relevant.
Mittwoch, 17.9.2014
Despite evidence that western companies sell surveillance software to repressive regimes like Egypt, there have been few attempts to restrict the export of such technologies. After all, the cyber surveillance industry is big business, writes Max Gallien.
Mittwoch, 1.10.2014
Every system has its flaws and every flaw can be exploited any time. Hence the permanent need for updates. But as Russia takes its revenge in eastern Ukraine, what does the future hold? Oksana Forostyna remains optimistic about the chances of modest success, at the very least.
Freitag, 10.10.2014
The German copyright on "Mein Kampf" expires in 2015, renewing debate on whether it should be reprinted, or even read. Sascha Feuchert, expert in Holocaust literature and vice president of German PEN, believes an academic version is vital. Charlotte Knobloch, former vice president of the World Jewish Congress, is of a different opinion.
Mittwoch, 15.10.2014
From the rewilding of London's Upper Lea Valley to performance indicator software to manage 663 of China's largest cities, Warren Karlenzig knows more than most about urban sustainability projects. Yet he's never been as daunted as now by the unfathomable scale of today's cities.
Mittwoch, 1.10.2014
How can it be that, in contrast to the international community, virtually no one in Russia believed that Russian-backed separatists shot down the Malaysian Airlines plane in July? Beyond press censorship, Lev Gudkov looks to Russians themselves, who increasingly hear only what they want to.
Mittwoch, 3.9.2014
A ban on the burqa in a country such as France, if applied consistently and without bias, would lead to bans on numerous practices in the majority culture, insists Martha Nussbaum. But while tolerance is essential, what liberalism really needs right now is love and compassion.
Mittwoch, 29.10.2014
Can the concept of degrowth really support the good life? Or will it remain a radical but politically inconsequential gesture of the ecolibertarian middle class? Political economist Ulrich Brand assesses whether or not the idea's time has come.
Freitag, 5.9.2014
International instability seems to increase with every passing day of the Ukrainian crisis, ushering in a new era of international relations. Slamming Russian studies scholar Stephen Cohen for misrepresenting the crisis, Nikolay Koposov urges the West to devise a completely new way of dealing with Russia.
Freitag, 26.9.2014
Donnerstag, 11.9.2014
Urgency of thought I
Mittwoch, 29.10.2014
Montag, 22.9.2014
The future of journalism
Freitag, 5.9.2014
Auf Sendung. Moskau, Brüssel, Berg-Karabach
Mittwoch, 15.10.2014
Maidan - Die unerwartete Revolution [Maidan - The unexpected revolution]
Montag, 1.9.2014
Donnerstag, 23.10.2014
Politische Tiere [Political animals]
Mittwoch, 24.9.2014
Donnerstag, 23.10.2014
Migration #2
Montag, 13.10.2014
Mittwoch, 22.10.2014
Freitag, 10.10.2014
Donnerstag, 11.9.2014
Montag, 13.10.2014
Dienstag, 9.9.2014
Donnerstag, 11.9.2014
Spaces of debate
Montag, 20.10.2014
Freitag, 5.9.2014
Moldova: The star pupil of Europe's East?
Montag, 8.9.2014
Montag, 20.10.2014
Freitag, 24.10.2014
Norden
Dienstag, 9.9.2014
Dienstag, 2.9.2014
Mittwoch, 3.9.2014
Donnerstag, 9.10.2014
Dienstag, 28.10.2014
Soumrak literární kritiky [Twiligth of literary criticism]
Anthropologie
Feuilleton / Literatur
Sonntag, 19.10.2014, 11:45
Im Elite-Internat geht's schlimm zu und Akademiker-Kinder haben furchtbare Vornamen. Das denken unsere Kritiker über den Münchner "Polizeiruf" mit Matthias Brandt.
Mittwoch, 3.9.2014, 09:12
Der "Islamische Staat" hat ein zweites Snuff Video von der Enthauptung eines Journalisten lanciert. The Daily Dish hofft dennoch, dass die Terrororganisation bald kollabiert. Bernard Henri Lévy fordert, dass Frankreich seine Auslieferung zweier Kriegsschiffe an Russland stoppt. Deutsche Zeitungen empören sich über Uber. In der Wirtschaftswoche beschreibt Bettina Röhl den Konstruktionsfehler, der den Spiegel ins Wanken bringt. Mit dem Politico-Gründer Frederick J. Ryan Jr. installiert Jeff Bezos einen Reagan-Anhänger in der Washington Post, berichtet die New York Times. Die SZ zeigt, wie die Konfuzius-Institute Sinologen auf der ganzen Welt korrumpieren.


Freitag, 17.10.2014, 14:15
Nicht ohne Wehmut liest die FR "Nackt", den letzten Teil von Jean-Philippe Toussaints Romanzyklus um Marie Madeleine Marguerite de Montalte. Die FAZ begegnet mit "Der Tramp und die Bombe" einem nie realisierten Filmprojekt von James Agee für Charlie Chaplin. Die SZ ist schwer beeindruckt von Sven Beckerts Kapitalismusgeschichte "King Cotton". Von Martijn Icks lässt sie sich außerdem den vermeintlich faszinierenden römischen Kaiser Elagabal entzaubern.


Samstag, 18.10.2014, 14:02
Die Welt stimmt ein in den großen Lobgesang auf Brendan Simms "Kampf um Vorherrschaft" und durchlebt mit Johannes Willms Tugend und Terror der Französischen Revolution. Die FAZ will sich Martha Nussbaums Kopftuch nicht überziehen. Die SZ ist bewegt von Hape Kerkelings Kindheitserinnerungen. Die FR feiert Barbara Yelins Comicroman "Irmina". Und die taz will mit Tania Witte "Bestenfalls alles".



Samstag, 4.10.2014, 18:21
Gelacht wird nicht. Gemeckert schon. Skat ist das deutscheste aller Kartenspiele. Jetzt soll es Weltkulturerbe werden. Zu spät?
Donnerstag, 16.10.2014, 13:47
Jetzt Herbert Marcuse lesen! Robert Stadlober, Andreas Spechtl und Thomas Ebermann feiern den großen Linksdenker mit der Bühnenshow "Der eindimensionale Mensch wird 50".
Donnerstag, 18.9.2014, 14:34
Der Medienpreis fällt 2015 den Sparmaßnahmen bei Gruner + Jahr zum Opfer. Der Verzicht auf eines der wichtigsten Branchenereignisse gilt auch als ein Signal nach innen.
Donnerstag, 9.10.2014, 09:19
Der Standard lernt in der Grazer Ausstellung "Ordinary Freaks", wie man cool ist. Wenig Experimente, dafür dem Publikum zugewandtes Schreiben findet der Tagesspiegel in finnischen Büchern. Virales Musikmarketing ist Spam, schimpft der Freitag. Die taz beglückwünscht Mainz zu seiner neuen Intendantengeneration.


Samstag, 27.9.2014, 10:08
Kann es sein, dass es ein soziales Netz geben kann, das nicht böse ist? Nicht wie Facebook? Jedenfalls reden alle über Ello. Und die ersten zweifeln schon. Auch die Terrorbande "Islamischer Staat" sorgt für Debatten. Pierre-André Taguieff wendet sich in der huffpo.fr gegen Versuche, den Islamismus weißzuwaschen. Die SZ bekämpft Obamas Krebs-Metapher. Die Briten bereiten sich unterdessen seelisch auf Neil MacGregors große Deutschland-Ausstellung in London vor.



Samstag, 13.9.2014, 08:23
Die neue ZDF-Serie "Ray Donovan" mixt konservative Geschlechterrollen mit lustlosen Dialogen. Und zeigt: Nicht jeder Macho ist gleich ein komplexer Antiheld.
Donnerstag, 11.9.2014, 04:00
Das Buch ist so klug wie ein kulturgeschichtlicher Essay, ergreifend wie ein Liebesdrama: Thomas Hettches neuer Roman "Pfaueninsel"
Mittwoch, 1.10.2014, 14:46
Die Frage, wie wir leben sollen, um sterben zu können, stellt sich neu mit der längeren Lebenserwartung. Für eine neue Ethik des Sterbens jenseits des Bündnisses zwischen einer reaktionären Religion, einer progressiven Apparatemedizin und einer untätigen Politik.


Donnerstag, 25.9.2014, 09:13
Herrschaftliches und die Gestik des Zweifels finden die Kunstkritiker in der großen Baselitz-Schau in München. Die Welt lernt einige sehr schmerzhafte Wahrheiten in Christian Petzolds "Phoenix". Deutsche Theaterregisseure haben keine Ahnung vom Kapitalismus, schäumt der Freitag. Die einzige deutsche Weltliteratur kommt aus Österreich, behauptet die Jungle World. Die FAZ fragt: Wo ist unsere Hilary Mantel?



Samstag, 13.9.2014, 10:12
Die taz versucht sich eine Zukunft vorzustellen, in der jeder eine Smartdrohne in der Tasche hat. Und sie denkt über die Reinheit von Kulturen nach. In der Welt hofft Shoshana Zuboff immer noch, dass Apple den Überwachungskapitalismus wegwischt. Der FAZ fällt auf, dass das "Recht auf Vergessen" starke Ähnlichkeit mit Zensur haben kann. Der Tagesspiegel sähe die Angst vor dem neuen Antisemitismus gern etwas tiefer gehängt, denn: Berlin ist nicht Weimar.
Donnerstag, 18.9.2014, 14:05
Die Zeit reiht Wolfgang Herrndorfs nächste Woche erscheinendes Romanfragment "Bilder deiner großen Liebe" in die Liga der großen Außenseiterromane ein. Nur Lob hat sie auch für den neuen Band von Heinrich August Winklers "Geschichte des Westens" übrig. Als Pflichtlektüre für alle, die den Anschluss nicht verpassen wollen, bezeichnet die FAZ Christoph Keeses Bericht aus dem Silicon Valley. Und die FR empfiehlt südafrikanische Krimis von Deon Meyer und Mike Nicol.


Dienstag, 14.10.2014, 11:16
Braucht die Branche mehr "Media Entrepreneurs"?, fragt sich Stefan Aigner - Tweets ersetzen keine Interviews: 65 Jahre Bundespressekonferenz - Red Bull verleiht Flügel & Zeitunglesen macht klug, weiß Boris Rosenkranz - Amazon ist der größte Konkurrent von Google, meint Eric Schmidt - Zukunft des Fernsehens - Medientnutzung 2024: Wie sieht die Mediennutzung der Zukunft aus? + Wenn der alte den jungen HME befragt: Enzensbergers autobiografisches Kabinettstück.


Mittwoch, 10.9.2014, 14:13
Begeistert lauscht die SZ den von Tilmann Lehnert aufgeschnappten und von Johannes Grützke illustrierten "Fabelhaften Gesprächen". Die NZZ liest bei Catherine Merridale die tausendjährige Geschichte des Kremls als Gothic Novel. Oliver Rohe bringt ihr außerdem Michail Kalaschnikow und seine größte Erfindung nahe. Und Anatol Dutta beantwortet der FAZ die Frage "Warum Erbrecht?".


Donnerstag, 18.9.2014, 03:51
Einwecken, Brot backen, Kochkurse belegen. Den heute Dreißigjährigen ist das Privatglück wichtiger als die Karriere. Ist das schlimm?
Mittwoch, 8.10.2014, 10:03
In der Welt stellt Ian Buruma fest: Chinas Herrscher waren immer autoritär, aber selten so gesetzlos und korrupt wie heute. In der NZZ schildert Roberto Simanowski, wie flexibel Hongkongs Universitäten auf die Proteste reagierten. Netzpolitik fürchtet, dass die Netzneutralität dem Breitbandausbau geopfert wird. Twitter will offenlegen dürfen, wie es seine Nutzer überwachen lassen muss. In der Libération verweigert Edwy Plenel religiöse Antworten auf soziale Fragen. Die FAZ berichtet aus der Kurdenmetropole Diyarbakir.


Donnerstag, 11.9.2014, 14:46
Joachim Fuchsberger war einer der wichtigsten Schauspieler und Moderatoren deutscher Fernsehgeschichte. 87-jährig ist er gestorben. Vor dem Tod hatte er keine Angst.
Sonntag, 7.9.2014, 14:17
Die Kunst provoziert nicht, die Politik scheut Debatten und wir? Wir wollen nicht verletzlich sein und schaden uns damit am meisten, sagt der Philosoph Byung-Chul Han.
Mittwoch, 10.9.2014, 18:21
"Wir brauchen eine Treuhandstelle für Algorithmen", sagt Yvonne Hofstetter, Expertin für Künstliche Intelligenz. Sonst drohe eine Herrschaft intelligenter Maschinen.
Dienstag, 16.9.2014, 12:06
In El Pais Semanal erklärt Javier Cercas, warum Katalonien nicht Schottland ist. Im Guardian lehnt Howard Jacobson den totalen Sieg im Diskurs ab. Mehr erhabene Kunst fordert in Nepszabadsag der neue Direktor der Budapester Kunsthalle. Der New Statesman porträtiert den Bürger als Kriegsberichterstatter. The Atlantic besucht einen afghanischen Jungen, der ein Mädchen ist. Die Hudson Review trauert mit Berlioz um Hamlet. Der New Yorker sucht Wonder Women.


Dienstag, 7.10.2014, 09:07
Zur Buchmesse kündigt Amazon eine E-Book-Flatrate für Deutschland an. In der NZZ denkt Norbert Gstrein dabei sofort an den Tod. In der Saarbrücker Zeitung erzählt die finnische Autorin Leena Lehtolainen, wie oft man finnische Wörter beugen kann. In der Welt erzählt Stefan Moster, wie man aus dem Finnischen übersetzt. In der FR versichert Ernest Wichner: Übersetzen hält jung! Der Tagesspiegel bestaunt im Folkwang Museum die Vermischung japanischer und europäischer Kunst. Alle freuen sich über den Buchpreis für Lutz Seiler.


Freitag, 26.9.2014, 11:18
Im Schatten weltpolitischer Aktualität schleicht eine Debatte durchs Parlament, die unsere Gesellschaft im Innersten betrifft: Sie handelt von Sterbehilfe und Suizid. Plädoyer für eine Befreiung dieses Themas aus dem Griff der Politik und mit ihr paktierender Verbandseliten, Teil 1: Reset und In wessen Namen?


Donnerstag, 2.10.2014, 09:13
Der Freitag fragt: Hat David Finchers "Gone Girl" eine geschlechtertheoretische These? Die Welt fragt: Was wäre eine schlechte Trecartin-Arbeit? Die NZZ fragt: Ist die neue Musik am Ende? Kino-Zeit fordert eine feministische Filmkritik.
Montag, 15.9.2014, 09:09
In Le Monde erklärt die schottische Autorin A.L. Kennedy, warum sie für das schottische "Ja" stimmen würde, wenn sie nicht dummerweise in London wohnte. Die SZ erkundet den Ursprung des Schottenrocks aus dem Geist der Moderne. In Dänemark sprach Herta Müller Klartext über Putin. In einem Video können wir sehen, wie deutsche Ingenieure aus allen Wolken fallen:  NSA und GCHQ kennen ihre Passwörter.



Donnerstag, 23.10.2014, 04:58
Fleischstücke aus Carrara-Marmor und YouTube-Blogger auf Koks: Die Digitalisierung der Welt beeinflusst auch die Künstler von heute. Was ist dann Post-Internet Art?
Donnerstag, 18.9.2014, 03:34
Wie geht es den Berliner Galerien? Wie wird man Kunstsammler? Fragen zur Berlin Art Week an die Messedirektoren Maike Cruse und Kristian Jarmuschek
Freitag, 12.9.2014, 07:01
Moderner Geschlechterkampf in drei Minuten. Christian Ulmen hat für den Bayerischen Rundfunk die Mini-Serie "Mann/Frau" konzipiert.
Mittwoch, 8.10.2014, 12:57
Der überwältigende Erfolg der ZEIT-ONLINE-Aktion #1Buch1Satz zeigt, wie nah Dichtung und Verdichtung zusammenliegen. Hier versammeln wir die besten Tweets zum Hashtag.
Montag, 27.10.2014, 08:12
Lena Odenthal feiert 25 Jahre "Tatort", und was gibt es dafür? Eine Champagnerflasche im Arsch des Mordopfers. Da kann man schon mal Depressionen bekommen. Die Twittritik
Samstag, 6.9.2014, 10:10
Ein wenig müde schauen die Feuilletons der Vergabe der Löwen in Venedig entgegen: "Pasolini" fällt weiterhin durch, einzig taz und Negativ Film machen sehenswerte Entdeckungen. Der Tagesspiegel ärgert sich über den Umgang der FAZ mit Judith Hermann: Erst zum Covergirl machen, dann zerfleischen. Pfui. Die Welt macht Mut für den Roman der digitalen Zukunft. Der Freitag sorgt sich hingegen um die Zukunft der Stadttheater. Und die Art spricht mit Sheikha Hood Al Quasimi über schwindende Unterschiede zwischen arabischer und westlicher Kunst.

Freitag, 12.9.2014, 09:32
Rechte Meinungskrieger suhlen sich in ihren Ressentiments: Es scheint eine Allianz zu geben zwischen verbalen Amokläufern im Netz und einigen arrivierten Journalisten.
Samstag, 13.9.2014, 14:18
Keine Sorgen um die junge weibliche deutsche Gegenwartsliteratur macht sich die FR angesichts der furiosen neuen Romane von Olga Grjasnowa, Anita Augustin und Karen Köhler. Die taz findet die wahre Geschichte, die Chloé Cruchaudet in ihrer Graphic Novel "Das falsche Geschlecht" erzählt, beinahe zu verrückt um sie zu glauben. Und die Welt fühlt sich von Robert Provines neuropsychologischer Darstellung menschlicher Verhaltensweisen so blendend unterhalten wie auf einer guten Party.


Donnerstag, 11.9.2014, 11:30
Diese Woche war die Magazinrundschau so riesig, dass wir sie geteilt haben. Heute also der zweite Teil mit einem sehr lesenswerten Artikel von Assaf Sharon in der NYRB über die verfehlte Politik Netanjahus. Bookforum stellt eine Geschichte Gazas vor. Im Guardian gerät AL Kennedy über einen goldenen Ferrari ins Grübeln. In Eurozine beschreibt der Soziologe Boris Dubin die Machtlosigkeit der russischen Gesellschaft. Und das New York Magazine stellt die CEO Martine Rothblatt vor, die ihre Ehefrau als Computer hat nachbauen lassen.


Freitag, 31.10.2014, 11:38
Kulturfinanzierung: Der Kapitalismus frisst die Klassik - Republik der Wichtigtuer: Die Entschleunigung des Hauptstadtjournalismus - Partizipativer Journalismus: Soziale Medien & der öffentlich-rechtliche Rundfunk - Investigatives Magazin: Stefan Aust bastelt an einer Beilage für Springer - Alfred Brendel & Peter Esterházy diskutieren über Unsinn - Buchhandel: Internethandel wächst viel langsamer als erwartet + Lebensversager und Wortträumer: Georg Trakl starb vor 100 Jahren.


Mittwoch, 15.10.2014, 14:14
Statt schwarzer Austria-Folklore verhandelt Wolf Haas im neuen Brenner-Krimi "Brennerova" gesellschaftliche Realitäten, ansonsten ist zur Freude der NZZ aber alles beim Alten. Die SZ erinnert sich mit dem Band "Liebling, ich bin im Kino" wehmütig an die unglaubliche Lässigkeit des Filmkritikers Michael Althen. Und die Welt verfolgt vergnügt, wie Ingrid Noll in "Hab und Gier" einen Mittelstandsbürger in ihre literarische Mangel nimmt und all die Schlechtigkeit aus ihm herauspresst.


Montag, 29.9.2014, 09:19
Die FAZ am Sonntag glaubt nicht, dass Kinderschutz durch verschärfte Zensur zu erreichen ist. Rue89 erklärt die Proteste von Hongkong. Techcrunch löst den Nahostfonlilkt. Die FAZ fürchtet mit dem Philosophen Thomas Metzinger, dass die Amerikaner uns per Internet zur Kolonie machen. Carta flaniert durch eine neue Mall in Berlin und kriegt eine Depression. Die SZ hat keine Angst von Heinz Bude.



Freitag, 3.10.2014, 19:07
Wie man in der Gosse landet: "3.000 Euro" heißt Thomas Melles aufregender, brutaler Roman. Er spielt zwischen Pornofilm, Gericht und Supermarkt.
Mittwoch, 24.9.2014, 14:56
In "Who Am I" wird ein unscheinbarer Niemand zum weltweit gesuchten Hacker. Handlung und Inszenierung des Thrillers sind raffiniert, nur leider die Figuren allzu simpel.
Dienstag, 9.9.2014, 11:19
Print lebt? Christian Jakubetz berichtet aus dem Leben einer Musterzeitung - Troll aus der Tüte: Timo Steppat besucht einen Troll - Nik Niethammer bekennt: "Ich bin die Quote" - Veit Dengler bestätigt: NZZ-Mediengruppe fokusiert sich auf "hochwertige Publizistik" - Journalistisches Selbstverständnis: BR- oder PR-Journalismus? - Revolution in Frankfurt? Wird Felicitas von Lovenberg FAZ-Herausgeberin? - Verstehen & nicht verstehen: Wie Bernhard Kegel Wissenschaft in die Literatur bringt.


Donnerstag, 9.10.2014, 09:19
Im Guardian plädiert der Nordirland-Chefunterhändler Jonathan Powell für Verhandlungen mit ISIS: rein militärisch waren Terroristen noch nie zu besiegen. Dounia Bouzar beschreibt in der NZZ die Rekrutierungspraxis islamischer Extremisten. Jeff Bezos hat doch etwas vor mit der Washington Post, stellt die FAZ fest. Die SZ bemängelt die unpragmatische Gründlichkeit der Taskforce zur Untersuchung der Gurlitt-Sammlung. Überall in Deutschland werden Asylbewerberheime geschlossen oder abgerissen, berichtet die Zeit.


Samstag, 6.9.2014, 08:42
"Ich liebe den Durchschnitt", sagt Bastian Pastewka. Wahrscheinlich ist seine Sat.1-Sitcom "Pastewka" gerade deshalb so rasend komisch.
Montag, 8.9.2014, 16:22
In Marcel Beyers neuem Gedichtband "Graphit", in dem vielfach Fotos Auslöser gewesen sein dürften, hört man immer wieder einzelne Stimmen im Thomas Klingschen Sinne heraus. Das Rheinland natürlich: flück flück flück. Eine Hommage.


Montag, 15.9.2014, 09:09
Laut SZ sehnen sich deutsche Schriftsteller nach ihrer guten alten bürgerlichen Öffentlichkeit. Harmlos-gemütlich laut Welt auch der Pop von Blumfeld. Die FR blättert sich konzentriert durch die pornografische Kunst aus dem Japan des 18. Jahrhunderts. Nicht viel Neues aus dem Sexleben der Großstädter melden die Theaterkritiker aus dem Gorki.


Freitag, 17.10.2014, 09:08
Die Welt trainiert ihr Hirn mit den Videos von Elizabeth Price. Die Theaterkritiker spüren in Christoph Marthalers "Tessa Blomstedt gibt nicht auf" den "cool wind in my hair". Peter Handke würde am liebsten den Nobelpreis für Literatur abschaffen, meldet die Presse. Die NZZ fürchtet, Radiohead-Sänger Thom Yorke könnte Musikhörer auf den Geschmack des Filesharing bringen. Die Berliner Zeitung experimentiert weiter mit ihren Ohren und setzt sie sadomasochistischen Unter- und Obertönen aus.


Mittwoch, 10.9.2014, 10:22
Neben dem Deutschen Buchpreis wirbt in Frankfurt auch die "Hotlist" der unabhängigen Verlage mit alternativen Lektüren um Aufmerksamkeit: Ein Streitgespräch zwischen Daniela Seel und Axel von Ernst über die Vermittlung von Literatur in Zeiten radikalen Wandels. Moderiert


Montag, 27.10.2014, 09:07
Zu fatalistisch findet die Theaterkritik Jan Bosses Inszenierung von "Dantons Tod" am Burgtheater: Es gibt kein Erbleichen vor der Realität allgegenwärtigen Mordens, notiert der Tagesspiegel. Eine satte Viertelstunde applaudiert die FAZ in Stuttgart Andrea Breths Inszenierung der Rihm-Oper "Jakob Lenz". Die Welt begibt sich auf die Pirsch nach guten Pornos. Die NZZ porträtiert den koreanischen Dichter und Kollaborateur Lee Kwang Soo.


Mittwoch, 10.9.2014, 21:03
Im Internet wird die Pornografie vernünftig und findet ganz zu sich selbst. Sie bringt den Sex dorthin, wo Masturbation eben stattfinden sollte: nach Hause.
Donnerstag, 23.10.2014, 14:18
Genuss und Gewinn der Lektüre des großen Rolling Stone-Interviews mit Susan Sontag von 1978 wird für die FAZ nur von der Bildungshuberei des Gesprächspartners Jonathan Cott gestört. Gar nichts auszusetzen hat sie hingegen an der Interviewtechnik von Giovanni di Lorenzo, dessen im Band "Vom Aufstieg und anderen Niederlagen" gesammelte Gespräche sich ihr zu einem zeithistorischen Roman der jüngeren Vergangenheit fügen. Die Zeit lässt sich indessen von Jim Holt so plausibel wie unterhaltsam auseinandersetzen, warum die Welt existiert.
Mittwoch, 1.10.2014, 11:02
Politik besteht aus Worten. Oder aus Phrasen! In der neuen Kolumne "Kiyaks Deutschstunde" widmen wir uns wöchentlich einem Zitat aus dem Politikbetrieb.
Donnerstag, 4.9.2014, 11:49
Gläsern: Wie Verlage ihre Leser ausspähen & Stefan Plöchingers Interesse an Nutzungs-Daten - E-Books per Schnellschiene: Digitale Bücherei bei der französischen Bahn - Unabhängiger Journalismus: Mehr Recherche und weniger Kuration & Mehr Qualität statt mehr Abhängigkeit von soziale Netzwerke - Videostreaming: Amazon bringt Fire TV nach Deutschland - Im Grenzbereich der Literatur: Martin Amis' Holocaust-Roman + Bestsellermacher: Felix Grisebach & Klaus Füreder über ihren neuen Verlag Eder & Bach.



Donnerstag, 18.9.2014, 11:16
Drohnen & Ballons: Das Internet der Zukunft kommt aus der Luft - Spiegel: Betriebsrat einstimmig gegen Chefredakteur Wolfgang Büchner - Genug gekuschelt! Warum die Autorisierungspraxis deutschen Medien schadet, erklärt Peter Littger - NSA-Skandal: Snowden-Doku feiert im Oktober US-Premiere - Fernab von Kaurismäki: Juha Itkonen über Finnland + Der Mensch als lebender Widersprecher: Wolfram Schütte über José Saramagos letzten vollendeten Roman "Kain".


Donnerstag, 2.10.2014, 02:06
Konzerte gibt er keine mehr, doch ungebrochen ist seine Begeisterung für Musik, Malerei und Literatur. Ein Ausflug mit Alfred Brendel, dem Jahrhundertpianisten.
Donnerstag, 23.10.2014, 12:37
Ein irischer Priester soll sterben, stellvertretend für seinen Berufsstand. Das Drama "Am Sonntag bist du tot" verhandelt den Missbrauchsskandal der katholischen Kirche.
Dienstag, 23.9.2014, 17:34
Wann ist ein Newsletter Literatur? Ein Gespräch mit Gereon Klug, der in Mails für seinen Hamburger Plattenladen wirbt und nun ein Buch mit ihnen veröffentlicht hat.
Donnerstag, 4.9.2014, 06:57
Berlin lebt von seinem Ruf als Paradies der digitalen Bohème. Was wird aus ihr nach dem Rücktritt von Klaus Wowereit?
Samstag, 18.10.2014, 10:12
In der Welt sieht David Cronenberg ein Leben nach dem Tod auf seinem Iphone. Die SZ hört Beethoven in einem syrischen Lager für palästinensische Flüchtlinge. Die Berliner Zeitung wirft einen Blick auf Fotos vom anderen Europa. Der Guardian fragt: Wie wichtig ist Picasso für das 21. Jahrhundert?
Sonntag, 26.10.2014, 17:13
Der 23-jährige russische Pianist Daniil Trifonow ist phänomenal, sagt sogar die große Martha Argerich. Heute bekommt er den Echo Klassik als Nachwuchskünstler des Jahres.
Montag, 22.9.2014, 16:05
Die Dokumentation "Im Krieg" zeigt schöne alte Stereoskopien für moderne 3D-Brillen. Einen Spannungsbogen oder auch nur einen Leitgedanken für das Sujet findet sie nicht.
Donnerstag, 16.10.2014, 09:02
Die Welt würdigt den feinen Humor Nick Caves. In der Presse erzählt Juliette Gréco von den revolutionären Manieren des Erzkatholiken Mauriac. In der taz erklärt die kuwaitische Künstlerin Shurooq Amin, warum Erotik und Rebellion zusammengehören. Theater der Zeit kritisiert das Reflexionsniveau deutscher Theater in Sachen Blackfacing.


Donnerstag, 25.9.2014, 09:13
Clemens Setz hat sich für die Zeit die Snuff Videos des Islamischen Staats angesehen. Außerdem wirft Arundhati Roy einen kritischen Blick auf Mahatma Gandhi. In der taz setzt Najem Wali seine Korrepondenz mit einer Irakerin fort. In Spiegel Online spricht Navid Kermani über seine Irak-Reise. Im Tagesspiegel warnt Michail Schischkin vor Appeasement. Und wer sagt, dass Print nicht triumphieren kann? Die Tage Wolfgang Büchners als Chefredakteur des Spiegel scheinen laut turi2 gezählt zu sein.



Samstag, 11.10.2014, 14:15
Die SZ beobachtet Postmoderne in Bewegung in Ulf Erdmann Zieglers London-Roman "Und jetzt du, Orlando". Die Welt versenkt sich in Stimmung und Klang von Marcel Beyers neuen Gedichten. Die FAZ liest in Jennifer Clements Roman "Gebete für die Vermissten" über knallharte Frauenschicksale in der indigenen Bevölkerung Mexikos. Die FR freut sich über Ruckzucksätze und finnischen Humor in Mooses Mentulas Eheroman "Nordlicht - Südlicht". Unsagbar souverän findet die NZZ Nino Haratischwilis Roman "Das achte Leben (Für Brilka)".


Dienstag, 7.10.2014, 13:09
Die Literatur von Siegfried Lenz war voller Melancholie und Menschlichkeit. Das Schweigen in seinen Büchern hat ihn als Schriftsteller so besonders gemacht.
Mittwoch, 22.10.2014, 09:07
Die taz lernt von südostasiatischer Kunst in Istanbul, wie sinnlich politische Aufklärung sein kann. Die NZZ bewundert die stumme Aufgeladenheit in den Bildern Edouard Vuillards. Zeitonline fragt, wie stereotyp männliche Popstars sind. Die Nachtkritik erklärt, was Wolfgang Wagner und Fidel Castro gemeinsam haben. Beim Theaterdebüt des Filmemachers Wenzel Storch weisen Gefäße Gottes der Welt neue Wege zur Sexualität.


Dienstag, 2.9.2014, 14:16
Die SZ liest beglückt Tanguy Viels amerikanischen Roman "Das Verschwinden des Jim Sullivan". Die NZZ freut sich über Roland Butis Roman "Das Flirren am Horizont". Einfach hingerissen ist Silke Scheuermann in der FAZ von Jean-Philippe Toussaints Roman "Nackt" über die Mode und die Liebe. Eine bittere Lektion über die Folgen von Realpolitik entnimmt die FAZ Antony Beevors "Der Zweite Weltkrieg". Peter Hammerschmidt verfolgt sie die Nachkriegskarriere des Klaus Barbie.


Dienstag, 21.10.2014, 13:58
Oscar de la Renta war einer der einflussreichsten Designer seiner Zeit. Seine Mode war feminin und lustvoll, aber nie devot. Ein Nachruf in Wort und Bild
Montag, 15.9.2014, 09:24
Ein Wüstenprinz macht München unsicher und bestärkt so manches Vorurteil. Auch über die örtliche Politiker- und Schauspielerriege. Die Twittritik zum "Tatort"
Samstag, 27.9.2014, 14:13
Ergriffen ist die SZ von Botho Strauß' in "Herkunft" skizzierten Kindheitserinnerungen. Die NZZ hält ein Plädoyer für den mazedonischen Autor Vlada Urosevic und seinen Roman "Meine Cousine Emilia". Die taz ist recht beeindruckt von Karine Tuils Roman "Die Gierigen", der nebenbei die Beziehungen zwischen Juden und Arabern in Frankreich thematisiert. In der Welt mokiert sich Michael Rutschky mild über Ulrich Raulffs "Wiedersehen mit den Siebzigern".


Montag, 6.10.2014, 15:43
Um 18 Uhr wird der Deutsche Buchpreis bekanntgegeben. Sechs Kandidaten fiebern ihm entgegen.



Mittwoch, 29.10.2014, 22:24
"Der Samurai" handelt vom Schrecken in Vorgärten, Wölfen und dem fremden Ich – und fegt alle Zweifel an der Fähigkeit deutscher Filmemacher zum kreativen Horror weg.
Montag, 6.10.2014, 10:20
Eduardo Halfon erweist sich als der Woody Allens Guatemalas. Nino Harataschwili führt durch hundert Jahre georgischer Geschichte. Scholastique Mukasonga erinnert an den Völkermord in Ruanda. Brendan Simms erzählt Europa als Beziehungsgeschichte zwischen Nachbarn. Ulrich Raulff blickt auf die Intellektuellenszene der siebziger Jahre zurück. Dies alles und mehr in den interessantesten Büchern des Monats.


Donnerstag, 11.9.2014, 13:24
Der Regisseur Anton Corbijn ist eigentlich Fotograf. Also hat er auch die Dreharbeiten seines Thrillers "A Most Wanted Man" in Hamburg mit der Kamera festgehalten.
Montag, 27.10.2014, 16:24
Wenn eine Reise das eigene Denken verwandelt: Der ostafrikanische Film "Going Bongo" überrascht durch abwesende genauso wie durch anwesende Klischees.
Dienstag, 16.9.2014, 11:20
Propagandabilder: Rainer Stadler über ein Schnitzel gegen lästige Fragen - Die Simpsons werden 25: Das Erzählmuster ähnelt der Ilias - Gefährdetes Menschheitserbe: Gespräche mit Navid Kermani über den Irak & die Konsequenzen des IS-Terrors - Die Thesen der Shoshana Zuboff: Achtung Überwachungskapitalismus! - Ulrike Haage: Eine Jazzpianistin auf den Spuren des Haiku.


Montag, 22.9.2014, 14:34
Die grandiose Liza Cody meldet sich mit "Lady Bag" zurück und lässt eine verrückte alte Obdachlose gegen Ritter, Tod und Teufel antreten. Declan Burke erledigt in seinem Metakrimi "Absolut Zero Cool" einen schrecklich schlechten Schriftsteller mit morbiden Metaphern.


Donnerstag, 25.9.2014, 13:57
Der britische Regisseur Matthew Warchus eröffnet mit der Sozialkomödie "Pride" das Filmfest Hamburg. Er ist ein höflicher Mann, nur das Wort "feelgood" verbittet er sich.
Montag, 15.9.2014, 10:26
Sein erstes Lebensjahr verbrachte Peter in Reinshof bei Göttingen. Der Vater verließ die Familie, als Peter drei Monate alt war. Die bei seiner Geburt erst 17 Jahre alte Mutter war nach Aussage Peters drogenabhängig, gewalttätig und litt unter dem Münchhausen-Stellvertretersyndrom, einer subtilen Form der Kindesmisshandlung. Von Sascha Josuweit.


Montag, 8.9.2014, 08:28
Der Schweizer "Tatort" war ein Fiebertraum im Paradies des Bankgeheimnisses. Mit soziokultureller Relevanz. Die Twittritik
Freitag, 19.9.2014, 09:20
Die taz hat Zweifel an der Geschichte von den angeblich geplanten Exekutionen des ISIS in Australien. In Frankreich möchte man die Terrorbande "Islamischer Staat" künftig umbenennen. Im Guardian entwickelt Chelsea Manning Ideen zur Bekämpfung der Terroristen. Ebenfalls im Guardian fühlt sich Michaeil Schischkin in Putins Angst ein. Die Schotten haben sich für die Abhängigkeit entschieden. Und auch die Ampelmännchen tanzen nun bei Rot.



Dienstag, 28.10.2014, 11:12
Blendle-Gründer im Interview: "Wir sind nicht Google oder Apple, die Verlage auspressen wollen" - Ungarn: Demonstration gegen Internet-Steuer - Debatte um die Zukunft des Stadttheaters: Deutsche Bühne und kalifornische Ideologie - Twitter-Aktie gibt nach: Chef Dick Costolo & Investoren haben andere Vorstellung von den Nutzern - Musikmagazin: Ein "Rolling Stone" von 20 Jahren + Zum Tod von Jack Bruce: Mastermind, Improvisator, der Mann, der immer zu viele Noten spielte.


Samstag, 25.10.2014, 13:24
Berlin feiert 50 Jahre Jazzfest. Viel Raum findet eine Hommage an den amerikanischen Saxofonisten Eric Dolphy, der 1964 im Schatten der Mauer starb.
Freitag, 24.10.2014, 11:33
Das volle Ausmaß der Print-Krise: 89 Prozent der Zeitschriften verloren Auflage - Doppelstrategie: Springer schickt Welt in den Google-Kampf -  Crowdfunding: Die Crowd, die nicht misstraut - Partizipativer Journalismus: "Moderatoren statt Meinungsdiktatoren sein", meint Mathias Müller von Blumencron - Büchnerpreisträger: Interview mit Jürgen Becker - Rechtsstreit: Suhrkamp kann zur AG werden - Rimbaud vom Cwmdonkin Drive. Auf den Spuren von Dylan Thomas + Storytelling: Das goldene Radio-Zeitalter steht noch bevor.


Freitag, 26.9.2014, 11:18
Spiegel-Krach: 4:1 gegen den Chefredakteur - Einige Medien wird es in fünf Jahren nicht mehr geben, meint G+J-Chefin Julia Jäkel - Warum Amazon keinen Gewinn macht und das trotzdem funktioniert, erklärt Benedict Evans - Psychologie des Rückzugs: Wolfgang Schivelbusch über Niederlagen - Theaterkritik: Das Geheimnis der Garage & ein kannibalistischer Akt - Hermann Parzinger erforscht die Geschichte des Menschen vor der Schrift + Christian Petzolds "Phoenix" ist ein falsches Melodram als ein richtiges Gedankenspiel, meint Wolfram Schütte.


Samstag, 4.10.2014, 16:23
Moralische Bildung im besten Sinne. Dazu noch visionär. Bettina Suleiman lotet in ihrem Debütroman "Auswilderung" die Möglichkeiten der Tierethik aus.
Mittwoch, 1.10.2014, 11:26
Alle gegen Google: Patrick Bernau über Politiker, die sich harte Internet-Gesetze ausdenken - Was Anthony Bourdain über den Print-Journalismus in Deutschland verrät, kommentiert Thomas Knüwer - Jetzt zählt nur noch Geld: Paywalls für journalistische Inhalte - Urteil: BGH stärkt Rechte der Presse - "Die Feuilletons werden immer verletzender", beklagt Anne-Sophie Mutter - Geschichtswissenschaft: Über Pop als Forschung-Gegenstand + In memoriam: Truman Capote zum 90. Geburtstag.
Dienstag, 30.9.2014, 09:05
Wird die Demokratie-Bewegung in Hongkong international Solidarität bekommen, fragt Jonathan Mirsky im NYRBlog, und antwortet selbst: Wohl kaum! Auch den Arabern hätte man gar nicht erst Hoffnung auf Demokratie machen dürften, meint Götz Aly in der Berliner Zeitung. Was nützt Sharing, wenn man die Reichen nicht enteignen kann, fragt Evgeny Morozov in der FAZ. Seltsamerweise gibt es da aber gerade in der Musik neue Modelle, informiert die spex. Und bei Pippi Langstrumpf stirbt der "Negerkönig".



Samstag, 27.9.2014, 17:49
Sein Name steht für alles, was im deutschen Theater schiefläuft. Ist René Pollesch bloß der begabte Clown der Berliner Volksbühne? Ein Porträt
Donnerstag, 16.10.2014, 02:06
Aus Deutschland zieht es nicht nur Männer in den Terrorkrieg des IS, auch viele Mädchen hoffen auf ein neues Leben und wandern aus nach Syrien. Was treibt sie nur?
Montag, 13.10.2014, 11:31
Sexy Hexen, ist das der neue Feminismus? Josephine Decker, Hoffnungsträgerin des US-Indiefilms, erkundet das Mystische und Abgründige im weiblichen Verlangen.
Montag, 13.10.2014, 11:13
September-Begegnung mit Peter Handke: Lothar Strucks Besuch in Chaville - Vier Zeitungsteile mehr: Süddeutsche baut Wochenendausgabe aus - Bremer Sprachblog: Wie Medien Wörter machen - Die Blauäugigen: Eine Diskussion über Rassismus am Hamburger Schauspielhaus - Keksdose Internet: Theater-Nachtkritiken aus Hannover, Karlsruhe & Wien + Schreiben und Leben: Ein Gespräch mit Martin Walser über seine Tagebücher von 1979 bis 1981.


Mittwoch, 3.9.2014, 14:18
Die FR beißt sich fest an den den Bildern, die sich Gisèle Freund von Frida Kahlo, Diego Rivera und der präkolumbianischen Kunst machte. Die SZ lernt von Achim Landwehrs "Geburt der Gegenwart", wie sich das 17. jahrhundert von der Vergangenheit befreite. Die NZZ verfolgt gespannt, wie sich Nikolai Wehr mit "Protest der Professoren" daran macht, die Anti-Achtundsechziger zu rehabilitieren.



Dienstag, 9.9.2014, 14:07
Als Wunder von einem Roman bejubelt die SZ Franz Friedrichs "Die Meisen von Uusimaa singen nicht mehr". Die NZZ liest bedrückt Scholastique Mukasongas Roman "Die heilige Jungfrau vom Nil". Die FAZ vergnügt sich mit Olga Grjasnowas buntem Beziehungskisten-Roman "Die juristische Unschärfe einer Ehe". Und nach der "Geschichte eines Flachmanns" gönnt die FR Wolfgang Kubin einen kräftigen Schluck Kaoling-Likör.


Samstag, 25.10.2014, 10:19
Im Standard staunt Luc Dardenne über den neuen italienischen Stil seines Regiebruders Jean-Pierre. Außerdm feiert der Standard Velázquez. Etwas entgeistert reagieren die Kritiker auf Stefan Nüblings Berliner Hebbel-Inszenierung "Der Untergang der Nibelungen". Die Berliner Zeitung wirft dem Regisseur ein Verhältnis zur Geschichte vor "wie der Metzger zur Leberwurst". Die Welt erkennt: Gehry is so over! Allgemeines Aufatmen über das endgültige Ende des Streits um Suhrkamp.
Freitag, 19.9.2014, 15:22
Auf Deutschlands großen Bühnen im Herbst herrscht Verzweiflung und Angst. Es tobt der Kampf ums glückliche Dasein. Ein kleiner Ausblick auf die neue Theatersaison
Freitag, 10.10.2014, 14:14
Mit "Nagars Nacht" haben Astrid Dehe und Achim Engstler einen verstörenden Roman über den Henker Adolf Eichmanns geschrieben, meint die FR. Die SZ liest Barbara Yelins Graphic Novel "Irmina" über eine Mitläuferin im Nationalsozialismus. Und die FAZ lässt sich von Konrad Paul Liessmann und Julian Nida-Rümelin das Ausmaß der Bildungsmisere erläutern, bleibt aber skeptisch hinsichtlich der aufgezeigten Auswege.


Freitag, 10.10.2014, 11:25
Cordt Schnibben meint: Reporter müssen umlernen - IVW-Analyse: Online-Nachrichtenmarkt stagniert & Mobile-Apps-Zahlen explodieren - Ein Jahr Huffington Post in Deutschland: Kritik zum Jubiläum von Tobias Schwarz - Die Suchmaschine im Kopf: Peter Burkes "Explosion des Wissens" - Gnadenfrist: Google gewährt Verlagen Aufschub - Theater-Nachtkritik: "Algorithmen" in Berlin & "Hoppla, wir leben" in München + Wiener Literaturgeschichte: Vor 50 Jahren nahm sich Konrad Bayer das Leben.


Freitag, 3.10.2014, 13:04
Städtebaulich ist Berlin auf dem besten Weg, sich der Lächerlichkeit preiszugegeben. Die Eröffnung der "Mall of Berlin" markiert einen neuen Höhepunkt dieser Entwicklung.
Mittwoch, 15.10.2014, 13:01
Kurt Landauer, jüdischer Ex-Präsident des FC Bayern München, war lange Zeit vergessen. Ein TV-Film mit Josef Bierbichler zeichnet nun ein krachledernes Heldenporträt.
Mittwoch, 1.10.2014, 12:24
Jenseits von Zuckerhut und Kreuzberg: Der mal in Deutschland mal in Brasilien lebende Karim Aïnouz erzählt in berauschenden Bildern vom Aufbrechen ins Unbekannte.
Mittwoch, 8.10.2014, 09:17
In der Welt stellt Ian Buruma fest: Chinas Herrscher waren immer autoritär, aber selten so gesetzlos und korrupt wie heute. In der NZZ schildert Roberto Simanowski, wie flexibel Hongkongs Universitäten auf die Proteste reagierten. Netzpolitik fürchtet, dass die Netzneutralität dem Breitbandausbau geopfert wird. Twitter will offenlegen dürfen, wie es seine Nutzer überwachen lassen muss. In der Libération verweigert Edwy Plenel religiöse Antworten auf soziale Fragen. Die FAZ berichtet aus der Kurdenmetropole Diyarbakir.


Freitag, 31.10.2014, 09:05
Spanien schafft jetzt auch ein Leistungschutzrecht und lässt "Google bluten", berichten mehrere Medien. In Großbritannien werden unterdessen neue Straftatbestände für Netzsperren geschaffen, berichtet der Guardian. Libération erzählt, warum Asia Bibi gehenkt werden soll. In The Baffler streiten Thomas Piketty und David Graeber. Die Krautreporter erzählen, wie Apple Journalisten gefügig macht. In der NZZ prangert György Dalos Viktor Orbans Spiel mit den Ressentiments an. Und neu: Die FAZ schafft einen Kulturkorrespondenten für ganz Europa.



Dienstag, 9.9.2014, 09:15
In der Berliner Zeitung erzählt Christian Petzold von seinem neuen Film "Phoenix" und der Falle der Kulissenhaftigkeit. Die Welt heizt die Debatte um Judith Hermann noch etwas weiter an: Hat sie gar nicht ihre eigene Geschichte geschrieben? Im Standard schreibt Georg Seeßlen Galeristen wie Journalisten ins Stammbuch: Man kann nicht ein bisschen subversiv und ein bisschen angepasst zugleich sein.


Donnerstag, 2.10.2014, 02:06
Beyoncé, Lana Del Rey und Taylor Swift sind die erfolgreichsten Popstars unserer Zeit. Sie zeigen uns, was es bedeutet, heute eine Frau zu sein. Wollen wir ihnen glauben?
Freitag, 19.9.2014, 10:41
Wolfgang Herrndorfs nachgelassener Roman "Bilder deiner großen Liebe" ist ein ergreifendes Fragment. Er gehört in die Liga der weltberühmten Außenseiterromane.
Montag, 27.10.2014, 15:13
Kein Cliffhanger, nirgends. Die "Krautreporter" setzen auf Texte in epischer Länge. Und auf die Namen ihrer Autoren.
Mittwoch, 24.9.2014, 09:07
In Britannien gibt es einen Riesenkrach um Hilary Mantel, die in einer Kurzgeschichte Margaret Thatcher ermorden ließ. In der NZZ kritisiert der Musikprofessor Laurenz Lütteken das Regietheater, das es sich mit einem bunten Bilderbogen im Kanon gemütlich macht. Im Tagesspiegel murrt Frank Castorf über die mittelmäßige Konkurrenz, weshalb er an der Volksbühne auch über 2016 hinaus weitermachen würde. Die Filmkritiker streiten sich über Christian Petzolds neuen Film "Phoenix", ein Noir um eine Shoah-Überlebende. Und John Malkovich debütiert als Zwillinge.


Montag, 20.10.2014, 15:42
Einer der reichsten Männer der Welt beauftragt einen der berühmtesten Architekten der Welt, ein Museum für ihn zu bauen: ein Rundgang durch die Fondation LVMH in Paris.
Montag, 29.9.2014, 18:37
Geht das schon wieder los? Ein Musikwissenschaftler geißelt, was er für Regietheater in der Oper hält. Dabei ist jede noch so moderne Inszenierung besser als Stillstand.
Dienstag, 9.9.2014, 09:15
Im Tagesspiegel lernt Timothy Snyder Putin mit Orwell verstehen. Juri Andruchowytsch, Eva und Jens Reich, Karl Schlögel und andere Autoren richten einen Aufruf an die europäische Zivilgesellschaft, die Ukrainer nicht im Stich zu lassen. Die Briten blicken inzwischen doch betreten nach Rotherham, meldet die NZZ. In der taz hofft der syrische Intellektuelle Kamal Allabwani auf eine Säkularisierung Syriens - mit Hilfe Israels. Die Schweiz zeigt Mut und prüft, ob Snowden einreisen darf, meldet Netzpolitik.


Donnerstag, 18.9.2014, 03:22
Muss ein Tenor unter die Literaten gehen? Ein Besuch bei Rolando Villazón, der seinen ersten Roman und das Gegenteil eines Celebrity-Buches geschrieben hat.
Donnerstag, 23.10.2014, 10:58
IT-Gipfel: Warum Merkel eine wertelose Digitalpolitik macht - Vertrauensvorschuss: Krautreporter vor dem Start - Journalismus: Christian Lüscher erklärt, warum Journalisten nerven & Fritz Dittlbacher weiß, warum Journalismus der beste Job der Welt ist - Jürgen Neubauer stellt sich vor, es ist (Amazon-)Flatrate und keiner geht hin - Theater-Nachtkritik: Erzählen und erzählen lassen oder "Der Argentinier" in Aargau - Gesetzentwurf. Ungarn plant eine Gigabyte-Steuer + In Ewigkeit Elvis: Zum Tod des Fotografen Alfred Wertheimer, der das Bild vom "King of Rock'n'Roll" prägte.


Mittwoch, 1.10.2014, 18:12
Das Filmfest Hamburg besticht nicht nur mit guten und wichtigen Filmen. Es wird auch gefeiert, zum Beispiel nach der Verleihung des Douglas-Sirk-Preises an Fatih Akin.
Dienstag, 23.9.2014, 16:11
Emma Watson hat vor der Uno über Gleichberechtigung gesprochen. Die Aggression im Netz gegen die Schauspielerin zeigt auch, wie nötig ihre Rede immer noch ist.
Samstag, 20.9.2014, 14:20
Als brillant beobachtet und im besten Sinne unpolitisch preist die FAZ "Drüben und drüben", Jochen Schmidts und David Wagners Parallelporträt ihrer Kindheiten dies- und jenseits der Mauer. Im Kinderbuch "Der Schwan mit der Trompete" findet die Welt die Neigung E.B. Whites für versehrte Figuren und Inklusionsgeschichten aufs Schönste realisiert. Und die taz lässt sich von Sven Beckert in "King Cotton" die Geschichte des Kapitalismus am Beispiel der Baumwolle auseinandersetzen.


Mittwoch, 15.10.2014, 23:13
Najem Wali sucht in seinem Roman "Bagdad Marlboro" nach einem Weg, Krieg zu erzählen. Und er fragt, wie der Umgang mit Leid und eigener Schuld aussehen könnte.
Donnerstag, 2.10.2014, 07:56
In den siebziger Jahren, in einem kleinen Dorf in Ungarn, wächst ein elfjähriger Junge auf. Die Familie ist sehr arm, doch das sind auch andere. Warum wird gerade sie im Dorf stigmatisiert? Und woher hatte der Großvater 1944 ein Fahrrad? In der Selbstbeobachtung des Außenseiters wächst dem Jungen ein unerhörter Scharfblick zu. Lesen Sie hier einen Auszug aus Szilárd Borbélys Roman "Die Mittellosen".


Kunst & Kultur
Donnerstag, 11.9.2014
Ausstellungen - 11.09.2014 :: Programm heute

40 Jahre Zeitgeschehen im profil, Sozialamt der Stadt Graz
Aberglauben - Aberwissen, Universalmuseum Joanneum - Volkskundemuseum
Alfred Resch, Galerie Schafschetzy
Als die Steiermark noch rund war, Steiermärkische Landesbibliothek
André Butzer - Christian Eisenberger, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Bernd Oberndorfer, Galerie im Klinikum - LKH - Univ. Klinikum Graz
Carmilla, der Vampir und wir, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Der Flughafen Graz - ein Magnet der Gefühle, Wünsche und Träume., Rathaus - Jugendgalerie
Die Farben GRÜN. Natur - Hoffnung - Paradies, DIÖZESANMUSEUM Graz
Die KünstlerInnen sind anwesend, rotor (am Volksgarten)
Die Steiermark und der Große Krieg, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
[ Eröffnung ] Dino Zrnec, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Eugene Leroy, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Eva-Maria Roi, Akademie Graz
Fischwelten, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Fotografie Ortweinschule 2014, Rathaus - Fotogalerie
Franz Weiß, DIÖZESANMUSEUM Graz
Fronteras en Cuestión, artepari GmbH - gallery for contemporary art
Günter Brus, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel BRUSEUM
Irene Mischak, PSZ Plüddemanngasse - „KuBeg” (Kunst- und Begegnungsraum)
Joachim Baur, galerie Sigm. Freud - Landesnervenklinik Sigmund Freud
K8 Hardy , Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Karl Neubacher, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Katharina Grosse, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Knochen-Code : Körper erzählen vom Krieg, Universalmuseum Joanneum - Archäologiemuseum Schloss Eggenberg
Königsmorde. Gewalttaten in der Donaumonarchie, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Kurven und Linien, Helmut-List-Halle
Luis Sammer, Flughafen Graz Thalerhof
Markus Kehrer, Orpheum
Paul Scheruebel, Landhaus - Steinerner Saal
Petra Gilgenbach, Pell Mell Shop (neu)
Pilze. Netzwerker der Natur, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Renate Rosenbauer, Privatklinik der Kreuzschwestern
Richard Klammer, mosai.co und TatortKunst
Streiflichter, Universalmuseum Joanneum, Bild- und Tonarchiv
Montag, 27.10.2014
Theater/Tanz - 27.10.2014 :: Programm heute

19:30 MONTAG.Die improvisierte Show, Orpheum
20:00 Das Missverständnis, Schauspielhaus - Probebühne
Freitag, 10.10.2014
Kabarett/Kleinkunst - 10.10.2014 :: Programm heute

19:00 Jörg Martin Willnauer, Zentrum der Gesundheit
20:00 Der Ghost Walk of Grätz, Ghost Walk Treffpunkt
20:00 Marc Haller, Kulturwerkstatt - Integratives Bildungs- und Kulturzentrum (neu)
20:00 Stefan Haider, Theatercafe
Mittwoch, 17.9.2014
Ausstellungen - 17.09.2014 :: Programm heute

40 Jahre Zeitgeschehen im profil, Sozialamt der Stadt Graz
Aberglauben - Aberwissen, Universalmuseum Joanneum - Volkskundemuseum
Alfred Resch, Galerie Schafschetzy
Als die Steiermark noch rund war, Steiermärkische Landesbibliothek
André Butzer - Christian Eisenberger, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Anneke Klein Kranenbarg, Museum der Wahrnehmung
Bernd Oberndorfer, Galerie im Klinikum - LKH - Univ. Klinikum Graz
Bodenlos, Pfarrkirche St. Andrä Kirche
Carmilla, der Vampir und wir, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
[ Vernissage ] Denes Kovacs, Galerie im Pfarrzentrum Salvator
Der Flughafen Graz - ein Magnet der Gefühle, Wünsche und Träume., Rathaus - Jugendgalerie
Die Farben GRÜN. Natur - Hoffnung - Paradies, DIÖZESANMUSEUM Graz
Die Steiermark und der Große Krieg, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
Dino Zrnec, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Erwin Bohatsch, Reinisch Contemporary
Eugene Leroy, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Eva-Maria Roi, Akademie Graz
Fischwelten, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Florian Satzinger, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Franz Weiß, DIÖZESANMUSEUM Graz
GENiert-foliert , ORF Steiermark
Günter Brus, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel BRUSEUM
ich hab ' es satt, Galerie Centrum
Irene Mischak, PSZ Plüddemanngasse - „KuBeg” (Kunst- und Begegnungsraum)
Joachim Baur, galerie Sigm. Freud - Landesnervenklinik Sigmund Freud
K8 Hardy , Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Karl Neubacher, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Katharina Grosse, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Knochen-Code : Körper erzählen vom Krieg, Universalmuseum Joanneum - Archäologiemuseum Schloss Eggenberg
Königsmorde. Gewalttaten in der Donaumonarchie, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Kriegsbilder, UniGraz@Museum
Kurven und Linien, Helmut-List-Halle
Markus Kehrer, Orpheum
Paul Scheruebel, Landhaus - Steinerner Saal
Petra Gilgenbach, Pell Mell Shop (neu)
Pilze. Netzwerker der Natur, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Renate Rosenbauer, Privatklinik der Kreuzschwestern
Richard Klammer, mosai.co und TatortKunst
Sepp Pircher, Galerie F. Bergmann
Streiflichter, Universalmuseum Joanneum, Bild- und Tonarchiv
Timothy Mark, Botanischer Garten
Dienstag, 9.9.2014, 12:26
Marc von der Hochts abstrakte Kunst knallt richtig. Kein Wunder: Bevor er Malerei, Collage und Skulptur für sich entdeckte, tobte er sich mit Sprühdosen an Zügen aus. Am Freitag eröffnet in der Berliner Galerie Semjon Contemporary seine nächste Ausstellung. (Kunst)
Donnerstag, 4.9.2014
Theater/Tanz - 04.09.2014 :: Programm heute

12:00 Summerwine Tango Festival - Dance Tango Music, Verschiedene Orte
20:00 feminin/masculin, Literaturhaus
Montag, 15.9.2014
Grenzenlos - 15.09.2014 :: Programm heute

Kurzvideofestival You Graz World, Jakominiplatz
Sommeruniversität SOWI, Universität Graz
18:30 Theatertraining für Alltag und Bühne in Graz, Das andere Theater
Freitag, 26.9.2014
Öffentlicher Raum - 26.09.2014 :: Programm heute

11:00 Der lange Weg. Flucht und Asyl - Straßenaktion, Grazer Innenstadt
Dienstag, 23.9.2014
Öffentlicher Raum - 23.09.2014 :: Programm heute

14:00 STEIG EIN - RED' MIT! Zum Beispiel Kunsthaus, Verschiedene Orte
Donnerstag, 16.10.2014
Lesung/Vortrag/Diskussion - 16.10.2014 :: Programm heute

11:00 Kleiner Pelz StrichCode Suada, Forum Stadtpark
[ Abgesagt! ] 12:00 Globalisierter Lokalpatriotismus, Universität Graz
13:00 feministische visionen quer denken, Palais Thinnfeld
14:00 KünstlerInnen haben Recht, Kultur Service Gesellschaft Steiermark - Galerie G69
17:00 Kritisches Denken - Wissen - Verantwortung, Meerscheinschlössl
17:30 Nadja Ulbl, Steiermärkische Landesbibliothek
18:00 Dort wo unsere Sprache endet, komme ich jeden Tag vorbei., Kulturzentrum bei den Minoriten
18:00 Safran, Universalmuseum Joanneum - Studienzentrum Naturkunde
19:00 Weibliche Unkeuschheit als männliches Problem?, Universitätszentrum Theologie
19:30 Bosnischer Frühling?, Quartier Leech (Katholische Hochschulgemeinde Graz)
19:30 Zu Fuss nach Jerusalem, Pfarre Schutzengel
20:00 Wilhelm Genazino , Literaturhaus
Sonntag, 28.9.2014
Musik - 28.09.2014 :: Programm heute

10:00 Richard Mosse, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
11:00 Vierhändig, kunstGarten
17:00 Eddie Luis und die Gnadenlosen, Musiksalon Erfurt
[ Premiere ] 18:00 Goldbergvariationen von J.S. Bach, Johanneskapelle von St. Peter
19:30 Shade Graz, 2014, Orpheum
20:00 Missa Sancti Henrici, Pfarre Münzgraben (Fatimakirche)
Samstag, 1.11.2014
Ausstellungen - 01.11.2014 :: Programm heute

Aberglauben - Aberwissen, Universalmuseum Joanneum - Volkskundemuseum
Anneke Klein Kranenbarg, Museum der Wahrnehmung
Architektur der Utopie, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Der Erste Weltkrieg in Farbe, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
Die Kunst des Herrn Nestler, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Die Steiermark und der Große Krieg, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
Dino Zrnec, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Dort wo unsere Sprache endet, komme ich jeden Tag vorbei , Kulturzentrum bei den Minoriten
Druot, Lacaton & Vassal - Tour Bois le Pretre, HDA - Haus der Architektur im Palais Thinnfeld
Elisabeth Schwarzbauer, Galerie am Flughafen Graz
Fischwelten, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Florian Satzinger, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Forms of Distancing, steirischer herbst festivalzentrum 2014
GLOBESIGHTING, kunstGarten
Graz offene Stadt, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Günther Herman, ORF Steiermark
Herbert Breiter, Haus der Kunst Andreas Lendl
Josef Wurm, Kunsthalle Graz
Keiko Sadakane, Quartier Leech (Katholische Hochschulgemeinde Graz)
Königsmorde. Gewalttaten in der Donaumonarchie, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Landschaft (III), GRAZ KUNST / WERKSTADT GRAZ / GALERIE GRAZY
moment.mal , the smallest gallery
Nora Linne-Visconti, Buchhandlung büchersegler (neu)
Ophrys-Blüten von Hildegard Könighofer, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
ordinary freaks, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Richard Klammer, mosai.co und TatortKunst
Roland Scherlin, Hotel Feichtinger
Ronald Jones und Elio Montanari, grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
Streiflichter, Universalmuseum Joanneum, Bild- und Tonarchiv
Territorien, rotor (am Volksgarten)
The Militant Image , Camera Austria
Timothy Mark, Botanischer Garten
UNART, Cafe Kaiserfeld
Wolfgang Stifter, Galerie Schafschetzy
Montag, 6.10.2014, 08:59
Der Bundesverband Bildender Künstler hat von den Ländern mehr Engagement für Kunst am Bau gefordert. (News)
Donnerstag, 23.10.2014, 08:42
Seit fast 40 Jahren hält die Islamische Republik Iran eine einzigartige Moderne-Sammlung versteckt. Spitzenwerke von Picasso, Pollock und Warhol – eine Hinterlassenschaft des gestürzten Shah-Regimes – sind weggesperrt in einem Tresorraum des Teheraner Museums für Zeitgenössische Kunst. Jetzt soll die gebunkerte Westkunst-Sammlung erstmals auf Museumstour gehen. Eine Charmeoffensive der Mullahs? Auftakt für einen Milliarden-Dollar-Verkauf? art hatte exklusiven Zugang zu den Kunstschätzen in Teheran, sprach mit Insidern und der Museumsgründerin Farah Diba Pahlavi, Irans letzter Kaiserin. Die komplette Reportage von Ute Thon und Jörg Gläscher (Fotos) erscheint in der Novemberausgabe der art (ab 24. Oktober im Handel und unserem Online-Shop). Hier eine Leseprobe und ein ART-Video von der Schatzsuche in Teheran. (Kunst)
Donnerstag, 2.10.2014, 15:06
Die von Richard Meier erbauten Museen in Deutschland bieten am 12. Oktober allen Namensvettern des berühmten Architekten freien Eintritt an. (News)
Donnerstag, 18.9.2014, 12:23
Die Bremer Kunsthalle macht sich auf die Suche nach den essenziellen
Aspekten im Werk des Amerikaners Jason Rhoades. (Kunst)
Mittwoch, 24.9.2014
Theater/Tanz - 24.09.2014 :: Programm heute

20:00 C'est la vie - eine Revue, Literaturhaus
20:00 Frauendienst, TTZ - Tanz & Theater Zentrum Graz
20:00 Impro-Battle Down South, Die Brücke
20:00 POSITION. Wo du stehst wirst du getroffen, Theater im Bahnhof - Neue Spielstätte
Samstag, 25.10.2014
Öffentlicher Raum - 25.10.2014 :: Programm heute

Menschenbilder 2014, Mariahilferplatz
13:00 2. Whisky & Rum Messe für Steiermark und Kärnten, Grazer Messe
Dienstag, 23.9.2014
Theater/Tanz - 23.09.2014 :: Programm heute

17:00 Sunrise, Reiterkaserne - Kunstuniversität Graz
20:00 C'est la vie - eine Revue, Literaturhaus
20:00 Frauendienst, TTZ - Tanz & Theater Zentrum Graz
Montag, 13.10.2014, 11:14
ür das Kunstmuseum Bern ist die Annahme des Gurlitt-Nachlasses weiterhin offen. (News)
Montag, 20.10.2014
Musik - 20.10.2014 :: Programm heute

08:00 Expansion of the Universe, Pfarrkirche St. Andrä Kirche
19:30 1. Philharmonische Soiree, Grazer Congress, Stefaniensaal
19:30 Trio zu viert, Opernhaus - Spiegelfoyer
20:00 KH Miklin & Quinteto Argentina, uni cafe wall - gamsbART- Stage
20:00 On Percussion , Museum der Wahrnehmung
20:00 Rebekka Bakken, Orpheum
20:45 pauT, Cafe Scherbe
21:00 Sänger- und Musikantenstammtisch, Babenbergerhof
Donnerstag, 23.10.2014
Öffentlicher Raum - 23.10.2014 :: Programm heute

Menschenbilder 2014, Mariahilferplatz
Dienstag, 9.9.2014, 12:05
Die Illustratorin Ati Gropius Johansen, Tochter des Bauhaus-Gründers Walter Gropius (1883-1969), ist tot. (News)
Montag, 29.9.2014
Theater/Tanz - 29.09.2014 :: Programm heute

20:00 Das Scheißleben, meines Vaters, das Scheißleben meiner Mutter und meine eigene Scheißjugend, Schauspielhaus - Probebühne
Donnerstag, 9.10.2014
Öffentlicher Raum - 09.10.2014 :: Programm heute

Menschenbilder 2014, Mariahilferplatz
12:00 The ECAS-carousel with music for bodies in motion, Karmeliterplatz
16:30 Zusammensetzung. Mit Abstimmung, Verschiedene Orte
Mittwoch, 3.9.2014, 15:33
Die Kunsthalle Zürich hat bekanntgegeben, dass der Kurator Daniel Baumann im November 2014 die Nachfolge der bisherigen Direktorin Beatrix Ruf antritt. (News)
Dienstag, 30.9.2014, 10:22
Weil ihr Vergewaltiger ohne Strafe weiter an der gleichen Elite-Uni studieren darf, trägt Kunststudentin Emma Sulkowicz eine Matratze mit sich herum. art>-Korrespondentin Claudia Bodin berichtet über eine Performance-Arbeit, die weltweit Schlagzeilen macht. (Kunst)
Mittwoch, 8.10.2014
Ausstellungen - 08.10.2014 :: Programm heute

40 Jahre Zeitgeschehen im profil, Sozialamt der Stadt Graz
Aberglauben - Aberwissen, Universalmuseum Joanneum - Volkskundemuseum
Als die Steiermark noch rund war, Steiermärkische Landesbibliothek
Am Südrand, Schaumbad & Freies Atelierhaus Graz (neu)
Anneke Klein Kranenbarg, Museum der Wahrnehmung
Anneliese Schrenk, Akademie Graz
Annenstraße-Weibsbilder-Preis 2014, Galerie Blaues Atelier (neu)
Avram Engel, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Bilder einer Ausstellung, Rathaus - Jugendgalerie
BLUME, DA LOAM Kunst & Keramikstudio - Selma Etareri
Bodenlos, Pfarrkirche St. Andrä Kirche
Carmilla, der Vampir und wir, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Denes Kovacs, Galerie im Pfarrzentrum Salvator
Der Erste Weltkrieg in Farbe, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
Die Farben GRÜN. Natur - Hoffnung - Paradies, DIÖZESANMUSEUM Graz
Die Kraft der Weiblichkeit, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
Die Steiermark und der Große Krieg, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
Dino Zrnec, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Dort wo unsere Sprache endet, komme ich jeden Tag vorbei , Kulturzentrum bei den Minoriten
Druot, Lacaton & Vassal - Tour Bois le Pretre, HDA - Haus der Architektur im Palais Thinnfeld
Elisabeth Schwarzbauer, Galerie am Flughafen Graz
Erwin Bohatsch, Reinisch Contemporary
Fischwelten, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Florian Satzinger, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Forms of Distancing, steirischer herbst festivalzentrum 2014
Fortress of Backyards - Festivalzentrum, steirischer herbst festivalzentrum 2014
Franz Weiß, DIÖZESANMUSEUM Graz
Gerd Stubbenhausen, Cafe Restaurant Dim Sum
Gerlinde Schefzik, AK Arbeiterkammer Steiermark
Graz offene Stadt, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Günter Brus, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel BRUSEUM
Günther Herman, ORF Steiermark
Hacking the Present, esc medien kunst labor im Palais Trauttmansdorff
Helmut Brandt , Les editions ARTFABRIEK
Helmut Trummer, Rathaus - Fotogalerie
Herbert Breiter, Haus der Kunst Andreas Lendl
Ich und Du, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Irene Mischak, PSZ Plüddemanngasse - „KuBeg” (Kunst- und Begegnungsraum)
Iris Andraschek , Galerie Eugen Lendl (Palais Lengheimb)
Joachim Baur, galerie Sigm. Freud - Landesnervenklinik Sigmund Freud
Karl Neubacher, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Katharina Grosse, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Keiko Sadakane, Quartier Leech (Katholische Hochschulgemeinde Graz)
Klemens Torggler, Artelier Contemporary
Knochen-Code : Körper erzählen vom Krieg, Universalmuseum Joanneum - Archäologiemuseum Schloss Eggenberg
Königsmorde. Gewalttaten in der Donaumonarchie, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Kriegsbilder, UniGraz@Museum
Landschaft (III), GRAZ KUNST / WERKSTADT GRAZ / GALERIE GRAZY
Markus Kehrer, Orpheum
moment.mal , the smallest gallery
Noch Schöner, Kunsthalle Graz
Ophrys-Blüten von Hildegard Könighofer, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
ordinary freaks, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Parallel Borders 1 , Forum Stadtpark
Paul Scheruebel, Landhaus - Steinerner Saal
Pilze. Netzwerker der Natur, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Renate Rosenbauer, Privatklinik der Kreuzschwestern
Richard Klammer, mosai.co und TatortKunst
Richard Kriesche, Galerie Zimmermann Kratochwill
Richard Mosse, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Roland Scherlin, Hotel Feichtinger
Ronald Jones und Elio Montanari, grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
Sepp Pircher, Galerie F. Bergmann
Streiflichter, Universalmuseum Joanneum, Bild- und Tonarchiv
Territorien, rotor (am Volksgarten)
The Militant Image , Camera Austria
Timothy Mark, Botanischer Garten
UNART, Cafe Kaiserfeld
Vilja Neuwirth, cafe palaver (neu)
Wolfgang Stifter, Galerie Schafschetzy
Mittwoch, 1.10.2014, 15:58
(PR-inside.com) Der aufwendige und kunstvolle Druck lässt die Ära großer Designer wie Ivan Chermayeff, Otl Aicher, Massimo Vignelli oder Oscarpreisträger Saul Bass sowie Werbekoryphäen wie Mary Wells Lawrence lebendig werden, die das Erscheinungsbild einzelner Airlines oft für Jahrzehnte prägten.
Autor Matthias ..
Sonntag, 19.10.2014
Lesung/Vortrag/Diskussion - 19.10.2014 :: Programm heute

09:00 Kritisches Denken - Wissen - Verantwortung, Meerscheinschlössl
Montag, 29.9.2014
Film/Neue Medien - 29.09.2014 :: Programm heute

18:00 Bhutan Filmtage Graz, KIZ Royalkino
Dienstag, 7.10.2014
Öffentlicher Raum - 07.10.2014 :: Programm heute

Menschenbilder 2014, Mariahilferplatz
14:00 STEIG EIN - RED' MIT! Zum Beispiel Kunsthaus, Verschiedene Orte
Donnerstag, 23.10.2014, 16:54
In Berlin soll ein neues Zentrum für Kulturerbe- und Museumsforschung auf internationalem Spitzenniveau entstehen. (News)
Freitag, 5.9.2014, 09:49
Unsere Serie präsentiert jede Woche die besten Aktbilder junger Fotografen. Diesmal: Vincent Girardot. (Kunst)
Donnerstag, 2.10.2014
Ausstellungen - 02.10.2014 :: Programm heute

40 Jahre Zeitgeschehen im profil, Sozialamt der Stadt Graz
Aberglauben - Aberwissen, Universalmuseum Joanneum - Volkskundemuseum
Alfred Resch, Galerie Schafschetzy
Als die Steiermark noch rund war, Steiermärkische Landesbibliothek
Am Südrand, Schaumbad & Freies Atelierhaus Graz (neu)
Anneke Klein Kranenbarg, Museum der Wahrnehmung
Avram Engel, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Bodenlos, Pfarrkirche St. Andrä Kirche
Carmilla, der Vampir und wir, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Denes Kovacs, Galerie im Pfarrzentrum Salvator
Der Erste Weltkrieg in Farbe, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
Die Farben GRÜN. Natur - Hoffnung - Paradies, DIÖZESANMUSEUM Graz
Die Kraft der Weiblichkeit, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
Die Steiermark und der Große Krieg, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
Dino Zrnec, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Dort wo unsere Sprache endet, komme ich jeden Tag vorbei , Kulturzentrum bei den Minoriten
Druot, Lacaton & Vassal - Tour Bois le Pretre, HDA - Haus der Architektur im Palais Thinnfeld
Elisabeth Schwarzbauer, Galerie am Flughafen Graz
Erwin Bohatsch, Reinisch Contemporary
Eugene Leroy, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Fischwelten, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Florian Satzinger, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Forms of Distancing, steirischer herbst festivalzentrum 2014
Fortress of Backyards - Festivalzentrum, steirischer herbst festivalzentrum 2014
Franz Weiß, DIÖZESANMUSEUM Graz
Gerd Stubbenhausen, Cafe Restaurant Dim Sum
Gerlinde Schefzik, AK Arbeiterkammer Steiermark
Graz offene Stadt, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Günter Brus, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel BRUSEUM
Günther Herman, ORF Steiermark
Hacking the Present, esc medien kunst labor im Palais Trauttmansdorff
Helmut Brandt , Les editions ARTFABRIEK
Helmut Trummer, Rathaus - Fotogalerie
Herbert Breiter, Haus der Kunst Andreas Lendl
ich hab ' es satt, Galerie Centrum
[ Eröffnung ] Ich und Du, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Irene Mischak, PSZ Plüddemanngasse - „KuBeg” (Kunst- und Begegnungsraum)
Iris Andraschek , Galerie Eugen Lendl (Palais Lengheimb)
Joachim Baur, galerie Sigm. Freud - Landesnervenklinik Sigmund Freud
Junge Flüchtlinge kreativ in Graz, Citypark
Karl Neubacher, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Katharina Grosse, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Keiko Sadakane, Quartier Leech (Katholische Hochschulgemeinde Graz)
Klemens Torggler, Artelier Contemporary
Knochen-Code : Körper erzählen vom Krieg, Universalmuseum Joanneum - Archäologiemuseum Schloss Eggenberg
Königsmorde. Gewalttaten in der Donaumonarchie, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Landschaft (III), GRAZ KUNST / WERKSTADT GRAZ / GALERIE GRAZY
Marco Longari, Atelier Jungwirth
Markus Kehrer, Orpheum
moment.mal , the smallest gallery
Ophrys-Blüten von Hildegard Könighofer, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
ordinary freaks, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Parallel Borders 1 , Forum Stadtpark
Paul Scheruebel, Landhaus - Steinerner Saal
Pilze. Netzwerker der Natur, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Renate Rosenbauer, Privatklinik der Kreuzschwestern
Richard Klammer, mosai.co und TatortKunst
Richard Kriesche, Galerie Zimmermann Kratochwill
Richard Mosse, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Ronald Jones und Elio Montanari, grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
Sepp Pircher, Galerie F. Bergmann
Streiflichter, Universalmuseum Joanneum, Bild- und Tonarchiv
Territorien, rotor (am Volksgarten)
The Militant Image , Camera Austria
Theresia Fauland - Nerat, Palais Attems
Timothy Mark, Botanischer Garten
UNART, Cafe Kaiserfeld
Vilja Neuwirth, cafe palaver (neu)
Montag, 6.10.2014, 15:59
Das Schlagabtausch zwischen Berlin und dem Bund um das geplante Einheits- und Freiheitsdenkmal geht weiter. (News)
Sonntag, 14.9.2014
Lesung/Vortrag/Diskussion - 14.09.2014 :: Programm heute

11:00 Grundliteratur des Judentums, Grazer Synagoge
11:00 Wilhelm Tell, Opernhaus - Studiobühne
19:30 Werkstatt für junge Literatur 2014, Literaturhaus
Mittwoch, 8.10.2014
Führungen - 08.10.2014 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide, Graz Tourismus Information
14:30 Altstadtrundgang, Graz Tourismus Information
16:00 Führung - Forms of Distancing, steirischer herbst festivalzentrum 2014
19:30 Führung - Forms of Distancing, steirischer herbst festivalzentrum 2014
Donnerstag, 23.10.2014
Musik - 23.10.2014 :: Programm heute

08:00 Expansion of the Universe, Pfarrkirche St. Andrä Kirche
15:00 Teatime im Cafe-Restaurant Erzherzog Johann, Palais-Hotel Erzherzog Johann
16:00 Kammermusik Projekt Spiegelungen, Kunstuniversität Graz, Florentinersaal
17:00 Deathstars (SWE), JUZ Explosiv (neu)
19:00 Missa Criolla (Ariel Ramirez), Augustinum
19:30 Dort, wo unsere Sprache endet…, Kulturzentrum bei den Minoriten - ImCubus
19:30 I DO ! I DO !, Theater Lechthaler - Belic
19:30 Tosca, Opernhaus
20:00 DJ PHIL DA FUNK, Cafe Joan
20:00 Dreams and tears of Anna Karenina in Kandalaksha, Theater im Bahnhof - Neue Spielstätte
20:00 Eddie Luis and his Jazz Passengers, Stockwerk
20:00 Music Bingo, Kabuff
21:00 Bassless, Klub slowenischer Studentinnen und Studenten Graz
21:00 Interpenetration Stage @ elevate, Dom im Berg
21:00 Sänger- und Musikantenstammtisch des Steirischen Volksliedwerkes, Gasthaus Huberwirt
22:00 elevate in Kooperation mit Interpenetration, Dom im Berg
22:00 elevate presented by Noisey , Dom im Berg
22:00 ESN - Erasmus Welcome Party, Postgarage
23:00 LateNightJam@Theatercafé, Theatercafe
Sonntag, 28.9.2014
Lesung/Vortrag/Diskussion - 28.09.2014 :: Programm heute

11:00 Evita, Opernhaus - Studiobühne
18:00 Wolf Haas , Schauspielhaus
21:00 Am Südrand - Multimediale Lesung, Schaumbad & Freies Atelierhaus Graz (neu)
Montag, 22.9.2014
Führungen - 22.09.2014 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide, Graz Tourismus Information
11:00 Cabriobusfahrt, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
14:30 Altstadtrundgang, Graz Tourismus Information
Dienstag, 7.10.2014, 11:01
Mittwoch, 10.9.2014, 18:02
Das geplante Zentrum zur deutschlandweiten Suche nach NS-Raubkunst kann nach den Worten von Kulturstaatsministerin Monika Grütters noch dieses Jahr an den Start gehen. (News)
Donnerstag, 23.10.2014, 15:32
Der umstrittene Verkauf von zwei millionenschweren Warhol-Bildern zur Sanierung der Casino-Gesellschaft Westspiel wird trotz scharfer Proteste aus Kunst und Politik nicht gestoppt. (News)
Mittwoch, 17.9.2014
Lesung/Vortrag/Diskussion - 17.09.2014 :: Programm heute

18:00 Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE), ISOP
19:00 Basis vs. Bosse , KPÖ Bildungszentrum
19:00 Dürfen Männer (auch) Angst haben?, Cafe Zapo
19:00 Zum Beispiel Kunsthaus, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
19:30 Die Schönheit der Gärten Englands, Buchhandlung Moser
Freitag, 17.10.2014
Lesung/Vortrag/Diskussion - 17.10.2014 :: Programm heute

09:00 Kritisches Denken - Wissen - Verantwortung, Meerscheinschlössl
11:00 Kleiner Pelz StrichCode Suada, Forum Stadtpark
13:30 Modellregion Steiermark ohne Intensiv-Massentierhaltung!?, Universität Graz
16:30 Der Weltverband der Slowenen stellt sich vor - Svetovni slovenski kongres se predstavi, Steiermärkische Landesbibliothek
18:00 Islam ist Barmherzigkeit, RESOWI-ZENTRUM
18:30 Ö -SLAM 2014, Kulturzentrum bei den Minoriten
19:00 Nordgriechenland: Heimat der Götter, Technische Universität Graz - Neue Technik
19:30 Israel & Palästina und ihr geopolitisches Umfeld , Afro-Asiatisches Institut
20:00 Literatur Feiertage, Theatermërz
Sonntag, 26.10.2014
Kinder/Jugend - 26.10.2014 :: Programm heute

10:00 Hotel Global, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
10:00 SCHOKooh!, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
11:00 Kasperl und die kleine Nixe, Orpheum eXtra (Kleiner Saal)
11:00 Spezialführungen und Workshops für Kinder, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
11:00 Was für ein Wirbel, Opernhaus
11:00 Wie Findus zu Pettersson kam, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
14:00 Abgetaucht!, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
15:00 Kasperl und die kleine Nixe, Orpheum eXtra (Kleiner Saal)
15:00 Reingeschlüpft und anprobiert, Universalmuseum Joanneum - Landeszeughaus
16:00 Wie Findus zu Pettersson kam, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
16:30 Kasperl und die kleine Nixe, Orpheum eXtra (Kleiner Saal)
Donnerstag, 11.9.2014, 02:31
Das Licht kommt aus dem Osten - und zur Zeit in der rheinischen Metropole.Und nur hier, in Kölns 'Barthonia Showroom',... (Blogs)
Dienstag, 16.9.2014
Lesung/Vortrag/Diskussion - 16.09.2014 :: Programm heute

18:00 Schauen was sie machen. Einblicke in die slowenische Geschichte und Kultur der Steiermark., Steiermärkische Landesbibliothek
20:00 I´m your man. Leonard Cohen zum 80. Geburtstag, Literaturhaus
20:00 Mike Markart, edition keiper (neuer Verlags-Standort)
Samstag, 27.9.2014
Ausstellungen - 27.09.2014 :: Programm heute

Aberglauben - Aberwissen, Universalmuseum Joanneum - Volkskundemuseum
Alfred Resch, Galerie Schafschetzy
Anneke Klein Kranenbarg, Museum der Wahrnehmung
Auf und Ab, Schloßberg
Avram Engel, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Bodenlos, Pfarrkirche St. Andrä Kirche
Carmilla, der Vampir und wir, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Die Farben GRÜN. Natur - Hoffnung - Paradies, DIÖZESANMUSEUM Graz
Die Kraft der Weiblichkeit, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
Die Steiermark und der Große Krieg, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
Dino Zrnec, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
[ Eröffnung ] Dort wo unsere Sprache endet, komme ich jeden Tag vorbei , Kulturzentrum bei den Minoriten
[ Eröffnung ] Druot, Lacaton & Vassal - Tour Bois le Pretre, HDA - Haus der Architektur im Palais Thinnfeld
Elisabeth Schwarzbauer, Galerie am Flughafen Graz
Eugene Leroy, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Fischwelten, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Florian Satzinger, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
[ Eröffnung ] Forms of Distancing, steirischer herbst festivalzentrum 2014
[ Eröffnung ] Fortress of Backyards - Festivalzentrum, steirischer herbst festivalzentrum 2014
Franz Weiß, DIÖZESANMUSEUM Graz
GLOBESIGHTING, kunstGarten
Günter Brus, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel BRUSEUM
Günther Herman, ORF Steiermark
[ Eröffnung ] Hacking the Present, esc medien kunst labor im Palais Trauttmansdorff
Herbert Breiter, Haus der Kunst Andreas Lendl
Iris Andraschek , Galerie Eugen Lendl (Palais Lengheimb)
Junge Flüchtlinge kreativ in Graz, Citypark
Karl Neubacher, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Katharina Grosse, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Keiko Sadakane, Quartier Leech (Katholische Hochschulgemeinde Graz)
Knochen-Code : Körper erzählen vom Krieg, Universalmuseum Joanneum - Archäologiemuseum Schloss Eggenberg
Königsmorde. Gewalttaten in der Donaumonarchie, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Landschaft (III), GRAZ KUNST / WERKSTADT GRAZ / GALERIE GRAZY
Marco Longari, Atelier Jungwirth
Ophrys-Blüten von Hildegard Könighofer, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
[ Eröffnung ] ordinary freaks, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
[ Eröffnung ] Parallel Borders 1 , Forum Stadtpark
Paul Scheruebel, Landhaus - Steinerner Saal
Pilze. Netzwerker der Natur, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Renate Rosenbauer, Privatklinik der Kreuzschwestern
Richard Klammer, mosai.co und TatortKunst
Richard Kriesche, Galerie Zimmermann Kratochwill
[ Eröffnung ] Richard Mosse, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
[ Eröffnung ] Ronald Jones und Elio Montanari, grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
Streiflichter, Universalmuseum Joanneum, Bild- und Tonarchiv
[ Eröffnung ] Territorien, rotor (am Volksgarten)
[ Eröffnung ] The Militant Image , Camera Austria
Timothy Mark, Botanischer Garten
UNART, Cafe Kaiserfeld
Donnerstag, 9.10.2014, 12:32
Die Erbengemeinschaft des früheren jüdischen Eigentümers Michael Berolzheimer hat drei Zeichnungen aus der Staatsgalerie Stuttgart erhalten. (News)
Montag, 20.10.2014, 14:43
Stararchitekt Frank Gehry (85) hat Paris mit einem neuen spektakulären Museum bereichert. (News)
Montag, 20.10.2014, 16:47
Bei dem Monet-Gemälde, das Monate nach dem Tod des Kunstsammlers Cornelius Gurlitt in dessen Koffer gefunden wurde, handelt es sich um das Bild "Abendliche Landschaft". (News)
Montag, 13.10.2014, 10:30
Ihre Plüschtiere mögen auf den ersten Blick niedlich erscheinen, auf den zweiten sind sie es definitiv nicht. Zudem bereitet Künstlerin Cosima von Bodin den Besuchern ihrer Ausstellung im Wiener Mumok einen seltsamen Empfang, der als spektakulärer Auftakt für einen Weg durch ihr Universum gesehen werden kann. (Kunst)
Sonntag, 21.9.2014
Grenzenlos - 21.09.2014 :: Programm heute

09:00 Fotowerkstätte für SeniorInnen, fum Film und Medien Akademie
10:00 Freies Figuren Modellieren, DA LOAM _ KUNST & schoko LADEN
14:00 Kulturdialog OPEN REININGHAUS, Reininghausgründe
Freitag, 19.9.2014
Kabarett/Kleinkunst - 19.09.2014 :: Programm heute

20:00 Bülent Ceylan, Stadthalle Graz
20:00 Der Ghost Walk of Grätz, Ghost Walk Treffpunkt
20:00 Schwarze Magie, Theatercafe
Dienstag, 28.10.2014, 11:56
Nach 55 Jahren schließt Ende Oktober das Brüder-Grimm-Museum in Kassel - um in einigen Monaten von der neuen Grimmwelt abgelöst zu werden. (News)
Freitag, 17.10.2014
Theater/Tanz - 17.10.2014 :: Programm heute

B the Beat Festival 2014: B a part!, Verschiedene Aufführungsorte
19:30 Aufguss oder Dampf endlich ab, Krone Center
19:30 Die Hochzeitsreise, Theater Lechthaler - Belic
19:30 manger, Helmut-List-Halle
[ Premiere ] 19:30 Orpheus in der Oberwelt - Eine Schlepperoper, MUMUTH - Haus für Musik und Musiktheater der Kunstuni Graz
20:00 Call me god, Theater im Keller
[ Premiere ] 20:00 Das Missverständnis, Schauspielhaus - Probebühne
20:00 Theater Mobil , Die Brücke
20:00 Wieviel Frau muss ein Mann, TTZ - Tanz & Theater Zentrum Graz
21:30 Elektra, Dom im Berg
22:30 You're not the same, Batman!, Heimatsaal
Montag, 8.9.2014, 11:36
Bremen kürt zum 60. Mal den Gewinner des Kunstpreises der Böttcherstraße. Neun Räume, zehn Künstler und ein Ziel: den Preis mit nach Hause nehmen. (Kunst)
Donnerstag, 2.10.2014
Öffentlicher Raum - 02.10.2014 :: Programm heute

Menschenbilder 2014, Mariahilferplatz
10:00 Grazer Herbstmesse 2014, Grazer Messe
Dienstag, 30.9.2014
Theater/Tanz - 30.09.2014 :: Programm heute

13:30 Reich an Leben, Rathaus - Trauungssaal
19:30 Die Götter weinen, Schauspielhaus
Samstag, 1.11.2014
Öffentlicher Raum - 01.11.2014 :: Programm heute

10:00 Internationales Mahnmal - Gedenken der Stadt Graz, Zentralfriedhof
Dienstag, 28.10.2014
Musik - 28.10.2014 :: Programm heute

08:00 Expansion of the Universe, Pfarrkirche St. Andrä Kirche
18:00 Führung ohne Worte - Utopia per voce femminile , Kulturzentrum bei den Minoriten - Minoriten Galerien Graz
18:00 Fünf.zehn.jahre.tag.werk - Das Fest!, Süße Luise im Kunsthaus
18:00 Utopia per voce femminile, Kulturzentrum bei den Minoriten
19:30 Alexander Lonquich & Orchestra Sinfonica Di Mantova, Grazer Congress, Stefaniensaal
19:30 Reverend Shine Snake Oil Co. , JUZ Explosiv (neu)
20:00 Ben Van Gelder Quartet & Ambrose Akinmusire (US), Stockwerk
20:00 Duo-Konzert, WIST Moserhofgasse
20:00 Poe-tics, TTZ - Tanz & Theater Zentrum Graz
20:30 Rivka Saltiel & Kurt Bauer: Sephardika, Traminer Weinstube - tramina
21:00 Finstarr RAPUBLIK Mixtapereleaseparty, Postgarage
Samstag, 1.11.2014
Grenzenlos - 01.11.2014 :: Programm heute

Queerograd 2014, Volkshaus
14:00 Allerheiligen 2014 - Gräbersegnungen auf den Grazer Friedhöfen, Verschiedene Orte
15:00 Circus Roncalli, Grazer Messe
20:00 Circus Roncalli, Grazer Messe
Montag, 22.9.2014
Ausstellungen - 22.09.2014 :: Programm heute

40 Jahre Zeitgeschehen im profil, Sozialamt der Stadt Graz
Als die Steiermark noch rund war, Steiermärkische Landesbibliothek
Anneke Klein Kranenbarg, Museum der Wahrnehmung
Bernd Oberndorfer, Galerie im Klinikum - LKH - Univ. Klinikum Graz
Bodenlos, Pfarrkirche St. Andrä Kirche
Carmilla, der Vampir und wir, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Denes Kovacs, Galerie im Pfarrzentrum Salvator
Der Flughafen Graz - ein Magnet der Gefühle, Wünsche und Träume., Rathaus - Jugendgalerie
[ Vernissage ] Elisabeth Schwarzbauer, Galerie am Flughafen Graz
Eva-Maria Roi, Akademie Graz
Gerd Stubbenhausen, Cafe Restaurant Dim Sum
Irene Mischak, PSZ Plüddemanngasse - „KuBeg” (Kunst- und Begegnungsraum)
Joachim Baur, galerie Sigm. Freud - Landesnervenklinik Sigmund Freud
Königsmorde. Gewalttaten in der Donaumonarchie, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Kriegsbilder, UniGraz@Museum
Kurven und Linien, Helmut-List-Halle
Markus Kehrer, Orpheum
Paul Scheruebel, Landhaus - Steinerner Saal
Renate Rosenbauer, Privatklinik der Kreuzschwestern
Sepp Pircher, Galerie F. Bergmann
Timothy Mark, Botanischer Garten
UNART, Cafe Kaiserfeld
Samstag, 6.9.2014
Kinder/Jugend - 06.09.2014 :: Programm heute

10:00 Hotel Global, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
10:00 SCHOKooh!, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
14:00 Farbiges Faltengebirge, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
14:00 Wir machen Schokoeis!, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
15:00 Die Zauberteppichreise, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
15:00 Erstes Grazer Zaubertheater, Erstes Grazer Zaubertheater
Montag, 15.9.2014
Lesung/Vortrag/Diskussion - 15.09.2014 :: Programm heute

19:00 Das neue österreichische Schimpfwort-ABC, Universalmuseum Joanneum - Volkskundemuseum
20:00 Hofübergabe - Abschied und Neubeginn, Literaturhaus
Donnerstag, 18.9.2014
Theater/Tanz - 18.09.2014 :: Programm heute

20:00 Frauendienst, TTZ - Tanz & Theater Zentrum Graz
20:00 Tanz Nights 1 - 7, Opernhaus - Studiobühne
21:00 Nights im Bunker: SPEZIAL, Forum Stadtpark
Mittwoch, 15.10.2014
Kabarett/Kleinkunst - 15.10.2014 :: Programm heute

20:00 Clemens Maria Schreiner, Theatercafe
Sonntag, 28.9.2014
Ausstellungen - 28.09.2014 :: Programm heute

Aberglauben - Aberwissen, Universalmuseum Joanneum - Volkskundemuseum
[ Eröffnung ] Am Südrand, Schaumbad & Freies Atelierhaus Graz (neu)
Anneke Klein Kranenbarg, Museum der Wahrnehmung
Auf und Ab, Schloßberg
Avram Engel, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Bernd Oberndorfer, Galerie im Klinikum - LKH - Univ. Klinikum Graz
Bodenlos, Pfarrkirche St. Andrä Kirche
Carmilla, der Vampir und wir, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Denes Kovacs, Galerie im Pfarrzentrum Salvator
Die Farben GRÜN. Natur - Hoffnung - Paradies, DIÖZESANMUSEUM Graz
Die Steiermark und der Große Krieg, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
Dino Zrnec, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Dort wo unsere Sprache endet, komme ich jeden Tag vorbei , Kulturzentrum bei den Minoriten
Druot, Lacaton & Vassal - Tour Bois le Pretre, HDA - Haus der Architektur im Palais Thinnfeld
Elisabeth Schwarzbauer, Galerie am Flughafen Graz
Eugene Leroy, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Fischwelten, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Florian Satzinger, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Forms of Distancing, steirischer herbst festivalzentrum 2014
Fortress of Backyards - Festivalzentrum, steirischer herbst festivalzentrum 2014
Franz Weiß, DIÖZESANMUSEUM Graz
Gerd Stubbenhausen, Cafe Restaurant Dim Sum
Günter Brus, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel BRUSEUM
Günther Herman, ORF Steiermark
Hacking the Present, esc medien kunst labor im Palais Trauttmansdorff
Johann Knopper , Kreuzkirche am Volksgarten
Junge Flüchtlinge kreativ in Graz, Citypark
Karl Neubacher, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Katharina Grosse, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Keiko Sadakane, Quartier Leech (Katholische Hochschulgemeinde Graz)
Knochen-Code : Körper erzählen vom Krieg, Universalmuseum Joanneum - Archäologiemuseum Schloss Eggenberg
Königsmorde. Gewalttaten in der Donaumonarchie, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Ophrys-Blüten von Hildegard Könighofer, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
ordinary freaks, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Paul Scheruebel, Landhaus - Steinerner Saal
Pilze. Netzwerker der Natur, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Renate Rosenbauer, Privatklinik der Kreuzschwestern
Richard Klammer, mosai.co und TatortKunst
Richard Mosse, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Ronald Jones und Elio Montanari, grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
Streiflichter, Universalmuseum Joanneum, Bild- und Tonarchiv
Territorien, rotor (am Volksgarten)
The Militant Image , Camera Austria
Timothy Mark, Botanischer Garten
Mittwoch, 8.10.2014
Lesung/Vortrag/Diskussion - 08.10.2014 :: Programm heute

09:30 Die rechtlichen Fallen der Lebensgemeinschaft, cafe palaver (neu)
11:00 Kleiner Pelz StrichCode Suada, Forum Stadtpark
15:00 Arbeitsmarktchancen und Unterstützungsangebote des AMS für Migrantinnen , cafe palaver (neu)
17:00 Nachhaltiges Bauen & Wohnen mit Holz, FH JOANNEUM Graz
18:00 Das hustende Kind - Ursache, Vorsorge & Behandlung, LKH-Univ.Klinikum Graz
18:00 Kunst im Gespräch, Verschiedene Orte
19:00 Der Medaille 3. Seite, Technische Universität Graz - Neue Technik
19:00 Die Steiermark und der Große Krieg, TU - Technische Universität Graz
19:00 Löcher in gespannter Haut: Denkbilder und Unformen des Vampirinnenfilms, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
19:00 Perspektiven und Inhalte, Süße Luise im Kunsthaus
19:00 Wim Luijpers , Zentrum der Gesundheit
19:00 Zum Beispiel Kunsthaus, Süße Luise im Kunsthaus
[ Eröffnung ] 19:30 Stationen der Zeit - Wie sich das Universum seiner selbst bewusst wurde , UCI, Kinowelt Annenhof
20:00 Franz Schuh , Literaturhaus
Dienstag, 30.9.2014, 13:20
Seit fast vier Monaten sitzt der prominente Kunstberater Helge Achenbach in U-Haft. Er soll betuchte Sammler um Millionen betrogen haben. Sein Vermögen wurde eingefroren. Nun geht Achenbachs Frau in die Offensive. (News)
Freitag, 24.10.2014
Öffentlicher Raum - 24.10.2014 :: Programm heute

Menschenbilder 2014, Mariahilferplatz
15:00 2. Whisky & Rum Messe für Steiermark und Kärnten, Grazer Messe
Donnerstag, 30.10.2014, 11:17
Jede Woche präsentieren wir Kunst, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Diesmal mit einem Spezial zum Europäischen Monat der Fotografie in Berlin. Wir stellen zwölf Ausstellungen vor, die Sie nicht verpassen sollten – mit dabei ein Labor der Erinnerungen, malerische Fotografie und eine Stasi-Bildcollage. (Kunst)
Montag, 6.10.2014, 16:15
In seiner zum Teil absurd wirkenden Video- und Installationskunst beschäftigt sich der Brite Mark Leckey mit der Verführungskraft neuer Technologien, wie die Ausstellung "Lending Enchantment to Vulgar Materials" im Wiels in Brüssel zeigt. (Kunst)
Dienstag, 7.10.2014, 10:35
Zum ersten mal findet die Documenta 2017 gleichberechtigt in zwei Städten statt: in Kassel und Athen. Der künstlerische Leiter Adam Szymczyk begründete am Montag seine Entscheidung, die Ausstellung zu erweitern. Sie könnte für Kontroversen sorgen (Szene)
Samstag, 6.9.2014
Öffentlicher Raum - 06.09.2014 :: Programm heute

10:00 Rösselmühlpark-Flohmarkt, Rösselmühlpark
Samstag, 11.10.2014
Kabarett/Kleinkunst - 11.10.2014 :: Programm heute

20:00 Der Ghost Walk of Grätz, Ghost Walk Treffpunkt
20:00 Stefan Haider, Theatercafe
Mittwoch, 1.10.2014
Kabarett/Kleinkunst - 01.10.2014 :: Programm heute

20:00 Christof Spörk, Theatercafe
Dienstag, 7.10.2014, 12:44
Der Direktor des Zentrums für Kunst- und Medientechnologie Karlsruhe (ZKM), Peter Weibel, übernimmt die künstlerische Leitung der Lichtkunst-Biennale in Bad Rothenfelde bei Osnabrück im kommenden Jahr. (News)
Dienstag, 21.10.2014
Führungen - 21.10.2014 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide, Graz Tourismus Information
14:30 Altstadtrundgang, Graz Tourismus Information
16:00 Führung - Forms of Distancing, steirischer herbst festivalzentrum 2014
18:00 Dort wo unsere Sprache endet, komme ich jeden Tag vorbei., Kulturzentrum bei den Minoriten
Montag, 1.9.2014, 17:06
Der amerikanische Fotograf Kevin Cooley fängt mit der Kamera jene flüchtigen Lichtstimmungen und -effekte ein, die sonst kaum wahrgenommen werden. Er kultiviert die Kunst des Wartens. (Kunst)
Donnerstag, 30.10.2014
Film/Neue Medien - 30.10.2014 :: Programm heute

19:00 Humaner Wohnbau in Österreich, Grüne Akademie
Sonntag, 5.10.2014
Kinder/Jugend - 05.10.2014 :: Programm heute

10:00 Hotel Global, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
10:00 SCHOKooh!, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
14:00 Abgetaucht!, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
14:00 Die Küche als Forschungslabor, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
15:00 Bau die Welt der Zukunft, Helmut-List-Halle
15:00 Reingeschlüpft und anprobiert, Universalmuseum Joanneum - Landeszeughaus
16:00 schwapp, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
Freitag, 3.10.2014
Ausstellungen - 03.10.2014 :: Programm heute

40 Jahre Zeitgeschehen im profil, Sozialamt der Stadt Graz
Aberglauben - Aberwissen, Universalmuseum Joanneum - Volkskundemuseum
Alfred Resch, Galerie Schafschetzy
Als die Steiermark noch rund war, Steiermärkische Landesbibliothek
Am Südrand, Schaumbad & Freies Atelierhaus Graz (neu)
Anneke Klein Kranenbarg, Museum der Wahrnehmung
Avram Engel, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
[ Eröffnung ] BLUME, DA LOAM Kunst & Keramikstudio - Selma Etareri
Bodenlos, Pfarrkirche St. Andrä Kirche
Carmilla, der Vampir und wir, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Denes Kovacs, Galerie im Pfarrzentrum Salvator
Der Erste Weltkrieg in Farbe, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
Die Farben GRÜN. Natur - Hoffnung - Paradies, DIÖZESANMUSEUM Graz
Die Kraft der Weiblichkeit, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
Die Steiermark und der Große Krieg, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
Dino Zrnec, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Dort wo unsere Sprache endet, komme ich jeden Tag vorbei , Kulturzentrum bei den Minoriten
Druot, Lacaton & Vassal - Tour Bois le Pretre, HDA - Haus der Architektur im Palais Thinnfeld
Elisabeth Schwarzbauer, Galerie am Flughafen Graz
Erwin Bohatsch, Reinisch Contemporary
Eugene Leroy, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Fischwelten, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Florian Satzinger, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Forms of Distancing, steirischer herbst festivalzentrum 2014
Fortress of Backyards - Festivalzentrum, steirischer herbst festivalzentrum 2014
Franz Weiß, DIÖZESANMUSEUM Graz
Gerd Stubbenhausen, Cafe Restaurant Dim Sum
Gerlinde Schefzik, AK Arbeiterkammer Steiermark
GLOBESIGHTING, kunstGarten
Graz offene Stadt, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Günter Brus, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel BRUSEUM
Günther Herman, ORF Steiermark
Hacking the Present, esc medien kunst labor im Palais Trauttmansdorff
Helmut Brandt , Les editions ARTFABRIEK
Helmut Trummer, Rathaus - Fotogalerie
Herbert Breiter, Haus der Kunst Andreas Lendl
ich hab ' es satt, Galerie Centrum
Ich und Du, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Irene Mischak, PSZ Plüddemanngasse - „KuBeg” (Kunst- und Begegnungsraum)
Iris Andraschek , Galerie Eugen Lendl (Palais Lengheimb)
Joachim Baur, galerie Sigm. Freud - Landesnervenklinik Sigmund Freud
Karl Neubacher, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Katharina Grosse, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Keiko Sadakane, Quartier Leech (Katholische Hochschulgemeinde Graz)
Klemens Torggler, Artelier Contemporary
Knochen-Code : Körper erzählen vom Krieg, Universalmuseum Joanneum - Archäologiemuseum Schloss Eggenberg
Königsmorde. Gewalttaten in der Donaumonarchie, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Kriegsbilder, UniGraz@Museum
Landschaft (III), GRAZ KUNST / WERKSTADT GRAZ / GALERIE GRAZY
Marco Longari, Atelier Jungwirth
Markus Kehrer, Orpheum
moment.mal , the smallest gallery
Ophrys-Blüten von Hildegard Könighofer, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
ordinary freaks, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Parallel Borders 1 , Forum Stadtpark
Paul Scheruebel, Landhaus - Steinerner Saal
Pilze. Netzwerker der Natur, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Renate Rosenbauer, Privatklinik der Kreuzschwestern
Richard Klammer, mosai.co und TatortKunst
Richard Kriesche, Galerie Zimmermann Kratochwill
Richard Mosse, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Ronald Jones und Elio Montanari, grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
Sepp Pircher, Galerie F. Bergmann
Streiflichter, Universalmuseum Joanneum, Bild- und Tonarchiv
Territorien, rotor (am Volksgarten)
The Militant Image , Camera Austria
Timothy Mark, Botanischer Garten
UNART, Cafe Kaiserfeld
Vilja Neuwirth, cafe palaver (neu)
Donnerstag, 9.10.2014
Kinder/Jugend - 09.10.2014 :: Programm heute

09:00 Hotel Global, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
09:00 SCHOKooh!, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
12:00 Der Fisch stinkt zerscht am Kopf, Theater am Ortweinplatz - TaO
16:00 Die sieben Raben, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
Mittwoch, 3.9.2014
Lesung/Vortrag/Diskussion - 03.09.2014 :: Programm heute

17:00 Bibliothek und feministischer Denkraum: Jour fixe, Frauenservice Graz (neu)
Donnerstag, 23.10.2014, 13:11
Mit mehr als 250 Galeristen hat die Pariser Kunstmesse FIAC am Donnerstag ihre Türen geöffnet. (News)
Donnerstag, 9.10.2014, 01:06
(PR-inside.com) Ausstellung „Beziehungen“ - Öl, Acryl, Aquarelle, Zeichnungen
VERNISSAGE am Dienstag, 4. November 2014, 19:00
Palais Palffy, Josefsplatz 6, 1010 Wien
Ausstellung: Mittwoch, 5. - Montag, 10. November 2014
Künstlergespräch mit Carmen WAGNER und Führung durch die Ausstellung:
Samstag, 8. November 2014, 14:00 - 16:00
Öffnungszeiten: ..
Freitag, 24.10.2014, 09:50
Unsere Serie präsentiert jede Woche die besten Aktbilder junger Fotografen. Diesmal: mit Aufnahmen des Spaniers Alberto Polo Iañez, der versucht in Inszenierungen das Spontane zu finden und frei sein will. (Kunst)
Freitag, 19.9.2014
Grenzenlos - 19.09.2014 :: Programm heute

Sommeruniversität SOWI, Universität Graz
09:00 Greif nach den Sternen!, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel
10:00 Langer Tag der Bewegung der STGKK, Hauptplatz
16:00 schwarz - blond, Künstlerbund Galerie
[ Vernissage ] 19:00 Harald Wawrzyniak, Herman Herzele Gallery - Contemporary Art Photography
19:00 Reibeisen, Auschlössl - Interkulturelles Cafe und Begegnungszentrum
Mittwoch, 15.10.2014, 08:56
Der in der Südpfalz illegal ausgegrabene sogenannte Barbarenschatz geht nach seiner Restaurierung und wissenschaftlichen Aufarbeitung als Dauerleihgabe an das Historische Museum der Pfalz in Speyer. (News)
Mittwoch, 3.9.2014
Kinder/Jugend - 03.09.2014 :: Programm heute

09:00 Hotel Global, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
09:00 In Picture - Foto- & Filmkurse für Kinder und Jugendliche, fum Film und Medien Akademie
09:00 SCHOKooh!, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
10:00 Einfach malen!, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
10:00 Kurse für Kinder und Jugendliche 2014, DA LOAM _ KUNST & schoko LADEN
14:00 In Picture - Foto- & Filmkurse für Kinder und Jugendliche, fum Film und Medien Akademie
Freitag, 31.10.2014
Theater/Tanz - 31.10.2014 :: Programm heute

17:00 The Human Right To Work, Universität Graz, Aula
[ Premiere ] 19:30 Der Besuch der alten Dame, Komödianten in St. Leonhard (Kistl Theater)
19:30 Die Hochzeitsreise, Theater Lechthaler - Belic
19:30 Lehrerzimmer 8020, Schauspielhaus - Probebühne
20:00 Call me god, Theater im Keller
20:00 Jugend ohne Gott, Schauspielhaus - Probebühne
20:00 RAUMGLEITER, Theatermërz
20:30 Der Hals der Giraffe, Schauspielhaus - Ebene 3
Donnerstag, 11.9.2014
Theater/Tanz - 11.09.2014 :: Programm heute

bestOFFstyria 2.14, Graz
17:00 Woods - Romantic Survival Training, das Lorenz
19:00 Calamocos - or my great-grandmother was a poet who could not write, TTZ - Tanz & Theater Zentrum Graz
21:00 Jugend ohne Gott, Forum Stadtpark
22:30 S02E07: nineeleven, Forum Stadtpark
Dienstag, 2.9.2014, 12:41
In der Affäre um den Düsseldorfer Kunstberater Helge Achenbach hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen auf einen früheren Geschäftspartner ausgeweitet. (News)
Montag, 27.10.2014
Film/Neue Medien - 27.10.2014 :: Programm heute

18:30 Manifest - Action Brazil on Tour, Forum Stadtpark
Mittwoch, 3.9.2014, 10:27
Ein kleiner Band möchte Karriere-Beschleuniger, Telefonstreichvorlage, politisches Statement und Kunstobjekt sein. Dafür versammelt "Contacts" über 250 Visitenkarten von wichtigen Akteuren der Kunst- und Kulturszene. (Kunst)
Dienstag, 9.9.2014
Grenzenlos - 09.09.2014 :: Programm heute

Kurzvideofestival You Graz World, Jakominiplatz
Sommeruniversität SOWI, Universität Graz
16:00 schwarz - blond, Künstlerbund Galerie
18:30 Vollmond im Skulpturenpark, Universalmuseum Joanneum - Österreichischer Skulpturenpark
[ Eröffnung ] 19:00 Cabin 2014, HDA - Haus der Architektur im Palais Thinnfeld
Dienstag, 7.10.2014, 13:35
Kaum einer kennt ihn, den wohl einzigen deutschen Vetreter des Konstruktivismus. Die Berliner Galerie Bernison widmet ihm eine kleine Ausstellung und zeigt zehn Werke von Friedrich Vordemberge-Gildewart. (Kunst)
Dienstag, 14.10.2014, 10:33
Mit Kameras ausgestattete Drohnen sollen Erkenntnisse über Schäden am Turm der Landshuter Martinsbasilika liefern. (News)
Montag, 15.9.2014
Führungen - 15.09.2014 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide, Graz Tourismus Information
11:00 Cabriobusfahrt, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
14:30 Altstadtrundgang, Graz Tourismus Information
16:30 Wildkräuterwanderung - Ruine Gösting, Haltestelle Buslinie Gösting
Freitag, 5.9.2014
Film/Neue Medien - 05.09.2014 :: Programm heute

19:30 ZimmerKino FILMKUNST aus F, kunstGarten
Mittwoch, 15.10.2014
Grenzenlos - 15.10.2014 :: Programm heute

Die Wissenschaftlichen Grundlagen der Technischen Akustik, Technische Universität Graz - Inffeld
Fahrradküche / Verein DruckZeug, steirischer herbst festivalzentrum 2014
19:30 Biodanza Ausprobieren, FeelFreeYoga
Dienstag, 28.10.2014
Ausstellungen - 28.10.2014 :: Programm heute

Als die Steiermark noch rund war, Steiermärkische Landesbibliothek
Am Südrand, Schaumbad & Freies Atelierhaus Graz (neu)
Anneliese Schrenk, Akademie Graz
Annenstraße-Weibsbilder-Preis 2014, Galerie Blaues Atelier (neu)
Architektur der Utopie, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Bernhard Eisendle, Atelier B.Eisendle
Bilder einer Ausstellung, Rathaus - Jugendgalerie
BLUME, DA LOAM Kunst & Keramikstudio - Selma Etareri
Christine Schenk, Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft Landesstelle Steiermark
Die Kraft der Weiblichkeit, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
Die Kunst des Herrn Nestler, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Dino Zrnec, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Dort wo unsere Sprache endet, komme ich jeden Tag vorbei , Kulturzentrum bei den Minoriten
Druot, Lacaton & Vassal - Tour Bois le Pretre, HDA - Haus der Architektur im Palais Thinnfeld
Elisabeth Schwarzbauer, Galerie am Flughafen Graz
Fischwelten, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Florian Satzinger, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Forms of Distancing, steirischer herbst festivalzentrum 2014
Gerlinde Schefzik, AK Arbeiterkammer Steiermark
Grazer Vorgärten - Einzigartig, gries 40 - Kulturverein LIVING ROOMS
Günther Herman, ORF Steiermark
Heidemarie Schellwanich Fries, Frauengesundheitszentrum Graz NEU
Helga Hudin, Bundesdenkmalamt
Helmut Brandt , Les editions ARTFABRIEK
Herbert Breiter, Haus der Kunst Andreas Lendl
HUMANOID , Trattoria Gerry - Zur Goldenen Languste
Inge Stornig, Galerie Centrum
Irene Mischak, PSZ Plüddemanngasse - „KuBeg” (Kunst- und Begegnungsraum)
Joachim Baur, galerie Sigm. Freud - Landesnervenklinik Sigmund Freud
Keiko Sadakane, Quartier Leech (Katholische Hochschulgemeinde Graz)
Klemens Torggler, Artelier Contemporary
Markus Kehrer, Orpheum
Ministry of Hacking (Hacking the Present), esc medien kunst labor im Palais Trauttmansdorff
moment.mal , the smallest gallery
Nora Linne-Visconti, Buchhandlung büchersegler (neu)
Ophrys-Blüten von Hildegard Könighofer, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
ordinary freaks, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Peter Manhal, Galerie Eugen Lendl (Palais Lengheimb)
Renate Rosenbauer, Privatklinik der Kreuzschwestern
[ Finissage ] Rene van Echelpoel, CDA - Club der Amateurfotografen, GewölbeGalerie
Richard Klammer, mosai.co und TatortKunst
Richard Kriesche, Galerie Zimmermann Kratochwill
Roland Scherlin, Hotel Feichtinger
Sarah Bildstein, Palais Dietrichstein
Sepp Pircher, Galerie F. Bergmann
Streiflichter, Universalmuseum Joanneum, Bild- und Tonarchiv
Territorien, rotor (am Volksgarten)
The Militant Image , Camera Austria
Timothy Mark, Botanischer Garten
UNART, Cafe Kaiserfeld
Vilja Neuwirth, cafe palaver (neu)
Wolfgang Stifter, Galerie Schafschetzy
Wolfgang Uranitsch & Valentina Eberhardt, venier's - elemente lounge
Sonntag, 12.10.2014
Musik - 12.10.2014 :: Programm heute

08:00 Expansion of the Universe, Pfarrkirche St. Andrä Kirche
10:00 Choralamt, Grazer Dom
10:00 Richard Mosse, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
10:30 Kinder, Kaiser, Edelmann, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
12:00 The ECAS-carousel with music for bodies in motion, Karmeliterplatz
14:00 Der Zukunft des Radios auf der Spur, steirischer herbst festivalzentrum 2014
16:00 Flöten-Edition II, Kunstuniversität Graz, Florentinersaal
17:00 Darf ich bitten!, Schauspielhaus
19:30 Elina Garanca & Wiener Kammerorchester, Grazer Congress, Stefaniensaal
19:30 Victory Smoke, MUMUTH - Haus für Musik und Musiktheater der Kunstuni Graz
20:30 Sidestep ft. Angie K ' ing, Thomawirt
Mittwoch, 10.9.2014, 14:46
Die Galerie Thomas in München feiert 50-jähriges Jubiläum. (Kunstmarkt)
Donnerstag, 25.9.2014, 16:23
Jede Woche präsentieren wir Kunst, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Diesmal mit einem Mühlrad am Arbeitsplatz, wuchernder Malerei und dem Prinzip Coolness. (Kunst)
Dienstag, 21.10.2014
Grenzenlos - 21.10.2014 :: Programm heute

09:00 Books4Life-Herbst-Bücherflohmarkt, Universitätsbibliothek der TU Graz
Donnerstag, 23.10.2014
Film/Neue Medien - 23.10.2014 :: Programm heute

17:00 Fit fürs Netz: Schutz vor Phishing und warum Spam gefährlich ist!, LOGO JUGEND.INFO
19:00 The Juju Factory, Chiala Afriqas
20:30 Filmkunst aus US, kunstGarten
Montag, 6.10.2014
Öffentlicher Raum - 06.10.2014 :: Programm heute

Menschenbilder 2014, Mariahilferplatz
10:00 Grazer Herbstmesse 2014, Grazer Messe
Mittwoch, 15.10.2014, 08:47
Die geplante Versteigerung von Andy-Warhol-Kunstwerken durch ein landeseigenes Unternehmen stößt bei den Museumsdirektoren Nordrhein-Westfalens auf große Empörung. (News)
Dienstag, 7.10.2014, 22:55
Museum Schloss Moyland  - vor dem Sturm ?Die Konstruktion wankt noch nicht - aber Störungen irritieren und beschädigen das... (Blogs)
Dienstag, 9.9.2014, 15:05
Olafur Eliasson verfrachtet massenweise isländisches Geröll in Dänemarks wohl bekanntestes Museum, das Louisiana Museum of Modern Art. Mit den Steinen provoziert er Ratlosigkeit und fängt sich und dem Museum den Vorwurf des Populismus ein. (Kunst)
Dienstag, 14.10.2014
Musik - 14.10.2014 :: Programm heute

08:00 Expansion of the Universe, Pfarrkirche St. Andrä Kirche
19:30 Brain Police, JUZ Explosiv (neu)
19:30 Nikolaus Harnoncourt & Concentus Musicus Wien, Grazer Congress, Stefaniensaal
19:45 Engel : Teufel : Priester , Minoritensaal
20:00 KUG Jazz - live, Wirtschaftskammer Steiermark
20:00 Musik aus allen Richtungen, Die Brücke
20:00 Night of Flamenco, Orpheum
Freitag, 24.10.2014, 16:01
Die geplante Versteigerung von Werken Andy Warhols aus dem Besitz landeseigener Unternehmen ist für Kritiker ein kulturpolitischer Sündenfall - aber nicht der erste. (News)
Samstag, 1.11.2014
Lesung/Vortrag/Diskussion - 01.11.2014 :: Programm heute

19:00 También nuestros muertos cuentan. Auch unsere Toten (er)zählen., Literaturhaus
Dienstag, 7.10.2014
Ausstellungen - 07.10.2014 :: Programm heute

40 Jahre Zeitgeschehen im profil, Sozialamt der Stadt Graz
Als die Steiermark noch rund war, Steiermärkische Landesbibliothek
Am Südrand, Schaumbad & Freies Atelierhaus Graz (neu)
[ Eröffnung ] Anneliese Schrenk, Akademie Graz
[ Vernissage ] Annenstraße-Weibsbilder-Preis 2014, Galerie Blaues Atelier (neu)
[ Eröffnung ] Bilder einer Ausstellung, Rathaus - Jugendgalerie
BLUME, DA LOAM Kunst & Keramikstudio - Selma Etareri
Bodenlos, Pfarrkirche St. Andrä Kirche
Denes Kovacs, Galerie im Pfarrzentrum Salvator
Die Farben GRÜN. Natur - Hoffnung - Paradies, DIÖZESANMUSEUM Graz
Die Kraft der Weiblichkeit, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
Dino Zrnec, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Dort wo unsere Sprache endet, komme ich jeden Tag vorbei , Kulturzentrum bei den Minoriten
Druot, Lacaton & Vassal - Tour Bois le Pretre, HDA - Haus der Architektur im Palais Thinnfeld
Elisabeth Schwarzbauer, Galerie am Flughafen Graz
Erwin Bohatsch, Reinisch Contemporary
Fischwelten, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Florian Satzinger, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Forms of Distancing, steirischer herbst festivalzentrum 2014
Fortress of Backyards - Festivalzentrum, steirischer herbst festivalzentrum 2014
Franz Weiß, DIÖZESANMUSEUM Graz
Gerd Stubbenhausen, Cafe Restaurant Dim Sum
Gerlinde Schefzik, AK Arbeiterkammer Steiermark
Günter Brus, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel BRUSEUM
Günther Herman, ORF Steiermark
Hacking the Present, esc medien kunst labor im Palais Trauttmansdorff
Helmut Brandt , Les editions ARTFABRIEK
Helmut Trummer, Rathaus - Fotogalerie
Herbert Breiter, Haus der Kunst Andreas Lendl
Ich und Du, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Irene Mischak, PSZ Plüddemanngasse - „KuBeg” (Kunst- und Begegnungsraum)
Iris Andraschek , Galerie Eugen Lendl (Palais Lengheimb)
Joachim Baur, galerie Sigm. Freud - Landesnervenklinik Sigmund Freud
Karl Neubacher, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Katharina Grosse, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Keiko Sadakane, Quartier Leech (Katholische Hochschulgemeinde Graz)
Klemens Torggler, Artelier Contemporary
Markus Kehrer, Orpheum
moment.mal , the smallest gallery
Noch Schöner, Kunsthalle Graz
Ophrys-Blüten von Hildegard Könighofer, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
ordinary freaks, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Parallel Borders 1 , Forum Stadtpark
Paul Scheruebel, Landhaus - Steinerner Saal
Pilze. Netzwerker der Natur, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Renate Rosenbauer, Privatklinik der Kreuzschwestern
Rene van Echelpoel, CDA - Club der Amateurfotografen, GewölbeGalerie
Richard Klammer, mosai.co und TatortKunst
Richard Kriesche, Galerie Zimmermann Kratochwill
Richard Mosse, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Roland Scherlin, Hotel Feichtinger
Sepp Pircher, Galerie F. Bergmann
Streiflichter, Universalmuseum Joanneum, Bild- und Tonarchiv
Territorien, rotor (am Volksgarten)
The Militant Image , Camera Austria
Timothy Mark, Botanischer Garten
UNART, Cafe Kaiserfeld
Vilja Neuwirth, cafe palaver (neu)
[ Eröffnung ] Wolfgang Stifter, Galerie Schafschetzy
Montag, 27.10.2014, 14:54
Mit einem Festgottesdienst ist am Sonntag die Taufkirche von Johann Sebastian Bach (1685-1750) in Eisenach wiedereröffnet worden. (News)
Montag, 22.9.2014
Theater/Tanz - 22.09.2014 :: Programm heute

20:00 Frauendienst, TTZ - Tanz & Theater Zentrum Graz
Sonntag, 7.9.2014
Kinder/Jugend - 07.09.2014 :: Programm heute

10:00 Hotel Global, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
10:00 SCHOKooh!, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
10:30 Strubbelkopf und Zitterzahn , Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
15:00 Die Zauberteppichreise, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
15:00 Reingeschlüpft und anprobiert, Universalmuseum Joanneum - Landeszeughaus
Freitag, 17.10.2014
Öffentlicher Raum - 17.10.2014 :: Programm heute

Herzensbrücke, Am Eisernen Tor
Menschenbilder 2014, Mariahilferplatz
Sonntag, 19.10.2014
Kabarett/Kleinkunst - 19.10.2014 :: Programm heute

19:00 magic sunday, Theater Lechthaler - Belic
Freitag, 26.9.2014
Theater/Tanz - 26.09.2014 :: Programm heute

[ Eröffnung ] 19:30 All Tomorrow's Parties I & II - st.herbst Eröffnung, Helmut-List-Halle
19:30 Die Götter weinen, Schauspielhaus
20:00 Frauendienst, TTZ - Tanz & Theater Zentrum Graz
20:00 Impro-Battle Down South, Die Brücke
20:00 POSITION. Wo du stehst wirst du getroffen, Theater im Bahnhof - Neue Spielstätte
Freitag, 26.9.2014, 15:02
Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz in Berlin, eine der größten Kultureinrichtungen weltweit, will ihren Kontakt zu den Medien stärken und ausbauen. (News)
Sonntag, 5.10.2014
Grenzenlos - 05.10.2014 :: Programm heute

Dort, wo unsere Sprache endet, komme ich jeden Tag vorbei , Kulturzentrum bei den Minoriten
Fahrradküche / Verein DruckZeug, steirischer herbst festivalzentrum 2014
10:00 Herbstfest bei Elisabeth Benndorf , Atelier der Schmuckkünstlerin Elisabeth Benndorf
18:00 Rauhnacht, Antoniuskirche im Volkskundemuseum
Donnerstag, 25.9.2014
Theater/Tanz - 25.09.2014 :: Programm heute

[ Premiere ] 19:30 Die Götter weinen, Schauspielhaus
20:00 C'est la vie - eine Revue, Literaturhaus
20:00 Impro-Battle Down South, Die Brücke
20:00 POSITION. Wo du stehst wirst du getroffen, Theater im Bahnhof - Neue Spielstätte
Sonntag, 14.9.2014
Öffentlicher Raum - 14.09.2014 :: Programm heute

10:00 Aufsteirern 2014, Grazer Innenstadt
Mittwoch, 29.10.2014, 16:49
Die international renommierte Fotogalerie C/O hat nach eineinhalbjähriger Zwangspause ihr neues Quartier im Berliner Amerika Haus bezogen. (News)
Dienstag, 14.10.2014
Theater/Tanz - 14.10.2014 :: Programm heute

14:30 An Elegy to the Medium of Film, Schauspielhaus - Ebene 3
16:00 An Elegy to the Medium of Film, Schauspielhaus - Ebene 3
18:30 An Elegy to the Medium of Film, Schauspielhaus - Ebene 3
[ Premiere ] 19:30 Rabot 4-358, Heimatsaal
20:00 An Elegy to the Medium of Film, Schauspielhaus - Ebene 3
20:00 Die Mütter, Volkshaus
20:00 Wieviel Frau muss ein Mann, TTZ - Tanz & Theater Zentrum Graz
21:30 An Elegy to the Medium of Film, Schauspielhaus - Ebene 3
Mittwoch, 8.10.2014
Kinder/Jugend - 08.10.2014 :: Programm heute

09:00 Hotel Global, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
09:00 SCHOKooh!, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
12:00 Der Fisch stinkt zerscht am Kopf, Theater am Ortweinplatz - TaO
Sonntag, 7.9.2014
Grenzenlos - 07.09.2014 :: Programm heute

Kurzvideofestival You Graz World, Jakominiplatz
Sommeruniversität SOWI, Universität Graz
14:00 Spätsommerfest Im Österreichischen Skulpturenpark, Universalmuseum Joanneum - Österreichischer Skulpturenpark
Mittwoch, 17.9.2014
Musik - 17.09.2014 :: Programm heute

19:00 Swing-Café à la française, Postgarage
20:00 Polka Potente, Die Brücke
20:00 Sänger- und Musikantenstammtisch, Cafe Mirabell
20:00 Sänger- und Musikantenstammtisch des Steirischen Volksliedwerkes, Cafè Morgans (vormals Susi Rust)
Montag, 15.9.2014, 11:37
Kunstherbst in Berlin: Rebellion, Schwindelgefühle, Zündstoff, Digitalisierung und Vergessenes
(Kunstmarkt)
Donnerstag, 30.10.2014
Kabarett/Kleinkunst - 30.10.2014 :: Programm heute

19:30 Mike Supancic, Casino Graz
19:30 Thursday Night Fever, Graf Leopold
[ Premiere ] 20:00 Otto Jaus, Theatercafe
20:00 Rebecca Carrington & Colin Brown, Orpheum
Freitag, 12.9.2014
Theater/Tanz - 12.09.2014 :: Programm heute

bestOFFstyria 2.14, Graz
18:00 Einkochen, Forum Stadtpark
19:00 Barbaren, Welsche Kirche
21:00 Einkochen, Forum Stadtpark
Sonntag, 14.9.2014
Grenzenlos - 14.09.2014 :: Programm heute

Kurzvideofestival You Graz World, Jakominiplatz
Sommeruniversität SOWI, Universität Graz
10:00 Bilder erzählen Geschichten, Universalmuseum Joanneum - Alte Galerie im Schloss Eggenberg
10:00 Tag der offenen Tür Young-Ung Taekwondo Graz, Young-Ung Taekwondo Graz
10:00 Von der Faszination des Originals, Universalmuseum Joanneum - Schloss Eggenberg
[ Eröffnung ] 12:00 Tamara Grcic, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
13:00 Buddhistisches Zentrum Graz - Tag der offenen Tür, Buddhistisches Zentrum Graz
Mittwoch, 8.10.2014
Kabarett/Kleinkunst - 08.10.2014 :: Programm heute

20:00 Paul Pizzera, Theatercafe
Dienstag, 2.9.2014, 09:09
Brasiliens bekanntester Möbeldesigner Sergio Rodrigues ist tot. Der 86-Jährige starb am Montag in seiner Wohnung in Botafogo, im Süden von Rio de Janeiro, wie die Zeitung "Folha de São Paulo" online berichtete. (News)
Samstag, 27.9.2014
Kabarett/Kleinkunst - 27.09.2014 :: Programm heute

20:00 Der Ghost Walk of Grätz, Ghost Walk Treffpunkt
20:00 Der Schienentröster, Theatercafe
Donnerstag, 4.9.2014
Lesung/Vortrag/Diskussion - 04.09.2014 :: Programm heute

18:00 Publikationspräsentation : André Butzer / Christian Eisenberger, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
18:00 Speculative Realism, Performative Documentarism, Camera Austria
Donnerstag, 16.10.2014, 12:04
Jede Woche präsentieren wir Kunst, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Diesmal mit einer Reise durch Europa, russischen Dämonen und Einblicken in amerikanische Problemzonen. (Kunst)
Mittwoch, 17.9.2014, 15:46
Gut einen Monat vor der Eröffnung sind im Erweiterungsbau MMK 2 des Frankfurter Museums für Moderne Kunst die ersten Kunstwerke eingetroffen. (News)
Sonntag, 14.9.2014
Kabarett/Kleinkunst - 14.09.2014 :: Programm heute

11:00 Circus Louis Knie, Brauhaus Puntigam
15:00 Circus Louis Knie, Brauhaus Puntigam
Donnerstag, 9.10.2014, 11:00
Jede Woche präsentieren wir Kunst, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Diesmal mit Nashörnern, einer RoboCop-Statue und sinnlichen Erfahrungen. (Kunst)
Samstag, 1.11.2014
Führungen - 01.11.2014 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide, Graz Tourismus Information
14:30 Altstadtrundgang, Graz Tourismus Information
16:00 Führung - Forms of Distancing, steirischer herbst festivalzentrum 2014
Mittwoch, 24.9.2014
Lesung/Vortrag/Diskussion - 24.09.2014 :: Programm heute

15:00 Reise-palaver: Benin, cafe palaver (neu)
17:00 Nicht alle haben gejubelt… Frauen- und Friedensbewegung, Frauenservice Graz (neu)
18:30 Mein Körper und ICH , Karmeliterhof
19:00 Zum Beispiel Kunsthaus, Süße Luise im Kunsthaus
20:00 Der Morgen ist durchwirkt mit Regeln des Verschwindens, Kulturzentrum bei den Minoriten - ImCubus
Arts & Letters Daily
Theater / Oper
Events
Samstag, 20.9.2014
Clés pour le XXIe siècle
Saturday 20.09.2014 > Saturday 14.03.2015
Nocturne

Read more

Freitag, 12.9.2014
bMa / man of thoughts
Friday 12.09.2014 > Thursday 25.09.2014
Exhibition

Olivier Bastin's term in office as the first head architect (bMa) of the Brussels-Capital Region comes to an end. Before he passes on the torch in November, he invites us to look back at the past five years, in his characteristic style, as a thinker, an architect, and as the Brussels head architect. An exhibition at a symbolical location brings together a selection of key projects and an array of installations. It offers insights from prominent people from Brussels and sheds light on the atmosphere of the bMa's own work.

Read more

Donnerstag, 9.10.2014
BOZAR SILENT TOUR
Thursday 09.10.2014 > Sunday 18.01.2015
Exhibition

Read more

Sonntag, 22.3.2015
ONB + DAY
Sunday 22.03.2015
Exhibition

Choice of the exhibition between: Contemporary Portrait Photography ou The Ottoman Orient in Renaissance

Read more

Sonntag, 9.11.2014
ONB + DAYS - Culture taste
Sunday 09.11.2014 > Sunday 10.05.2015
Conference

Read more

Sonntag, 10.5.2015
ONB + DAY
Sunday 10.05.2015
Group of activity

Choice of the exhibition between: Contemporary Portrait Photography ou The Ottoman Orient in Renaissance

Read more

Sonntag, 28.9.2014
MEDIA ART & INSTALLATIONS
Sunday 28.09.2014 > Sunday 05.10.2014
Concert

Orban Space - Luc Deleu - T.O.P. Office | iMinds (Art & D) [BE]
The Belgian architect and urban planner Luc Deleu, who founded T.O.P. Office in 1970, raises questions about the role of architecture and urban design in a globalised society. The T.O.P Office team and researchers from the iMinds research centre are working together on the Orban Space project. This research and design project deals with public space at the scale of the planet. Its ultimate goal is to create scale-less models that propose a universal design for public space, from the local to the universal or global. The development of this model involves technologies ranging from data visualisation and mapping projection to tomography.

Strata - Quayola [UK]
Altarpieces by Rubens and Van Dyck may seem very distant from our own time. In his Strata #4 installation, however, the Italian contemporary artist Quayola achieves a harmonious dialogue between then and now. Using special software, he transforms symbols of universal beauty and perfection into triggers and instructions for the creation of new, contemporary art. He reduces the old works of art to their essence, to colours and geometric forms, removing their symbolism.

Tripwire - Jean-Michel Albert [FR] & Ashley Fure [USA]
A large-scale multimedia installation in which 24 motorised elastic strings are set in motion to create ”synaesthetic” waves. These are caused by software that synchronises the revolutions of the engine with movement, sound, and light. Each vibration results in a sound and generates patterns of light. Tripwire gives physical matter a digital elegance. You can enjoy this delicate interplay of sound, light, and physical movement on a giant screen and you can also influence it by coming closer.

D.W.I (Different Ways To Infinity): Chaos & Clones - Félix Luque Sánchez [ES]
In these two installations, with their geometric and physical experiments, the Spanish artist Félix Luque Sanchés develops imaginary strategies for generating infinity. He focuses on the boundaries between scientific modelling and reality, between theory and perception. The installations play with the different meanings of infinity. In DWI: Chaos, we see physical and electronic phenomena; DWI: Clones is made up of identical centrifuges that use human behaviour to arrive at an equilibrium

Read more

Sonntag, 14.12.2014
ONB + DAY
Sunday 14.12.2014
Group of activity

Choice of the exhibition beteween: Rubens and his Legacy or Painting of Siena

Read more

Mittwoch, 22.10.2014
ROLAND SABATIER
Wednesday 22.10.2014
Various events/dates

Read more

Mittwoch, 15.10.2014
Monography Series NIKON-BOZAR #2
Wednesday 15.10.2014 > Sunday 16.11.2014
Various events/dates

For four years now, BOZAR and NIKON have organised photographic exhibitions at the Centre for Fine Arts. Together, they support quality work by offering photographers a springboard towards greater fame. To that end, the Monography Series Award recognises the work of a Belgian photographer by staging an exhibition containing a representative selection of his or her oeuvre.

Read more

Mittwoch, 10.9.2014
The Yellow Side of Sociality
Wednesday 10.09.2014 > Sunday 18.01.2015
Exhibition

BOZAR and the Dena Foundation for Contemporary Art have gathered various contemporary artists from different regions in Italy, who have migrated to another European country. What do these artists have in common? Yellow Sociality, two words that help better understand the underlying concept of this exhibition: the artist is a social animal with a committed, sunny and sometimes loud message, a go-between who understands and shares the Italian idea of living together, who conveys gravitas and well as bringing hope. A unique opportunity to experience the complexity of the Italian identity.

Curator: Nicola Setari

Artists: Nico Angiuli, Micol Assaël, Rosa Barba, Davide Bertocchi, Rossella Biscotti, Christian Frosi, Chiara Fumai, Renato Leotta, Diego Perrone, Cesare Pietroiusti, Vettor Pisani, Michelangelo Pistoletto, Marinella Senatore, Ettore Spalletti, Luca Vitone, Franz West

Discover the Italian exhibition La Gioia in the Maison Particulière. More info

Read more

Film & TV
Donnerstag, 11.9.2014, 02:00
Maps To The Stars
Donnerstag, 11.9.2014, 18:56

The Daily Show host on Rosewater, his directorial debut about Maziar Bahiar, a journalist who was imprisoned in Iran afer being accused of spying

Continue reading...
Mittwoch, 10.9.2014, 11:32
Sony approves third instalment of undercover cop comedy based on 80s TV series starring Johnny Depp Continue reading...
Donnerstag, 23.10.2014, 02:00
Von Hohenschönhausen nach Niederschönweide, Dokumentation, Volker Meyer-Dabisch
Donnerstag, 16.10.2014, 02:00
The Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth
Donnerstag, 25.9.2014, 02:00
Zur Hochzeit ihrer Schwester Maddie kehrt Taylor nach Italien zurück, wo sie drei Jahre zuvor eine stürmische Urlaubsromanze erlebt hat. Allerdings ist Maddies Auserwählter kein anderer als Taylors Sommerliebe Raf, der alte Gefühle in ihr weckt.
Montag, 13.10.2014, 15:34

The Girls creator is to adapt Young Adult story set in 13th century England

Continue reading...
Mittwoch, 8.10.2014, 16:40
It took Brad Pitt 20 years to come clean about his dislike for his Interview with a Vampire role. Can you match the actor to their alleged scornful statement? Continue reading...
Dienstag, 2.9.2014, 13:42
The Scalarama film festival celebrates the kind of discerning, disreputable curation lacking from today's venues Continue reading...
Donnerstag, 11.9.2014, 22:45
This tale of a junk-loving species living in a cobbled towns sewers will enthral mucky pups with its conspicuous filth Continue reading...
Donnerstag, 30.10.2014, 18:08

Franchise holder Picturehouse halts plans to sack a third of landmark London cinemas workforce, following staff boycott and public protests

Owen Jones: why we should all join the Ritzy walk-out

Continue reading...
Donnerstag, 16.10.2014, 23:14
There are plenty of emotional fireworks in this big, soupy but entertaining picture Continue reading...
Freitag, 26.9.2014, 13:42

Much-hyped science fiction epic about man on a journey to find a new home for humanity clocks in at 175 minutes 10 minutes longer than The Dark Knight Rises

Continue reading...
News -Kunst - Kultur
Freitag, 31.10.2014, 10:19
Der frühere Berliner Kulturstaatssekretär André Schmitz ist als "Europäischer Kulturmanager des Jahres 2014" ausgezeichnet worden. (News)
Montag, 13.10.2014, 11:28
Nach einem Bericht der "Schweizer Sonntagszeitung" soll sich das Kunstmuseum Bern bereits zur Annahme der Erbschaft von Cornelius Gurlitt entschlossen haben. Dabei kämen allerdings nur jene Bilder in Frage, bei denen Rückgabeforderungen ausgeschlossen werden können. Doch wer hat bislang überhaupt Ansprüche auf einzelne Kunstwerke angemeldet? Wir stellen die fünf wichtigsten Personen und Institutionen vor. (Szene)
Freitag, 10.10.2014, 15:04
Die westpolnische Stadt Slubice nahe Frankfurt Oder setzt dem Internetlexikon Wikipedia das weltweit wohl erste Denkmal. (News)
Montag, 27.10.2014
Musik - 27.10.2014 :: Programm heute

08:00 Expansion of the Universe, Pfarrkirche St. Andrä Kirche
18:00 Acoustic Monday, Molly Malone - Irish Pub
19:30 Alexander Lonquich & Orchestra Sinfonica Di Mantova, Grazer Congress, Stefaniensaal
20:00 10 Jahre Ensemble Zeitfluss, Kulturzentrum bei den Minoriten - Minoritensaal
20:00 KUG Jazz - live, WIST Moserhofgasse
20:45 The Erlkings , Cafe Scherbe
Mittwoch, 29.10.2014, 11:26
Anlässlich der Versteigerungen zweier Warhols aus staatlichem Besitz (art berichtete) sprechen wir mit dem Leiter des Kunstvereins für die Rheinlande und Westfalen, Hans-Jürgen Hafner, über den frühen und den späten Andy Warhol – und die Kunst als Geschäft. (Szene)
Mittwoch, 22.10.2014, 12:35
Direkt am Wiener Ballhausplatz eröffnet heute das erste Deserteurs-Denkmal in Österreich. Gestaltet hat es der Berliner Künstler Olaf Nicolai. im art-Interview erklärt er, was es mit seinem liegenden "X" auf sich hat, und wann Widerstand zur Pflicht wird. (Szene)
Mittwoch, 29.10.2014
Grenzenlos - 29.10.2014 :: Programm heute

15:00 Die Schöpfung in 98 Sprachen, Dom im Berg
16:00 Circus Roncalli, Grazer Messe
17:30 Trommelworkshop, spektral
[ Eröffnung ] 18:00 10-Jahresfeier und Eröffnung des Studienjahres der MegaphonUni, Caritas Marianum
19:30 Biodanza Ausprobieren, FeelFreeYoga
20:00 Circus Roncalli, Grazer Messe
Montag, 6.10.2014
Musik - 06.10.2014 :: Programm heute

19:30 Stammtisch für Zither und andere Saiteninstrumente, Gasthaus - Unterm goldenen Dachl
19:45 Schubert im Himmel , Grazer Congress, Stefaniensaal
20:00 KUG Jazz - live, WIST Moserhofgasse
20:00 Styrian Improvisers Orchestra, Stockwerk
20:45 Tall Tall Trees, Cafe Scherbe
Samstag, 13.9.2014
Ausstellungen - 13.09.2014 :: Programm heute

Aberglauben - Aberwissen, Universalmuseum Joanneum - Volkskundemuseum
Alfred Resch, Galerie Schafschetzy
André Butzer - Christian Eisenberger, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Anneke Klein Kranenbarg, Museum der Wahrnehmung
[ Eröffnung ] Bodenlos, Pfarrkirche St. Andrä Kirche
Carmilla, der Vampir und wir, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Die Farben GRÜN. Natur - Hoffnung - Paradies, DIÖZESANMUSEUM Graz
Die KünstlerInnen sind anwesend, rotor (am Volksgarten)
Die Steiermark und der Große Krieg, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
Dino Zrnec, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Eugene Leroy, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Fischwelten, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Florian Satzinger, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Franz Weiß, DIÖZESANMUSEUM Graz
Fronteras en Cuestión, artepari GmbH - gallery for contemporary art
GENiert-foliert , ORF Steiermark
[ Eröffnung ] GLOBESIGHTING, kunstGarten
Günter Brus, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel BRUSEUM
K8 Hardy , Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Karl Neubacher, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Katharina Grosse, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Knochen-Code : Körper erzählen vom Krieg, Universalmuseum Joanneum - Archäologiemuseum Schloss Eggenberg
Königsmorde. Gewalttaten in der Donaumonarchie, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Paul Scheruebel, Landhaus - Steinerner Saal
Petra Gilgenbach, Pell Mell Shop (neu)
Pilze. Netzwerker der Natur, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Renate Rosenbauer, Privatklinik der Kreuzschwestern
Richard Klammer, mosai.co und TatortKunst
Streiflichter, Universalmuseum Joanneum, Bild- und Tonarchiv
[ Eröffnung ] Timothy Mark, Botanischer Garten
Montag, 20.10.2014
Theater/Tanz - 20.10.2014 :: Programm heute

19:30 MONTAG.Die improvisierte Show, Orpheum
20:00 Das Missverständnis, Schauspielhaus - Probebühne
[ Premiere ] 20:00 Ein Sommernachtstraum - Eine Dekonstruktion, Theater am Lend
Freitag, 12.9.2014
Musik - 12.09.2014 :: Programm heute

20:00 Olivias Jodelstammtisch, Gasthof Gehringer
20:00 The Jackson Jailbreakers, American Roadhouse
20:00 Trommeln ist ein Dehnbarer Begriff, dramagraz
21:00 Surfacetension & Knife Fighting Monkeys @ ROCK CIRCUS, Postgarage
21:30 Landlordbeats @ Parkhouse, Parkhouse
22:00 EXCITED - Depeche Mode Party, p.p.c
22:00 I LOVE THE 90's, p.p.c
22:00 Plemplem , Generalmusikdirektion
22:00 strictly.beats summer finish feat. ILLSKILLZ, Postgarage
Mittwoch, 1.10.2014
Kabarett/Kleinkunst - 01.10.2014 :: Programm heute

20:00 Christof Spörk, Theatercafe
Sonntag, 14.9.2014
Führungen - 14.09.2014 :: Programm heute

10:00 A Ladies Day out, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel
10:00 Audiovisueller Guide, Graz Tourismus Information
10:30 Kulinarischer Rundgang am Sonntag, Graz Tourismus Information
11:00 Cabriobusfahrt, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
14:30 Altstadtrundgang, Graz Tourismus Information
15:00 Immer wieder sonntags, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
15:30 In Flipflops ins Jenseits , Universalmuseum Joanneum - Archäologiemuseum Schloss Eggenberg
16:00 A Ladies Day out, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel
Donnerstag, 9.10.2014
Theater/Tanz - 09.10.2014 :: Programm heute

14:30 An Elegy to the Medium of Film, Schauspielhaus - Ebene 3
16:00 An Elegy to the Medium of Film, Schauspielhaus - Ebene 3
17:00 LANDSEND, das Lorenz
18:30 An Elegy to the Medium of Film, Schauspielhaus - Ebene 3
19:30 F. Zawrel - erbbiologisch und sozial minderwertig, Schauspielhaus
19:30 Jugoslav je Jugoslav, Theater im Bahnhof - Neue Spielstätte
20:00 An Elegy to the Medium of Film, Schauspielhaus - Ebene 3
20:00 S02E08: Ende der Eisenzeit, Forum Stadtpark
[ Premiere ] 20:00 Wieviel Frau muss ein Mann, TTZ - Tanz & Theater Zentrum Graz
21:30 An Elegy to the Medium of Film, Schauspielhaus - Ebene 3
Freitag, 17.10.2014, 09:46
Der diesjährige Stirling-Architekturpreis 2014 geht an die Architekten des Everyman Theatre in Liverpool. (News)
Freitag, 10.10.2014, 12:51
Besucher können ab Sonntag (12.10.) in der Schweizer Hauptstadt Bern einen Skulpturenpark ohne sichtbare Skulpturen bestaunen. (News)
Samstag, 27.9.2014
Kinder/Jugend - 27.09.2014 :: Programm heute

10:00 Hotel Global, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
10:00 SCHOKooh!, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
14:00 Wir machen die Welt grüner, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
15:00 Captain Tobias' Abenteuer, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
15:00 Das spannende Leben des Captain Tobias', Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
16:00 Lorenz Bücherwurm, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
[ Premiere ] 17:00 Klaus im Schrank oder Das verkehrte Weihnachtsfest, Next Liberty
Mittwoch, 22.10.2014
Er schaltet sein Gehirn aus, wenn er fotografiert, und nutzt nur Herz und Bauch. Der schwedische Fotograf Anders Petersen, der durch seine Hamburger Kiezbar-Fotos bekannt wurde, zeigt in seinem Bildband "Rome" Ansichten der ewigen Stadt, die man so nicht kennt. (Fotografie)
Sonntag, 28.9.2014, 12:44
Camille Henrot - Name June Paik Award 2014 geht an sie.Die Jury unter Dirk Snauwaert und Thomas Y. Levin befand, dass die... (Blogs)
Dienstag, 9.9.2014
Theater/Tanz - 09.09.2014 :: Programm heute

bestOFFstyria 2.14, Graz
19:00 The Game Game, TTZ - Tanz & Theater Zentrum Graz
21:00 1:1 Cowbirds, Theater am Lend
Donnerstag, 4.9.2014
Kinder/Jugend - 04.09.2014 :: Programm heute

09:00 Hotel Global, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
09:00 In Picture - Foto- & Filmkurse für Kinder und Jugendliche, fum Film und Medien Akademie
09:00 SCHOKooh!, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
10:00 Einfach malen!, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
10:00 Kurse für Kinder und Jugendliche 2014, DA LOAM _ KUNST & schoko LADEN
14:00 In Picture - Foto- & Filmkurse für Kinder und Jugendliche, fum Film und Medien Akademie
Samstag, 4.10.2014
Film/Neue Medien - 04.10.2014 :: Programm heute

19:00 Nachtreise, JUKUS-Büro
20:00 ORF - Lange Nacht der Museen im Schaumbad, Schaumbad & Freies Atelierhaus Graz (neu)
Montag, 20.10.2014, 14:45
Das New Yorker Metropolitan Museum zeigt erstmals die milliardenschwere Kubismus-Sammlung, die ihm der Kosmetik-Unternehmer Leonard Lauder vermacht hat. (News)
Dienstag, 28.10.2014
Kabarett/Kleinkunst - 28.10.2014 :: Programm heute

20:00 Nadja Maleh , Theatercafe
Mittwoch, 24.9.2014
Lesung/Vortrag/Diskussion - 24.09.2014 :: Programm heute

15:00 Reise-palaver: Benin, cafe palaver (neu)
17:00 Nicht alle haben gejubelt… Frauen- und Friedensbewegung, Frauenservice Graz (neu)
18:30 Mein Körper und ICH , Karmeliterhof
19:00 Zum Beispiel Kunsthaus, Süße Luise im Kunsthaus
20:00 Der Morgen ist durchwirkt mit Regeln des Verschwindens, Kulturzentrum bei den Minoriten - ImCubus
Mittwoch, 24.9.2014
Kabarett/Kleinkunst - 24.09.2014 :: Programm heute

20:00 Mike Supancic, Theatercafe
Sonntag, 12.10.2014
Theater/Tanz - 12.10.2014 :: Programm heute

14:30 An Elegy to the Medium of Film, Schauspielhaus - Ebene 3
16:00 An Elegy to the Medium of Film, Schauspielhaus - Ebene 3
17:30 Straight White Men, Orpheum
18:30 An Elegy to the Medium of Film, Schauspielhaus - Ebene 3
20:00 An Elegy to the Medium of Film, Schauspielhaus - Ebene 3
21:30 An Elegy to the Medium of Film, Schauspielhaus - Ebene 3
Dienstag, 7.10.2014
Grenzenlos - 07.10.2014 :: Programm heute

Dort, wo unsere Sprache endet, komme ich jeden Tag vorbei , Kulturzentrum bei den Minoriten
Fahrradküche / Verein DruckZeug, steirischer herbst festivalzentrum 2014
18:00 Trommelworkshop Anfänger und Fortgeschrittene, freie galerie / le schnurrbart Creperie
Donnerstag, 16.10.2014, 12:04
Jede Woche präsentieren wir Kunst, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Diesmal mit einer Reise durch Europa, russischen Dämonen und Einblicken in amerikanische Problemzonen. (Kunst)
Mittwoch, 24.9.2014
Kinder/Jugend - 24.09.2014 :: Programm heute

09:00 Hotel Global, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
09:00 SCHOKooh!, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
Dienstag, 21.10.2014
Führungen - 21.10.2014 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide, Graz Tourismus Information
14:30 Altstadtrundgang, Graz Tourismus Information
16:00 Führung - Forms of Distancing, steirischer herbst festivalzentrum 2014
18:00 Dort wo unsere Sprache endet, komme ich jeden Tag vorbei., Kulturzentrum bei den Minoriten
Dienstag, 7.10.2014, 13:35
Kaum einer kennt ihn, den wohl einzigen deutschen Vetreter des Konstruktivismus. Die Berliner Galerie Bernison widmet ihm eine kleine Ausstellung und zeigt zehn Werke von Friedrich Vordemberge-Gildewart. (Kunst)
Mittwoch, 29.10.2014, 14:23
Wegen Betruges und Untreue im besonders schweren Fall hat die Staatsanwaltschaft Essen Anklage gegen den Kunstberater Helge Achenbach erhoben. (News)
Freitag, 19.9.2014
Grenzenlos - 19.09.2014 :: Programm heute

Sommeruniversität SOWI, Universität Graz
09:00 Greif nach den Sternen!, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel
10:00 Langer Tag der Bewegung der STGKK, Hauptplatz
16:00 schwarz - blond, Künstlerbund Galerie
[ Vernissage ] 19:00 Harald Wawrzyniak, Herman Herzele Gallery - Contemporary Art Photography
19:00 Reibeisen, Auschlössl - Interkulturelles Cafe und Begegnungszentrum
Samstag, 4.10.2014
Grenzenlos - 04.10.2014 :: Programm heute

Dort, wo unsere Sprache endet, komme ich jeden Tag vorbei , Kulturzentrum bei den Minoriten
Fahrradküche / Verein DruckZeug, steirischer herbst festivalzentrum 2014
09:30 Hello and Goodbye , BeGS Begegnungszentrum Graz-Süd
10:00 Repaircafe - Reparatur statt Neukauf, spektral
11:00 Big Draw Day, Verschiedene Orte
11:00 THE BIG DRAW GRAZ , Verschiedene Orte
14:00 Kostproben vom Südsteirischen Weinland, Graz Tourismus Information
18:00 15. ORF Langen Nacht der Museen 2014, Verschiedene Orte
18:00 Lange Nacht der Museen im HDA, HDA - Haus der Architektur im Palais Thinnfeld
18:00 Lange Nacht der Museen im Künstlerhaus KM- Halle für Kunst & Medien, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
18:00 Lange Nacht der Museen im Universalmuseum Joanneum, Verschiedene Orte
18:00 Langen Nacht der Museen auf der KF Uni, Universität Graz
18:00 ORF Lange Nacht der Museen 2014 im kunstGarten, kunstGarten
18:00 ORF-Lange Nacht der Museen im GrazMuseum, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
18:00 ORF-Langen Nacht der Museen im Kunst- & Projektraum Berenike Wasserthal - Zuccari, Atelier Wasserthal-Zuccari
18:00 Rauhnacht, Antoniuskirche im Volkskundemuseum
Donnerstag, 2.10.2014
Theater/Tanz - 02.10.2014 :: Programm heute

17:30 notallwhowanderarelost - Kurzversion 2, steirischer herbst festivalzentrum 2014
[ Premiere ] 19:30 Life and Times - Episodes 4.5-5-6, MUMUTH - Haus für Musik und Musiktheater der Kunstuni Graz
19:30 Nein, ich will! Eine Hochzeit für alle, Heimatsaal
19:30 notallwhowanderarelost - Kurzversion 2, steirischer herbst festivalzentrum 2014
20:00 C'est la vie - eine Revue, Literaturhaus
21:30 notallwhowanderarelost - Kurzversion 2, steirischer herbst festivalzentrum 2014
Dienstag, 23.9.2014, 10:44
Aus kaputter Keramik baut Helen Feifel Skulpturen – eine verletzliche Ästhetik, die sich auch in ihren Fotos findet (Kunst)
Montag, 22.9.2014
Lesung/Vortrag/Diskussion - 22.09.2014 :: Programm heute

18:00 Quo Vadis Stadt? - Zukunftstrends in urbanen Räumen, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
19:00 WAS UNS STARK MACHT. Vielfalt, Fairplay und ein gutes Miteinander im Teamsport, Caritas Marianum
20:00 Sasa Stanisic , Literaturhaus
Dienstag, 28.10.2014
Auf eine turbulenten Woche, mit der sich Paris als Europas Kunsthauptstadt feiern wollte, folgt Ernüchterung. Ein entnervter Partybericht unseres Korrespondenten (Szene)
Donnerstag, 11.9.2014, 14:46
St. Petersburg hat bezaubernde und brutale Seiten. Die diktatorisch komponierte Stadtschönheit versenkt ihre Wurzeln in... (Blogs)
Mittwoch, 3.9.2014
Führungen - 03.09.2014 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide, Graz Tourismus Information
11:00 Cabriobusfahrt, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
14:30 Altstadtrundgang, Graz Tourismus Information
Freitag, 10.10.2014
Theater/Tanz - 10.10.2014 :: Programm heute

14:30 An Elegy to the Medium of Film, Schauspielhaus - Ebene 3
16:00 An Elegy to the Medium of Film, Schauspielhaus - Ebene 3
17:00 LANDSEND, das Lorenz
18:30 An Elegy to the Medium of Film, Schauspielhaus - Ebene 3
19:30 Aufguss oder Dampf endlich ab, Krone Center
19:30 Die Hochzeitsreise, Theater Lechthaler - Belic
19:30 Die Präsidentinnen, Schauspielhaus
19:30 Jugoslav je Jugoslav, Theater im Bahnhof - Neue Spielstätte
[ Premiere ] 19:30 Straight White Men, Orpheum
20:00 An Elegy to the Medium of Film, Schauspielhaus - Ebene 3
20:00 Dance into Trance, Evangelische Heilandskirche - Martin Luther Haus
20:00 Wieviel Frau muss ein Mann, TTZ - Tanz & Theater Zentrum Graz
21:30 An Elegy to the Medium of Film, Schauspielhaus - Ebene 3
Mittwoch, 10.9.2014, 18:02
Das geplante Zentrum zur deutschlandweiten Suche nach NS-Raubkunst kann nach den Worten von Kulturstaatsministerin Monika Grütters noch dieses Jahr an den Start gehen. (News)
Montag, 6.10.2014, 09:15
Ein umstrittenes Kunstprojekt namens «Wanna Play?» in Berlin wird vorzeitig beendet. (News)
Montag, 29.9.2014
Musik - 29.09.2014 :: Programm heute

20:45 Paper Beat Scissors, Cafe Scherbe
Donnerstag, 16.10.2014
Öffentlicher Raum - 16.10.2014 :: Programm heute

Herzensbrücke, Am Eisernen Tor
Menschenbilder 2014, Mariahilferplatz
Freitag, 31.10.2014
Führungen - 31.10.2014 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide, Graz Tourismus Information
14:30 Altstadtrundgang, Graz Tourismus Information
15:00 Führungen am Grazer Zentralfriedhof , Zentralfriedhof
16:00 Führung - Forms of Distancing, steirischer herbst festivalzentrum 2014
17:00 Kulinarischer Bier Rundgang am Freitag, Graz Tourismus Information
Sonntag, 28.9.2014
Ausstellungen - 28.09.2014 :: Programm heute

Aberglauben - Aberwissen, Universalmuseum Joanneum - Volkskundemuseum
[ Eröffnung ] Am Südrand, Schaumbad & Freies Atelierhaus Graz (neu)
Anneke Klein Kranenbarg, Museum der Wahrnehmung
Auf und Ab, Schloßberg
Avram Engel, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Bernd Oberndorfer, Galerie im Klinikum - LKH - Univ. Klinikum Graz
Bodenlos, Pfarrkirche St. Andrä Kirche
Carmilla, der Vampir und wir, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Denes Kovacs, Galerie im Pfarrzentrum Salvator
Die Farben GRÜN. Natur - Hoffnung - Paradies, DIÖZESANMUSEUM Graz
Die Steiermark und der Große Krieg, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
Dino Zrnec, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Dort wo unsere Sprache endet, komme ich jeden Tag vorbei , Kulturzentrum bei den Minoriten
Druot, Lacaton & Vassal - Tour Bois le Pretre, HDA - Haus der Architektur im Palais Thinnfeld
Elisabeth Schwarzbauer, Galerie am Flughafen Graz
Eugene Leroy, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Fischwelten, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Florian Satzinger, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Forms of Distancing, steirischer herbst festivalzentrum 2014
Fortress of Backyards - Festivalzentrum, steirischer herbst festivalzentrum 2014
Franz Weiß, DIÖZESANMUSEUM Graz
Gerd Stubbenhausen, Cafe Restaurant Dim Sum
Günter Brus, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel BRUSEUM
Günther Herman, ORF Steiermark
Hacking the Present, esc medien kunst labor im Palais Trauttmansdorff
Johann Knopper , Kreuzkirche am Volksgarten
Junge Flüchtlinge kreativ in Graz, Citypark
Karl Neubacher, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Katharina Grosse, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Keiko Sadakane, Quartier Leech (Katholische Hochschulgemeinde Graz)
Knochen-Code : Körper erzählen vom Krieg, Universalmuseum Joanneum - Archäologiemuseum Schloss Eggenberg
Königsmorde. Gewalttaten in der Donaumonarchie, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Ophrys-Blüten von Hildegard Könighofer, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
ordinary freaks, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Paul Scheruebel, Landhaus - Steinerner Saal
Pilze. Netzwerker der Natur, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Renate Rosenbauer, Privatklinik der Kreuzschwestern
Richard Klammer, mosai.co und TatortKunst
Richard Mosse, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Ronald Jones und Elio Montanari, grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
Streiflichter, Universalmuseum Joanneum, Bild- und Tonarchiv
Territorien, rotor (am Volksgarten)
The Militant Image , Camera Austria
Timothy Mark, Botanischer Garten
Mittwoch, 8.10.2014
Führungen - 08.10.2014 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide, Graz Tourismus Information
14:30 Altstadtrundgang, Graz Tourismus Information
16:00 Führung - Forms of Distancing, steirischer herbst festivalzentrum 2014
19:30 Führung - Forms of Distancing, steirischer herbst festivalzentrum 2014
Samstag, 20.9.2014
Führungen - 20.09.2014 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide, Graz Tourismus Information
10:00 Theater im Palais (TIP) an der Kunstuniversität Graz, balloon_Rampula/Gratl/Wohofsky, Theater im Palais
10:30 Kulinarischer Rundgang am Samstag, Verschiedene Orte
14:30 Altstadtrundgang, Graz Tourismus Information
17:00 Schlossbergführungen, Schloßbergplatz
Freitag, 31.10.2014, 22:17
(PR-inside.com) Vernissage: 19:00 mit der Kuratorin Kata Krasznahorkai
in Anwesenheit der Künstler Tamás Komoróczky und Imre Lepsényi
Konzert: 19:30 Presszó Tangó Libidó [Restaurant Budapest Calling im .CHB]

∎ Presse-Kontakt: Corinna Erlebach | erlebach@hungaricum.de | T: 030.212 340-450
∎ Presse-Downloads: www.hungaricum.de/index.php/de/presse
∎ Laufzeit der Ausstellung: 14.11.2014 - ..
Samstag, 1.11.2014
Lesung/Vortrag/Diskussion - 01.11.2014 :: Programm heute

19:00 También nuestros muertos cuentan. Auch unsere Toten (er)zählen., Literaturhaus
Freitag, 5.9.2014
Film/Neue Medien - 05.09.2014 :: Programm heute

19:30 ZimmerKino FILMKUNST aus F, kunstGarten
Donnerstag, 2.10.2014
Musik - 02.10.2014 :: Programm heute

10:00 Richard Mosse, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
[ Premiere ] 19:30 Evita, Opernhaus
20:00 M.U.T. - Motz & Teissen (G) Peter Pikl (G) + Feel (STMK), Club Wakuum (neu)
21:00 Sänger- und Musikantenstammtisch des Steirischen Volksliedwerkes, Gasthaus Huberwirt
21:00 Still Supreme, Cafe Bar Orange
23:00 LateNightJam@Theatercafé, Theatercafe
Donnerstag, 16.10.2014
Kinder/Jugend - 16.10.2014 :: Programm heute

09:00 Hotel Global, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
09:00 SCHOKooh!, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
15:00 Das Ritterturnier, Grazer Congress, Stefaniensaal
[ Premiere ] 16:00 Mama Muh und die Krähe, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
[ Premiere ] 18:00 Kein Päckchen für Sando, Theater am Ortweinplatz - TaO
Donnerstag, 30.10.2014, 11:31
Der "Glaube an etwas Irrationales" und die amerikanische Saubermann-Menthalität sind die Grundlagen Robert Gobers Kunst. Seine skurrillen, manchmal makaberen Arbeiten zeigt das New Yorker MoMA in einer umfassenden Retrospektive. (Kunst)
Mittwoch, 10.9.2014
Lesung/Vortrag/Diskussion - 10.09.2014 :: Programm heute

10:00 Welcher Pilz ist das?, Universalmuseum Joanneum - Studienzentrum Naturkunde
17:00 Paperwalker - Talk mit Bruno Bozetto, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
18:30 Themenabend Cannabis - Hui oder Pfui?, Grüne Akademie
Donnerstag, 2.10.2014
Kabarett/Kleinkunst - 02.10.2014 :: Programm heute

20:00 Christof Spörk, Theatercafe
Donnerstag, 4.9.2014, 14:07
Das dokumentarische Werk des aus Japan stammenden Fotografen Seiichi Furuya erzählt nicht nur von den letzten Atemzügen der DDR – wer genau hinsieht, erkennt darin auch sein ganz persönliches Tagebuch des Abschieds. (Fotografie)
Donnerstag, 9.10.2014, 10:05
Was sollen uns die Künstler, die in dieser krausen Ausstellung Geschichte thematisieren, eigentlich erzählen? Kritik über die Ausstellung "Kunst/Geschichten" im Museum der Moderne in Salzburg.
(Kunst)
Freitag, 10.10.2014
Kinder/Jugend - 10.10.2014 :: Programm heute

09:00 Hotel Global, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
09:00 SCHOKooh!, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
[ Premiere ] 14:00 Der Räuber Hotzenplotz, Next Liberty
15:30 Seppl will nicht mehr Seppl sein, Kinderfreunde Graz Jakomini
[ Premiere ] 16:00 Der Räuber Hotzenplotz, Next Liberty
16:00 Die sieben Raben, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
16:00 Offenes Werkstatt-Treffen (8 bis 13-Jährige), Literaturhaus
16:30 Science Bistro, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
18:00 Jugend-Literatur-Werkstatt Graz, Literaturhaus
19:00 Der Fisch stinkt zerscht am Kopf, Theater am Ortweinplatz - TaO
Mittwoch, 3.9.2014, 17:09
Die bewegende Ausstellung "Here and Elsewhere" im New Yorker New Museum räumt mit Vorurteilen über den Nahen Osten auf. (Kunst)
Freitag, 26.9.2014, 11:09
Unsere Serie präsentiert jede Woche die besten Aktbilder junger Fotografen. Diesmal: provokante Inszenierungen von Oliver Rath, der Anfang Oktober ein Buch und eine Ausstellung in Berlin präsentiert. (Kunst)
Mittwoch, 3.9.2014, 10:27
Ein kleiner Band möchte Karriere-Beschleuniger, Telefonstreichvorlage, politisches Statement und Kunstobjekt sein. Dafür versammelt "Contacts" über 250 Visitenkarten von wichtigen Akteuren der Kunst- und Kulturszene. (Kunst)
Donnerstag, 16.10.2014, 15:58
Die Umbrüche Europas in den vergangenen hundert Jahren stehen im Zentrum des Monats der Fotografie in Berlin. (News)
Freitag, 5.9.2014
Kabarett/Kleinkunst - 05.09.2014 :: Programm heute

20:00 Der Ghost Walk of Grätz, Ghost Walk Treffpunkt
20:00 Lange Nacht des Kabaretts, Theatercafe
Donnerstag, 30.10.2014
Grenzenlos - 30.10.2014 :: Programm heute

[ Eröffnung ] Queerograd 2014, Volkshaus
10:00 Tage der offenen Tür im VinziDorf, Vinzenzgemeinschaft Eggenberg - Vinzidorf
14:00 Festakt: 10 X VEREINBARKEIT: unikid & unicare feiert 10-jähriges Jubiläum, Universität Graz, Aula
15:00 Feierliche Segnung der restaurierten Kirche und des Südtrakts am Grazer Zentralfriedhof, Zentralfriedhof
16:00 Circus Roncalli, Grazer Messe
16:45 Wie schreibe ich es auf? Die 1950er Jahre in der persönlichen Erinnerung (Forts.), Zentrum für Weiterbildung / Center for Continuing Education
[ Abgesagt! ] 19:00 Midissage der :freien galerie:, freie Galerie @ Le Schnurrbart
20:00 Circus Roncalli, Grazer Messe
Samstag, 18.10.2014
Führungen - 18.10.2014 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide, Graz Tourismus Information
10:00 Villas 2B, L'Angolo
10:30 Kulinarischer Rundgang am Samstag, Verschiedene Orte
14:00 Botanischer Rundgang durch den Grazer Stadtpark, Forum Stadtpark
14:00 Faszinierende, fremde Welt , Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
14:30 Altstadtrundgang, Graz Tourismus Information
16:00 Führung - Forms of Distancing, steirischer herbst festivalzentrum 2014
Freitag, 10.10.2014, 10:50
Er rahmt Dealer, Mörder und Junkies mit seiner Kamera, um ihnen ihre Schönheit zurückzugeben. art sprach mit Khalik Allah über die Bedeutung seiner Fotografie, der er nachts in den düstersten und berüchtigsten Ecken New Yorks nachgeht, sowie über das Erwecken von mental Toten, Gott, die Liebe und die Welt. (Fotografie)
Donnerstag, 9.10.2014, 10:22
Hessens teuerstes Gemälde hat Kassel verlassen und wird bis Mai 2015 in London und Amsterdam zu sehen sein. (News)
SHOP NOW AT INAYAH
Central Asia Trade
Archaeology
Freitag, 5.9.2014
In 2013, while excavating within the palace ruins of Tel Kabri, a 30-hectare ancient Canaanite city site in what is now northern Israel which dates to 1700 BCE, archaeologists uncovered...
Sonntag, 19.10.2014, 21:12

From 1840 to 1862, the Taiping Rebellion raged in China, leaving about 20 million people dead and encouraging many to leave the country. Many people fled China seeking their fortunes in the California gold fields.

Dienstag, 2.9.2014
Archaeology students mostly from Southampton and Leicester universities have re-opened one trench from last year's dig, plus another major area of investigation, moving tons of turf and soil to reach...
Sonntag, 26.10.2014, 08:58

Johnson gets her hands dirty as she follows archaeologists from the Mediterranean to Machu Picchu as they sweat under the sun searching for clues to the puzzles of our past. She digs and drinks alongside them , and braves bad weather and worse food in an effort to excavate every aspect of their lives .

Sonntag, 26.10.2014, 02:31

Italy will open Emperor Nero's Golden House to the public for the first time since 2005, but only on weekends to allow restoration works to continue, Rome's archaeological superintendent said Friday. "We have spent 12 million euros over the past four years to restore the site and have decided to reopen the Domus Aurea, but as a work in progress," Mariarosaria Barbera told journalists in the Italian capital.

Sonntag, 12.10.2014
A 5,000-year-old stepwell has been found in one of the largest Harappan cities - Dholavira, near the Arabian Sea, in what is now western India. Rectangular, 73.4 metres long, 29.3...
Mittwoch, 17.9.2014, 16:19

Some 250,000 Jews murdered at camp in Poland which Nazis bulldozed and covered up with trees to conceal their crimes; personal effects of victims, including wedding rings found near gas chambers. An archaeological dig in Poland has revealed the location of the gas chambers at the Sobibor death camp, Yad Vashem announced on Wednesday.

Mittwoch, 29.10.2014, 03:46

In this Tuesday, Oct. 28, 2014 photo, a repaired section of the embankment river wall that was damaged by a German bomb dropped during World War II is seen in London. Every day, boats full of tourists and commuters pass a pale patch on the wall that lines the River Thames near Britain's Houses of Parliament.

Donnerstag, 23.10.2014
Archaeologists have uncovered what could be a prehistoric barbeque pit used by large bands of hunters at the Prastio-Mesorotsos site in Cyprus. According to the antiquities department, the team of...
Dienstag, 21.10.2014, 12:53

Archaeologists excavating a fortress near Bulgaria's north eastern town of Dobrich unearthed bronze elements from a belt of a Bulgar warrior , reports the Standart daily. Archaeologist Boyan Totev told journalists that this is the first such find by archaeologists in Bulgaria.

Samstag, 6.9.2014, 16:36

Researchers from the Tubingen collaborative research center Resource Cultures have uncovered the remains of a previously unknown Copper Age settlement in the central Spanish region of Azutan. Working with colleagues from the University of Alcala de Henares, they found shards and stone tools over an area of around 90 hectares.

Montag, 29.9.2014, 12:07

1986

Join Wessex Archaeology at Exeter Quay this week where we will be carrying out a small excavation to investigate the early phases of quayside development. Visitors will have the chance to witness the excavation in action and see any finds that might be uncovered. You will also be able to handle a range of artefacts from different periods and take part in hands-on activities including sandpit digs and clay pot making! 
 
The archaeological work being carried out at Exeter Quay is designed to inform the Exeter Flood Defence project team (a partnership of the Environment Agency, Exeter City Council and Devon County Council) when they make decisions about flood defence alignments in this area. This will ensure that our cultural heritage is appropriately considered.
 
This FREE event will be taking place at:
 
Exeter Quay
on Tuesday 30th September 2014
and Wednesday 1st October 2014
 
Find out more about how to get to the Quay and where to park on the Exeter City Council website
 
For further information regarding the Exeter flood defence scheme please visit www.gov.uk and search for ‘Exeter flood’.
 
You can also follow the project on Twitter @EnvAgencySW
 
 

Sonntag, 28.9.2014, 18:03
If you love music and maps then you will love the dancing maps of Rack City.
Just share your location with Rack City and you can listen to you
favorite tracks from SoundCloud while watching the map of your location
dance along to the track.

The application uses data from OpenStreetMap to show a basic map of your
location, including roads and buildings. The buildings on the maps are



Mittwoch, 1.10.2014, 23:25

FOUR THOUSAND YEARS AGO the Savannah River flowed from the Piedmont to the coast unimpeded by human engineering. Just past where the Stephens Creek Dam sits today, its low waters ran over shoals.

Donnerstag, 18.9.2014, 01:36
Like many other Scots resident outside Scotland, I have been following the referendum intently with a mixture of pride, envy and angst. Proud that as a nation it has engaged so fully in debate, envy that I (rightly) couldn’t take part, and angst because even now I find it hard to decide upon a vote I […]
Dienstag, 14.10.2014, 23:21

A film by Modern Explorers about the dolmen fields in Jordan, many of which are still in danger of being destroyed. This is one of the biggest and best known dolmen fields in Jordan (still around 60 left) spreading out over a few kilometres along the foothills east of the Jordan Valley.
Donnerstag, 2.10.2014, 16:40
For another example of using fantasy map design language to create real-world maps, here's the work of geography professor Stentor Danielson, who draws maps of U.S. cities in the style of fantasy...



(Click through to read the entire post.)
Montag, 20.10.2014
At the highest point of an elevation consisting of sands and gravels deposited long ago by a moving glacier, archaeologists stumbled upon fragments of pottery cups and bowls belonging to...
Donnerstag, 11.9.2014, 12:56

Harper's Mansion in Berrima is an important National Trust building dating back to 1834, and while the property is regularly open to tourists, there's a part of the house that has remained underground a long time. This week they've brought in an archaeologist to find out what's underneath.

Donnerstag, 9.10.2014, 22:38

Anne Penketh is a freelance journalist and columnist based in Paris. She was posted to Moscow, Paris and New York for AFP news agency before joining The Independent, where she was Diplomatic Editor until 2009.

Dienstag, 2.9.2014, 19:29

Non-megalithic mounds beneath megaliths focusses on Kiel University's fieldwork at Lüdelsen 6 and also the megalithic long mound of Bredenhoop. An extract from the new book Landscapes, Histories and Societies in the Northern European Neolithic. A chambered tomb in a long barrow. Located in Saxony-Anhalt. The east-west oriented burial mound measures about 35 m in length and 8.5 m wide. 50 large kerb blocks, including four corner stones, demarcate the burial mound.
Montag, 15.9.2014, 17:17
News items read by Laura Pettigrew include:

  • New sites in Spain show spread of early Copper Age
    (details)

  • Shipwreck from the Franklin Expedition finally found
    (details)

  • New Viking fortress discovered in Denmark
    (details)

  • Siberian find is complete suit of bone armor
    (details)


Montag, 20.10.2014, 00:35

. 21 Beehive tombs dating to 3rd Milenium BCE in Ancient Magan, now Oman, which traded Copper and Diorite with the Sumerians. Unexcavated at the time of listing in 1987. Photos by Drew Parsons
Mittwoch, 22.10.2014, 00:20

The scientists say that a 'virtual autopsy' of Tut -- essentially a close analysis of a life-size image of the king made from more than 2,000 CT scans of his mummified remains -- shows that he had buck teeth and a club foot as well as a girlish figure. The findings, featured in a new BBC One documentary entitled "Tutankhamun: The Truth Uncovered," suggest a new explanation for King Tut's mysterious death.

Samstag, 18.10.2014, 11:54

. Round Barrows in Vestfold, Norway. Located in the middle of the town of Sarpsborg, this site consists of two huge round barrows. The barrows are located in a public park which has grassy lawns and some larger leaf trees. The park is on a elevated low hill overlooking the town.
Dienstag, 21.10.2014, 16:33

For many years the mystique of boy King Tutankhamen and his fabulous tomb has enthralled us, and now scientists have worked their wonders and revealed the real King Tut. In November of 1922, Howard Carter, archaeologist and Egyptologist, excavating in the Valley of the Kings, found the steps down to King Tut tomb.

Mittwoch, 3.9.2014, 02:09

Mike Perelman, left, of Springettbury Township, and Sue Riley, of York Township, were teamed up together Tuesday to help with the Camp Security archaeological dig in Springettsbury Township.

Montag, 27.10.2014, 10:48

 

This October, Alexandra Grassam, Senior Heritage Consultant at Wessex Archaeology and a volunteer Leader at the Pontefract Branch of the Young Archaeologists’ Club, attended a training weekend for all branch leaders held at the Ironbridge Gorge World Heritage Site. The Young Archaeologists’ Club (YAC) was setup up over 40 years ago and is currently run by the Council for British Archaeology. There are currently 65 branches based across the UK providing regular practical sessions for young people aged between 8 and 17 who are interested in archaeology.  Alexandra began volunteering as a leader with the Pontefract YAC, who are based at Pontefract Castle in West Yorkshire, in 2010 and along with her fellow volunteers provide monthly sessions aimed at teaching the members all about archaeology and heritage in a fun and readily accessible way. 
 
2019
 
The training weekends bring together the leaders from the various branches and this time the theme was ‘Industrial Treescapes in Ironbridge Gorge’.  On the Saturday, participants took part in activities with an industrial theme devised and delivered by the Ironbridge YAC branch, which included making suspension bridges strong enough to run a toy train over. On the Saturday night, the leaders were treated to a torch light tour of the Iron Bridge, the world‘s first cast-iron bridge (built in 1779). Sunday morning saw the leaders take to the woods where they were introduced to the Archaeology of Woodlands resource pack. They then had the opportunity to undertake their own woodland survey, providing them with the chance to explore and identify further evidence for the industrial past which the Ironbridge Gorge is famous for. 
 
The aim of the weekend was to provide an opportunity to get all the branch leaders together to share ideas for activities and their experiences as volunteers. All departed from Ironbridge with lots of interesting and exciting ideas for future sessions. 
 
 
 
By Alexandra Grassam
 
 

Donnerstag, 17.7.2014, 03:58
As I said during the Q&A part of my fantasy maps presentation at Readercon (see previous entry), maps of other worlds in the solar system are usually images from space probes that have been set...



(Click through to read the entire post.)
Dienstag, 30.9.2014, 01:54

. Early Christian Sculptured Stone in Brandenburg, Berlin.
Cross-stone with an engraved cross and a sword on its front side.
Dienstag, 9.9.2014, 08:02

Three Mercyhurst University archaeologists spent some of Monday recollecting the Sept. 8, 1994, crash of USAir Flight 427 near Pittsburgh that killed all 132 people on board.

Montag, 8.9.2014, 11:26

The youths of Ancient Messene once trained at this Doric stadium, which cost more than $3 million to restore. Its one of the most impressive and popular ancient sites in Greece, in part thanks to an infusion of private funds.

Sonntag, 19.10.2014, 14:27

Archaeologists working in the sand dunes along the Central California coast are digging up ancient sphinxes - but these are made of plaster. More than 90 years ago, legendary filmmaker Cecile B. DeMille erected 21 giant sphinxes and an 800-foot-wide temple as a set for the silent, black-and-white classic movie "The Ten Commandments."

Freitag, 19.9.2014, 23:33

Earlier this summer, an inspector was conducting a routine bridge check when a small sinkhole was spotted nearby. This hole would lead to a larger investigation that ultimately revealed more than a dozen 150-year-old caves that were used to make what is a favored drink in America today - beer.

Dienstag, 9.9.2014, 22:27

. In the 13th century church of St Bodfan & St Mary the Virgin, 1 mile N of Barmouth, there are two early Christian stones. They date from the 5th-6th century CE and have Latin inscriptions, one may be to an early Celtic saint and the other to a mythical king. Both stones are now very worn. [Photo by jfarrar]
Donnerstag, 16.10.2014, 20:12

Archaeologists parted the sands of the California desert to excavate one of the last remnants of old-time Hollywood: a giant plaster sphinx from the set of Cecil B. DeMille's The Ten Commandments. Archaeologists uncover giant sphinx in California desert - Archaeologists parted the sands of the California desert to excavate one of the last remnants of old-time Hollywood: a giant plaster sphinx from the set of Cecil B. DeMille's The Ten Commandments.

Freitag, 19.9.2014, 05:06

Science uncovers story of slaves at Nashville Zoo Evidence shows the slaves had been buried in a cemetery on the land in the mid-1800s. Check out this story on USATODAY.com: http://usat.ly/1ufzcJj An archaeological crew excavated 19th-century graves at the Nashville Zoo earlier this year.

Samstag, 6.9.2014, 00:02

Archaeologists seeking traces of what could be Europe's oldest settlement in waters off southern Greece say they have located promising indications of human activity and sections of a deep-sunken prehistoric coastline. Greece's Culture Ministry said Friday the Swiss-Greek mission plans an undersea excavation in coming years in areas pinpointed during an initial survey last month.

Mittwoch, 10.9.2014, 11:05
From my recent stint in the field (more to follow on that and my other adventures later), I realised just how much an archaeologist’s hands go through when digging out a trench or gully – after just one week digging my muscles ached in areas I never knew existed and I envied the protective  calluses on my colleagues hands. I bet that even the best weight lifters and body builders would shrink away in awe of the superior musculature of a weathered archaeologists troweling hand and then of course there’s the mighty ‘Trowel Claw’ which sounds mythically impressive. It’s fair to say that the hands get a beating (or a mattocking?) so imagine the chorus of delight and cheer when the lovely Dr Sarah Bryan of SB Holistic called us to arrange a free hand massage session at our Sheffield office next Friday!
 

1929

Sarah got in touch with us when she saw our new member status tweet for the Sheffield Chamber of Commerce. We were excited to hear about her fantastic work which combines “made-to-measure, integrated holistic therapeutic massage and aromatherapy” with a person-centred approach. You can find out more about her company SB Holistic here. Feeling envious? Then why not book yourself in and see the other therapies she has to offer! 
 
By Emma Carter

Dienstag, 23.9.2014, 13:20

1945

Our dive team has just returned from a large-scale photogrammetric survey of the Drumbeg 17th/18th century wreck site, part of a series of surveys of the site which have been funded by Historic Scotland. This will help us to understand the site in its context and will support the interpretation of data from our recent geophysical survey.
 
Our team was made up of three divers from Wessex as well as a volunteer, Edinburgh-based diver Bob Mackintosh, who has previously participated in the SAMPHIRE project. We were also joined by both of the local divers who first discovered the site, Ewen Mackay and Michael Errington and are very grateful to them for their help and input. Visibility on the site was excellent and we were fortunate to have great weather for our whole week of survey.
 
By John McCarthy
 
 

Samstag, 27.9.2014, 14:59

The skeletons - believed to be a man and a woman buried 700 years ago - were found by local Hallaton Fieldwork Group volunteers, led by professional archaeologist Vicky Score of Leicester University. And the skeletons have drawn worldwide attention to what Ms Score said could have been a site of national religious importance for hundreds of years.

Dienstag, 14.10.2014, 02:41

Archaeologists have plowed forward on the dig of an Alexander the Great-era tomb, the person for whom it was built still not yet identified. When it was first announced in August, the tomb was described as "extremely important," and since then the team has slowly revealing the treasures they've found.

Donnerstag, 4.9.2014, 23:08

The land now known as Fontenelle Forest has a rich archaeological history and with that in mind, Fontenelle Forest will host a series of programs in September for Celebrate Nebraska Archaeology Month. Celebrate Nebraska Archaeology Month is presented by the Nebraska Association of Professional Archaeologists and is a month-long exploration of Nebraska's archaeological past.

Donnerstag, 16.10.2014, 08:38

Brand new MRI scans have revealed that a 2,500-year-old ancient Pazyryk 'princess' died from the same disease that over a million women are fighting today: breast cancer. Scientists believe the young woman could have used cannabis to ease the pain.

Dienstag, 14.10.2014, 13:57

The archaeological team of Mariela Inkova uncovered a network of secret tunnels under the first capital of Bulgaria - Pliska , reports BGNES. "The planks are well cut and cover exactly the entrance of the tunnel," Inkova said.

Mittwoch, 1.10.2014, 14:31

1988

Christopher Swales, from our Sheffield Office, was invited to Shrewsbury on Saturday 20 September 2014 to present the results of the Wessex Archaeology excavations on the Shelton Resilience Scheme to the Shropshire Archaeological and Historical Society. The talks were part of a one day event to review recent fieldwork and research that added to the understanding of Shropshire in the Roman period and were attended by more than 100 people from the local area.
 
The Shelton Resilience Scheme comprised a 4 km water mains pipeline just to the north of Roman Wroxeter, starting at Uckington and heading west to Atcham. The new pipeline was thought to be in the vicinity of several 1st century Roman marching camps that were associated with the foundation of the Roman Wroxeter. Roman burial grounds and pottery production sites were also thought to be located along the pipeline route.
 
Over the course of a six week excavation Wessex Archaeology stripped a 10 m wide corridor along the entire length of the pipeline route. Whilst nothing was found that could be conclusively linked to the early marching camps, evidence was found for a possible late Iron Age to Romano-British shrine to the west of Uckington. A cluster of cremation burials was also found in this area immediately to the west of the conjectured line of the north-south Roman road leading to Wroxeter. A possible pottery production site was also identified to the west of the Rivers Severn and Tern.
 
1987
By Chris Swales
 
 

Montag, 22.9.2014, 12:21

Nearly 150 children, their parents and grandparents attended the annual Kids Archaeology Day on Saturday at the Campus Martius Museum in Marietta. Glenna Hoff, education and program director for the Campus Martius and Ohio River Museums in Marietta, said the museums hold the programs focusing on archaeology twice each year, one aimed at children and the other geared toward adults.

Dienstag, 2.9.2014, 19:57

September is Nebraska archaeology Month and staff of the Nebraska State Historical Society will lead tours of the archaeological sites at Fort Atkinson State Historical Park on Sept.

Mittwoch, 8.10.2014, 20:10

Ancient cave drawings in Indonesia are as old as famous prehistoric art in Europe, according to a new study that shows human ancestors were drawing all over the world 40,000 years ago. And it hints at an even earlier dawn of creativity in modern humans, going back to Africa, than scientists had thought.

Montag, 20.10.2014, 21:54

Archaeologists are poking through the muck under a boardwalk in Everglades National Park, looking for evidence of a prehistoric culture. Work began Friday along a 0.8-mile trail around a shallow pond.

Donnerstag, 2.10.2014, 07:05

The Sears Point Archaeological District is an extensive complex site across terraces south of the Gila River and west of present day Gila Bend with over 2,000 panels of petroglyphs.

Mittwoch, 17.9.2014, 16:19

The high-tech Exosuit is being put to good use this month: Marine archaeologists will use the metal diving outfit to explore the famous Antikythera shipwreck off the coast of Greece. A group of marine archaeologists kicked off a mission this week to explore an ancient shipwreck at the bottom of the Aegean Sea not with a sub, but with a semi-robotic metal diving suit that looks likes it was taken straight out of a James Bond movie.

Sonntag, 14.9.2014, 18:13

A CLUB dedicated to exploring Hampshire's medieval history through landscape and archaeology has announced its new season of lectures and conferences. Hampshire Field Club and Archaeology Society will host two conference and AGM sessions in November with lectures and events lined up February.

Montag, 15.9.2014, 02:27

In less than 10 seconds, the 16-story Queen Lane Apartments public housing building was imploded Saturday morning in Germantown, to the delight of many residents and neighborhood advocates happy to see the relic from a bygone era fall. Long a symbol of blight and urban ills, the 1950s-era Philadelphia Housing Authority building fell after a series of precisely timed explosions buckled its bones and rendered it into dust.

Donnerstag, 11.9.2014, 15:04

The Carved Stone Investigation team who worked on Rombalds Moor are now seeking public votes in order to win. The work of the dedicated team of volunteers has with been recognised with a shortlisting in the Angel Awards, which were founded by Andrew Lloyd Webber to celebrate the efforts of individuals and local groups in saving their heritage.

Freitag, 12.9.2014, 09:54

Reared on movies and films of the 1950s, Jim Long became an avid reader, searching for depth on subjects he saw on the big screen, particularly the Bible, geology, and archaeology. As program director at a radio station, Jim brought the legendary biblical archaeologist Vendyl Jones to the show.

Dienstag, 28.10.2014, 00:53

"Many antique collectors unwillingly support terrorists like Islamic State, " Michel van Rijn, one of the most successful smugglers of antique artifacts in the past century, told German broadcaster Das Erste this month. And smuggling is booming in Iraq and Syria right now.

Montag, 8.9.2014, 20:04
If you want to find out about building alerts and planning applications in San Francisco you should check out this new map from buildingeye.

Using the map you can search by address to find out about near-by planning applications, what stage the applications are at, the value of the projects and who they are managed by. The map also includes drawing tools to search within your own defined areas



Mittwoch, 24.9.2014, 22:04

A group of students at Albemarle High School is digging for artifacts as part of an interactive history lesson. The activity is a new way for the school system to show how project-based learning can deliver a more meaningful education.

Freitag, 3.10.2014, 17:01

Students learned interesting facts from archaeologist Joel Watkins. Watkins, from the Office of Archaeological Research at the University of Alabama, talked with the fourth grade students about the Hewitt-Trussville Stadium archaeological dig site and the pre-historical artifacts that were unearthed.

Montag, 29.9.2014, 14:17

University of Haifa archaeologists find bones crushed under a collapsed roof, a dove-shaped gold pendant and catapult ammunition at site near Lake Kinneret. University of Haifa archaeologists announced Monday that they have recently discovered items which have shed light on an earthquake that occurred in 363 CE in the ancient city of Hippos which overlooks the Sea of Galilee.

Mittwoch, 1.10.2014, 04:30

Bible enthusiasts interested in learning more about the Museum of the Bible - the monumental project being spearheaded by the Green family, owners of the Hobby Lobby craft story chain - will be happy to learn that the building will be complete and open to the public in fall 2017. Joining an array of historical monuments and educational institutes throughout Washington, D.C., the Museum of the Bible's 430,000 square-foot space will offer visitors the opportunity to learn more about the history behind the world's most read, sold and studied book.

Donnerstag, 23.10.2014, 01:07
Last week Maps Mania posted about the The Melbourne Bike Crash Map from the City Science Group at Monash University. The City Science Group has also created an interesting map of Melbourne House Density.

This map visualizes the distribution of dwelling density in Melbourne. Building plots on the map are colored by the number of dwellings per square kilometer. You can mouse-over the individual



Freitag, 12.9.2014, 17:36

. The Kasagala temple in Sri Lanka was built by King Kavantissa, inscriptions from the 2nd century BCE to 2nd century CE can be found. One inscription says that the temple was renovated by King Dappula of Rohana in 659 CE. Today many ancient ruins of buildings with pillars - the locals call them "poles of the king´s time - can be found. Some pillars look like standing stones.
Freitag, 26.9.2014
Archaeologists are currently recovering and examining what is considered the oldest boat ever found in Denmark. The ancient six to seven metre long vessel is estimated to be 6,500 years...
Mittwoch, 8.10.2014, 20:56
A new Google Map allows you to test the speeds of a number of different modes of transport and find out which is the fastest way to travel.

Just enter a starting point and a destination into Are We There Yet? and pick your preferred mode of transport. You can choose from a number of vehicles, including a TARDIS, a DeLorean, a broomstick, Santa's sleigh or even a dinosaur.

Your chosen route is



Montag, 15.9.2014, 10:42

Thomas Keyes, who served two terms on the Board of Selectmen, asked his former colleagues Thursday to allow the North Atlantic Archaeological Collaborative Inc. to enter into a license agreement as a tenant at will for the vacant Deacon Eldred House at 4 Water St., the one-time home for the Thornton W. Burgess Society museum. The selectmen did not immediately turn over the keys to their former colleague, but asked Town Manager George "Bud" Dunham to look into any potential legal issues.

Montag, 8.9.2014, 16:17
News items read by Laura Pettigrew include:

  • Gibraltar cave may hold Neanderthal petroglyphs
    (details)

  • Tiwanaku hallucinogens were a key part of shamanistic rituals
    (details)

  • Permafrost erosion leads to collaboration between archaeologists and Yup’ik villagers
    (details)

  • New finds in southwestern Mexico point to influential Olmec trading network
    (details)


Montag, 27.10.2014, 12:59

2022

Wessex Archaeology has again been helping the RAF Museum’s efforts to conserve and display the unique Battle of Britain Dornier 17 wreck recovered from the Goodwin Sands last year. Working with French and British air crash recovery experts, and with the help of the French local authorities, volunteers from Wessex Archaeology and Belgian company ADEDE catalogued hundreds of parts recovered from a World War II Dornier 17 wreck site on the beach at Berck-sur-Mer, near Boulogne, as well as scouring the beach itself for further parts of the aircraft.
 
The wreckage is now being transported to the RAF Museum’s conservation facility at Cosford, where the Goodwins Dornier is being conserved. Many of the parts recovered from the beach at Berck are missing from the Goodwins Dornier, so they will contribute to what will eventually be a very impressive and important exhibition on the aircraft.
 
 
Historical images courtesy of ADEDE
2021
 
 
These pictures show the Dornier on the beach at Berck in occupied France, shortly after it crashed. The soldiers milling around are probably part of the German garrison of this stretch of the coastline – Berck was part of Hitler’s ‘Atlantic Wall’, a continuous line of formidable fortifications built on the French coast to oppose the expected Allied invasion. Also pictured is some of the wreckage laid out as it would have been arranged in the aircraft – you can clearly see the bomb bay doors.
 
 
By Graham Scott
 
 
 
 

Freitag, 24.10.2014, 16:05

Treasure hunter Barry Clifford says United Nation archaeological investigators were politically motivated and unscientific in their determination that the shipwreck he found off Cap-Hatien in Haiti is not Christopher Columbus' flagship, the Santa Maria. Clifford, who lives in Provincetown, gained fame for discovering and excavating the Whydah off Wellfleet in 1984, the only known pirate ship ever found in U.S. waters.

Freitag, 17.10.2014, 23:13

The Leeds Young Archaeologist Club is based at Middleton Park Visitor Centre and is aimed at children aged eight to 16. Future activities planned by the club include sessions on pottery, food and textiles as well as a number of field trips. It is being headed up by professional archaeologist Louise Martin, who said: "As a child I loved to explore and investigate the past, although there were few opportunities where I could undertake practical and fun activities.

Dienstag, 9.9.2014, 12:15

Archaeologists Alan Graham and Richard Brunning at Glastonbury's Lake Village where 2,000-year-old remains are being studied Pictures: Clare Green Two thousand years after they were laid by Iron Age builders wooden walls and floors from Glastonbury's internationally renowned Lake Village have been brought into the light of day again. The waterlogged peat and clay that built up over the village excludes oxygen and so prevents decay, allowing the preservation of a wealth of structures including complex wooden revetments forming the edge of the village.

Montag, 22.9.2014, 14:04
News items read by Laura Pettigrew include:

  • Agave-derived alcohol may have filled a Teotihuacan nutritional gap
    (details)

  • A new NOAA-sponsored study of San Francisco Bay sheds light on a nautical graveyard
    (details)

  • Minutely detailed gold inlay may be the result of Bronze Age child labor
    (details)

  • A forensic study of King Richard III’s remains reveals a likely cause of death
    (details)


Samstag, 25.10.2014, 15:17

Old Sarum and Stonehenge, two of Wiltshire's greatest historic treasures, are the focus of forthcoming episodes of the series Secrets from the Sky. The series takes to the skies and with the help of an octocopter - a remote controlled helicopter carrying a camera - explores historic landmarks from a bird's eye view.

Montag, 11.8.2014, 15:10
News items read by Laura Pettigrew include:

  • Sumerian Noah emerges from the Penn Museum’s basement
    (details)

  • Artifacts from an Etruscan well tell the history of wine in Chianti
    (details)

  • New royal Chinese tomb yields the nation’s first intact jade coffin
    (details)

  • Stormy weather reveals new geoglyphs in the Nazca Desert of Peru
    (details)


Samstag, 13.9.2014, 06:01

We've seen how the North Dakota oil boom has created thousands of new jobs ranging from rig workers to road builders to truckers. Now the side benefits of oil are spilling over onto South Dakota college campuses.

Montag, 18.8.2014, 16:28
News items read by Laura Pettigrew include:

  • Early Japanese tomb reveals unusual stepped pyramid construction
    (details)

  • Interdisciplinary research rewrites history of early Egytian embalming
    (details)

  • New Greek tomb may hold associate of Alexander the Great
    (details)

  • New Maya finds include two entire cities buried by jungle
    (details)


Donnerstag, 16.10.2014, 20:12

Warsaw's National Museum has added state-of-the art multimedia and installed new settings to enhance Europe's only exhibition of Christian-era wall paintings saved by the Poles from flooding in Sudan in the 1960s. Thanks to a donation by philanthropist Wojciech Pawlowski, the museum was able to arrange the fragile, damaged wall paintings in settings reminiscent of the 8th-century cathedral that they had adorned.

Donnerstag, 25.9.2014, 21:11

An archaeological survey that aimed to unearth relics of Saginaw's past at Borchard Park didn't find as much as hoped. Employees of the Castle Museum of Saginaw County History and volunteers dug this summer.

Montag, 20.10.2014, 10:45

Beneath the grass growing in a field off Meeting Street Road, there is a mystery, and it's Nicole Isenbarger's job to get to the bottom of it. 'It could be a structure or it could be something natural; we don't know,' said Isenbarger, an archaeologist from the Charleston area, Sunday morning.

Donnerstag, 18.9.2014, 02:40

CAMP VERDE The Verde Valley Archaeology Center is hosting a free presentation on the importance of aerial photography in archaeology on September 30, at 7 p.m., in the Cliff Castle Casino Hotel Ballroom.

Montag, 21.7.2014, 19:12
News items read by Laura Pettigrew include:

  • Clovis site shows hunting of small extinct elephant
    (details)

  • Clay tokens helped accountants in ancient Assyrian empire
    (details)

  • Russian team restores colorful early Egyptian tomb painting
    (details)

  • Circular earthen features form monument the size of Stonehenge
    (details)


Mittwoch, 17.9.2014, 06:54

The Suquamish Museum presents a new exhibit from the Burke Museum, "Salish Bounty: Traditional Native American Foods of Puget Sound," Oct. 25 to Dec. 31. Focusing on the revival of traditional Native foods, "Salish Bounty" is co-curated by Burke Museum archaeologists and Coast Salish advisers. "Salish Bounty"- comprised of historic photo images, map, and informative text printed on free-standing banners - reminds the viewer that food isn't solitary; cooking and eating are things we do with other people and express our cultural history and values.

Mittwoch, 29.10.2014, 23:04

Mexican archaeologists have concluded a yearslong exploration of a tunnel sealed nearly 2,000 years ago at the ancient city of Teotihuacan and found thousands of relics. Researchers meticulously worked their way the length of the 340-foot passage collecting relics from seeds to pottery to animal bones.

Sonntag, 14.9.2014, 13:18

There is more to Stonehenge than meets a visitor's eye. Researchers have produced digital maps of what's beneath the World Heritage Site, using ground-penetrating radar, high-resolution magnetometers and other techniques to peer deep into the soil beneath the famous stone circle.

Sonntag, 5.10.2014, 05:28

Wood pipes unearthed at the LeRay Mansion site on post over the years have given researchers insight into the planning of the historic home nearly 200 years ago. New pipes were found about two weeks ago, as crews looked into a drainage problem.

Freitag, 3.10.2014, 14:55
Marine magnetic surveying has become a standard technique for mapping the location of ferrous material on the seabed. The aim of the project was to acquire a better understanding of magnetic data and thus develop our ability to interpret these data with increased confidence.
Mittwoch, 24.9.2014, 09:03

1946

Wessex Archaeology has recently completed an excavation through the Scheduled Monument of Car Dyke (Scheduled Monument number 1004923). Wessex was commissioned by Lincolnshire County Council, working with the Heritage Consultancy Team at Mouchel, on a flood alleviation scheme at Keeble Drive, Washingborough. The flood alleviation works will involve laying of new pipes to take surface water runoff away from nearby residential areas. 
 
The scheme presented an excellent opportunity to understand more about Car Dyke, which is thought to have been constructed around AD 125. The Dyke forms an artificial water channel running along the western fen edge from Peterborough to Lincoln; previous archaeological excavations have revealed that the water channel was approximately 15 metres wide at the top and between two to four metres deep, with sloping sides and a flat bottom. The dyke is thought to have been used to control and divert flood waters rather than a canal, with most of it now incorporated into modern drainage systems. 
 
The flood alleviation trenching did not impact on the water channel but did allow us to examine a section through the Dyke’s southern earthen bank. Car Dyke originally had mounds of earth on either side, which would have stood up to 5 m high and up to 20 m wide; remnants of these banks survive as earthworks in fields to the east.
 
Our work demonstrated that the southern bank was formed from dumps of redeposited alluvium capped with clay, and that over 1 m of deposits survive beneath the current ground surface. Most intriguingly the bank appears to be contemporary with a large peat-filled ditch or channel. The peat should provide material for radiocarbon dating and allow us to confirm the assumed date of the construction of Car Dyke.
 
By Andrew Norton
 

Montag, 8.9.2014, 03:02

Two stunning caryatid statues have been unearthed holding up the entrance to the biggest ancient tomb ever found in Greece, archaeologists said. The two female figures in long-sleeved tunics were found standing guard at the opening to the mysterious Alexander The Great-era tomb near Amphipolis in the Macedonia region of northern Greece.

Montag, 20.10.2014, 03:59

In spite of the efforts of preservationists, it looks as though a dilapidated house at 11 Eastville Avenue will be demolished without an archaeological study.

Mittwoch, 8.10.2014, 23:54
Maps of planets, moons and other objects in our solar system always get me excited, though truth be told they were among the less popular posts on my old Map Room blog. Here are a couple of rather...



(Click through to read the entire post.)
Mittwoch, 17.9.2014, 02:41

Modern forensic techniques are shedding light on a 500-year-old mystery: Which battlefield injuries might have killed King Richard III, the last English monarch to die in battle? A new analysis of the king's skeletal remains, using whole-body CT scans and micro-CT imaging of injured bones, provides a detailed account of the 11 injuries he suffered at the Battle of Bosworth Field, where he died on Aug. 22, 1485. The modern forensics revealed that two skull injuries could have killed the king in a short amount of time, according to a new report published Sept.

Donnerstag, 4.9.2014, 00:09

A wealthy Roman woman's jewellery collection has been found during excavations at the Williams & Griffin department store in Colchester High Street.

Samstag, 18.10.2014, 18:35

. The Menhir of Caeira is located in Vimieiro, Arraiolos, on a steading with the same name. The site is near by the town of Pavia in an area very rich in megalithic sites. It shares the vicinity with 8 dolmens. Evidence of past settlements were found in this same region. This monument was identified in 1994 by Manuel Calado.
Mittwoch, 29.10.2014, 11:17

THE controversial story behind one of York's first war memorials is to be investigated by a group of historians. York Archaeological Trust announced earlier this month they would be working with residents in their communities to unearth forgotten tales about poignant tributes to soldiers, sailors and airmen, which sprung up in the years following the end of the First World War.

Samstag, 25.10.2014, 11:31

Five years ago, if archaeologists digging up pharaonic ruins in Egypt found any human bones, they would usually throw them away. "Most Egyptian archaeological missions looked at human remains as garbage," said Afaf Wahba, a young official at Egypt's antiquities ministry.

Sonntag, 14.9.2014, 09:15

THE Friends of Skipton 's Raikes Road Burial Ground have carried out a small excavation of the mortuary in the old Victorian cemetery, which opened between 1846 and 1878. This was funded by a Heritage Lottery Fund grant and was part of the group's ongoing project to restore the site and make it accessible to the public.

Freitag, 3.10.2014, 17:12
The Archebox ArcheAge Map is a map of the game world used in the MMORPG ArcheAge. The map includes options to view the location of islands, sunken ships and Northern chests. You can also use it to find the location of merchants, housing zones and other locations important to the game.

Registered users can use the map to add and save their own markers to the map. This feature can be used to



Dienstag, 30.9.2014, 05:48

Ibrahim Cetin tells the that the two dungeons that were found were "built like a prison." And while he deems it "hard to estimate" which room the man who served as Dracula's inspiration was held in, "he was around here," he says.

Donnerstag, 16.10.2014, 20:12

Did a dying Siberian maiden who lived 2,500 years ago self-medicate with marijuana? New research by Russian scientists shows that's a likely possibility. The mummified body of the Siberian "ice princess" -- so well preserved that tattoos on her skin were still visible when she was found -- was unearthed in an icy plateau in eastern Russia's Altai Mountains back in 1993.

Freitag, 24.10.2014, 20:06

Archaeologists at a site in Xian, Shaanxi province. Precious historical artifacts are at risk due to widespread tomb raiding.

Donnerstag, 30.10.2014, 12:19
This Story Map from Esri is a really interesting introduction to spatial analysis. The map guides you through some of the spatial analysis that you might undertake if you were planning to open up a new retail store, examining factors such as population, income distribution and travel time which might effect the store's location.

An Example of Spatial Analysis runs through some of the spatial



Samstag, 11.10.2014, 20:12

St. Augustine is a city with a rich heritage of different cultures all stemming from different parts of the world, but there's one thing many of them have in common: They came here by boat. Now all these years later, the St. Augustine Maritime Heritage Foundation aims to preserve that nautical history through its 450th legacy project.

Samstag, 18.10.2014, 10:27

Worcestershire County Council 's archaeologists found an almost complete pot - thought to once contain honey - set into the ground on the site in Tibberton. The finds and environmental team of the Archive and Archaeology Service were tasked with examining the pot - which dates back to the Iron Age - after it was found at a site owned by Wychavon District Council which is being developed by Rooftop Housing Group and Tibberton Community Land Trust.

Freitag, 10.10.2014, 14:06

West Norfolk and King's Lynn Archaeology Society members with artefacts from a find at Tydd St Mary Airfield, Fiona Lister and Louisa Rooks , along with Clive Bond 2nd right, they are joined by Trues Yard Manager Lindsey Bavin and Assistant Manager Angela Reeve ANL-140410-192109009 A team of archaeologists have been sifting through some of the finds from their latest research at a Lynn museum. Members of the West Norfolk and King's Lynn Archaeology Society displayed some of the artefacts uncovered during their recent project at the former Royal Flying Corps airfield in Tydd St Mary at the True's Yard museum on Saturday.

Freitag, 19.9.2014, 10:33

For more than 5,000 years, numerous civilizations have left their mark on upper Mesopotamia - from Assyrians and Akkadians to Babylonians and Romans. Their ancient, buried cities, palaces and temples packed with monumental art are scattered across what is now northern Iraq and eastern Syria.

Dienstag, 23.9.2014, 04:01

Deep in the Cambodian jungle lie the remains of a vast medieval city. Hidden for centuries, new archaeological techniques are now revealing its secrets - including an elaborate network of temples and boulevards, and sophisticated engineering.

Freitag, 19.9.2014, 19:55

Archaeologists at Vindolanda fort have excavated ancient footwear which shows the former settlement had a mixed population of men, women and children Print a single copy of this article for personal use.

Freitag, 17.10.2014, 17:35
The Jimmy John’s franchised sandwich restaurant chain requires their employees to sign non-compete agreements. These non-compete contracts ensure that employees can not work for any other sandwich business within three miles of any Jimmy John’s location for two years after they leave their job with Jimmy John's.

This means that there is now a 6,000 square mile 'employment exclusion zone' in



Sonntag, 7.9.2014, 21:50

. This site close to Highway 118 in Østfold, Norway consists of three beautiful stone circles. Two of them furthest to the east are just 5 metres from each other, the third is located around 80 metres to the west. They are all easily visible from the road.
Donnerstag, 30.10.2014, 14:07

Huge stone circles discovered by air in the Middle East have been imaged with high resolution, revealing their age and other intriguing details. Here's a look at the "Big Circles," which have puzzled scientists for decades.

Samstag, 20.9.2014, 17:51

Sudbury is preparing itself for its archeological dig, where nearly 30 gardens will be dug up as more than 80 volunteers search for hidden treasures and clues to the town's past. The community event will take place on October 4 and 5, with local schools kicking things off on The Croft on Friday, October 3. The dig will take place under the expert supervision of Dr Carenza Lewis, of Cambridge University's Access to Archaeology, and best known from her time on Channel 4's Time Team .

Donnerstag, 25.9.2014, 13:19

The house at 11 Eastville Avenue that has been the subject of a tug-of-war between the owners local preservationists.

Freitag, 17.10.2014, 17:26
Ordnance Survey Minecraft map of Great Britain
Video by Leigh Dodds

Ordnance Survey Minecraft data is available from 
http://download.ordnancesurvey.co.uk/minecraft/OSGB.zip (1GB File!)

OS...



Map and GIS News finding blog. With so many Maps and GIS sites online now it is hard to find the good from the not so good. This blog tries to cut the cream and provide you with the newest, fastest, cleanest and most user friendly maps that are available online. News has location and it is mapped.



Sonntag, 7.9.2014, 01:01

Study: Neanderthals created art in cave The cross-hatched engravings inside Gorham's Cave in Gibraltar are the first known examples of Neanderthal rock art Check out this story on thecalifornian.com: http://bit.ly/1o9xHJ0 This undated image provided by Journal shows a Neanderthal rock engraving at Gorham's Cave in Gibraltar. The series of lines scratched into the rock could be proof that Neanderthals were more intelligent and creative than previously thought.

Sonntag, 19.10.2014, 01:04

Archaeologists working in the sand dunes along the Central California coast are digging up ancient sphinxes - but these are made of plaster. The giant imitations of an ancient Egyptian scene were constructed more than 90 years ago for the silent black-and-white classic movie "The Ten Commandments."

Dienstag, 9.9.2014, 22:29

. Hillfort with settlement in Malopolskie. One of the largest hillforts in southern Poland is located on the plateau of a hill overlooking the Dunajec river. The earliest phase of this site is Early Iron Age, but the earthworks which you can see today are that of the early medieval hillfort.
Dienstag, 28.10.2014, 04:42

Italy will open Emperor Nero's Golden House to the public for the first time since 2005, but only on weekends to allow restoration works to continue, Rome's archaeological superintendent said Friday. "We have spent a 12 million over the past four years to restore the site and have decided to reopen the Domus Aurea, but as a work in progress," Mariarosaria Barbera told journalists in the Italian capital.

Donnerstag, 23.10.2014, 20:59

A hoard of Late Iron Age coins found at a Peak District beauty spot are to go on display at Buxton Museum. The coins were found at Reynard's Kitchen Cave in Dovedale, managed by the National Trust, and have since been undergoing conservation at the British Museum and University College London.

Sonntag, 28.9.2014, 11:20

DIVERS have promised to salvage even more treasures next summer when they return to a 17th-century shipwreck described as "Southend's Mary Rose". Over the summer months, a treasure-trove of artefacts has been brought to the surface from the 64-gun warship London, which sank in the Thames Estuary in 1665.

Sonntag, 14.9.2014, 17:13

Ten people attended the two-week program, excavating and uncovering part of Fairfield's manor house foundation. Upcoming public programs include dig days at Fairfield Plantation on Sept.

Sonntag, 12.10.2014, 18:09
Urban Layers is an incredible new mapped visualization of Manhattan's building history. The map uses building construction data from PLUTO
with Mapbox GL to create a highly responsive and interactive tool to
explore the history of building construction in central New York.

The time-line function provides a great tool to explore the building
history of Manhattan. You can use the time-line to



Mittwoch, 29.10.2014, 19:02

Carl Halbirt, left, stands with archaeology volunteers Helen Gradison and Pauline Larrivey as St. Augustine Mayor Joe Boles reads certificates of recognition for their service to the city's archaeology program Helen Gradison and Pauline Larrivey have served for more than 43 years combined, and were recognized at the City Commission meeting on Monday, according to a city news release. "These are two of our most dedicated volunteers," said City Archaeologist Carl Halbirt.

Mittwoch, 17.9.2014, 18:24

The Archaeological Survey of Israel, one of the largest scientific projects ever undertaken in the country, will celebrate its 50th anniversary Thursday at Tel Aviv University by holding a meeting among the nation's first surveyors and their present-day counterparts. To celebrate the milestone, the organization will inaugurate a free, voluminous online database containing 15,000 sites, which for the first time will provide accessibility at the touch of a button to extensive professional information about the country's many archaeological sites.

Montag, 29.9.2014, 14:51
News items read by Laura Pettigrew include:

  • Underwater search seeks signs of ice-age sites in British Columbia
    (details)

  • Paleolithic site in Armenia suggests human ability to innovate is universal trait
    (details)

  • New trove of geoglyphs documented in Kazakhstan
    (details)

  • Ordnance clearing work in Poland finds older weapons, too, from medieval knights
    (details)


Samstag, 13.9.2014, 12:19

Archaeologists and antiquarians have been innovators, assemblers, critical interrogators, and remakers of media and media technologies for at least 500 years. Their outputs have been drawn into broader programmes of social theorising about modes of engagement, and they are often pioneers in the application of new media.

Donnerstag, 9.10.2014, 18:39

Because the brutal behavior exhibited by members of IS have drearily captivated audiences around the world, Muslims in the West fear that their faith will be increasingly stereotyped and essentialized as one that is inherently violent and intolerant. Of course, the fallout may further feed Islamophobic sentiments that have only increased after 9/11 according to the latest U.S. polling which shows a sharp decrease in favorable opinions of Islam/Muslims [1].

Freitag, 3.10.2014, 20:58

The Treasure of Harageh collection consists of 37 items such as flasks, vases and jewelry inlaid with lapis lazuli, a rare mineral. It dates to roughly 1900 B.C. and had been owned for the past century by the nonprofit St. Louis Society of the Archaeological Institute of America.

Sonntag, 5.10.2014, 22:45

The National Park Service has added a Lake County cave complex to the National Register of Historic Places , after researchers find evidence of human occupation in Oregon beginning 12,300 years ago. A sandal from the cave complex is on display at the Klamath County Museum .

Samstag, 13.9.2014, 21:41

Conservative evangelicals are sometimes criticized for belief in the inerrancy of scripture as originally penned. Liberal theologians who take a dismissive view of scripture charge that the Bible is false in various particulars, including the special creation of man, Eve being made from Adam's rib, the age of the earth, the longevity of the patriarchs, and the world-wide flood.

Mittwoch, 17.9.2014, 07:59

Before the site of the Oxford Tavern makes way for a $38m residential complex, archaeologist Alexander Beben has been leading a team digging up the past on the Wollongong site that is telling stories from the 1850s. The dig site was open to the public today as hundreds of people were able to walk onto the scant remains of the old Oxford Tavern in Wollongong's CBD.

Mittwoch, 29.10.2014, 07:34

Robert Frye, of Mount Jackson, right, a member of Northern Shenandoah Chapter of the Archeological Society of Virginia, empties a shovel of soil into a bucket while John Adamson, left, vice president of the Strasburg Museum, looks on. They were searching for artifacts on this grid dig outside the Strasburg Museum on Tuesday.

Dienstag, 30.9.2014, 02:04

The enemy of archeology everywhere is salt. It destroys buildings, disassembles art works, and can turn ancient pottery into piles of dust.

Donnerstag, 2.10.2014, 11:59
There are 28 megacities in the world, cities with a population in excess of 10 million. This Esri map looks at the growth of ten of these megacites around the world over the last century.

The Age of Megacities maps the growth of ten global megacities by examining the expanding urban footprint of each city over the years. For each of the megacities you can view a series of map overlays, showing



Montag, 6.10.2014, 14:53
News items read by Laura Pettigrew include:

  • Newly discovered pre-Chacoan villages in northern Arizona provide clues to a gap in Southwestern prehistory
    (details)

  • Archaeological climate study indicates a brief window of opportunity for Polynesian migration
    (details)

  • A new archaeological perspective on Scandinavian masculinity
    (details)

  • Canadian researchers confirm the discovery of the doomed HMS Erebus
    (details)


Freitag, 12.9.2014, 19:33

CHILDREN from Thurlbear Primary School dug deep to discover secrets of a prehistoric age at the Museum of Somerset in Taunton .

Sonntag, 12.10.2014, 14:00

Was King Harold really killed by an arrow in the eye? Archaeologists to examine theory that he SURVIVED the Battle of Hastings and died as an 80-year-old hermit Shot through the eye by an arrow, he died at the hands of four Norman knights brutally dismembering his body - or so almost 950 years of history dictates. But archaeologists are now claiming King Harold may have survived the Battle of Hastings, and lived out his years before quietly dying of old age.

Mittwoch, 3.9.2014, 15:34

Here's a neat case of self-perpetuating archaeology. Medieval history spawned sword & sorcery literature.

Mittwoch, 29.10.2014, 19:02

The South Downs National Park Authority is looking for volunteer archaeologists and historians to help unlock the clues to what may have happened beneath this landscape. The area is famous for Iron and Bronze Age monuments such as Cissbury Ring near Lancing, but a large central part of the park lies under forests or woodland, meaning little has been discovered.

Montag, 6.10.2014, 02:34

Chinese archaeologists said they have discovered more than 2,000 paleolithic relics such as stone tools and ostrich egg ornaments left by humans at north China's Nihewan ruins area. The paleolithic ruins found at Xishuidi Village, Yangyuan County in Hebei Province include mammal bone pieces, three ash sites and burnt bones, which are evidence of human activity dating back more than 13,000 years, said Guan Ying, a paleoanthropologist from the Chinese Academy of Sciences and head of the excavation team.

Donnerstag, 30.10.2014, 10:26

Jewelry lovers might want to make time this weekend to visit the University of Pennsylvania's Museum of Archaeology and Anthropology. As part of the 127-year-old museum's fund-raising efforts, it's hosting "Treasures," a four-day baublefest starting Thursday that features a private reception, talks with jewelry historians, and fall fashion advice from local stylists.

Samstag, 11.10.2014, 23:47

Each week we search for the most interesting and informative articles we can find and along the way we uncover amazing and cool images. From prehistoric cave paintings in Indonesia to ghastly, but harmless creatures around the world, from exploring ancient shipwrecks to probing the depths of the Alpine Fault in New Zealand - here you'll discover 10 incredible photos and the stories behind them.

Sonntag, 26.10.2014, 16:00

Tools found at two archaeological sites in the Peruvian Andes show that humans were able to survive in extreme environmental conditions a millennium earlier than previously thought, according to a study published by Science. An international team of researchers led by Kurt Rademaker from the University of Maine has found in the Pucuncho basin, some 4,500 meters above sea level, evidence of what might be the oldest human presence at such altitude during the late Pleistocene period, more than 12,000 years ago.

Samstag, 20.9.2014, 14:15

By the time you read this Big Roman Week, the annual celebration of our Roman heritage, will be well underway. I was brought up in Watling Drive in Camelon next to Wall Street, but I had no idea why they had these names or why the pub on the main street was called the Roman Bar.

Donnerstag, 2.10.2014
In 1958, archaeologists digging through the ruins of Hasanlu - a burned Iron Age citadel in northwestern Iran - pulled a spectacular, though crushed, golden bowl from the layers of...
Donnerstag, 25.9.2014, 09:35

The remains of an ancient campsite for nomadic emperors from the Liao Dynasty has been unearthed in China, archaeologists said. The campsite, found in Qian'an county in north-east China's Jilin province, served as an administrative centre during the reign of the nomadic Khitans, although the regime's capital city was in inner Mongolia.

Sonntag, 14.9.2014, 08:18

TWO big explosions on the surface of the sun are about to cause a geomagnetic storm on Earth, with possible disruptions to radio and satellite communications. A STRONG solar flare is blasting its way to Earth, but the worst of its power looks like it will barely skim above the planet.

Samstag, 13.9.2014, 17:22
George Washington spent a lot of time in Washington DC. I guess he liked the name.1

Washington's World is a biographical map of George Washington's life created by the Mount Vernon Ladies’ Association (Mount Vernon being Washington's plantation home). The map allows you to explore the places which Washington visited in his life, from his birth in Westmoreland County, Virginia to his death at 



Samstag, 4.10.2014, 00:49

A cave in Oregon's high desert where archaeologists have found the earliest DNA evidence of human habitation in North America has been added to the National Register of Historic Places . The Paisley Five Mile Point Caves are part of a lava formation outside the community of Paisley in south-central Oregon.

Dienstag, 7.10.2014, 09:34

A team of underwater archaeologists who are searching for the buried treasures of an ancient shipwreck in Greece finally got their high-tech "Exosuit" wet. Divers are revisiting the famed Antikythera wreck this fall, and they're equipped with a one-of-a-kind diving outfit known as the Exosuit.

Donnerstag, 30.10.2014, 02:59

A years-long exploration of a tunnel sealed almost 2,000 years ago at the ancient city of Teotihuacan yielded thousands of relics and the discovery of three chambers that could hold more important finds, Mexican archaeologists said Wednesday. Project leader Sergio Gomez said researchers recently reached the end of the 340-foot tunnel after meticulously working their way down its length, collecting relics from seeds to pottery to animal bones.

Montag, 22.9.2014, 05:15

After a summer hiatus, the Friends of the Ponte Vedra Library's popular Book Talk CafA© program returns with a book that should have readers' hearts pounding. "The Shield" is the sequel to the bestselling thriller, "The Blade" by writing team Lynn Sholes and Joe Moore.

Freitag, 26.9.2014, 16:08

Metal detector enthusiast Laurence Egerton discovered the haul of 22,000 fourth century copper-alloy coins in Devon in November last year. After uncovering the coins on the Clinton Devon Estate, near Seaton Down, Mr Egerton reported the find to the landowner and the local authority - and slept in his car for three nights to guard it.

Sonntag, 5.10.2014, 15:52

THE new children's hospital could be built on an ancient mass grave if planning permission is granted to St James's Hospital site. An Taisce heritage officer Ian Lumley told the Sunday Independent: "The site was established in the late 17th Century as a pauper hospital, around the time of the Duke of Ormond, it subsequently became a work house complex and the location of a fever and isolation hospital."

Dienstag, 9.9.2014, 22:44
An Online Easy Translator for GIS Data

The Easy Translator is available as a free web service, for immediately translating data into your required format and coordinate...



Map and GIS News finding blog. With so many Maps and GIS sites online now it is hard to find the good from the not so good. This blog tries to cut the cream and provide you with the newest, fastest, cleanest and most user friendly maps that are available online. News has location and it is mapped.