museo-on
Sie sind hier: Startseite

Direkt springen zu:
Sprache: Deutsch | Englisch
Logo

Willkommen bei museo-on!

Gemeinsam mit unseren Projektpartnern bemühen wir uns um die Vermittlung kultureller Werte und ermöglichen auf diese Weise einen öffentlichen Diskurs zu den unterschiedlichsten Themen aus Kunst und Kultur. Unsere innovativen Projekte - Ausstellungen, Präsentationen, Dokumentationen und vielseitigen Aktivitäten sowohl europäischen als auch internationalen Ranges - beinhalten historische und zeitgeschichtliche Themen.

Ein besonderer Fokus: Hier finden Sie Highlights zu Geschichte, Recht und aktuellen Entwicklungen im Bereich der Luft- und Raumfahrt

Hier finden Sie eine umfassende Übersicht, Hintergrundwissen und aktuelle Informationen zu Galerien, Bibliotheken, MuseenIndustriekultur, aktuelle Nachrichten, Literatur, Rezensionen sowie Rss-News  Stellenangebote aus den unterschiedlichsten Bereichen der Kultur. 
 

Wissenschaft / Colloquia
Donnerstag, 30.10.2014, 14:15
Ringvorlesung des Forums Interkulturelle Frankreichforschung (FIFF) und des Deutsch-Französischen Doktorandenkollegs Mainz-Dijon (DFDK) / Start am 30. Oktober 2014
Freitag, 30.1.2015, 18:15
Die wissenschaftliche Fachtagung des Arbeitskreises Ordensgeschichte 19./20. Jahrhundert an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) widmet sich dem Thema: Orden im Ersten Weltkrieg
Dienstag, 23.12.2014, 08:57
Die Frankfurter Erziehungswissenschaftlerin Julia König legt eine historische Studie zum Begriff der kindlichen Sexualität vor. Sie weist darin nach, dass sich Im Zuge der Veränderungen sozialer Verhältnisse auch sexuelle Ordnungen ändern, dabei verwischt die Grenze zwischen Kindern und Erwachsenen in sexueller Hinsicht. Erst wenn sich die Verhältnisse stabilisiert haben, kommt es wieder zu einer klareren Unterscheidung.
Dienstag, 27.1.2015, 15:14
FRANKFURT. Das Wissenschaftler-Team des Instituts für Archäologische Wissenschaften, das seit 2005 die Nok-Kultur in Nigeria erforscht, kann seine erfolgreiche Arbeit fortsetzen: Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) wird das auf insgesamt 12 Jahre Laufzeit angelegte Forschungsprogramm weitere drei Jahre mit 1,6 Millionen Euro unterstützten. Ziel ist es mehr zu erfahren über die mit 2000 bis 3000 Jahren älteste Figuralkunst in Afrika südlich der Sahara sowie die Lebensumstände dieser Kultur.
Dienstag, 9.12.2014, 16:34
In nur dreijähriger Bearbeitungszeit hat der 75-jährige Dieter Voigt im Rahmen seiner Dissertation einen einzigartigen Quellenbestand des Stadtarchivs Augsburg erschlossen und damit neue und detaillierte Einblicke in den mittelalterlichen Alltag Augsburgs möglich gemacht.
Dienstag, 20.1.2015, 19:00
Das Leibniz-Institut für Europäische Geschichte Mainz veranstaltet einen öffentlichen Abendvortrag innerhalb der Reihe »Religion und Gewalt: Eine ambivalente Beziehung in Geschichte und Gegenwart«. Referent ist Prof. Dr. Heinz-Gerhard Justenhoven (Hamburg).
Grußwort: Seine Eminenz Karl Kardinal Lehmann, Bischof von Mainz
Mittwoch, 3.12.2014, 11:36
Inventory of hieratic and cursive hieroglyphic characters will be systematically and digitally recorded for the first time to be jointly funded by the federal and state governments
Donnerstag, 22.1.2015, 18:30
Am 22. Januar 2015 wird in Berlin der französische Kunsthistoriker und Philosoph Georges Didi-Huberman mit dem Internationalen Forschungsförderpreis der Max Weber Stiftung beim Historischen Kolleg geehrt.
Montag, 12.1.2015, 12:33
Zum 50. Todestag des Antikriegsschriftstellers Wilhelm Lamszus hat der Greifswalder Bildungshistoriker Andreas Pehnke jetzt ein Buch mit Schätzen aus dem Nachlass Lamszus’ herausgegeben. Das Buch mit dem Titel Wilhelm Lamszus: „Begrabt die lächerliche Zwietracht unter euch!“ Erinnerungen eines Schulreformers und Antikriegsschriftstellers (1881 – 1965) erschien jetzt im Sax-Verlag. Das Buch enthält neben Lamszus’ Autobiografie, die als zeitgeschichtliche Quelle und als Dokument eines Lebens für die Friedens- und Reformpädagogik von hohem dokumentarischen Interesse ist, auch dessen letzten Antikriegstext, das bislang unveröffentlichte Drama „Der Präsident wollte auf den Atomknopf drücken“.
Mittwoch, 7.1.2015, 09:33
People who have “absolute pitch” can identify notes immediately without relying on a reference tone. Intensive research is being conducted into the neuronal basis of this extraordinary ability at the University of Zurich’s Department of Neuropsychology. The researchers have now detected a close functional link between the auditory cortex in the brain and the frontal lobe in these extraordinary people – a discovery that is not only important in theory, but also in practice.
Freitag, 9.1.2015, 16:00
Auf der Suche nach dem heiligen Land | Wanderausstellung startet im Greifswalder Dom mit umfangreichem Begleitprogramm
Donnerstag, 4.12.2014, 15:39
Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz hat heute 13 Bände aus dem Bestand der Staatsbibliothek zu Berlin an die Israelitische Kultusgemeinde Wien (IKG Wien) restituiert. Es handelt sich um Druckschriften, die zwischen 1840 und 1914 erschienen sind. Vier Bände stammen aus dem früheren Eigentum der Kultusgemeinde, die übrigen neun gehörten jüdischen Organisationen, deren Rechtsnachfolgerin die IKG Wien ist.
Montag, 12.1.2015, 15:48
FRANKFURT. „Gerade als muslimische Theologen, Historiker und Sozialforscher sind wir im Moment mehr als andere aufgefordert, menschenverachtende Argumentationen in den ideologisierten Deutungen und Lesarten der islamischen Religion als existent wahrzunehmen, die Ursachen und Formen ihrer Entstehung zu begreifen, die Bezüge auf die islamischen Lehren darin aufzudecken und vor allem islamische Antworten darauf zu geben.“ Mit einer mehrseitigen Stellungnahme reagieren die Wissenschaftler des Zentrums für Islamische Studien an der Goethe-Universität auf den terroristischen Anschlag auf Charlie Hebdo und die Geiselnahmen in Frankreich.
Mittwoch, 21.1.2015, 09:44
Darmstadt, 21. Januar 2015. Die Technische Universität Darmstadt hat Opfer des in der NS-Zeit an der TH Darmstadt begangenen Unrechts namentlich rehabilitiert: Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung wurden Doktorgrade und akademische Ehrengrade, die während des nationalsozialistischen Regimes aus „rassischen“ und politischen Gründen entzogen wurden, posthum symbolisch zurückgegeben und Exmatrikulationen von Studenten für nichtig erklärt.
Mittwoch, 28.1.2015, 08:46
Das aktuelle Buch „Was der Mensch essen darf“ diskutiert in 26 Beiträgen Aspekte von Moral, Ethik und Nachhaltigkeit in der Ernährung des 21. Jahrhunderts.
UNESCO - World Heritage
Donnerstag, 11.12.2014, 06:00
Twenty-two conservation architects, engineers, archaeologists, and experts from different regions across Syria, including Damascus, Maaloula, Daraa, Homs and Aleppo, concluded today a three-week training course that aims to enhance their technical skills and introduce them to the recent conservation trends in order for them to secure their endangered built cultural heritage and take the appropriate preparatory procedures for the post-conflict recovery phase.The ...
Sonntag, 1.2.2015, 06:00
The training will be customized for young Chinese and carried out in the framework of the World Heritage Education Programme.
The aims of the course are to  provide a platform for exchange and networking among young people, educators and organizations, contribute to capacity building through communication as an essential element of ways in which heritage values can be transmitted and contribute to UNESCO-Panasonic partnership through linking the course activities.
The participants will ...
Dienstag, 27.1.2015, 06:00
Following a week-long constructive discussion with UNESCO's World Heritage Centre and IUCN, the government of Belize agreed to start talks on critical conservation challenges related to the removal of the Belize Barrier Reef from the World Heritage List in Danger. 
From 19-23 January 2015, UNESCO's World Heritage Centre, in cooperation with the International Union for the Conservation of Nature (IUCN), undertook a technical support mission to Belize with the objective of ...
Mittwoch, 26.11.2014, 06:00
In 2011, the French Ministry of Culture and Communication (Directorate General of Cultural Heritage – Department of European and International Affairs) launched « e-patrimoines »: a new e-learning training program on tangible and intangible heritage, for nearly a hundred francophone countries. This project was undertaken in partnership with the Agence universitaire de la Francophonie (AUF) (University Agency of the Francophonie) and the Université numérique ...
Freitag, 19.12.2014, 06:00
The Panasonic Corporation in cooperation with UNESCO Office Jakarta organised a launching ceremony of LED Lighting Installment in Prambanan Temple Compounds on 17 December 2014. The ceremony was attended by more than 100 participants representing different stakeholders including the National and Local Government, UNESCO Jakarta and Headquarters, local communities, craftsmen, NGOs, as well as creative industries producers.
The ceremony marked the start of two main activities within ...
Mittwoch, 17.6.2015, 07:00
In conjunction with the 39th Session of the World Heritage Committee, the World Heritage Young Experts Forum: Youth Involvement in Sustainable Management of World Heritage Sites is organized by the German Commission for UNESCO and the Ministry of Education, Science, Advanced Training and Culture of Rhineland-Palatinate in cooperation with the World Heritage Centre.
The objectives are: to develop an deeper understanding of the Convention and awareness of the challenges and potential impacts ...
Sonntag, 28.6.2015, 07:00
The 39th session of the World Heritage Committee will be held in Bonn, Germany, from 28 June to 8 July 2015.
Montag, 19.1.2015, 06:00
UNESCO's World Heritage Centre is organizing a technical support mission to the Belize Barrier Reef Reserve System, property inscribed on the List of World Heritage in Danger since 2009.
The mission is organized by the World Heritage Centre, in close coordination with the UNESCO Cluster Office in Kingston and the Government of Belize, and is aimed at assisting the State Party of Belize in its efforts to prepare a Desired State of Conservation for Removal of the Belize Barrier Reef ...
Freitag, 19.12.2014, 06:00
The First World Conference on Tourism and Culture will bring together, for the first time, Ministers of Tourism and Ministers of Culture from around the world, experts and stakeholders from both sectors to explore new models of partnership between tourism and culture (Siem Reap, Cambodia, 4-6 February 2015).

Cultural tourism can contribute to inclusive economic growth, social development and cultural preservation. The first UNWTO/UNESCO World Conference on Tourism and Culture will ...
Freitag, 12.12.2014, 06:00
A presentation of the "Fragile Venice” study, which touches on some of the most serious future challenges faced by the city of Venice and its Lagoon, will take place today, 12 December (2.30 pm.), in Venice, at the sala del Piovego in the Doge's Palace. As the city's urban fabric undergoes deep structural changes, this is the first enquiry of its kind into the wider effects of tourism and shifting patterns of residency, and their future implications for the conservation of ...
Freitag, 23.1.2015, 15:00
The second meeting of the International Scientific Committee (ISC) on the development of Lumbini, the birthplace of Lord Buddha is taking place in Lumbini from 23 to 25 January 2015.
The meeting is a part of the project "Strengthening the Conservation and Management of Lumbini, the Birthplace of the Lord Buddha (Phase II)” funded by Japanese government and implemented by UNESCO in cooperation with the Department of Archaeology and the Lumbini Development Trust.
Montag, 22.12.2014, 06:00
The UNESCO World Heritage Centre and Panasonic Corporation have released the 2015 World Heritage calendar. Featuring stunning photographs of World Heritage sites from around the world, this popular calendar can be used in paper, online and tablet app versions.
UNESCO and Panasonic have been creating wall calendars since 1995 and a web version since 2010. The wall calendar includes brief descriptions of the featured sites in English, French and Spanish. The web version and the tablet PC ...
Mittwoch, 10.12.2014, 15:30
The evolution towards a single tourism activity (accommodation, dining, souvenirs, etc.) and the homogenisation of its commercial and economic fabric may be endangering the quality of World Heritage sites and of their inhabitants' lives. The 5th seminar of the UNESCO Chair and the UNITWIN-UNESCO Network in "Culture, Tourism, Development" Université Paris 1 Panthéon-Sorbonne analyses projects and measures designed to protect the link between tourism and both economic ...
Mittwoch, 4.2.2015, 15:30
Culture, reflected in traditions, languages, monuments, music, handicrafts and art around the world, is of immeasurable inherent value to its community of origin. At the same time, culture is a key tourism asset, inspiring millions of tourists to visit new destinations each year. Sustainably managed, tourism can be a considerable force for the promotion and safeguarding of the tangible and intangible heritage it relies on, while encouraging the development of arts, crafts and other creative ...
Dienstag, 20.1.2015, 06:00
Internship Opportunities in South Africa and Benin, from 1 April until 30 September 2015.
Two internships will run in 2015, one at the African World Heritage Fund (AWHF) in Midrand (South Africa) and one at EPA in Porto-Novo (Benin). AWHF was launched in 2006 to support African State Parties in implementing the UNESCO Convention on the protection of the World Cultural and Natural Heritage. EPA was established in 1998 and is a post-graduate university institution specialised ...
Sonntag, 18.1.2015, 06:00
On 14 January 2015, a fire has once again ravaged the Palace of the King Houégbadja in the Royal Palaces of Abomey World Heritage property in Benin.
Thankfully there were no victims. Despite the efforts of firefighters, all of the thatched roofs of the palace complex were burned. As they were built from fire-resistant earthen architecture, the walls of the palace buildings were spared. The cause of the fire is still unknown. The national authorities have already sent a mission to the ...
Montag, 11.7.2016, 07:00
Terra 2016 is the twelfth in a series of international events organised since 1972, bringing together academics, professionals and experts, and a broad audience around earthen architectures. 
The 2016 edition will focus mainly on issues dealing with sustainable development, particularly in urban areas. This event will gather more than 800 participants from the fields of heritage conservation, archaeology, architecture and urban planning, engineering, social sciences, as well as fields ...
Mittwoch, 28.1.2015, 14:00
With the armed conflict that occurred between 2012 and 2013, Mali's cultural heritage, including its ancient manuscripts, was severely damaged.
In Timbuktu, many valuable manuscripts were burned or stolen, forcing their owners, communities and local NGOs to exfiltrate them to Bamako, the capital of the country, in the most precarious of conditions. Thanks to the presence of a panel of renowned scientists and experts, the International Conference on Ancient Manuscripts of Mali will ...
Dienstag, 6.1.2015, 06:00
On 6 January, during her official visit to Turkey, the Director-General participated in a ceremony to present the World Heritage Certificates for the newly inscribed sites of "Pergamon Multi-layered Cultural Landscape” and "Bursa and Cumalıkızık: the Birth of an Empire” on the UNESCO World Heritage List, in the presence of H.E. Ömer Çelik, Minister of Culture and Tourism.
The ceremony took place at the stunning Museum of Anatolian Civilizations in Ankara, which opens ...
Sonntag, 29.3.2015, 07:00
Within the framework of the UNESCO World Heritage Education Programme, the Third South Eastern Europe World Heritage Youth Forum is organized by the Hellenic National Commission for UNESCO, in cooperation with the UNESCO World Heritage Center, the Regional Bureau for Sciences and Culture in Europe and North America (UNESCO Venice Office) and the UNESCO Center for Women and Peace in the Balkan Countries, focusing on the theme Youth and Educators: Agents of Change.
It is a continuation of the ...
Donnerstag, 22.1.2015, 06:00
2 February each year is World Wetlands Day.
It marks the date of the adoption of the Convention on Wetlands on 2 February 1971, in the Iranian city of Ramsar on the shores of the Caspian Sea. Each year since 1997, government agencies, non-governmental organizations, and groups of citizens at all levels of the community have taken advantage of the opportunity to undertake actions aimed at raising public awareness of wetland values and benefits in general, and the Ramsar Convention in ...
Mittwoch, 7.1.2015, 06:00
The National Park Service's newest online travel itinerary highlights the 22 World Heritage sites located in the United States.
The project includes fun facts and interesting background information about sites across the country, from the Statue of Liberty to Hawaii Volcanoes, which have universal significance.
The World Heritage sites in the United States itinerary is the 60th in the online Discover Our Shared Heritage Travel Itinerary Series. The series supports ...
Mittwoch, 21.1.2015, 06:00
Nearly two years after armed groups occupied northern Mali and destroyed cultural heritage there, an international conference will take place in the capital, Bamako, from 28 to 30 January to examine the long-term conservation of the country's invaluable ancient manuscript collections.
UNESCO's Office in Bamako, Mali's Ministry of Higher Education and Scientific Research and the Ahmed Baba Institute of Higher Learning and Islamic Research have organized the conference in ...
Mittwoch, 3.12.2014, 06:00
UNESCO Director-General Irina Bokova today called for the creation of "protected cultural zones” around heritage sites in Syria and Iraq. Opening an international conference on threats to cultural heritage and diversity in these countries at UNESCO Headquarters, she suggested a start could be made with the city of Aleppo, and especially the Omeyyad Mosque, a highly iconic site located in the World Heritage Syrian city of Aleppo. "It is not too late to take action,” she said.
The ...
Mittwoch, 15.4.2015, 07:00
ICCROM (International Centre for the Study of the Preservation and Restoration of Cultural Property) and Getty Conservation Institute (GCI), in cooperation with the Non-Catholic Cemetery in Rome, are organising the 19th International Course on Stone Conservation. 
The course adopts a collaborative and multidisciplinary approach and is designed for professionals involved in the conservation of historic stone structures and artifacts. The primary ...
Mittwoch, 28.1.2015, 06:00
From 22 to 24 January 2015, UNESCO, in cooperation with the Vietnamese authorities, hosted a workshop on World Heritage and sustainable development at the Trang An Scenic Landscape Complex in Viet Nam.
The workshop responded to the request by the World Heritage Committee at its 36th session in Saint Petersburg to develop a policy on the integration of sustainable development into the processes of the World Heritage Convention. The overall goal of such a policy would be to assist States ...
Donnerstag, 18.12.2014, 06:00
An oil spill occurred in The Sundarbans, Bangladesh on Tuesday, 9 December when a small coastal oil tanker sank after being rammed by another vessel from behind, releasing approximately 400,000 liters of oil in the water.
The Sundarbans was inscribed on the World Heritage List in 1997 and is one of the largest mangrove forests in the world. It lies on the delta of the Ganges, Brahmaputra and Meghna rivers on the Bay of Bengal, and is adjacent to the border of India's Sundarbans ...
Dienstag, 20.1.2015, 06:00
Once again this year Earthwatch is offering funded training and mentoring in organisational and business management practices to protected areas in Africa. The application period is now open until 27th February 2015.
The Programme is looking to recruit 6 protected areas, who will each nominate 3 members of staff for training during a 10 day residential training course in October 2015. This training is the beginning of a 12 month period of business planning, which is supported by Earthwatch ...
Samstag, 6.12.2014, 06:00
The Historic Town of Grand Bassam, Côte d'Ivoire, will launch a tree planting initiative on 6 December 2014 to enhance its tree-lined boulevards.
On the occasion of the centenary of the creation of the town of Grand Bassam (1914-2014), the Town of Grand Bassam will begin to replant trees along the boulevards of Treich-Lapleine and Bonhoure, in collaboration with the Cultural Heritage House and the schools of the municipality.
The "re-greening" of the mango and ...
Donnerstag, 8.1.2015, 06:00
Nainoa Thompson and the Polynesian Voyaging Society are embarking on a 3-year trip that will take them to 13 marine World Heritage sites.  The trip will be made in a canoe called Hōkūle‘a, which is a replica of a traditional Hawaiian double-hulled voyaging canoe.
UNESCO and the Polynesian Voyaging Society signed a partnership agreement that will strengthen the visibility of marine World Heritage sites, the local people who live and work in these sites and the challenges these unique ...
Freitag, 1.5.2015, 07:00
In the framework of the UNESCO World Heritage Education Programme, the Planning & Networking meeting for World Heritage Volunteer events in 2015 will be organized by Open Houses, in charge of European coordination in collaboration with UNESCO World Heritage Centre.
Eurozine Articles
Dienstag, 13.1.2015
Air travel and faster trains have slashed travelling times. But it's a fallacy to believe that space has been abolished, argues Michel Lussault. On the contrary, people simply tend to travel further and spatiality has never been more important.
Mittwoch, 28.1.2015
It's not acceptable to reduce the war in eastern Ukraine to geopolitical over-simplifications and superficial accounts of local specificities, writes Anna Veronika Wendland. Yet German intellectuals and certain politicians on the Left continue to do so. The experts remain silent.
Donnerstag, 8.1.2015
Several of our colleagues died in the attack on the magazine "Charlie Hebdo" in Paris. The shooting of at least twelve people was also an attack on one of the basic principles of an open society: the freedom of speech. In such a situation there can be no buts and no perspectives. And yet, now more than ever, we need "slow journalism". We recommend articles from the Eurozine archives that can help see the bigger picture and note the first reactions from our partner magazines..
Dienstag, 13.1.2015
On Wednesday 7 January, several of our colleagues were killed in an abominable attack on the editorial offices of the magazine "Charlie Hebdo" in Paris. Meanwhile, Eurozine partners have responded in various ways.
Dienstag, 27.1.2015
His recent book characterizes the global race to reinvent the state as "The Fourth Revolution". Big corporations come and go, transnational institutions like the EU still alienate people. But the state will continue to adapt to the needs of today's world. So says Adrian Wooldridge.
Mittwoch, 10.12.2014
Eurocentrism has necessarily given way to countless centrisms, the centrisms of the South being foremost among them, writes Sebastian Conrad. But while standpoint is everything, one must remain alert to the pitfalls posed by nativism and, equally, the commodification of difference.
Dienstag, 9.12.2014
Over half the world's population still live not in democratically governed states but under authoritarian or hybrid regimes. Among which, argues Andrei Melville, the post-Soviet ones are in a class of their own. So what are the chances of a new wave of democracy breaking over these?
Mittwoch, 28.1.2015
Audre Lorde's visionary feminist text crosses genres, mixes codes, combines language with action, activism with aesthetics and individual identity formation with collective cultural change. It could not be more relevant to current feminist thought, writes Maja Milatovic.
Freitag, 19.12.2014
The US is exerting heavy pressure on the EU to waive legislation placing restrictions on data-sharing with third countries. To abandon localized data protection arrangements in the EU would be to surrender fundamental rights to economic interest, argues Ralf Bendrath.
Freitag, 5.12.2014
Russia's anti-westernism and territorial revanchism have intensified. A case of deferred post-imperial syndrome linked to the collapse of the USSR? Maybe, says Kirill Rogov. But this alone hardly explains why associated policies are now apparently met with such widespread domestic popularity.
Mittwoch, 17.12.2014
Mittwoch, 21.1.2015
Dienstag, 13.1.2015
Freitag, 9.1.2015
Drafting freedom to last
Mittwoch, 21.1.2015
Dienstag, 9.12.2014
Mittwoch, 17.12.2014
Dienstag, 9.12.2014
Freitag, 9.1.2015
All quiet on the Baltic front?
Mittwoch, 14.1.2015
Montag, 15.12.2014
Zeitenschwellen
Dienstag, 9.12.2014
Das Volk und sein. Ich Autoritäre Herrschaft und Legitimität
Dienstag, 13.1.2015
Mittwoch, 14.1.2015
Donnerstag, 18.12.2014
Dienstag, 13.1.2015
Das Subjekt bei der Arbeit
Dienstag, 20.1.2015
Mittwoch, 21.1.2015
Anthropologie
Feuilleton / Literatur
Donnerstag, 25.12.2014, 16:43
Bibel-Bombast von Ridley Scott: Der Film "Exodus" erzählt die Geschichte von Moses und dem Auszug aus Ägypten als monströses Epos.
Freitag, 12.12.2014, 22:05
Der glänzende Aufstieg und der tiefe Fall des Helge Achenbach sind ein Lehrstück aus dem völlig durchgedrehten Kunstmarkt. Jetzt wird dem Händler der Prozess gemacht.
Montag, 8.12.2014, 09:15
Charlotte Lindholm ermittelt mal wieder und gerät dabei in manche Gefahr. Heino Ferch gibt einen Billigwurst-Industriellen. Und der Zuschauer? Wird zum Vegetarier.
Freitag, 12.12.2014, 09:10
Eine Gruppe von Osteuropaforschern veröffentlicht auf Change.org einen Gegenaufruf zum Putin-freundlichen Appell einiger Elder Statesmen und Artists. Google News schließt in Spanien ganz, um auf die neue Google-Steuer des Landes zu reagieren. Europäische Netzverleger wenden sich zugleich gegen ein Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene. Für alle Medien, die kein Geld von Google bekommen, entwickelt laut cicero.de der Tagesspiegel ein neues Geschäftsmodell. Die SZ beschreibt, wie einige Psychologen die Foltermethoden der CIA entwickelten. In der NZZ feiert Otfried Höffe die "Kant-Dekade" als Gegengift zur "Luther-Dekade".


Dienstag, 6.1.2015, 09:45
In der NZZ erklärt der Jurist Yadh Ben Achour, warum die Revolution in Tunesien Erfolg hatte. Es wird weiter über Pegida gestritten: Sind sie gefährliche Rechtsextreme oder eher ein trauriges Häuflein? Der Fotograf Martin Gommel porträtiert in seinem Blog Flüchtlinge in Deutschland. Der indische Autor Rana Dasgupta beschreibt im FR-Interview mit Martin Hesse Delhi als die Stadt der Zukunft. In den Blogs wird über  Erfolgsaussichten von Online-Medien diskutiert.


Donnerstag, 22.1.2015, 08:27
Der Jazzpianist Vijay Iyer hat mit seinem Trio das meisterhafte Album "Break Stuff" eingespielt. Mühelos schlägt es den Bogen zwischen Club und Konzertsaal.
Sonntag, 4.1.2015, 12:39
Und alle treiben unschuldig von einer Diktatur in die nächste: Nach "Unsere Mütter, unsere Väter" setzt das ZDF am Sonntagabend mit "Tannbach" die Gedenk-Folklore fort.
Sonntag, 28.12.2014, 09:33
Die Tage zwischen den Festen fühlen sich manchmal so seltsam leer an. Die Band Erdmöbel fängt diese Stimmung in ihrem neuen Video ein, dem letzten der fünfteiligen Reihe.
Dienstag, 20.1.2015, 15:58
Sherlock Holmes machte ihn zum Star, das Mathe-Genie Alan Turing brachte ihm die Oscarnominierung: Benedict Cumberbatch ist derzeit das interessanteste Gesicht Englands.
Donnerstag, 8.1.2015, 07:23
Ob Kim Gordon, Jochen Distelmeyer oder Westbam: Viele Popmusiker schreiben jetzt lieber Bücher statt Songs. Reicht Klang als künstlerisches Ausdrucksmittel nicht?
Freitag, 12.12.2014, 09:10
In Münchner Filmmuseum wurde das Ende des Kinos eingeläutet, berichtet Artechok. Die Nachtkritik sieht den Theaterstilen auf offener Bühne beim Vermodern zu. Selbst beim Internisten spielen sie jetzt Deep House, murrt in der Welt Munk. Musik ist doch schon in den Siebzigern gestorben, behauptet Joni Mitchell in der SZ. Die FAZ immerhin lernt von Sonia Delaunay, wie man sich schon Anfang des 20. Jahrhunderts den Reizüberflutungen der modernen Welt entgegenstellte.


Samstag, 17.1.2015, 10:20
Die italienische Filmbranche protestiert gegen das geplante Rauchverbot in Filmen und Fernsehserien, berichtet die FAZ. Für Zeit Online ist die Zigarette nicht weniger als ein glimmendes Symbol für die Liebe zum Kino. Die Frage, ob sich die Berliner Uraufführung von Dea Lohers "Gaunerstück" beglückend, befreiend und lebensbejahend ist oder sich in Prekariatsfolklore erschöpft, spaltet die Kritiker. Panda Bear erklärt der taz, wie mit der Digitalisierung der swingende Bounce aus der Musik verschwand. Und die SZ blickt neidisch auf die neue, von wuselndem Leben durchflutete Markthalle in Rotterdam.
Donnerstag, 29.1.2015, 11:13
Die klugen Köpfe rüsten ab: FAZ-Chef will Auflagenkosmetik abschminken - Zukauf: Axel Springer steigt bei US-Wirtschaftsportal Business Insider ein - Facebook-AGB: Kritik des Bundestag-Rechtsausschusses - Voltaire stürmt Bestsellerlisten: 250 Jahre alte Kampfschrift für Toleranz - Kölner Karneval: Kein "Charlie Hebdo"-Wagen - Wolfram Schüttes Petits riens u. a. über Fritz Rudolf Fries + Lektüre als Therapie: Lesen rettet uns vor uns selbst + Politische Lieder: Robert Wyatt wird 70.


Dienstag, 23.12.2014, 09:37
Das Leben ist ein ausführliches Fingerschnipsen: Der britische Musiker Joe Cocker ist gestorben. Wir erinnern mit Fotos an den Mann, der dem Urschrei ein Gesicht verlieh.
Freitag, 2.1.2015, 15:12
Wie sehr war Helmut Schmidt in das NS-System integriert? Eine neue Biografie des Soldaten Schmidt zeigt seine passionierte Einsatzbereitschaft als Offizier.
Dienstag, 13.1.2015, 09:07
Welt und Presse diskutieren über die Verbindung von HipHop und Islam. Die FR konstatiert: Michel Houellebcqs Roman "Unterwerfung" provoziert, aber nur zum Denken. Die NZZ nimmt Lyndon B. Johnson gegen Ava DuVernays Bürgerrechtsfilm "Selma" in Schutz. Die taz ärgert sich über die Berliner Ausstellung "Queensize", die dem etwas überholten Konzept des weiblichen Blicks huldige. Im Tagesspiegel spricht Regisseur Armin Petras über das, was links und rechts vom Theater passiert. Die SZ huldigt dem Jules Verne der Architektur.



Donnerstag, 8.1.2015, 11:31
Feindbild Google: Ein Dauerbrenner verglüht, meint von Nick Lüthi - Folgen der NSA-Überwachung: Viele Autoren üben Selbstzensur -  "Ich bin kein Provokateur", sagt Günter Wallraff in einem INterview über Undercover-Journalismus - Auf der Suche nach dem Schwung des Lebens: Peter V. Brinkemper über Slavoj Žižek & Zack Snyders "300" und Friedrich Nietzsche bzw. antike Ästhetik zwischen Krieg und Frieden - Elvis zum 80. + Je suis Charlie! Gegen Irre kannm man sich nicht wehren ...


Samstag, 13.12.2014, 14:07
Traurig liest die FR Heike Geißlers Erfahrungsbericht über ihre Saisonarbeit bei Amazon: Hier kann man lernen, wie winzig klein der Anteil der hohen Literatur im Gesamtbetrieb ist. Die taz streift mit Alfreds Road Comic "Come Prima" durch das Italien des Faschismus. Die NZZ amüsiert sich prächtig über die Streitgespräche eines calabresischen Architekten mit einem Schweizer in Patrick Maisanos Roman "Mezzogiorno". Außerdem bewundert sie das konsequente Denken des Musikwissenschaftlers Hermann Danuser.


Mittwoch, 17.12.2014, 09:16
Die taz feiert Schauspielkunst und Metaebenenlust in Olivier Assayas' Film "Die Wolken von Sils Maria". Außerdem staunt sie über die kühn gebauten Welten der Gruppe Haus-Rucker-Co. Die Presse betrachtet im Wiener Mak Josef Hoffmanns und Adolf Loos' Wege in die Moderne. In der SZ annonciert Florian Kessler eine neue literarische Salonkultur im Netz.


Dienstag, 23.12.2014, 11:13
Hat der Text eine Chance? Warum sich die Printbranche jetzt bewegen muss, erklärt Robert Kindermann - WhatsApp: Der neue Kanal für Journalisten? - Umfrage: Fast jeder Zweite misstraut den Medien - Kritische Stimme in Syrien: Kurdischer Journalist im Visier des IS - Der Dichter als Kleingärtner: Jan Wagners "Regentonnenvariationen" - Geschichten vom Sein und Schein: Bei Friederike Mayröcker und anderswo - "With A Little Help from my Friends": Joe Cocker starb mit 70 Jahren.


Donnerstag, 4.12.2014, 11:15
Entscheidung an der Ericusspitze: Mitarbeiter KG erteilt Spiegel-Reform eine Absage & Brinkbäumer folgt Büchner als Chefredakteur - Studie zu Erlösmodellen: Europäische Verlage setzen auf Digital, weiß Fabian Müller - Wenn 140 Zeichen nicht genug sind. Medium.com als Sprachrohr für Meinungsmacher - Datenschutz & Kundendaten. Theresia EnzensbergerHannes Grassegger machen einen Ausflug in die Datenminen - Mythen & Realität: Wie die Amazon-Rankings wirklich funktionieren + Banalität des Lebens: Über Xaver Bayers Prosaminiaturen.


Sonntag, 25.1.2015, 16:23
Der Verein Pegida fühlt sich von einem Meinungsdiktat gegängelt. Oder die politische Korrektheit ist Schuld. Oder die Presse. Ein Blick in die Pegida-Rhetorik
Dienstag, 6.1.2015, 09:39
Ron Segal hat die Schrecken des NS-Regimes nicht miterlebt. In seinem Roman "Jeder Tag wie heute" sucht er nach einem Weg, die Erinnerungen zu vergegenwärtigen.
Samstag, 10.1.2015, 10:09
Die taz bewundert eine Empowerment-Strategie in Form weiblicher Autoerotik bei Beatrice Eli. Im Standard erklärt der weißrussische Schriftsteller Viktor Martinowitsch, warum die Sowjetunion immer noch besser war als das heutige Weißrussland. Der Freitag würdigt den Schriftsteller und Cut-up-Pionier Jürgen Ploog. Ebenfalls im Freitag analysiert Georg Seeßlen den agnostischen Moses Ridley Scotts. Die SZ freut sich über eine Ausstellung japanischer Katagamis in Dresden.



Donnerstag, 1.1.2015, 02:16
Henry Kissinger hat die Geschichte der großen Nationen studiert und ein kluges Werk über die Staatskunst geschrieben. Seine deutschen Übersetzer aber haben es verhunzt.
Samstag, 20.12.2014, 10:18
George Clooney ist stinksauer über den Sony-Hack und den Rückzug von "The Interview" und lässt in dem Hollywood-Blog Deadline Sony, die Filmindustrie, die Stars und die Medien sehr schlecht aussehen. Barack Obama beschuldigt Nordkorea und kündigt eine Antwort an. Google sollte den Film hosten, meint Mashable. Warum darf man in sieben Staaten der USA keinen offiziellen Posten bekleiden, wenn man Atheist ist, fragt Slate.fr. Henryk Broder kritisiert in der Welt den Paternalismus gegenüber Pegida-Anhängern.
Sonntag, 4.1.2015, 08:54
Zum Jahresbeginn 2015 ein Blick auf einige der Filme, die das Kinojahr 2014 uns vorenthalten hat. Nicht im Kino 2014: Mönchsmediationen in Marseille, ein Körperkinosog, der Aggressionen mobilisiert, ein Affenkönigsblockbuster voller Maßstabsverrückungen, irrlichternde Affektbilder mit Dostojewskibezug.


Mittwoch, 14.1.2015, 14:05
Als temporeiche Collage voller Überraschungen empfiehlt die SZ Georges-Arthur Goldschmidts autobiografische Erzählung "Der Ausweg". Trotz wissenschaftlicher Nüchternheit mitreißend findet sie außerdem "Die Kinder des Prometheus" des Prähistorikers Hermann Parzinger. Die NZZ lässt sich von Gudmundur Andri Thorsson Island und seine Menschen näherbringen. Und die FAZ lernt Johann Wolfgang von Goethe in seinen Briefen an Charlotte von Stein als Staatsmann und Naturforscher, Diplomaten und Reisenden kennen.


Samstag, 24.1.2015, 14:30
Der futuristische Sound der deutschen Band Tangerine Dream wurde weltweit bekannt. Ihr Gründer Edgar Froese ist vor vier Tagen im Alter von 70 Jahren in Wien gestorben.
Mittwoch, 14.1.2015, 09:13
In Paris ist Charlie Hebdo erschienen (hier noch nicht). Wir verlinken auf ein paar Zeichnungen. In Le Monde schildert die Charlie-Kolumnistin Sigolène Vinson die Szenen eines Massakers. Das ägyptische Fatwa-Amt will Mohammed nicht weinen sehen. Cory Doctorow warnt in Boingboing vor weiteren Durchlöcherungen der Privatsphäre durch die Politik. Die BBC findet, dass sich die Juden nicht so beklagen sollen. Die Zeit bringt die Karikaturen weiterhin nicht. Aber selbst hier gibt es ein gallisches Dorf... Auch über Russland und den deutschen Pazifismus wird weiter gestritten.


Dienstag, 16.12.2014, 12:40
Kunst wird immer öfter zensiert - und zwar im Westen, erklärt The New Republic. The Nation sucht dem Geheimnis einer taubstummen Künstlerin auf die Spur zu kommen. In Rue 89 erklärt Regisseurin Laetitia Masson ihre Liebe zu Computerbildern. Der Islamische Staat wurde auf Gummiband gegründet, erzählt der Guardian. Flavorwire sagt den Untergang der Superhelden voraus. Das TLS erinnert an die Dichterin Rosemary Tonks. In Eurozine erklärt Kaya Genç, was Erdogan mit der "Neuen Türkei" meint. Der Economist badet im Luxus. Nachhaltig!


Mittwoch, 7.1.2015, 17:17
Das Kino des schwedischen Regisseurs Roy Andersson ist wie ein Traum, der uns nicht mehr loslässt. Besuch in seinem Atelier in Stockholm, wo sein neuer Film entstand.
Samstag, 20.12.2014, 16:19
Die Schriftstellerin Adelle Waldman schrieb einen entlarvenden Roman über Sexismus in intellektuellen Kreisen. Nun ist sie einer der Stars der New Yorker Literaturszene.
Samstag, 20.12.2014, 10:18
Die SZ wagt sich ins kristalline Maul des neuen Musée des Confluences in Lyon. Nachtkritik und FAZ ziehen die Nasen kraus in Sebastian Nüblings Zürcher Inszenierung des "Diskreten Charmes der Bourgeoisie". Die Welt staunt über die Lebensleichtigkeit eines störrischen Antisemiten in der Karlsruher Degas-Ausstellung. Religiotainment ist der neue Trend im Hollywoodfilm, behauptet die taz. Pitchfork feiert D'Angelos Album "Black Messiah" als neues Wörterbuch des Soul.
Dienstag, 13.1.2015, 07:09
In der ersten Ausgabe nach dem Terroranschlag erscheint das Satiremagazin wieder mit einer Zeichnung des Propheten auf dem Titel. Es soll drei Millionen Exemplare geben.
Donnerstag, 29.1.2015, 12:00
Nachhaltig unter Strom steht "Wir sind jung. Wir sind stark", Burhan Qurbanis Film über die Pogrome in Rostock-Lichtenhagen 1992. In Kevin Macdonalds schön altmodischem U-Bootfilm "Black Sea" lockt das Gold.


Donnerstag, 4.12.2014, 14:35
Die FAZ empfiehlt wärmstens ein von Joachim Sartorius zusammengestelltes Handbuch der politischen Poesie im 20. Jahrhundert. Die Zeit taucht mit Andrew Browns Krimi "Trost" tief ein ins Gewimmel des religiösen Hasses in Kapstadt. Die taz freut sich über die heitere Sommererfahrung der sardischen "Murmelbrüder" von Michaela Murgia. Jede Menge düster-komischer Wiener Spezialitäten verspricht die SZ mit Antonio Fians Kurzroman "Das Polykrates-Syndrom". Die FR sinkt mit Cormac McCarthys "Kind Gottes von ganz unten nach ganz ganz unten.



Donnerstag, 18.12.2014, 09:12
Le Monde leakt den Plot des neuesten Romans von Michel Houellebecq: "Unterwerfung". Jezebel feiert die weiblichen Popstars des Jahres 2014. Tommy Lee Jones' feministischer Western "The Homesman" irritiert die Kritik: Darf der das überhaupt? Die FAZ bewundert die Homoerotik in Michael Triegels Glasfenstern für die katholische Kirche in Köthen.


Montag, 19.1.2015, 14:13
Die SZ freut sich, nach 150 Jahren endlich Jules Barbey d'Aurevillys Roman über den königstreuen Revolutionsgegner Chevalier des Touches lesen zu können. Auch Stephan Thomes Roman "Gegenspiel" gefällt ihr gut. Die FAZ unterhält sich prächtig mit Christina Erbertz' Jugendroman "Der Ursuppen-Prinz". Die taz liest mit zunehmender Ratlosigkeit Gisela Burckhardts Bilanz der Textilindustrie "Todschick".


Mittwoch, 3.12.2014, 13:54
45 Jahre lang tourte Bobby Keys mit den Rolling Stones. Er spielte unter anderem den Klassiker "Brown Sugar" ein. Nun ist der Saxofonist im Alter von 70 Jahren gestorben.
Freitag, 12.12.2014, 14:19
Mooses Mentulas Roman "Nordlicht - Südlicht" verbirgt seine Vertracktheit unter Einfachheit und seine Traurigkeit in Sphären der Fröhlichkeit, findet die FAZ. Die FAZ preist auch die beispielhafte editorische Arbeit einer neuen Ernst-Toller-ausgabe. Die NZZ feiert eine Geschichte des Jazzlabels Verve. Und die FR ist froh: So lange Roddy Doyle lebt, ist Punk not Dad.



Freitag, 9.1.2015, 11:37
AGOF Mobile Facts: Spiegel rückt an Bild heran, grandioses Debüt für den Postillon - Suchmaschine: Googles Dominanz in Amerika bröckelt - Keine geistige Immunität gegen Mitläufertum: Über Gustave Le Bons "Psychologie der Massen" - Je suis Charlie: Stift statt Schwert - Parallelwelten des Kunstbetriebs: Die zunehmende Ökonomisierung der Kunst im Zeichen des Neoliberalismus - Geschichtswissenschaft: Ein Manifest gegen drohende Irrelevanz - Rebell gegen die Schwerkraft: Hanns Zischler über Roy Andersson.


Freitag, 23.1.2015, 07:19
Michel Houellebecq ist ein Visionär. Sein Roman "Unterwerfung" hat den blutigen Bürgerkrieg in Paris vorweggenommen. Wie hält er es mit der Religion?
Dienstag, 13.1.2015, 11:25
Attacken auf Twitter & YouTube: Pro-IS-Hacker kapern US-Militär-Accounts - Wolfgang Michal über Stolz und Dünkel von Journalisten - Aufstehen für Pressefreiheit: Stefan Ulrich untersucht den Pluralismus in der westlichen Welt, Thomas Maissen sieht Zauberlehrlingen in einem Boot & Mathias Müller von Blumencron über die Propagandaschlacht im Internet - Goldener Maulwurf für die besten Feuilletons des Jahres: Zum 10. letzten Mal - Golden Globes: Netflix, Amazon & Co. erobern Hollywood + "Lügenpresse" ist das Unwort des Jahres 2014.


Dienstag, 27.1.2015, 14:19
Zum heute vor siebzig Jahren befreiten Konzentrationslager Auschwitz empfiehlt die FAZ Wladyslaw Bartoszewskis Erinnerungen "Mein Auschwitz". Außerdem lernt sie in Sebastian Gießmanns Kulturgeschichte "Die Verbundenheit der Dinge" alles über Netze und Netzwerke. Die NZZ nimmt Olivia Weibels Debüt "Anna und wir" ebenso positiv auf wie Stephan Thomes Eheroman "Gegenspiel". Zum Standardwerk erklärt die SZ Richard Overys Geschichte des Bombenkriegs in Europa.


Freitag, 12.12.2014, 10:25
Was wäre das Leben ohne die Künste? Und was wäre dieses Jahr ohne Bücher, Musik, Filme, Bilder, Texte, Menschen? Das Kulturressort von ZEIT ONLINE blickt zurück auf 2014.
Donnerstag, 15.1.2015, 09:18
Frankreich ist heute das einzige Land Europas, in dem Juden umgebracht werden, weil sie Juden sind. Michel Gurfinkiel analysiert In der Jüdischen Allgemeinen die Diskurse des Antisemitismus in Frankreich, und die JA spricht mit französischen Juden, die an Emigration denken. In Frankreich beginnt die Debatte über die Rolle der Schulen: "Nur in der Schule kommen alle Schichten zusammen", sagt Cécile Wajsbrot in der NZZ. Salman Rushdie verteidigt die Zeichner von Charlie Hebdo gegen den Rassismus-Vorwurf. Was nützt Überwachung, wenn überwachte Terroristen sich eine Kalaschnikow besorgen können, fragt Sascha Lobo in Spiegel Online. Endlich gibt es ein paar Informationen zum Massaker in Nigeria.


Donnerstag, 11.12.2014, 10:35
Der letzte Bücherbrief vor Weihnachten. Mit einem irrwitzigen Roman von Howard Jacobsen. Mit ganz frisch "Verlorenen Illusionen". Mit grandiosen DDR-Fotografien. Mit Kinderbuchtipps.


Donnerstag, 4.12.2014, 03:05
Annette Jensen und Ute Scheub erklären in ihrem Buch, wie wir besser leben könnten. Ihre Alternativen zum kapitalistischen Prinzip sind vor allem eines: unterkomplex.
Samstag, 3.1.2015, 10:16
Der Bürgerrechtler Wolfgang Templin warnt in der taz vor einer humanitären Katastrophe in der Ostukraine. In Frankreich wird diskutiert, ob der Faschismus eine französische Erfindung war, berichtet die NZZ. Kai Diekmann erklärt im Tagesspiegel, weshalb die Bild auf mobilen Geräten gegenüber anderen Zeitungen im Vorteil ist. Und Spiegel Online meldet: Das Internet macht gar nicht dumm, sondern schafft Raum für neuen Stoff im Oberstübchen.


Dienstag, 27.1.2015, 15:32
Thomas Gnielka war als Kindersoldat in Auschwitz und schrieb ein hochmodernes Romanfragment. Es wirft auch ein Licht darauf, ob die Gruppe 47 wirklich antisemitisch war.
Dienstag, 16.12.2014, 11:07
Vorgeführt: ZDF-Heute-Show interviewt Pegida-Demonstranten - Medien lieben Zahlen: Ein Report zum Verhältnis von Journalismus und Demoskopie - Das Credo des Jürgen Kaube: "Pessimismus ist Zeitverschwendung" - Geklonte Bibliotheken: Anfang vom Niedergang der Stadtbibliotheken - Neuübersetzung: Maike Albath über Honoré de Balzacs "Verlorene Illusionen" - Nationale Fratzen:  Den Feind aufhalten im Pufferstaat, meint Feridun Zaimoglu - Tagebuch des allmählichen Untergangs: Matthias Nawrats verkehrte Welt +  Jazz-Klänge: Miró wird Musik.


Dienstag, 2.12.2014, 11:13
Jakob Steinschaden untersucht den Wert von Papier im digitalen News-Zeitalter - Von Social Media zu Dark Social: Messaging-Dienste haben immer mehr Zulauf - Zukunft des Fernsehens: 30 Jahre 3sat - Elfriede Jelinek in Karlsruhe: Wenn du geredet hättest, Eurydike - Glückwünsche: Botho Strauß zum Siebzigsten - Shakespeare altert nie: Interview mit Thomas Ostermeier & Hartmut Lange über 450 Jahre Shakespeare + Kalenderblatt: Vor 200 Jahren starb der Marquis de Sade.


Montag, 22.12.2014, 09:17
Ägypten wird zum Land des Schweigens und der Angst, fürchtet die Autorin Mansura Eseddin in der NZZ. Angesichts der Erfolge der IS-Miliz hilft nur Islamkritik, besonders wenn sie von aufgeklärten Muslimen kommt. meint Matthias Kuentzel im Perlentaucher. Die Konsequenzen des Sony Hacks auf den kulturellen Diskurs sind noch gar nicht abzusehen, meint David Carr in der New York Times. Die FAZ empfiehlt nachdrücklich Rainer Merkels großen Bericht über Ebola in Liberia.


Montag, 15.12.2014, 14:18
Die SZ verfolgt mit dem 4,5 Kilo schweren Fotoband über die Geschichte der Rolling Stones, wie die Kameras die Scheu gewannen, die die Stones verloren. Die FAZ liest neue Krimis, darunter Volker Kutschers "Historienroman "Märzgefallene" und Anthony Horowitz' Sherlock-Holmes-Aufguss "Der Fall Moriarty".


Mittwoch, 28.1.2015, 09:09
Die Welt verliert sich in Rosemarie Trockels monumentalem Gehirninnenraum. Statt Affekt-Bingo hätten Hanna Engelmeier und Pierre-Héli Monot im Merkur-Blog lieber eine ästhetische Auseinandersetzung mit Michel Houellebecqs "Unterwerfung". Die FAZ beklagt die Horizontverengung des heutigen Tanztheaters. Zeit Online fürchtet, dass auch Big Data die Musikindustrie nicht verändern wird. Der Guardian hört schwarzen Country. Und was ist eigentlich mit dem Bart des Pharaos?


Montag, 29.12.2014, 14:09
Das müsste schon ein seltsames Wesen sein, das die Marseillaise furzen kann, meint die FR mit Robert Provine. Die FAZ lässt sich von Sven Regener Kafka vorlesen und gibt ihn für die Jungend frei. Die SZ reist mit Rana Dasgupta nach Delhi.
Sonntag, 21.12.2014, 12:54
Ist das Pegida in literarischer Form? Der neue Aphorismen-Band des reaktionären Autors Michael Klonovsky steckt voller stilisierter Ressentiments.
Montag, 22.12.2014, 11:20
Matthias Oppliger & Thom Nagy über das Misstrauen gegenüber Journalisten - Freundliche Übernahme? Springer will T-Online.de kaufen - In God we trust: Spirituelle Motive in US-Romanen der Gegenwart - Theater-Nachtkritiken: "Container Paris" in  Frankfurt, "Community" in Graz, "Exiles" in München & "Herbstsonate" in Stuttgart - Eva-Maria Hagen: "wie ein altes Zirkuspferd" + In memoriam: Vor 25 Jahren starb Samuel Beckett.


Mittwoch, 17.12.2014, 12:22
Morgen entscheidet der Bundesgerichtshof in dem jahrelangen Prozess, den der Urheberrechtler Martin Vogel gegen die VG Wort angestrengt hat - Streitpunkt sind die Ausschüttungen der VG Wort an die Verlage. Wir präsentieren das Dokument, in dem er seinen Rechtsstandpunkt noch einmal resümiert.


Samstag, 6.12.2014, 08:53
Joko und Klaas regieren die Schulhöfe. Mit ihrer neuen Show "Mein bester Feind" müssen sie nun das ältere Fernsehpublikum überzeugen. Kann das funktionieren?
Sonntag, 11.1.2015, 15:57
Regisseur Fellini nannte sie ein "grandioses Geschöpf", außerirdisch und unwiderstehlich. Als badende Blondine wurde Anita Ekberg weltberühmt. Fotos eines bewegten Lebens
Donnerstag, 29.1.2015, 18:00
Bei Amedy Coulibaly, einem der Attentäter von Paris, fand die Polizei ein Buch der Islamistin Malika El Aroud. War es das Drehbuch des Terrors?
Montag, 8.12.2014, 12:09
Sie galt als Deutschlands berühmteste Karikaturistin und war eine Vorkämpferin der Frauenemanzipation. Jetzt starb Marie Marcks im Alter von 92 Jahren
Montag, 8.12.2014, 09:15
Die FAS hält Abstand zu Karl Kraus. Dient der Film dem Theater oder vernichtet er es? Darüber streiten die Kritiker anlässlich der riesigen Leinwände in Kay Voges' Inszenierung von "Endstation Sehnsucht" in Frankfurt. Die SZ feiert den langen intellektuellen Atem des Pianisten Daniil Trifonov. Im Tagesspiegel geißelt der Architekt Zvi Hecker die Mutlosigkeit Berlins. Die NZZ begutachtet japanische Modernité im Folkwang Museum.


Donnerstag, 22.1.2015, 11:10
Tageszeitungen verlieren zehn Prozent, Auflagenentwicklung der 65 größten deutschen Regionalzeitungen & Magazine verlieren mehrheitlich Reichweite - taz-Paywall: 125.000 Euro im Jahr 2014 erwirtschaftet -  Suhrkamp AG und jetzt? Ein Gespräch mit Michael Krüger - Thomas Schmidt fragt: Was ist überhaupt noch Journalismus? - Kampf der Kulturen: Mit Psychoanalyse zum Gewaltverzicht & Toleranz, die Lizenz zum zivilisierten Streiten + Peter Stephan Jungk besucht Eduard Limonov & Maxim Biller.


Mittwoch, 10.12.2014, 14:20
Abderrahmane Sissakos "Timbuktu" ist das vielschichtige Porträt einer Stadt in der Gewalt islamischer Fundamentalisten. Joanna Hoggs "Exhibition" gelingt es, dem ABC des klassischen Autorenkinos neue Facetten abzugewinnen.

Donnerstag, 4.12.2014, 12:55
Die Produzenten des nächsten James-Bond-Films haben den Titel und die Besetzung bekannt gegeben. Christoph Waltz spielt demnach Bonds Gegenspieler.
Freitag, 12.12.2014, 16:30
Bis Weihnachten soll es jeden Tag eine neue Harry-Potter-Geschichte geben. Muss wirklich noch das letzte Staubkorn aus der Magier-Besenkammer dreimal umgedreht werden?
Montag, 19.1.2015, 09:19
Es wird weiter über Charlie Hebdo gestritten: Wenn wir die Ermordung eines Polizisten verpixeln, ist es dann nicht verständlich, dass die Muslime keinen Mohammed sehen wollen, fragt die Zeit. Gérard Biard, Chefredakteur von Charlie Hebdo, kritisiert dagegen Medien, die die Karikaturen nicht zeigen. Die taz verabschiedet das Freihandelsabkommen TTIP und begiebt sich nach Moldawien. Und der Spiegel offenbart neue Pläne der Fünf Augen.



Mittwoch, 21.1.2015, 09:05
Alle waren in Köln, wo Michel Houellebecq jede Verantwortung als Autor rigoros verweigerte. Die Zeit huldigt der Beharrlichekit der feministischen Indie-Rockband Sleater-Kinney. Alec Empire fürchtet das konstante Feedback. Kein bisschen Trost findet die Welt in Burhan Qurbanis Film "Wir sind jung. Wir sind stark" über das Pogrom von Rostock-Lichtenhagen. Die NZZ porträtiert den Galeristen Paul Durand-Ruel als kunstsinnigen Monarchisten.


Mittwoch, 28.1.2015, 15:12
Das Drama "Los Ángeles" zeigt ein Mexiko jenseits des Popkultur-Klischees von harten Gangs: ein Mexiko der festen Verbundenheit. Auch die kann indes hart sein.
Mittwoch, 14.1.2015, 06:36
Frankreich ist ein laizistischer Staat. Darauf sind die Franzosen zu Recht stolz. Das darf aber die Diskussion über eine sinnvolle Integrationspolitik nicht hemmen.
Dienstag, 6.1.2015, 09:30
Der Atheismus ist tot, der Säkularismus ist tot, die Republik ist tot, da bleibt nur die Religion, erklärt Michel Houellebecq im NouvelObs. Arabische Geistliche fürchten romantische türkische Fernsehsoaps, meldet die Welt. Der Standard grübelt über die Kopflosen des dänischen Künstlers Jakob Kolding. Die taz sieht sich in der Kulturszene Islands um. Die NZZ bewundert das frisch sanierte Dreischeibenhaus.


Montag, 19.1.2015, 09:42
Dokumente einer zärtlichen Zeit: Anfang der Siebziger war Patti Smith das Lieblingsmodell der Fotografin Judy Linn. Nun sind ihre Bilder erstmals in Berlin zu sehen.
Mittwoch, 14.1.2015, 10:37
Die erste Ausgabe von "Charlie Hebdo" seit dem Attentat auf die Redaktion ist auf dem Markt. Trotz Millionenauflage ist das Magazin in Frankreich bereits vergriffen.
Mittwoch, 31.12.2014, 09:18
Die NZZ erinnert an Tage, als deutsche und russische Künstler die moderne Alltagskultur prägten. Und an Tage, als französische und deutsche Künstler über die Gotik stritten. Lateinamerikanische Autoren haben die Nase voll vom magischen Realismus und ergeben sich dem globalen Kult des Individualismus, stellt Zeit online fest. Die FAZ hört nur noch die Beatles in Mono. Und wir wünschen all unseren Lesern einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr!


Dienstag, 23.12.2014, 07:22
Die Bewegungsform dieser Gesten, in denen sich weder Aktion noch Passion, weder Tun noch Erleiden, weder Einverständnis noch Widerstand, sondern gelassene In-Differenz gegenüber diesen ichzentrierten Zuständen offenbart, kann man am ehesten als Driften bezeichnen. Zur Nirwanologie der Ambient Music - Aufruhr im Zwischenreich, letzter Teil.


Freitag, 16.1.2015, 09:17
Papst Franziskus ist zwar gegen Massaker, aber er lässt nicht mit sich spaßen, wenn über Religion gespottet wird, hat er jetzt klargestellt. In Frankreich darf man das aber, meint die französische Justizministerin Christiane Taubira. Frankreich ist das einzige konservaitve Land mit revolutionärem Diskurs, meint Pascal Bruckner in der NZZ. Berliner Zeitung und SZ kritisieren die Dresdner Polizei, die über den Tod des Asylbewerbers Khaled I. gern ein bisschen langsamer ermitteln wollte. Der New Yorker findet Pegida bedrohlich. Nicht nur im Netz, auch in Medien wird ganz schön viel Unsinn geredet, findet wirres.net.



Montag, 12.1.2015, 12:21
Hamburger Morgenpost: Nach Brandanschlag in Hamburg noch keine konkreten Erkenntnisse - Bitkom-Umfrage: Jeder dritte Internetnutzer zahlt für journalistische Inhalte - Urheberrecht: Warum Google 345 Millionen Links entfernen sollte - Charlie Hebdo: Französische Karikaturisten wehren sich gegen Pegida - Stephan Hebel meint: "Islamisierung" bleibt ein polemischer Einwurf - Theater-Nachtkritiken aus Aachen, Hamburg, Kiel & Mannheim - Nachruf: Wolfram Schütte zum Tod von Francesco Rosi.


Donnerstag, 15.1.2015, 09:18
Nach dem letzten Konzert von Kraftwerk in Berlin nimmt die Berliner Zeitung wehmütig Abschied - von der Neuen Nationalgalerie. Die SZ besichtigt die von Jean Nouvel entworfene Philharmonie am Stadtrand von Paris. Frankreich hat Michel Houellebecqs Roman "Unterwerfung" widerlegt, freut sich die FR. Auch die Zeit scheitert mit einer Annäherung an Angelina Jolie. Die Kritiker sind fasziniert von Jessica Hausners Kleist-Drama "Amour Fou".


Samstag, 24.1.2015, 10:10
Der Streit um Charlie Hebdo ist wieder voll entbrannt. New York Times-Chef Dean Baquet erklärt im Spiegel, warum die Zeichnungen der Ermordeten seiner Zeitung nicht würdig sind. Die Charlie-Ausgabe nach dem Massaker verkauft sich trotzdem weiter wie verrückt, meldet Libération. Olivier Roy und Boualem Sansal werfen in der taz ganz unterschiedliche Blicke auf den Islamismus. Die FAZ trägt den Standpunkt Gilles Kepels bei. Außerdem: Gertraud Klemm spricht in der taz über das Fortleben von Rollenmustern. Und Adaobi Tricia Nwaubani erklärt in der Welt die Konflikte in Nigeria.


Mittwoch, 24.12.2014, 09:04
Sony hat eine frohe Botschaft: "The Interview" kommt nun doch in die Kinos. In Spiegel Online ist sich Jan Fleischhauer sicher: Das Internet ist schuld an Pegida. Die taz ist anderer Meinung: Es könnte auch an Dresden liegen. Das "Recht auf Vergessen" ist ein Riesenerfolg, meldet dpa. Die taz führt ein unweihnachtliches Gespräch mit Markus Gabriel. Aber wenigstens den Kirchen brachte 2014 einen großen Segen, berichtet die FAZ. Und auch der Perlentaucher wünscht seinen Leserinnen und Lesern: Frohe Feiertage!


Donnerstag, 4.12.2014, 14:28
Nach knapp 15 Monaten beim "Spiegel" wird der Chefredakteur Wolfgang Büchner nun abgesetzt. Die monatelange Debatte um seine Person zeigt, wie nervös die Branche ist.
Montag, 19.1.2015, 11:01
Bleibt alles beim Alten: Auch auf ihrem dritten Album feiern die drei Geschwister aus London den handgemachten Rock 'n' Roll. ZEIT ONLINE stellt das Album exklusiv vor.
Samstag, 10.1.2015, 14:14
Endlich einer, der dasTheater liebt und der seine Kraft zu besingern weiß, ruft die FAZ nach Lektüre von Rüdiger Schapers "Spektakel". Mit Interesse und Lob liest sie auch Ian McEwans neuen Roman "Kindeswohl". Die NZZ empfiehlt Wolfgang Herrndorf, James Salter und Thomas Wolfe. Die taz vergräbt sicj in bibliophile Neuerscheinungen. Und der Welt scheint der neue Houellebecq extraordinär, aberwitzig, gelungen.


Donnerstag, 15.1.2015, 15:37
Der Film von Wes Anderson hat gute Chancen bei der Oscar-Verleihung Ende Februar. Auch die Komödie "Birdman" und das Drama "Boyhood" sind unter den Favoriten.
Freitag, 12.12.2014, 10:58
"Alle tragen wir Brillen, auch wenn wir gute Augen haben": Gedichtbände, nicht nur zur Weihnachtszeit.


Dienstag, 27.1.2015, 09:09
FAZ und FR werfen schon einmal einen Blick auf die Literatur Indonesiens, das im Herbst Buchmessengastland sein wird. In der Berliner Zeitung streitet der Fotograf Espen Eichhöfer für das Recht auf künstlerische Straßenfotografie. Die Welt erlebt in Salzburg die Transzendierung nobler Pferde in Kunst. Die FAZ erlebt Schostakowitschs "Lady Macbeth von Mzensk" in Berlin so fein und behutsam wie selten zuvor.


Donnerstag, 4.12.2014, 09:11
Die NZZ betrachtet in der Schirn das Gesicht der Malerei in Helene Schjerfbecks Selbstporträts. Der Standard wandert für Tony Conrad in den Knast. Bei Van erzählt Helmut Krausser, wie Puccini gute Musik machte und die seiner Konkurrenten verhinderte. Wenig Magie versprüht für die Kritik Woody Allens neuer Film "Magic in the Moonlight". Dafür kann man sich schon auf fünf Kurzfilme mit Marina Abramovic als Callas freuen, meldet das Art Newspaper.


Donnerstag, 11.12.2014, 03:44
Zigarettenspitze, Cocktailglas und geschlitztes Kleid entsprechen dem Klischee der Jazzsängerin. Der deutsche Nachwuchs hat damit nicht mehr viel am Hut. Es geht voran.
Samstag, 6.12.2014, 18:41
So kann ein TV-Porträt also auch aussehen: Man bittet Deutschlands bekanntesten Fälscher, Wolfgang Beltracchi, Prominente zu malen. Folge eins: Harald Schmidt
Dienstag, 23.12.2014, 09:10
Im Guardian schreibt Timothy Garton Ash eine Hommage auf Schildkrötenbändigerin Merkel, die den Bären Putin besiegte. Die Russlandfreundlichkeit der Deutschen ist laut Zeit online aber so groß, dass sehr viele von ihnen den Medien lieber nicht mehr glauben. In der SZ erstellen Heinz Bude und Ernst-Dieter Lantermann eine Psychologie der Islamfeindlichkeit. Motherboard erzählt, wie Sony die weitere Verbreitung geleakter Mails bekämpft. In der Welt fragt Wolf Lepenies, ob Deutschland überhaupt "Abendland" ist.



Donnerstag, 8.1.2015, 09:12
08.01.2015. Man darf sich über Jesus, Buddhas und Moses lustig machen, aber nicht über Mohammed, sonst wird man kaltblütig ermordet, sagt Pascal Bruckner im Figaro und fordert eine klarere Haltung zum radikalen Islam. Aus Respekt vor Religion wird Furcht vor Religion, schreibt Salman Rushdie. Wir müssen gegen sie kämpfen, indem wir sie der Lächerlichkeit preisgeben, schreibt Suzanne Moore im Guardian. Auch die taz erklärt auf ihrer Titelseite: "Je suis Charlie". Die Welt erzählt die nun schon lange Vorgeschichte der Morde seit der Fatwa gegen Rushdie und kritisiert das Duckmäusertum vieler Medien.


Montag, 26.1.2015, 11:28
IVW-5-Jahres-Bilanz: Viele große Verlierer und ein paar Lichtblicke - Agenturen: von Blumencron liest Agenturchefs die Leviten - Die geschenkte Zeit: Sperrfristen im Journalismus - Theater-Nachtkritiken: "Der Zauberberg" in Basel, "Der Volkshai" in Bonn, "Käthchen von Heilbronn" in Wien & "Life of N in a Nutshell" in Leipzig + Houllebecq und kein Ende: Der prätendierte Divinator & Wir müssen uns den Autor als einen unglücklichen Menschen vorstellen.


Mittwoch, 24.12.2014, 14:13
Aktualisiert: Haymarket verkauft kressreport & PR-Report an Oberauer - Hat der Text eine Chance? Warum sich die Printbranche jetzt bewegen muss, erklärt Robert Kindermann - WhatsApp: Der neue Kanal für Journalisten? - Umfrage: Fast jeder Zweite misstraut den Medien - Kritische Stimme in Syrien: Kurdischer Journalist im Visier des IS - Der Dichter als Kleingärtner: Jan Wagners "Regentonnenvariationen" - Geschichten vom Sein und Schein: Bei Friederike Mayröcker und anderswo - "With A Little Help from my Friends": Joe Cocker starb mit 70 Jahren.


Mittwoch, 17.12.2014, 12:37
Kristen Stewart und Juliette Binoche bleiben in Olivier Assayas' meisterlichem "Clouds of Sils Maria" in ständiger Bewegung. Tommy Lee Jones inszeniert in seinem Ganzspätwestern "The Homesman" eine historische Rückwärtsbewegung.


Mittwoch, 3.12.2014, 09:19
Die Welt guckt Ostfußball mit Corneliu Porumboius wunderbarem Fußballfilm "The Second Game". Im Guardian tanzt Turner-Preisträger Duncan Campbell den Marxismus. Im Freitag erklärt Gregor Hens, warum er Romane am liebsten linear liest. Die Wiener Zeitung sieht nur zwei potenzielle Nachfolger für Simon Rattle. Die NZZ denkt über die Rolle der Architekturkritik nach.


Donnerstag, 15.1.2015, 17:10
DIE ZEIT hat Karikaturisten und Comiczeichner gebeten, ihre Reaktion auf die Anschläge von Paris in Illustrationen festzuhalten. Hier zeigen wir die Einsendungen.
Montag, 5.1.2015, 14:11
In Andreas Steinhöfels Jugendroman "Anders" entdeckt die FAZ nicht weniger als Liebe und Tod, Fantasie und Komik. Die SZ verschlingt Pierre Lemaitres Weltkriegsroman "Wir sehen uns dort oben". Von Raoul Schrotts Übersetzung der "Theogonie" lernt sie alles über den orientalischen Ursprung von Hesiods Götterwelt.


Donnerstag, 4.12.2014, 09:42
Eine wunderbares Buch von Maxim Biller: Der kleine Viktor neigt zum Petzen, weshalb seine Mitschüler ihn nicht mögen. Sein Hund Jack jedoch steht ihm mit Rat und Tat zur Seite.
Freitag, 2.1.2015, 09:19
Russlands wichtigstem Off-Theater Teatr.doc droht nach einer Polizeiaktion das Aus, meldet der Standard. Die FAZ bringt eine Seite über die Kunstszene in Afrika. Viel besprochen wird Frederick Wisemans Dokumentarfilm über die National Gallery in London. Der Standard porträtiert die Conchita Wurst Bosnien-Herzegowinas: Bozo Vreco. Und die Daily Mail erzählt, wie der neueste Frisurentrend aus Äthiopien nach Japan schwappte.


Montag, 12.1.2015, 09:24
In seinem Zukunftsroman "Unterwerfung" erzählt Michel Houellebecq von einem islamischen Frankreich im Jahr 2022. Ist dieses vieldiskutierte Buch nach den schrecklichen Anschlägen von Paris eine Warnutopie?
Donnerstag, 15.1.2015, 06:57
Durchhaltefilm für die Nation: Angelina Jolies Film "Unbroken" über einen Bomberpiloten in japanischer Kriegsgefangenschaft feiert das amerikanische Selbstbewusstsein.
Mittwoch, 14.1.2015, 10:48
Angela Merkel hat wieder diesen Satz gesagt. Aber die Diskussion, ob der Islam zu Deutschland gehöre, sagt mehr über die Deutschen aus als über die Muslime.
Dienstag, 27.1.2015, 07:51
Was man politisch ablehnt, sollte man nicht versuchen, mit ästhetischen Argumenten zu erledigen. Antwort auf Ulf Erdmann Ziegler



Samstag, 13.12.2014, 11:47
Warum steht ein Rockmusiker noch mit fast 60 in Schuluniform auf der Bühne? Ein Gespräch mit Angus Young von AC/DC über das neue Album "Rock Or Bust" und seinen Bruder
Freitag, 16.1.2015, 22:43
Gleich zwei mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnete Filme beschäftigen sich mit dem Dritten Reich. Den Ehrenpreis erhielt der Kameramann Gernot Roll.
Mittwoch, 21.1.2015, 15:53
Wie fühlen sich Migranten in Europa? In Paris, Wiesbaden und 1992 in Rostock? Drei Filme erzählen derzeit davon: lehrbuchhaft, komisch, naiv – und brandaktuell.
Dienstag, 20.1.2015, 09:20
Voltaire schweift jetzt eher zwischen Tanger und Tunis umher, und nicht mehr so sehr im Westen, meint Samuel Schirmbeck in der FAZ. Pankaj Mishra will im Guardian den Säkularismus des Westens abschaffen. Die Berliner Zeitung lauscht Michel Houellebecq. Der GCHQ hat Mails von Journalisten abgespeichert. Außerdem soll in Großbritannen der journalistische Quellenschutz abgeschafft werden. Der Guardian wehrt sich. Die FAZ schildert die Liebe der Türken zu Charlie Hebdo.


Montag, 22.12.2014, 23:13
Joe Cockers Karriere begann in Woodstock, sie führte ihn bis vors deutsche Fernsehpublikum. Er war der Bauch und die zitternde Hand des europäischen Rhythm & Blues.
Dienstag, 13.1.2015, 15:16
Wenn Satire alles darf, warum nicht auch Michel Houellebecq? Die Diskussionen um seinen neuen Roman sind bisweilen hanebüchen und zeugen von einem großen Missverständnis.
Montag, 22.12.2014, 16:58
"Tannbach", "Die drei Musketiere", "Houdini": Wer dem Feiertagstrubel entfliehen will, hat die Wahl zwischen Kriegsverbrechern, Helden, Zauberern und etwas ganz anderem.
Mittwoch, 28.1.2015, 14:02
Deichkind sind nicht nur "Leider geil", sondern auch ein offenes Forschungsprojekt: Wie ironisch darf Reimtechno werden? Und noch mehr brennende Fragen zum neuen Album
Dienstag, 13.1.2015, 11:40
In der Paris Review erklärt Michel Houellebecq, warum er eine muslimische Partei für wahrscheinlich hält. Da kann einem die Burka richtig sympathisch werden: Aus unseren Gesichtern werden jetzt sogar die Emotionen ausgelesen und vermarktet, berichtet der New Yorker. Die britischen Linken sind solche Heuchler, ruft Slavoj Zizek im New Statesman. Karen Armstrong porträtiert den Islamischen Staat als reichste Dschihadisten-Gruppe der Welt. In Vice schildert Roberto Saviano das gute Einvernehmen von Londoner und New Yorker Börsen mit der Mafia. Und der Guardian freut sich, dass John Galliano nach seinen antisemitischen Ausfällen wieder einen Job hat - in Frankreich.
Donnerstag, 15.1.2015, 11:22
Türkei sperrt Internetseiten wegen "Charlie-Hebdo"-Karikatur & "Harte Bretter" über Extremismus - "Wir brauchen den Paragraphen nicht": Klaus Staeck gegen Blasphemie-Verbot - Big Data & Politik: Brauchen wir noch Gesetze, wenn Rechner herrschen? - Niedergang des Medienriesen: Bertelsmann droht der Abstieg - "Unfassbare gute Augen und Ohren": Franz Dobler erhält Deutschen Krimi-Preis 2015 + Heinrich August Winklers Exkurs über die westliche Welt des Abendlandes.
Samstag, 3.1.2015, 10:16
Aktualisiert: Materielle Grundlage der Texte: Jochen Meißner über Schrift & Schriften - 100 Jahre Berliner Volksbühne: Proletarier, willkommen im Theater! - Interview mit Joann Sfar: Dialoge zwischen Realität und Imagination - Die "Lebensschriften der Friederike Mayröcker - Bindeglied: Helmut Böttiger James Joyces "Finn's Hotel"  + "Wir sind eine Multi-Fruchtgesellschaft": Ein satirischer Jahresrückblick. Der nächste Medienticker erscheint erst wieder am 7. Januar. Allen Lesern einen guten Rutsch wünscht Tickertaucher Rüdiger Dingemann!



Freitag, 16.1.2015, 11:21
Aggressivste Strategie: "Entamerikanisiert endlich das Internet", fordert Evgeny Morozov - Globale Führung bei Wissenschaft & Bildung: Springer SBM & Holtzbrinck formen Joint Venture - Einspruch von Wolfram Schütte: Kein Glaube kann für sich "Respekt" verlangen - Aufklärung: Voltaire schlägt Houellebecq - Theaterkritiken online aus Berlin, München & Zürich + Von alten Klängen inspiriert.



Kunst & Kultur
Samstag, 6.12.2014
Film/Neue Medien - 06.12.2014 :: Programm heute

19:00 Daniel Egg. Information Stream, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Dienstag, 20.1.2015
Film/Neue Medien - 20.01.2015 :: Programm heute

19:00 Der bewegte Körper. Attention - a life in extremes., Universität Graz
Montag, 12.1.2015
Kinder/Jugend - 12.01.2015 :: Programm heute

08:15 Keloglan, der Unsichtbare, Stadtbibliothek Zanklhof
09:00 Hotel Global, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
09:00 SCHOKooh!, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
10:30 Grimm!, Opernhaus
Samstag, 10.1.2015
Führungen - 10.01.2015 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide , Graz Tourismus Information
11:00 Will Holder, grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
14:30 Altstadtrundgang, Graz Tourismus Information
17:00 Führung durch die Oper, Opernhaus
Samstag, 24.1.2015
Grenzenlos - 24.01.2015 :: Programm heute

10:00 Fotoworkshop für Erwachsene, fum Film und Medien Akademie
10:00 Gefäße aus Ton - Aufbautechnik, DA LOAM Kunst & Keramikstudio - Selma Etareri
Dienstag, 27.1.2015
Grenzenlos - 27.01.2015 :: Programm heute

19:30 Tischlein Swing Dich, Tischlein Deck Dich
Freitag, 12.12.2014, 10:13
Ein seit dem Zweiten Weltkrieg verschollenes Gemälde aus dem Staatlichen Museum Schwerin ist in England entdeckt worden. (News)
Donnerstag, 15.1.2015
Lesung/Vortrag/Diskussion - 15.01.2015 :: Programm heute

11:00 Philipp Timischl, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
11:45 Kulturwissenschaftliche Perspektiven auf Soziale Bewegungen: Communitas als Protestritual, Universität Graz
11:45 Kulturwissenschaftliche Perspektiven auf soziale Bewegungen. Communitas als Protestritual., Universität Graz
18:00 Freiheit | Gleichheit | Gerechtigkeit | Solidarität: Was ist Sozialdemokratie im 21. Jahrhundert?, Volksgartenpavillon
18:00 touch, device, performance Nick FELLS (Glasgow), CUBE-Institut für Elektronische Musik
18:00 Wirtschaft im Krieg - Kriegswirtschaft, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
18:15 ÜberSchrift, FH JOANNEUM Graz
19:30 Mit der Islamischen Republik gegen den Islamischen Staat?, RESOWI-ZENTRUM
20:15 Seeds Of Change (2014), FH JOANNEUM Graz
Freitag, 12.12.2014
Musik - 12.12.2014 :: Programm heute

[ Vernissage ] 17:00 Das Karussell - Vernissage & Clubnacht, Graz
17:00 Klingender Adventkalender, Verschiedene Aufführungsorte
17:00 SoSamma- Weihnachtskonzert, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel
18:00 Saisonkonzert Schallfeld #2 - UNDER CONSTRUCTION, Quartier Leech (Katholische Hochschulgemeinde Graz)
18:00 Weihnachtlich bunt, Straßganger Kulturzentrum
19:00 Gospeladvent, Pfarrkirche St. Johannes
19:00 Klangraum - travellin to distant shores, Casa Iosono
19:00 Xerxes, Opernhaus
19:30 Die Kärntner - Chor der Kärntner in Graz, Franziskanerkirche
19:30 mondo musicale & Kammerchor Dubrovnik, Pfarre Salvator
19:30 O magnum mysterium, Pfarrkirche St. Andrä Kirche
20:00 1. Grazer Kurtologen Gipfel, MOXX
20:00 BOXTY - Irish Folk von bitter bis süß, dramagraz
20:00 Brain Factory (Stmk) , Bodies And Words (G),» ND&Patrash , Club Wakuum (neu)
20:00 Broilers, Orpheum
20:00 Die Winterreise, Cafe Kaiserfeld
20:00 graz gospel chor Weihnachtskonzerte , Evangelische Heilandskirche - Martin Luther Haus
20:00 Wie schön geschmückt, Pfarre Graz-Süd
20:00 Zauber der Weihnacht, Stadthalle Graz
20:30 Jim Rotondi plays Ray Charles, Royal Garden Jazz Club
21:00 Big Friday Swing, Tower Cafe Graz
21:00 Fatmagic, ParksArt
21:00 KVNSH!N (noise collage) , Postgarage
22:00 Halli Galli, Radio 97,9 FM
22:00 LLB Wildrausch... oder: Wo die Unke gurzt., Parkhouse
22:00 Völlig losgelöst! - die extrabreite Soundportal-80er Party! , p.p.c
23:00 strictly.beats XL auf 3 Floors feat. FRED V & GRAFIX (Hospital Records UK), Postgarage
Samstag, 6.12.2014
Kinder/Jugend - 06.12.2014 :: Programm heute

10:00 Fischige Zeiten, damals und heute, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
10:00 Hotel Global, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
10:00 Kinder-Adventmarkt Kleine Neutorgasse, Kapistran Pieller Platz
10:00 Kinder-Winterwelt am Karmeliterplatz, Karmeliterplatz
10:00 SCHOKooh!, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
11:00 Fotonow! - für Jugendliche, fum Film und Medien Akademie
14:00 Der Schokonikolo, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
14:00 Die unendliche Adventgeschichte, Steiermärkische Bank und Sparkassen AG - Zentrale
14:00 Kaputt, aber anders , Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
14:30 In der Weihnachtsbackstube - Bratapfelduft liegt in der Luft, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
15:00 An der Arche um Acht, Theater am Ortweinplatz - TaO
15:00 Erstes Grazer Zaubertheater, Erstes Grazer Zaubertheater
15:30 Die unendliche Adventgeschichte, Steiermärkische Bank und Sparkassen AG - Zentrale
16:00 Advent in Graz-St. Josef , Pfarrkirche St. Josef
16:00 Das kleine Ich bin Ich, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
Freitag, 5.12.2014
Musik - 05.12.2014 :: Programm heute

16:30 Swingin' Gypsy! Ines Kolleritsch & Band, Postgarage
17:00 Klingender Adventkalender, Verschiedene Aufführungsorte
19:00 Benefiz im Galileo, Cafe Galileo
19:30 Spafudla - Lasst uns froh und munter sein!, Pfarr- und Kulturzentrum Kalvarienberg
20:00 Alexandra Ivanova & TRIO IV (F), Stockwerk
20:00 Loktor, WIST Moserhofgasse
20:00 Nothammer - Liveparty, JUZ Explosiv (neu)
20:00 Sigi Maron & The Rocksteady Allstars, KPÖ Bildungszentrum
20:00 Touareg Trio, Cafe Oase
20:30 Richard Österreicher Trio, Royal Garden Jazz Club
20:30 SED - Sozialistische Eingreif Druppe, Schauspielhaus - Ebene 3
21:00 BIKE FEST! - Ride Safe & Party Hard, Postgarage
22:00 Audiotherapie Volume XI - Krampussitzung, Postgarage
22:00 Dubstepklinik, p.p.c
22:00 HEY YA! Die 00er Party, p.p.c
22:00 Loveolution VI Videopremiere, Postgarage
22:00 Schallware Local DJ Event, Forum Stadtpark
22:00 Tanzcafe Moser ' s Krampuskränzchen, Süße Luise im Kunsthaus
Montag, 26.1.2015
Modrige Bordelle, stolze Ghetto-Krieger, betonhäutige Vororte, in Kissen vergrabene Gesichter: Das also sind die "Guten Aussichten", die aktuell in den Deichtorhallen zu genießen sind? Definitiv. Die Gewinner des fotografischen Nachwuchswettbewerbs präsentieren eine neue Lust an der Wirklichkeit – und eine überraschende Lust an alter Technik. Die jungen Künstler in der Übersicht. (Fotografie)
Montag, 8.12.2014
Führungen - 08.12.2014 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide, Graz Tourismus Information
14:00 Avusturya! Österreich!, Hauptbahnhof
Mittwoch, 14.1.2015, 17:09
Der Betrugsprozess gegen den inhaftierten Kunstberater Helge Achenbach wird sich länger hinziehen als geplant. (News)
Samstag, 24.1.2015
Lesung/Vortrag/Diskussion - 24.01.2015 :: Programm heute

09:00 Ökumenisches Wochenende 2015, Verschiedene Orte
[ Eröffnung ] 16:00 TanzTraum Graz Eröffnung, TanzTraum
20:00 Unternehmen Ödipus, Theatermërz
Donnerstag, 29.1.2015
Kabarett/Kleinkunst - 29.01.2015 :: Programm heute

19:30 Ernst Sittinger & Jörg-Martin Willnauer, Theater Lechthaler - Belic
[ Premiere ] 20:00 Christian Hölbling , Theatercafe
20:00 Roland Düringer , Orpheum
Dienstag, 13.1.2015, 12:30
Jede Woche präsentieren wir Kunst, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Diesmal mit Aufnahmen von Judy Linn und Andreas Feininger, abstrakter DDR-Plastik, den Weltatlanten von Stephan Huber und einer Hommage an den Kunstsammler Alfred Flechtheim. (Kunst)
Donnerstag, 29.1.2015
Führungen - 29.01.2015 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide , Graz Tourismus Information
11:00 Will Holder, grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
Freitag, 23.1.2015
Lesung/Vortrag/Diskussion - 23.01.2015 :: Programm heute

18:15 Akustische Poetiken, FH JOANNEUM Graz
19:00 Al-Andalus - Auf den Spuren der maurischen Vergangenheit Andalusiens, Technische Universität Graz - Neue Technik
19:00 Irmi Horn liest Doris Lessing, kunstGarten
19:30 Ökumenisches Wochenende 2015, Verschiedene Orte
20:30 Der Fremde, Schauspielhaus - Ebene 3
Freitag, 5.12.2014
Öffentlicher Raum - 05.12.2014 :: Programm heute

The Language Palimpsest - Sprachliches Palimpsest, Griesplatz, Nordteil
10:00 Christkindlmarkt am Hauptplatz, Hauptplatz
10:00 Christkindlmarkt am Südtiroler Platz, Südtirolerplatz
10:00 design8en 2014, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
10:00 Fest der Sinne im Joanneumsviertel - mit Kunsthandwerksmarkt, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel
10:00 Kunsthandwerk am Mehlplatz, Mehlplatz
11:00 Adventmarkt am Glockenspielplatz, Glockenspielhaus
11:00 Aufsteirern- Weihnachtsmarkt, Schloßberg
11:00 Buntes aus aller Welt am Tummelplatz, Tummelplatz
11:00 Christkindlmarkt im Franziskanerviertel, Franziskanerplatz
11:00 Kunsthandwerksmarkt am Färberplatz, Färberplatz
11:00 Stikh-Adventmarkt im Leslie- und Lesehof, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel
12:00 Advent-Paradies - im Paradeishof, Paradeishof
13:00 Wonderlend am Mariahilferplatz, Mariahilferplatz
14:00 Adventzauber Graz, Reininghausgründe
14:15 Zwischen den Tassen in Graz, Verschiedene Aufführungsorte
15:00 Advent-Treff am Eisernen Tor, Am Eisernen Tor
15:30 Zwischen den Tassen in Graz, Verschiedene Aufführungsorte
[ Eröffnung ] 17:30 Tannenduft und Engelshaar, Kreuzkirche am Volksgarten
Dienstag, 20.1.2015, 09:48
Yilmaz Dziewior widerspricht: Erst gestern hatte Autor Raimar Stange in einem Artikel für art argumentiert, die Arbeiten des Postminimal-Künstlers Heimo Zobernig verharrten in Fragestellungen der neunziger Jahre. An Dziewior, den Kommissär des österreichichen Pavillons der diesjährigen Venedig-Biennale, richtete er die Frage, warum man eine so wenig aktuelle Position ausgerechnet jetzt so prominent vorstellen muss. Die Antwort des Kurators folgte prompt. (Szene)
Mittwoch, 14.1.2015, 13:47
Das neue Museum der Moderne in Berlin soll nach dem Willen der Stiftung Preußischer Kulturbesitz spätestens bis zum Jahr 2021 fertig sein. (News)
Montag, 15.12.2014, 10:06
Christian Jankowski ist mit allen Wassern gewaschen, hat keine Angst vor Kalauern und Trivialitäten. Nun leitet er die nächste Manifesta und wünscht sich dafür einen naiven, aufrichtigen Blick auf unterschiedliche Berufe. Ermöglicht werden soll das durch "Hochzeiten" zwischen Künstlern und lokalen Gastgebern. Die Manifesta 11 hat gute Chancen, zum Super-Jankowski zu werden. (Kunst)
Dienstag, 13.1.2015
Lesung/Vortrag/Diskussion - 13.01.2015 :: Programm heute

11:00 Neuheit und Klang: Leopardi über Musik, Palais Meran - Kunstuniversität
11:00 Philipp Timischl, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
14:00 Composing with a thousand tiny things, Palais Meran - Kunstuniversität
15:30 Österreich: 20 Jahre in der EU, John-Ogilvie-Haus
Sonntag, 7.12.2014
Öffentlicher Raum - 07.12.2014 :: Programm heute

The Language Palimpsest - Sprachliches Palimpsest, Griesplatz, Nordteil
08:30 Weihnachtsmarkt, Pfarrsaal Mariahilf
10:00 Christkindlmarkt am Hauptplatz, Hauptplatz
10:00 Christkindlmarkt am Südtiroler Platz, Südtirolerplatz
10:00 design8en 2014, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
10:00 Fest der Sinne im Joanneumsviertel - mit Kunsthandwerksmarkt, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel
10:00 Kunsthandwerk am Mehlplatz, Mehlplatz
10:00 Tannenduft und Engelshaar, Kreuzkirche am Volksgarten
11:00 Adventmarkt am Glockenspielplatz, Glockenspielhaus
11:00 Aufsteirern- Weihnachtsmarkt, Schloßberg
11:00 Buntes aus aller Welt am Tummelplatz, Tummelplatz
11:00 Christkindlmarkt im Franziskanerviertel, Franziskanerplatz
11:15 Zwischen den Tassen in Graz, Verschiedene Aufführungsorte
12:00 Kunsthandwerksmarkt am Färberplatz, Färberplatz
12:00 Stikh-Adventmarkt im Leslie- und Lesehof, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel
12:30 Zwischen den Tassen in Graz, Verschiedene Aufführungsorte
13:00 Wonderlend am Mariahilferplatz, Mariahilferplatz
14:00 Adventzauber Graz, Reininghausgründe
15:00 Advent-Treff am Eisernen Tor, Am Eisernen Tor
Samstag, 17.1.2015
Führungen - 17.01.2015 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide , Graz Tourismus Information
11:00 Will Holder, grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
14:30 Altstadtrundgang, Graz Tourismus Information
14:30 Keep Smiling - Humor als Waffe , Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Multimediale Sammlungen
15:00 CMRK Samstags-Rundgang mit Andreas Spiegl, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Samstag, 6.12.2014
Führungen - 06.12.2014 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide, Graz Tourismus Information
10:00 Bürohaus chegg.net, Graz
11:00 Will Holder, grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
15:00 Samstagsführung im Diözesanmuseum Graz , DIÖZESANMUSEUM Graz
16:00 Weihnachtlicher Altstadtspaziergang, Graz Tourismus Information
17:00 Führung durch die Oper, Opernhaus
Samstag, 13.12.2014
Ausstellungen - 13.12.2014 :: Programm heute

Anneke Klein Kranenbarg, Museum der Wahrnehmung
Aufbruch in die Moderne? Paul Schad-Rossa und die Kunst in Graz , Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Avusturya! Österreich! , GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Christian Friedrich , grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
Christina Tsilidis, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Claudia Jäger, g.e.l.b.
Damage Control. Art and Destruction Since 1950, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Damage Control. Body Art and Destruction 1968-1972, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Daniel Eggli, Haus der Kunst Andreas Lendl
Das Grazer Krippenhaus, DIÖZESANMUSEUM Graz
Der Erste Weltkrieg in Farbe, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
Die Kunst des Herrn Nestler, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Die Kunst des urbanen Handelns: Nachbarschaft und Expertise, HDA - Haus der Architektur im Palais Thinnfeld
Die Kunst des urbanen Handelns: Nachbarschaft und Expertise, rotor (am Volksgarten)
Die Steiermark und der Große Krieg, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
... diese idiotischen Untergangsjahre, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Dinosaurs Live!, Grazer Messe
Erik van der Weijde, Camera Austria
Fischwelten, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Fröbel 2020, Museum der Wahrnehmung
gallery-in-residence, Karmeliterplatz
Geknüpfte Abstraktion, Reinisch Contemporary
Gert Christian, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
Graz offene Stadt, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Ishwara Erhard Koren, Graz
Jenny Feldmann, Galerie Kunst & Handel
Keep Smiling - Humor als Waffe, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Multimediale Sammlungen
Keiko Sadakane, Quartier Leech (Katholische Hochschulgemeinde Graz)
Klaus Wanker, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
LIMITED OR NOT, kunstGarten
Mein Arbeitsplatz, Steiermärkische Landarbeiterkammer
News from Nowhere II, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Ophrys-Blüten von Hildegard Könighofer, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Originalgraphik-Photographie und bibliophile Bücher, Galerie Remixx NEU
PASSAGES II und Artist in Europe in Graz , Literaturhaus
Paul Albert Leitner , Kulturzentrum bei den Minoriten - Minoriten Galerien Graz
Peter Lanzer, Cafe Restaurant Dim Sum
Petra Cvelbar, Stockwerk
photo_graz 014. Biennale der steirischen Fotokunst., photo graz @ kunstfreiraum papierfabrik
Roland Scherlin, Hotel Feichtinger
Small Pieces, Galerie Eugen Lendl (Palais Lengheimb)
*******************STERNCHEN*, GRAZ KUNST / WERKSTADT GRAZ / GALERIE GRAZY
Timothy Mark, Botanischer Garten
Undine Pega, Galerie am Flughafen Graz
Vincent Peters, Atelier Jungwirth
Vom Himmel hoch - Böhmische Krippenlandschaften aus der Sammlung Klebe, DIÖZESANMUSEUM Graz
[ Eröffnung ] Weihnachtsbaustelle, Galerie Cafe-Bar
Zenita KOMAD, Galerie Zimmermann Kratochwill
Samstag, 27.12.2014
Film/Neue Medien - 27.12.2014 :: Programm heute

19:00 Daniel Egg. Information Stream, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
19:00 ZimmerKino privé (GB), kunstGarten
19:30 Filmkunst aus GB, kunstGarten
Donnerstag, 4.12.2014, 09:50
Accrochage? Psychovintage? Reciprocal Turn? Bislang galt: Freundlich nicken, gelassen aber interessiert die Augenbrauen nach oben schieben – Pokerface. Wer beim Vernissagen-Smalltalk keine schlechte Figur machen will, kennt das ABC der Täuschungsmanöver. Bloß nichts anmerken lassen vom eigenen Unwissen! Für art haben Kunsttheorie-Studenten der HfG Karlsruhe jetzt die wichtigsten Trendvokabeln der Kunstwelt übersetzt, damit sie sich in Zukunft den ganzen sozialen Stress ersparen können. Ganz einfach, qua Kenntnis, Verstehen, Bescheidwissen. Heute im Kunstslang-Übersetzer: Lecture Performance. (Szene)
Dienstag, 16.12.2014, 10:12
Die großen Rokoko-Künstler Süddeutschlands vereinten heiligen Ernst und sprühende Lebensfreude. Eine Ausstellung in München beweist, dass die Protagonisten dieser Epoche erstaunliche Multitalente waren. (Kunst)
Samstag, 27.12.2014
Lesung/Vortrag/Diskussion - 27.12.2014 :: Programm heute

11:00 Philipp Timischl, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Donnerstag, 15.1.2015, 15:52
Berlin und London planen gemeinsam eine große Ausstellung über den Florentiner Maler Sandro Botticelli (1445-1510). (News)
Samstag, 3.1.2015
Theater/Tanz - 03.01.2015 :: Programm heute

19:00 Underart - Ode to a Crash Landing, Orpheum
20:00 Das Scheißleben, meines Vaters, das Scheißleben meiner Mutter und meine eigene Scheißjugend, Schauspielhaus - Probebühne
20:30 Der Hals der Giraffe, Schauspielhaus - Ebene 3
Montag, 5.1.2015, 19:55
(PR-inside.com) „Utopie Stadt“ - Kunstausstellung mit Ideen zum urbanen Lebensraum

Am 16. Februar wird im Offspace Club International in Wien Ottakring die erste von drei Gruppenausstellungen zum Jahresthema 2015 UTOPIEN eröffnet. Mit „UTOPIE_Stadt“ setzen sich 8 Künstlerinnen und Künstler - Alberto Bardini, ..
Montag, 15.12.2014
Öffentlicher Raum - 15.12.2014 :: Programm heute

10:00 Christkindlmarkt am Hauptplatz, Hauptplatz
10:00 Christkindlmarkt am Südtiroler Platz, Südtirolerplatz
10:00 Kunsthandwerk am Mehlplatz, Mehlplatz
11:00 Adventmarkt am Glockenspielplatz, Glockenspielhaus
11:00 Buntes aus aller Welt am Tummelplatz, Tummelplatz
11:00 Christkindlmarkt im Franziskanerviertel, Franziskanerplatz
11:00 Kunsthandwerksmarkt am Färberplatz, Färberplatz
11:00 Stikh-Adventmarkt im Leslie- und Lesehof, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel
12:00 Advent-Paradies - im Paradeishof, Paradeishof
13:00 Wonderlend am Mariahilferplatz, Mariahilferplatz
15:00 Advent-Treff am Eisernen Tor, Am Eisernen Tor
15:00 Fest der Sinne im Joanneumsviertel - mit Kunsthandwerksmarkt, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel
18:00 Adventstand beim Hotel Bethlehem, Palais Attems
Donnerstag, 4.12.2014, 14:45
Die Entscheidung über eine Rückgabe von Gustav Klimts berühmtem "Beethovenfries" an die Erben des jüdischen Vorbesitzers ist vertagt. (News)
Montag, 12.1.2015
Musik - 12.01.2015 :: Programm heute

19:00 Kroatischer Liederabend „Wir lernen kroatisch”, Harmonikazentrum
19:00 Salsa Lounge Night Graz, Hakuna Matata South African Lounge Graz
19:30 Belcanto, Musiksalon Erfurt
20:00 Brass Night, WIST Moserhofgasse
20:00 Lust auf Gospel 5, Orpheum
Mittwoch, 28.1.2015, 15:35
Jede Woche präsentieren wir Kunst, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Diesmal mit Installationskunst von Chiharu Shiota, dem Maler Henning Strassburger, Mark Leckeys Ausflüge ins digitale Zauberland, einem Traumarchiv in Wien und neorealistischer Fotografie italienischer Provenienz in Düsseldorf. (Kunst)
Freitag, 5.12.2014
Führungen - 05.12.2014 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide, Graz Tourismus Information
16:00 Besinnlicher Adventrundgang, Graz Tourismus Information
[ Eröffnung ] 19:00 Will Holder, grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
Dienstag, 2.12.2014, 09:44
Mit einem hoch dotierten Museumspreis wird die Erfurter Erinnerungsstätte "Topf & Söhne - Die Ofenbauer von Auschwitz" am Dienstag (14.00 Uhr) ausgezeichnet. (News)
Montag, 12.1.2015
Führungen - 12.01.2015 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide , Graz Tourismus Information
Mittwoch, 7.1.2015
Lesung/Vortrag/Diskussion - 07.01.2015 :: Programm heute

11:00 Philipp Timischl, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Montag, 12.1.2015
Theater/Tanz - 12.01.2015 :: Programm heute

19:30 MONTAG.Die improvisierte Show, Orpheum
Freitag, 19.12.2014
Grenzenlos - 19.12.2014 :: Programm heute

Adventszauber im Atelier B. Eisendle, Atelier B.Eisendle
09:30 Büro für Weihnachtslieder, Steirisches Heimatwerk (neu)
10:00 Cabin 2014, HDA - Haus der Architektur im Palais Thinnfeld
[ Eröffnung ] 19:00 FESCH ' MARKT GRAZ # 2, Kunstfreiraum Papierfabrik
Dienstag, 13.1.2015
Musik - 13.01.2015 :: Programm heute

16:00 Kammermusikprojekt Spiegelungen, Kunstuniversität Graz, Florentinersaal
20:00 Interkultureller Musikstammtisch, Gasthof Gehringer
20:00 Karlheinz Miklin Specials, Stockwerk
20:00 Musik aus allen Richtungen, Die Brücke
20:00 Open Cube, CUBE-Institut für Elektronische Musik
20:30 Markov Brothers Project, Schauspielhaus - Ebene 3
20:30 Originals & Jazz Inspirations, Schauspielhaus - Ebene 3
Samstag, 13.12.2014
Theater/Tanz - 13.12.2014 :: Programm heute

12:00 Veza Maria Fernandez Ramos / Christina Lederhaas und Alfred Lenz, rotor (am Volksgarten)
15:00 Weihnachts Wunder Welt - McBEE´s visuelles Theater, Studio McBee
17:00 down with Maria - i bin mit da Maria dabei, Pfarrkirche St. Andrä Kirche
19:30 Aufguss oder Dampf endlich ab, Krone Center
19:30 Der Besuch der alten Dame, Komödianten in St. Leonhard (Kistl Theater)
19:30 Die Präsidentinnen, Schauspielhaus
19:30 Geschlossene Gesellschaft, TTZ - Tanz & Theater Zentrum Graz
20:00 Das Missverständnis, Schauspielhaus - Probebühne
[ Premiere ] 20:00 Targets, Theater im Keller
Dienstag, 2.12.2014
Film/Neue Medien - 02.12.2014 :: Programm heute

13:45 9. KUKIT-Stammtisch, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
19:00 Daniel Egg. Information Stream, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Mittwoch, 10.12.2014
Grenzenlos - 10.12.2014 :: Programm heute

… denn vom Hören hängt alles ab., Palais Dietrichstein
Adventszauber im Atelier B. Eisendle, Atelier B.Eisendle
09:30 Büro für Weihnachtslieder, Steirisches Heimatwerk (neu)
10:00 Cabin 2014, HDA - Haus der Architektur im Palais Thinnfeld
Donnerstag, 4.12.2014
Öffentlicher Raum - 04.12.2014 :: Programm heute

The Language Palimpsest - Sprachliches Palimpsest, Griesplatz, Nordteil
10:00 Christkindlmarkt am Hauptplatz, Hauptplatz
10:00 Christkindlmarkt am Südtiroler Platz, Südtirolerplatz
10:00 design8en 2014, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
10:00 Kunsthandwerk am Mehlplatz, Mehlplatz
11:00 Adventmarkt am Glockenspielplatz, Glockenspielhaus
11:00 Buntes aus aller Welt am Tummelplatz, Tummelplatz
11:00 Christkindlmarkt im Franziskanerviertel, Franziskanerplatz
11:00 Kunsthandwerksmarkt am Färberplatz, Färberplatz
11:00 Stikh-Adventmarkt im Leslie- und Lesehof, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel
12:00 Advent-Paradies - im Paradeishof, Paradeishof
13:00 Wonderlend am Mariahilferplatz, Mariahilferplatz
15:00 Advent-Treff am Eisernen Tor, Am Eisernen Tor
15:00 Fest der Sinne im Joanneumsviertel - mit Kunsthandwerksmarkt, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel
Montag, 5.1.2015
Musik - 05.01.2015 :: Programm heute

Tanz zu Dreikönig, Gasthaus Altes Fassl
20:00 The Base live @ Scherbenkeller, Cafe Scherbe
Mittwoch, 14.1.2015
Lesung/Vortrag/Diskussion - 14.01.2015 :: Programm heute

09:00 Religionen und die Begegnung mit dem Anderen, Universitätszentrum Theologie
10:00 Armut - eine Schande für ein reiches Land, Kammersaal
11:00 Philipp Timischl, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
18:30 Eltern im Spagat - Nur kein Stress!, Karmeliterhof
19:00 Die Uhr, die nicht tickt: Kinderlos glücklich. Eine Streitschrift, KPÖ Bildungszentrum
19:00 Wenn Liebe blind macht..., Cafe Zapo
19:30 Unbekanntes Spanien - Auf den Spuren der südamerikanischen Eroberer , UCI, Kinowelt Annenhof
20:00 30 JAHRE GANGAN Verlag 1984 - 2014, Literaturhaus
20:30 Die Morde der Terror-Organisation NSU, Schauspielhaus - Ebene 3
Freitag, 2.1.2015, 10:51
Die Kunstsammlung der WestLB-Nachfolgerin Portigon ist einem Medienbericht zufolge deutlich größer als bislang angenommen. (News)
Mittwoch, 3.12.2014, 14:21
Der ägyptische Künstler Wael Shawky stellt Kriege als Puppenspiel nach und erzählt Weltgeschichte mit den Mitteln des Marionettentheaters. Im Düsseldorfer K20 entstand mit Figuren aus Muranoglas der dritte Teil einer martialischen Filmtrilogie. Der Film wird am Donnerstag uraufgeführt. Der Eintritt ist frei! (Kunst)
Mittwoch, 3.12.2014
Kabarett/Kleinkunst - 03.12.2014 :: Programm heute

20:00 Werner Brix, Theatercafe
Mittwoch, 7.1.2015
Theater/Tanz - 07.01.2015 :: Programm heute

10:00 Ausdruckstanz im Infocafé palaver, cafe palaver (neu)
19:30 Motel, Schauspielhaus
20:00 Impro Battle @ Verein Die Brücke, Die Brücke
Freitag, 5.12.2014
Kabarett/Kleinkunst - 05.12.2014 :: Programm heute

19:30 Viktor Gernot & His Best Friends, Orpheum
19:30 Zartbitter, Theater Lechthaler - Belic
20:00 Flüsterzweieck, Theatercafe
Freitag, 23.1.2015, 15:16
70 Jahre nach der Bombardierung Dresdens im Zweiten Weltkrieg präsentiert der Künstler Yadegar Asisi ein 360 Grad-Panorama von der zerstörten Stadt. (News)
Samstag, 31.1.2015
Ausstellungen - 31.01.2015 :: Programm heute

Либератион Континуед - Liberation Continued, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Anneke Klein Kranenbarg, Museum der Wahrnehmung
Aufbruch in die Moderne? Paul Schad-Rossa und die Kunst in Graz , Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Christian Friedrich , grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
Damage Control. Art and Destruction Since 1950, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Damage Control. Body Art and Destruction 1968-1972, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Der Erste Weltkrieg in Farbe, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
Die Kunst des Herrn Nestler, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Die Kunst des urbanen Handelns: Nachbarschaft und Expertise, HDA - Haus der Architektur im Palais Thinnfeld
Die Kunst des urbanen Handelns: Nachbarschaft und Expertise, rotor (am Volksgarten)
Die Steiermark und der Große Krieg, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
... diese idiotischen Untergangsjahre, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
[ Eröffnung ] Ecce Homo , mosai.co und TatortKunst
Erik van der Weijde, Camera Austria
Erwin Stefanie Posarnig, ORF Steiermark
Fischwelten, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Florian Hecker / John McCracken, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Fröbel 2020, Museum der Wahrnehmung
Gert Christian, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
Graz offene Stadt, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Jacy jesteście? Wie seid ihr?, Galerie am Flughafen Graz
Jelena Jureša, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Keep Smiling - Humor als Waffe, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Multimediale Sammlungen
LIMITED OR NOT, kunstGarten
Mixed Media, Rudolf Budja Galerie
Neid, the smallest gallery
Peter Garmusch, Afro-Asiatisches Institut
SHIFTING CONSTELLATIONS! - Künstlerische Statements über ANSIEDLUNG in der Stadt Graz, Kulturzentrum bei den Minoriten
Thomas Trenklers Tagebuch, Literaturhaus
Timothy Mark, Botanischer Garten
Vincent Peters, Atelier Jungwirth
Zeichen der Zeit, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
Zenita KOMAD, Galerie Zimmermann Kratochwill
Zita Oberwalder, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Donnerstag, 15.1.2015
Kinder/Jugend - 15.01.2015 :: Programm heute

09:00 Hotel Global, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
09:00 SCHOKooh!, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
10:30 Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone, Next Liberty
15:00 Handys - viel zu wertvoll zum Wegwerfen, FH JOANNEUM Graz
[ Premiere ] 16:00 Wenn die Tiere schlafen gehen, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
Dienstag, 13.1.2015
Kinder/Jugend - 13.01.2015 :: Programm heute

10:30 Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone, Next Liberty
15:30 Kasperl und sein kranker Freund, Orpheum eXtra (Kleiner Saal)
16:30 Kasperl und sein kranker Freund, Orpheum eXtra (Kleiner Saal)
Mittwoch, 7.1.2015, 10:37
Der fast neunzigjährige Kunsthändler Florian Karsch ärgert sich über den Umgang mit Cornelius Gurlitt. Im Gespräch mit art erzählt er vom Wiederaufbau der legendären Berliner Galerie Nierendorf und seiner aktuellen Verkaufsausstellung bei Aurel Scheibler. (Kunstmarkt)
Montag, 5.1.2015
Führungen - 05.01.2015 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide , Graz Tourismus Information
Donnerstag, 25.12.2014
Ausstellungen - 25.12.2014 :: Programm heute

Anneke Klein Kranenbarg, Museum der Wahrnehmung
Christian Friedrich , grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
Christina Tsilidis, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Claudia Jäger, g.e.l.b.
Daniel Eggli, Haus der Kunst Andreas Lendl
Das Grazer Krippenhaus, DIÖZESANMUSEUM Graz
... diese idiotischen Untergangsjahre, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Dinosaurs Live!, Grazer Messe
EinBildung, Zwischenbilder Ausstellungsbetrieb im Sozialamt der Stadt Graz
Erik van der Weijde, Camera Austria
Fikret Barucic , Design Shop Graz
Fröbel 2020, Museum der Wahrnehmung
Gert Christian, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
Graz offene Stadt, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Hans Reitbauer, Galerie im Pfarrzentrum Salvator
Heide Spitzer, Galerie im Klinikum - LKH - Univ. Klinikum Graz
Julia Gaisbacher, Rathaus - Fotogalerie
Keiko Sadakane, Quartier Leech (Katholische Hochschulgemeinde Graz)
Mein Arbeitsplatz, Steiermärkische Landarbeiterkammer
Mixed Media, Rudolf Budja Galerie
Neid, the smallest gallery
Originalgraphik-Photographie und bibliophile Bücher, Galerie Remixx NEU
Peter Lanzer, Cafe Restaurant Dim Sum
Petra Cvelbar, Stockwerk
Pinsel und Strich, Pfarre Münzgraben (Fatimakirche)
Roland Scherlin, Hotel Feichtinger
solletit.titellos, PSZ Plüddemanngasse - „KuBeg” (Kunst- und Begegnungsraum)
*******************STERNCHEN*, GRAZ KUNST / WERKSTADT GRAZ / GALERIE GRAZY
Timothy Mark, Botanischer Garten
Undine Pega, Galerie am Flughafen Graz
Vincent Peters, Atelier Jungwirth
Willi Zahn feiert Geburtstag , Rathaus - Jugendgalerie
Windbichler , galerie Sigm. Freud - Landesnervenklinik Sigmund Freud
Zenita KOMAD, Galerie Zimmermann Kratochwill
Freitag, 2.1.2015
Führungen - 02.01.2015 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide , Graz Tourismus Information
11:00 Will Holder, grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
Montag, 15.12.2014, 12:44
Auf Facebook sammelt er die schrägsten Entgleisungen postmoderner Architektur – und kämpft zugleich für ihre Anerkennung. Ein Gespräch mit Oliver Elser, Kurator am Deutschen Architekturmuseum Frankfurt (DAM). (Architektur)
Mittwoch, 17.12.2014
Musik - 17.12.2014 :: Programm heute

17:00 Klingender Adventkalender, Verschiedene Aufführungsorte
18:00 Zampognari, Palais Attems
19:00 Gospels und lyrische Musik , Leechkirche
19:00 Offenes Singen im„Hotel Bethlehem, Palais Attems
19:00 Swing-Café, Postgarage
19:30 Original Bolschoi Don Kosaken, Minoritensaal
19:30 Pathetique, Grazer Congress, Stefaniensaal
19:30 SHANTEL and Bucovina Club Orkestar (D), p.p.c
20:00 Hugo Distler - Die Weihnachtsgeschichte, Franziskanerkirche
20:00 KUG JazzOrchester, WIST Moserhofgasse
20:00 Zampognari, Palais Attems
21:00 Jazz-Stammtisch im Babenbergerhof, Babenbergerhof
21:00 Schapka (Experimental Free Jazz Punk aus Wien) , Postgarage
21:00 Zampognari, Palais Attems
Donnerstag, 15.1.2015
Musik - 15.01.2015 :: Programm heute

19:00 Concert: Lonely Boys | Book presentation: Philipp Timisch, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
[ Premiere ] 19:30 King Arthur, Theater im Palais
19:30 Michi Gaigg & L' Orfeo Barockorchester, Grazer Congress, Stefaniensaal
20:00 Music Bingo, Kabuff
21:00 Caravan - Hot Club de Graz, Miles JAZZ Club
21:00 Sänger- und Musikantenstammtisch des Steirischen Volksliedwerkes, Gasthaus Huberwirt
21:00 The Boys You Know (A) & Crashing Satellites (A), Orpheum eXtra (Kleiner Saal)
23:00 LateNightJam@Theatercafé, Theatercafe
Samstag, 10.1.2015
Grenzenlos - 10.01.2015 :: Programm heute

10:00 Fotoworkshop für Erwachsene, fum Film und Medien Akademie
Freitag, 12.12.2014, 10:19
Museum für Kunst und Gewerbe bekommt historische Turnhalle zurück. (News)
Montag, 22.12.2014
Kinder/Jugend - 22.12.2014 :: Programm heute

09:00 Hotel Global, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
09:00 SCHOKooh!, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
11:00 Eine Weihnachtsgeschichte, Next Liberty
12:00 Kinder-Adventmarkt Kleine Neutorgasse, Kapistran Pieller Platz
14:00 Eine Weihnachtsgeschichte, Next Liberty
14:00 Kinder-Winterwelt am Karmeliterplatz, Karmeliterplatz
16:00 Die Heilige Nacht, Stadtpfarrkirche
16:00 Mit Opapa nach Tschedawa, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
17:00 Eine Weihnachtsgeschichte, Next Liberty
Montag, 29.12.2014
Theater/Tanz - 29.12.2014 :: Programm heute

16:00 Dornröschen, Orpheum
19:30 Motel, Schauspielhaus
20:00 Dornröschen, Orpheum
20:00 Ich und meine Sabberer - P ' tit Albert, Schauspielhaus - Probebühne
Freitag, 5.12.2014, 09:40
Unsere Serie präsentiert jede Woche die besten Aktbilder junger Fotografen. Diesmal mit charmanten Hipster-Akten von Cuauhtémoc Suárez aus Mexiko. (Kunst)
Donnerstag, 22.1.2015
Lesung/Vortrag/Diskussion - 22.01.2015 :: Programm heute

11:00 Philipp Timischl, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
13:00 Design-Positionen-Lectures , esc medien kunst labor im Palais Trauttmansdorff
17:30 Eva Nagele, Steiermärkische Landesbibliothek
18:15 BRAND IT ! Kurzgeschichte des Brandmarkens, FH JOANNEUM Graz
19:30 Leben im All / Kometenlandung: Rosetta update, UCI, Kinowelt Annenhof
Dienstag, 13.1.2015
Theater/Tanz - 13.01.2015 :: Programm heute

10:00 Sophie Scholl - das wird Wellen schlagen, Komödianten in St. Leonhard (Kistl Theater)
12:00 Sophie Scholl - das wird Wellen schlagen, Komödianten in St. Leonhard (Kistl Theater)
20:00 Ein schöner Hase ist meistens der Einzellne, Schauspielhaus - Probebühne
Freitag, 12.12.2014
Grenzenlos - 12.12.2014 :: Programm heute

… denn vom Hören hängt alles ab., Palais Dietrichstein
Adventszauber im Atelier B. Eisendle, Atelier B.Eisendle
SchauSchall Fest III., esc medien kunst labor im Palais Trauttmansdorff
09:30 Büro für Weihnachtslieder, Steirisches Heimatwerk (neu)
10:00 Cabin 2014, HDA - Haus der Architektur im Palais Thinnfeld
14:30 Kunst auf Papier. Kalligrafie & Drachen bauen, Konfuzius-Institut
16:00 Poetry-Workshop , Kulturzentrum bei den Minoriten
19:00 Kunst-Café, Galerie Atelier Saeli
20:00 Interpenetration Festival X, Forum Stadtpark
Donnerstag, 11.12.2014, 10:28
Der Fall Gurlitt hat dem Thema NS-Raubkunst zu großer Aufmerksamkeit verholfen. Deutschland bekannte sich dazu, Raubkunst aus der Zeit des Nationalsozialismus schneller ermitteln zu wollen. Dazu soll in Kürze eine neue Stiftung starten. (News)
Donnerstag, 4.12.2014
Führungen - 04.12.2014 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide, Graz Tourismus Information
16:00 Themendialog zu Damage Control, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel
17:00 Puzzle Walk - Zeig uns Dein Annenviertel, Esperantoplatz
18:00 Ausstellungsrundgänge / Künstlergespräche photo graz 014 , Kunstfreiraum Papierfabrik
Montag, 29.12.2014
Kinder/Jugend - 29.12.2014 :: Programm heute

09:00 Hotel Global, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
09:00 SCHOKooh!, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
14:00 Willkommen im Winter - Bring mir Glück!, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
15:00 Apothekenworkshop, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
16:00 Sterntaler oder Schenken macht reich, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
Freitag, 23.1.2015
Führungen - 23.01.2015 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide , Graz Tourismus Information
11:00 Will Holder, grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
14:00 Stadtführung Univiertel, ÖH - Österreichische HochschülerInnenschaft
15:00 Themendialog zu Damage Control, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel
Samstag, 6.12.2014
Öffentlicher Raum - 06.12.2014 :: Programm heute

The Language Palimpsest - Sprachliches Palimpsest, Griesplatz, Nordteil
10:00 Christkindlmarkt am Hauptplatz, Hauptplatz
10:00 Christkindlmarkt am Südtiroler Platz, Südtirolerplatz
10:00 design8en 2014, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
10:00 Fest der Sinne im Joanneumsviertel - mit Kunsthandwerksmarkt, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel
10:00 Kunsthandwerk am Mehlplatz, Mehlplatz
10:00 Tannenduft und Engelshaar, Kreuzkirche am Volksgarten
11:00 Adventmarkt am Glockenspielplatz, Glockenspielhaus
11:00 Aufsteirern- Weihnachtsmarkt, Schloßberg
11:00 Buntes aus aller Welt am Tummelplatz, Tummelplatz
11:00 Christkindlmarkt im Franziskanerviertel, Franziskanerplatz
11:00 Kunsthandwerksmarkt am Färberplatz, Färberplatz
11:00 Stikh-Adventmarkt im Leslie- und Lesehof, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel
11:15 Zwischen den Tassen in Graz, Verschiedene Aufführungsorte
12:00 Advent-Paradies - im Paradeishof, Paradeishof
12:30 Zwischen den Tassen in Graz, Verschiedene Aufführungsorte
13:00 Wonderlend am Mariahilferplatz, Mariahilferplatz
14:00 Adventzauber Graz, Reininghausgründe
15:00 Advent-Treff am Eisernen Tor, Am Eisernen Tor
Donnerstag, 22.1.2015, 16:27
Die Zeichnung "Brillantenschieber" des Malers und Karikaturisten George Grosz (1893-1959) darf nach einer Entscheidung des Berliner Verwaltungsgerichts Deutschland nicht verlassen. (News)
Samstag, 27.12.2014
Musik - 27.12.2014 :: Programm heute

19:30 Evita, Opernhaus
20:00 Salsa Tower Night Party mit Carlitos, Tower Cafe Graz
20:30 Moneyboy, JUZ Explosiv (neu)
21:00 Savage Tales - XL mas Loft, Loft
21:00 Still Supreme, Cafe Bar Orange
22:00 Halli Galli, Radio 97,9 FM
22:00 HEY YA! Die 00er Party, p.p.c
22:00 Klangnacht - klingende rauhnacht, Casa Iosono
22:00 Silwörster+ 2nd floor Electronic Special, Postgarage
Freitag, 19.12.2014
Musik - 19.12.2014 :: Programm heute

15:30 Adventkonzert mit Blockflöten , Pfarrkirche Herz-Jesu
15:30 After-Work X-Mas SMASH-UP, ParksArt
15:30 Swingin' Gypsy! Ines Kolleritsch & Band, Postgarage
17:00 Klingender Adventkalender, Verschiedene Aufführungsorte
18:00 Grazer Turmbläser, Palais Attems
18:30 Shallows Deep Release Show, JUZ Explosiv (neu)
19:00 Mighty Oaks, p.p.c
19:00 Offenes Singen im„Hotel Bethlehem, Palais Attems
19:00 Steirische Hirte- und Krippenlieder, Leechkirche
19:00 Steirische Hirten- und Kippenlieder, Leechkirche
19:00 Steirische Hirten- und Krippenlieder , Leechkirche
19:30 Christian Masser & Freunde, KPÖ Bildungszentrum
20:00 19th Guinness Irish Christmas Festival, Orpheum
20:00 BOXTY - Irish Folk von bitter bis süß, dramagraz
20:00 Grazer Turmbläser, Palais Attems
20:00 Olivias Jodelstammtisch, Gasthof Gehringer
20:30 Weihnachtskonzert mit der Royal Garden Jazz Band, Royal Garden Jazz Club
21:00 cheep thrill und Boris M & Elektroschneider live, Cube Bar
21:00 Grazer Turmbläser, Palais Attems
21:00 HIP HOP de la creme, Cafe Bar Orange
22:00 Bassculture, p.p.c
22:00 DJs: Monique Fessl & Henry Bootz, Kombüse Graz
22:00 Monique Fessl & Henry Bootz, Kombüse Graz
22:00 Studio 74 - Celebrate the golden times of disco - Christmas Special, Generalmusikdirektion
22:00 Tanzcafe Moser läd zum Weihnachtstanz, Süße Luise im Kunsthaus
22:30 I LOVE THE 90's, p.p.c
23:00 PLEMPLEM Maskenrave mit Claptone, Postgarage
Samstag, 31.1.2015
Kinder/Jugend - 31.01.2015 :: Programm heute

10:00 Hotel Global, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
10:00 SCHOKooh!, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
14:00 Wir machen die Welt grüner, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
15:30 Der vergessene Zauberspruch, Next Liberty
16:00 Wie Findus zu Pettersson kam, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
Montag, 5.1.2015, 16:54
Erst arbeitete er für den jetzt wegen Betrugs angeklagten Achenbach, dann wurde er skeptisch: Einen Einblick in die Abläufe bei den Millionengeschäften des Kunstberaters gab nun ein Kunsthistoriker. (News)
Freitag, 5.12.2014, 14:26
In Europa erinnern knapp 50 000 "Stolpersteine" an die Opfer des Nationalsozialismus. München hat die Verlegung auf öffentlichem Grund bislang verboten. Jetzt überdenkt die Stadt ihre Entscheidung - und tut sich schwer. (News)
Samstag, 3.1.2015
Kinder/Jugend - 03.01.2015 :: Programm heute

10:00 Hotel Global, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
10:00 SCHOKooh!, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
14:00 Kaputt, aber anders , Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
14:00 Willkommen im Winter - Verfilzt und zugenäht, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
16:00 Der Regenbogenfisch, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
Donnerstag, 22.1.2015
Kinder/Jugend - 22.01.2015 :: Programm heute

09:00 Hotel Global, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
09:00 Keloglan, der Unsichtbare, Stadtbibliothek Graz Süd
09:00 SCHOKooh!, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
11:00 Der kleine hässliche Vogel , Theater am Ortweinplatz - TaO
16:00 Das kleine Ich bin Ich, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
Samstag, 20.12.2014
Ausstellungen - 20.12.2014 :: Programm heute

Anneke Klein Kranenbarg, Museum der Wahrnehmung
Aufbruch in die Moderne? Paul Schad-Rossa und die Kunst in Graz , Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Avusturya! Österreich! , GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Bernhard Wolf, Graz
Christian Friedrich , grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
Christina Tsilidis, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Claudia Jäger, g.e.l.b.
Damage Control. Art and Destruction Since 1950, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Damage Control. Body Art and Destruction 1968-1972, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Daniel Eggli, Haus der Kunst Andreas Lendl
Das Grazer Krippenhaus, DIÖZESANMUSEUM Graz
Der Erste Weltkrieg in Farbe, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
Die Kunst des Herrn Nestler, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Die Kunst des urbanen Handelns: Nachbarschaft und Expertise, HDA - Haus der Architektur im Palais Thinnfeld
Die Kunst des urbanen Handelns: Nachbarschaft und Expertise, rotor (am Volksgarten)
Die Steiermark und der Große Krieg, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
... diese idiotischen Untergangsjahre, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Dinosaurs Live!, Grazer Messe
Erik van der Weijde, Camera Austria
Fischwelten, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Fröbel 2020, Museum der Wahrnehmung
gallery-in-residence, Karmeliterplatz
Gert Christian, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
Graz offene Stadt, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Ishwara Erhard Koren, Graz
Keep Smiling - Humor als Waffe, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Multimediale Sammlungen
Keiko Sadakane, Quartier Leech (Katholische Hochschulgemeinde Graz)
LIMITED OR NOT, kunstGarten
Mein Arbeitsplatz, Steiermärkische Landarbeiterkammer
Mixed Media, Rudolf Budja Galerie
Neid, the smallest gallery
News from Nowhere II, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Nimms net so tierisch ernst..., DA LOAM Kunst & Keramikstudio - Selma Etareri
Ophrys-Blüten von Hildegard Könighofer, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Originalgraphik-Photographie und bibliophile Bücher, Galerie Remixx NEU
Paul Albert Leitner , Kulturzentrum bei den Minoriten - Minoriten Galerien Graz
Peter Lanzer, Cafe Restaurant Dim Sum
Petra Cvelbar, Stockwerk
Roland Scherlin, Hotel Feichtinger
Small Pieces, Galerie Eugen Lendl (Palais Lengheimb)
*******************STERNCHEN*, GRAZ KUNST / WERKSTADT GRAZ / GALERIE GRAZY
Timothy Mark, Botanischer Garten
Undine Pega, Galerie am Flughafen Graz
Vincent Peters, Atelier Jungwirth
Vom Himmel hoch - Böhmische Krippenlandschaften aus der Sammlung Klebe, DIÖZESANMUSEUM Graz
Weihnachtsbaustelle, Galerie Cafe-Bar
Zenita KOMAD, Galerie Zimmermann Kratochwill
Samstag, 20.12.2014
Lesung/Vortrag/Diskussion - 20.12.2014 :: Programm heute

11:00 Philipp Timischl, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
20:00 Unternehmen Ödipus, Theatermërz
Samstag, 3.1.2015
Lesung/Vortrag/Diskussion - 03.01.2015 :: Programm heute

11:00 Philipp Timischl, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Sonntag, 14.12.2014
Musik - 14.12.2014 :: Programm heute

09:30 Gottesdienst mit weihnachtlicher Orgelmusik, Evangelische Heilandskirche - Martin Luther Haus
10:00 Good Gracious String Quartet@Die Scherbe, Cafe Scherbe
10:00 Opernbrunch, Opernhaus - Spiegelfoyer
10:30 Kinder, Kaiser, Edelmann, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
15:00 Xerxes, Opernhaus
16:00 Adventkonzert der Liedertafel Andritz, Jugendzentrum Graz-Andritz
16:00 Big Apple, Kunstuniversität Graz, Florentinersaal
16:00 Daniela de Santos, Grazer Congress, Stefaniensaal
16:30 Adventkonzert des Singkreises Graz-St. Veit , Pfarrkirche St. Veit
17:00 9. Hohenrainer-Advent, Pfarrkirche St. Rupert
17:00 Adventkonzert mit der Singgruppe Straßgang, Pfarrkirche Graz-Straßgang
17:00 Darf ich bitten!, Schauspielhaus
17:00 Eddie Luis und die Gnadenlosen, Musiksalon Erfurt
17:00 grad dort, Pfarrkirche St. Rupert
17:30 Adventstunde in der Salvatorkirche, Pfarre Salvator
18:00 Advent Blues mit Sir Oliver Mally, Jausenstation Alpengarten Rannach
19:00 Adventkonzert des Lannacher Singkreises, Pfarrkirche St. Vinzenz
19:00 Winterkonzert des Grazer Universitätsorchesters, Universität Graz, Aula
20:00 BOXTY - Irish Folk von bitter bis süß, dramagraz
Donnerstag, 18.12.2014
Film/Neue Medien - 18.12.2014 :: Programm heute

19:00 Daniel Egg. Information Stream, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Freitag, 2.1.2015
Ausstellungen - 02.01.2015 :: Programm heute

Anneke Klein Kranenbarg, Museum der Wahrnehmung
Aufbruch in die Moderne? Paul Schad-Rossa und die Kunst in Graz , Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Christian Friedrich , grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
Christina Tsilidis, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Damage Control. Art and Destruction Since 1950, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Damage Control. Body Art and Destruction 1968-1972, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Daniel Eggli, Haus der Kunst Andreas Lendl
Das Grazer Krippenhaus, DIÖZESANMUSEUM Graz
Die Kunst des Herrn Nestler, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Die Steiermark und der Große Krieg, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
... diese idiotischen Untergangsjahre, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
EinBildung, Zwischenbilder Ausstellungsbetrieb im Sozialamt der Stadt Graz
Erik van der Weijde, Camera Austria
Fikret Barucic , Design Shop Graz
Fischwelten, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Fröbel 2020, Museum der Wahrnehmung
Gert Christian, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
Graz offene Stadt, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Hans Reitbauer, Galerie im Pfarrzentrum Salvator
Heide Spitzer, Galerie im Klinikum - LKH - Univ. Klinikum Graz
HUMANOID , Trattoria Gerry - Zur Goldenen Languste
Julia Gaisbacher, Rathaus - Fotogalerie
Keep Smiling - Humor als Waffe, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Multimediale Sammlungen
Kriegsbilder, UniGraz@Museum
LIMITED OR NOT, kunstGarten
Mixed Media, Rudolf Budja Galerie
Neid, the smallest gallery
News from Nowhere II, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Nimms net so tierisch ernst..., DA LOAM Kunst & Keramikstudio - Selma Etareri
Ophrys-Blüten von Hildegard Könighofer, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Originalgraphik-Photographie und bibliophile Bücher, Galerie Remixx NEU
Peter Lanzer, Cafe Restaurant Dim Sum
Pinsel und Strich, Pfarre Münzgraben (Fatimakirche)
solletit.titellos, PSZ Plüddemanngasse - „KuBeg” (Kunst- und Begegnungsraum)
*******************STERNCHEN*, GRAZ KUNST / WERKSTADT GRAZ / GALERIE GRAZY
Timothy Mark, Botanischer Garten
Undine Pega, Galerie am Flughafen Graz
Vincent Peters, Atelier Jungwirth
Vom Himmel hoch - Böhmische Krippenlandschaften aus der Sammlung Klebe, DIÖZESANMUSEUM Graz
Willi Zahn feiert Geburtstag , Rathaus - Jugendgalerie
Windbichler , galerie Sigm. Freud - Landesnervenklinik Sigmund Freud
Zenita KOMAD, Galerie Zimmermann Kratochwill
Montag, 22.12.2014, 09:06
Nach mehr als zehnjähriger Bauzeit hat Lyon sein knapp 300 Millionen Euro teures Musée des Confluences eröffnet. (News)
Dienstag, 6.1.2015, 11:00
Um sich Devisen zu verschaffen, ließen die Nazis in der Schweiz Werke von Gauguin, Chagall und Liebermann versteigern. In Lüttich wurde jetzt die damalige Verkaufsausstellung rekonstruiert. (Kunstmarkt)
Freitag, 23.1.2015
Kinder/Jugend - 23.01.2015 :: Programm heute

08:30 Orgelworkshop für Kinder, Kunstuniversität - Vorlesungsaal Bürgergasse
09:00 Hotel Global, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
09:00 SCHOKooh!, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
11:00 Der kleine hässliche Vogel , Theater am Ortweinplatz - TaO
14:00 Keloglan, der Unsichtbare, Stadtbibliothek Graz Süd
14:30 Die Dummköpfe, Stadtbibliothek Graz Ost
14:30 Keloglan, der Unsichtbare, Stadtbibliothek Graz Süd
15:00 Der kleine hässliche Vogel , Theater am Ortweinplatz - TaO
15:30 Kasperl will übersiedeln , Kinderfreunde Graz Jakomini
16:00 Das kleine Ich bin Ich, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
16:30 Science Bistro, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
Dienstag, 9.12.2014, 17:10
John K. fotografierte Frauen, die auf Dingen sitzen, auf denen man normalerweise nicht sitzt. Immer nackt, immer von hinten. Eine Ausstellung in Köln präsentiert nun die ungewöhnlichen Bilder des mysteriösen Amerikaners. (Kunst)
Mittwoch, 10.12.2014
Theater/Tanz - 10.12.2014 :: Programm heute

[ Premiere ] 19:30 Geschlossene Gesellschaft, TTZ - Tanz & Theater Zentrum Graz
19:30 Zum Daschiassn sanz do! (nach K. Kraus' Die letzten Tage der Menschheit), CAPPERI! il locale
20:00 Theater Stockwerk, Die Brücke
20:30 Das Interview, Schauspielhaus - Ebene 3
Dienstag, 23.12.2014
Lesung/Vortrag/Diskussion - 23.12.2014 :: Programm heute

11:00 Philipp Timischl, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Dienstag, 23.12.2014
Führungen - 23.12.2014 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide, Graz Tourismus Information
Donnerstag, 4.12.2014, 17:06
Ein Meisterwerk des britischen Malers William Turner (1775-1851) ist für fast 39 Millionen Euro (30,32 Millionen Pfund) versteigert worden. (News)
Dienstag, 2.12.2014, 15:00
Bislang galt: Freundlich nicken, gelassen aber interessiert die Augenbrauen nach oben schieben – Pokerface. Wer beim Vernissagen-Smalltalk keine schlechte Figur machen will, kennt das ABC der Täuschungsmanöver. Bloß nichts anmerken lassen vom eigenen Unwissen! Für art haben Kunsttheorie-Studenten von der HfG Karlsruhe jetzt die wichtigsten Trendvokabeln der Kunstwelt übersetzt, damit sie sich in Zukunft den ganzen sozialen Stress ersparen können. Ganz einfach, qua Kenntnis, Verstehen, Bescheidwissen. Heute im Kunstslang-Übersetzer: Accrochage. (Szene)
Mittwoch, 10.12.2014
Ausstellungen - 10.12.2014 :: Programm heute

Als die Steiermark noch rund war, Steiermärkische Landesbibliothek
Anneke Klein Kranenbarg, Museum der Wahrnehmung
Aufbruch in die Moderne? Paul Schad-Rossa und die Kunst in Graz , Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Avusturya! Österreich! , GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Billi Thanner, Künstlersalon Galerie Ursula Stross
Christian Friedrich , grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
Claudia Jäger, g.e.l.b.
Damage Control. Art and Destruction Since 1950, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Damage Control. Body Art and Destruction 1968-1972, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Daniel Eggli, Haus der Kunst Andreas Lendl
Das Grazer Krippenhaus, DIÖZESANMUSEUM Graz
Der Erste Weltkrieg in Farbe, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
Die Kunst des Herrn Nestler, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Die Kunst des urbanen Handelns: Nachbarschaft und Expertise, HDA - Haus der Architektur im Palais Thinnfeld
Die Kunst des urbanen Handelns: Nachbarschaft und Expertise, rotor (am Volksgarten)
Die Steiermark und der Große Krieg, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
... diese idiotischen Untergangsjahre, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Dinosaurs Live!, Grazer Messe
EinBildung, Zwischenbilder Ausstellungsbetrieb im Sozialamt der Stadt Graz
Erik van der Weijde, Camera Austria
es wunscht ..., Galerie Centrum
[ Eröffnung ] Fikret Barucic , Design Shop Graz
Fischwelten, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Fröbel 2020, Museum der Wahrnehmung
gallery-in-residence, Karmeliterplatz
Geknüpfte Abstraktion, Reinisch Contemporary
Gerlinde Schefzik, AK Arbeiterkammer Steiermark
Gert Christian, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
Gertrude Rehling, cafe palaver (neu)
Graz offene Stadt, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Gustav Troger, Akademie Graz
Hans Reitbauer, Galerie im Pfarrzentrum Salvator
Heide Spitzer, Galerie im Klinikum - LKH - Univ. Klinikum Graz
Hommage an W. W. Anger , Kunsthalle Graz
[ Eröffnung ] Ishwara Erhard Koren, Graz
Jenny Feldmann, Galerie Kunst & Handel
Julia Gaisbacher, Rathaus - Fotogalerie
[ Eröffnung ] Keep Smiling - Humor als Waffe, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Multimediale Sammlungen
Keiko Sadakane, Quartier Leech (Katholische Hochschulgemeinde Graz)
Klaus Wanker, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
Kriegsbilder, UniGraz@Museum
Mein Arbeitsplatz, Steiermärkische Landarbeiterkammer
Ophrys-Blüten von Hildegard Könighofer, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Originalgraphik-Photographie und bibliophile Bücher, Galerie Remixx NEU
PASSAGES II und Artist in Europe in Graz , Literaturhaus
Paul Albert Leitner , Kulturzentrum bei den Minoriten - Minoriten Galerien Graz
Peter Lanzer, Cafe Restaurant Dim Sum
Petra Cvelbar, Stockwerk
photo_graz 014. Biennale der steirischen Fotokunst., photo graz @ kunstfreiraum papierfabrik
Roland Scherlin, Hotel Feichtinger
Small Pieces, Galerie Eugen Lendl (Palais Lengheimb)
solletit.titellos, PSZ Plüddemanngasse - „KuBeg” (Kunst- und Begegnungsraum)
*******************STERNCHEN*, GRAZ KUNST / WERKSTADT GRAZ / GALERIE GRAZY
Timothy Mark, Botanischer Garten
Undine Pega, Galerie am Flughafen Graz
Vincent Peters, Atelier Jungwirth
Vom Himmel hoch - Böhmische Krippenlandschaften aus der Sammlung Klebe, DIÖZESANMUSEUM Graz
Willi Zahn feiert Geburtstag , Rathaus - Jugendgalerie
Windbichler , galerie Sigm. Freud - Landesnervenklinik Sigmund Freud
Zenita KOMAD, Galerie Zimmermann Kratochwill
Donnerstag, 22.1.2015
Führungen - 22.01.2015 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide , Graz Tourismus Information
11:00 Will Holder, grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
Sonntag, 4.1.2015
Führungen - 04.01.2015 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide , Graz Tourismus Information
11:00 Will Holder, grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
15:00 Immer wieder sonntags, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Donnerstag, 11.12.2014, 10:31
Laserkanonen, Unterwasser-Scooter und ein Schurken-Versteck im
Inneren eines Vulkans - die Welt von James Bond und seinen Gegnern
wurde von einem gebürtigen Berliner erschaffen. Eine Ausstellung
zeigt jetzt Ken Adam Werk. (Design)
Sonntag, 14.12.2014
Lesung/Vortrag/Diskussion - 14.12.2014 :: Programm heute

11:00 Philipp Timischl, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
19:00 Hirten- und Krippenlieder in der Antoniuskirche, Antoniuskirche im Volkskundemuseum
20:30 Soldaten, Schauspielhaus - Ebene 3
Dienstag, 2.12.2014, 09:38
Wegen versuchten Kunstdiebstahls im Germanischen Nationalmuseum müssen sich heute zwei Studenten in Nürnberg vor dem Landgericht verantworten. (News)
Freitag, 26.12.2014
Führungen - 26.12.2014 :: Programm heute

11:00 Will Holder, grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
Montag, 12.1.2015, 10:34
Angesichts des geplanten weiteren Millionenverkaufs von Kunst aus indirektem Besitz Nordrhein-Westfalens hat Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) dem Land mit einem Eingreifen des Bundes gedroht. (News)
Mittwoch, 31.12.2014
Grenzenlos - 31.12.2014 :: Programm heute

16:00 Jahresschlussandacht , Grazer Dom
Sonntag, 18.1.2015
Musik - 18.01.2015 :: Programm heute

10:00 Missa solemnis, Grazer Dom
10:00 Opernbrunch, Opernhaus - Spiegelfoyer
16:00 Piano Basso, Kunstuniversität Graz, Florentinersaal
[ Premiere ] 18:00 Die tote Stadt, Opernhaus
[ Abgesagt! ] 19:00 Fettes Brot, Orpheum
19:00 music for a while, Palais Meran - Kunstuniversität
Donnerstag, 15.1.2015
Ausstellungen - 15.01.2015 :: Programm heute

[ Eröffnung ] Либератион Континуед - Liberation Continued, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Andreas Vormayr, Akademie Graz
Anneke Klein Kranenbarg, Museum der Wahrnehmung
Aufbruch in die Moderne? Paul Schad-Rossa und die Kunst in Graz , Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Christian Friedrich , grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
Christina Tsilidis, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Damage Control. Art and Destruction Since 1950, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Damage Control. Body Art and Destruction 1968-1972, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Die Kunst des Herrn Nestler, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Die Kunst des urbanen Handelns: Nachbarschaft und Expertise, HDA - Haus der Architektur im Palais Thinnfeld
Die Kunst des urbanen Handelns: Nachbarschaft und Expertise, rotor (am Volksgarten)
Die Steiermark und der Große Krieg, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
... diese idiotischen Untergangsjahre, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
EinBildung, Zwischenbilder Ausstellungsbetrieb im Sozialamt der Stadt Graz
Erik van der Weijde, Camera Austria
Fikret Barucic , Design Shop Graz
Fischwelten, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Franz Ferdinands Princip - Synthese zweier Feindbilder, garnisonsMuseumgraz
Fröbel 2020, Museum der Wahrnehmung
Gert Christian, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
Graz offene Stadt, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
group show 2014, Artelier Contemporary
Günther Pail, Galerie im Pfarrzentrum Salvator
Heide Spitzer, Galerie im Klinikum - LKH - Univ. Klinikum Graz
HUMANOID , Trattoria Gerry - Zur Goldenen Languste
Ingeborg Plepelits, Galerie Centrum Graz
Julia Gaisbacher, Rathaus - Fotogalerie
Keep Smiling - Humor als Waffe, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Multimediale Sammlungen
[ Vernissage ] Markus Guschelbauer, Feinkost Rose Mild
Mixed Media, Rudolf Budja Galerie
Neid, the smallest gallery
News from Nowhere III, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Peter Garmusch, Afro-Asiatisches Institut
solletit.titellos, PSZ Plüddemanngasse - „KuBeg” (Kunst- und Begegnungsraum)
*******************STERNCHEN*, GRAZ KUNST / WERKSTADT GRAZ / GALERIE GRAZY
Timothy Mark, Botanischer Garten
Undine Pega, Galerie am Flughafen Graz
Vincent Peters, Atelier Jungwirth
Vom Himmel hoch - Böhmische Krippenlandschaften aus der Sammlung Klebe, DIÖZESANMUSEUM Graz
Willi Zahn feiert Geburtstag , Rathaus - Jugendgalerie
Windbichler , galerie Sigm. Freud - Landesnervenklinik Sigmund Freud
[ Eröffnung ] Zeichen der Zeit, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
Zenita KOMAD, Galerie Zimmermann Kratochwill
Freitag, 9.1.2015
Kinder/Jugend - 09.01.2015 :: Programm heute

08:30 Schneewittchen, TTZ - Tanz & Theater Zentrum Graz
09:00 Hotel Global, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
09:00 SCHOKooh!, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
10:30 Der selbstsüchtige Riese, Next Liberty
10:30 Schneewittchen, TTZ - Tanz & Theater Zentrum Graz
15:00 Schneewittchen, TTZ - Tanz & Theater Zentrum Graz
15:30 Kasperl und die vertauschten Bücher, Kinderfreunde Graz Jakomini
16:00 Der selbstsüchtige Riese, Next Liberty
16:00 Offenes Werkstatt-Treffen (8 bis 13-Jährige), Literaturhaus
16:00 Tarte au chocolat, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
16:30 Science Bistro, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
18:00 Offenes Werkstatt-Treffen für Jugendliche ab 14 Jahren, Literaturhaus
Dienstag, 27.1.2015
Kabarett/Kleinkunst - 27.01.2015 :: Programm heute

20:00 Angelika Niedetzky, Theatercafe
20:00 Was Markus Hirtler als Ermi-Oma , Orpheum
Sonntag, 11.1.2015
Ausstellungen - 11.01.2015 :: Programm heute

Anneke Klein Kranenbarg, Museum der Wahrnehmung
Aufbruch in die Moderne? Paul Schad-Rossa und die Kunst in Graz , Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Christian Friedrich , grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
Christina Tsilidis, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Damage Control. Art and Destruction Since 1950, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Damage Control. Body Art and Destruction 1968-1972, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Die Kunst des Herrn Nestler, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Die Kunst des urbanen Handelns: Nachbarschaft und Expertise, HDA - Haus der Architektur im Palais Thinnfeld
Die Steiermark und der Große Krieg, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
... diese idiotischen Untergangsjahre, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Erik van der Weijde, Camera Austria
Fischwelten, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Fröbel 2020, Museum der Wahrnehmung
Graz offene Stadt, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Hans Reitbauer, Galerie im Pfarrzentrum Salvator
Heide Spitzer, Galerie im Klinikum - LKH - Univ. Klinikum Graz
Keep Smiling - Humor als Waffe, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Multimediale Sammlungen
Mixed Media, Rudolf Budja Galerie
Neid, the smallest gallery
News from Nowhere III, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Ophrys-Blüten von Hildegard Könighofer, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Pinsel und Strich, Pfarre Münzgraben (Fatimakirche)
Timothy Mark, Botanischer Garten
Undine Pega, Galerie am Flughafen Graz
Vom Himmel hoch - Böhmische Krippenlandschaften aus der Sammlung Klebe, DIÖZESANMUSEUM Graz
Freitag, 9.1.2015, 19:10
Boris Mikhailov erhält den Goslarer Kaiserring des Jahres 2015. (News)
Donnerstag, 8.1.2015
Grenzenlos - 08.01.2015 :: Programm heute

20:00 2 Jahre a magazine, Volksgartenpavillon
Freitag, 23.1.2015, 08:54
Das deutsch-österreichische Künstlerduo Martin Hesselmeier & Andreas Muxel aus Köln ist mit dem ersten International Light Art Award geehrt worden. (News)
Samstag, 6.12.2014
Kabarett/Kleinkunst - 06.12.2014 :: Programm heute

20:00 Die Dornrosen , Orpheum
20:00 Flüsterzweieck, Theatercafe
20:00 Oliver Polak , Orpheum
Freitag, 26.12.2014
Musik - 26.12.2014 :: Programm heute

18:00 Evita, Opernhaus
21:30 mischkulanza esperanza ⅙, Kombüse Graz
22:00 Karate Andi (D) , p.p.c
22:00 MASCHIN' - New Modern Indie Club , p.p.c
22:00 Weihnachtsmoped , Postgarage
23:00 strictly.beats X-Mas special, Postgarage
Sonntag, 7.12.2014
Ausstellungen - 07.12.2014 :: Programm heute

Anneke Klein Kranenbarg, Museum der Wahrnehmung
Aufbruch in die Moderne? Paul Schad-Rossa und die Kunst in Graz , Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Avusturya! Österreich! , GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Christian Friedrich , grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
Damage Control. Art and Destruction Since 1950, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Damage Control. Body Art and Destruction 1968-1972, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Der Erste Weltkrieg in Farbe, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
Die Kunst des Herrn Nestler, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Die Kunst des urbanen Handelns: Nachbarschaft und Expertise, HDA - Haus der Architektur im Palais Thinnfeld
Die Steiermark und der Große Krieg, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
... diese idiotischen Untergangsjahre, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Dinosaurs Live!, Grazer Messe
Erik van der Weijde, Camera Austria
Fischwelten, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Fröbel 2020, Museum der Wahrnehmung
gallery-in-residence, Karmeliterplatz
Graz offene Stadt, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Hans Reitbauer, Galerie im Pfarrzentrum Salvator
Heide Spitzer, Galerie im Klinikum - LKH - Univ. Klinikum Graz
Keiko Sadakane, Quartier Leech (Katholische Hochschulgemeinde Graz)
Mein Arbeitsplatz, Steiermärkische Landarbeiterkammer
moment.mal , the smallest gallery
News from Nowhere, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Ophrys-Blüten von Hildegard Könighofer, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Originalgraphik-Photographie und bibliophile Bücher, Galerie Remixx NEU
PASSAGES II und Artist in Europe in Graz , Literaturhaus
Paul Albert Leitner , Kulturzentrum bei den Minoriten - Minoriten Galerien Graz
Peter Lanzer, Cafe Restaurant Dim Sum
Petra Cvelbar, Stockwerk
Roland Scherlin, Hotel Feichtinger
Timothy Mark, Botanischer Garten
Undine Pega, Galerie am Flughafen Graz
Vom Himmel hoch - Böhmische Krippenlandschaften aus der Sammlung Klebe, DIÖZESANMUSEUM Graz
Freitag, 12.12.2014
Kinder/Jugend - 12.12.2014 :: Programm heute

09:00 Hotel Global, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
[ Premiere ] 09:00 Schneewittchen, TTZ - Tanz & Theater Zentrum Graz
09:00 SCHOKooh!, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
10:00 Kinder-Adventmarkt Kleine Neutorgasse, Kapistran Pieller Platz
[ Premiere ] 10:30 Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone, Next Liberty
14:00 Kinder-Winterwelt am Karmeliterplatz, Karmeliterplatz
14:00 Schmucke Folien, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
15:00 Apothekenworkshop, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
15:00 Aus der klingenden Weihnachtswerkstatt..., Stadtpfarrhof
15:30 Kasperl sucht sein Märchenbuch, Kinderfreunde Graz Jakomini
16:00 Laut & Leise, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
16:30 Science Bistro, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
[ Premiere ] 19:00 Von der Unmöglichkeit einer Schulklasse Friedrich Schillers - Die Räuber nahezubringen, Theater am Ortweinplatz - TaO
Donnerstag, 29.1.2015, 10:27
Halil Altindere kämpft mit Rap-Videos gegen Unterdrückung, inszeniert Transvestiten als Helden und lässt Frauen mit prolligen Goldketten für Emanzipation kämpfen. Eine Schlüsselfigur der türkischen Kunstszene wird nun endlich auch im Ausland entdeckt. Der türkisch-kurdische Provokateur ist in Erlangen mit der Schau "Who the f*ck is Halil Altindere?" zu sehen. (Kunst)
Sonntag, 7.12.2014
Lesung/Vortrag/Diskussion - 07.12.2014 :: Programm heute

11:00 Durch die trübe schwere grausame Zeit, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
11:00 Literarische Matinee mit Michael Pollan, Galerie Centrum Graz
11:00 Matinee mit Michael Pollan (Wien), Galerie Centrum
11:00 Philipp Timischl, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Montag, 19.1.2015
Lesung/Vortrag/Diskussion - 19.01.2015 :: Programm heute

18:15 Die Macht der Kultur in der Werbung , FH JOANNEUM Graz
20:00 Adoleszenz II, Literaturhaus
Donnerstag, 29.1.2015, 22:29
Was zu Schulzeiten nicht immer verlockend klang, ist in Form zweier neuer Bücher deutlich attraktiver.Revolte, Glamour und... (Blogs)
Freitag, 19.12.2014, 08:55
Accrochage? Psychovintage? Reciprocal Turn? Bislang galt: Freundlich nicken, gelassen aber interessiert die Augenbrauen nach oben schieben – Pokerface. Wer beim Vernissagen-Smalltalk keine schlechte Figur machen will, kennt das ABC der Täuschungsmanöver. Bloß nichts anmerken lassen vom eigenen Unwissen! Für art haben Kunsttheorie-Studenten der HfG Karlsruhe jetzt die wichtigsten Trendvokabeln der Kunstwelt übersetzt, damit sie sich in Zukunft den ganzen sozialen Stress ersparen können. Ganz einfach, qua Kenntnis, Verstehen, Bescheidwissen. Heute im Kunstslang-Übersetzer:
Psychovintage. (Szene)
Sonntag, 7.12.2014
Musik - 07.12.2014 :: Programm heute

09:30 Gottesdienst, gestaltet vom Bläserkreis, Evangelische Heilandskirche - Martin Luther Haus
09:30 Hl. Messe mit dem Adriacher Singkreis, Pfarrkirche Herz-Jesu
09:30 Volksmusikalischer Gottesdienst, Kreuzkirche am Volksgarten
10:00 Das Festival Voices of Spirit, Verschiedene Orte
11:30 Choralamt - Proprium vom 2. Adventsonntag, Grazer Dom
13:00 Pure Voices, Helmut-List-Halle
15:00 Eisenbahner Musikverein - Mitgliederkonzert, Kammersaal
17:00 Straßganger Advent mit Adventkonzert der Trachtenkapelle Straßgang, Pfarrkirche Graz-Straßgang
17:00 True storys and stolen songs, Jausenstation Alpengarten Rannach
17:00 Winter Vocal Jam Session, Postgarage
18:00 Adventkonzert mit Singkreis Thal und Singkreis St. Anna , Pfarrkirche St. Anna
18:00 Heimatlieder zu Advent, Altkatholische Kirche
19:30 Choralamt - Proprium vom 2. Adventsonntag, Leechkirche
19:30 Soweto Gospel Choir - World Choral Day, Helmut-List-Halle
20:00 In Extremo , Orpheum
20:00 Krieg und Kino, Forum Stadtpark
21:00 René Bourgeois kommt nach Graz, Süße Luise im Kunsthaus
22:00 Together Trance Project presents ZYCE & ECTIMA live, Postgarage
Samstag, 20.12.2014
Öffentlicher Raum - 20.12.2014 :: Programm heute

10:00 Christkindlmarkt am Hauptplatz, Hauptplatz
10:00 Christkindlmarkt am Südtiroler Platz, Südtirolerplatz
10:00 design8en 2014, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
10:00 Fest der Sinne im Joanneumsviertel - mit Kunsthandwerksmarkt, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel
10:00 Kunsthandwerk am Mehlplatz, Mehlplatz
11:00 Adventmarkt am Glockenspielplatz, Glockenspielhaus
11:00 Aufsteirern- Weihnachtsmarkt, Schloßberg
11:00 Buntes aus aller Welt am Tummelplatz, Tummelplatz
11:00 Christkindlmarkt im Franziskanerviertel, Franziskanerplatz
11:00 Kunsthandwerksmarkt am Färberplatz, Färberplatz
11:00 Stikh-Adventmarkt im Leslie- und Lesehof, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel
12:00 Advent-Paradies - im Paradeishof, Paradeishof
12:00 Nützliches & Schönes, kunstGarten
13:00 Wonderlend am Mariahilferplatz, Mariahilferplatz
14:00 Adventzauber Graz, Reininghausgründe
15:00 Advent-Treff am Eisernen Tor, Am Eisernen Tor
18:00 Adventstand beim Hotel Bethlehem, Palais Attems
Donnerstag, 29.1.2015
Theater/Tanz - 29.01.2015 :: Programm heute

19:30 Gegenwart der Erinnerung, Schauspielhaus
20:00 POSITION. Wo du stehst wirst du getroffen, Theater am Ortweinplatz - TaO
Samstag, 13.12.2014
Film/Neue Medien - 13.12.2014 :: Programm heute

19:00 Daniel Egg. Information Stream, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Dienstag, 13.1.2015
Führungen - 13.01.2015 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide , Graz Tourismus Information
Samstag, 17.1.2015
Lesung/Vortrag/Diskussion - 17.01.2015 :: Programm heute

09:00 DoktorandInnenforum PHD - Wissenschaftliche Doktoratsschule, Reiterkaserne - Kunstuniversität Graz
11:00 Philipp Timischl, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
20:00 Unternehmen Ödipus, Theatermërz
Mittwoch, 17.12.2014
Ausstellungen - 17.12.2014 :: Programm heute

Als die Steiermark noch rund war, Steiermärkische Landesbibliothek
Anneke Klein Kranenbarg, Museum der Wahrnehmung
Aufbruch in die Moderne? Paul Schad-Rossa und die Kunst in Graz , Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Avusturya! Österreich! , GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Billi Thanner, Künstlersalon Galerie Ursula Stross
Christian Friedrich , grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
Christina Tsilidis, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Claudia Jäger, g.e.l.b.
Damage Control. Art and Destruction Since 1950, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Damage Control. Body Art and Destruction 1968-1972, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Daniel Eggli, Haus der Kunst Andreas Lendl
Das Grazer Krippenhaus, DIÖZESANMUSEUM Graz
Der Erste Weltkrieg in Farbe, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
Die Kunst des Herrn Nestler, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Die Kunst des urbanen Handelns: Nachbarschaft und Expertise, HDA - Haus der Architektur im Palais Thinnfeld
Die Kunst des urbanen Handelns: Nachbarschaft und Expertise, rotor (am Volksgarten)
Die Steiermark und der Große Krieg, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
... diese idiotischen Untergangsjahre, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Dinosaurs Live!, Grazer Messe
EinBildung, Zwischenbilder Ausstellungsbetrieb im Sozialamt der Stadt Graz
Erik van der Weijde, Camera Austria
es wunscht ..., Galerie Centrum
Fikret Barucic , Design Shop Graz
Fischwelten, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Fröbel 2020, Museum der Wahrnehmung
gallery-in-residence, Karmeliterplatz
Geknüpfte Abstraktion, Reinisch Contemporary
Gert Christian, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
Gertrude Rehling, cafe palaver (neu)
Graz offene Stadt, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Hans Reitbauer, Galerie im Pfarrzentrum Salvator
Heide Spitzer, Galerie im Klinikum - LKH - Univ. Klinikum Graz
[ Eröffnung ] Hommage an W. W. Anger Teil #3, Kunsthalle Graz
Ishwara Erhard Koren, Graz
Julia Gaisbacher, Rathaus - Fotogalerie
Keep Smiling - Humor als Waffe, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Multimediale Sammlungen
Keiko Sadakane, Quartier Leech (Katholische Hochschulgemeinde Graz)
Klaus Wanker, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
Kriegsbilder, UniGraz@Museum
Mein Arbeitsplatz, Steiermärkische Landarbeiterkammer
Neid, the smallest gallery
News from Nowhere II, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Ophrys-Blüten von Hildegard Könighofer, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Originalgraphik-Photographie und bibliophile Bücher, Galerie Remixx NEU
Paul Albert Leitner , Kulturzentrum bei den Minoriten - Minoriten Galerien Graz
Peter Lanzer, Cafe Restaurant Dim Sum
Petra Cvelbar, Stockwerk
Pinsel und Strich, Pfarre Münzgraben (Fatimakirche)
Roland Scherlin, Hotel Feichtinger
Small Pieces, Galerie Eugen Lendl (Palais Lengheimb)
solletit.titellos, PSZ Plüddemanngasse - „KuBeg” (Kunst- und Begegnungsraum)
*******************STERNCHEN*, GRAZ KUNST / WERKSTADT GRAZ / GALERIE GRAZY
Timothy Mark, Botanischer Garten
Undine Pega, Galerie am Flughafen Graz
Vincent Peters, Atelier Jungwirth
Vom Himmel hoch - Böhmische Krippenlandschaften aus der Sammlung Klebe, DIÖZESANMUSEUM Graz
Weihnachtsbaustelle, Galerie Cafe-Bar
Willi Zahn feiert Geburtstag , Rathaus - Jugendgalerie
Windbichler , galerie Sigm. Freud - Landesnervenklinik Sigmund Freud
Zenita KOMAD, Galerie Zimmermann Kratochwill
Freitag, 2.1.2015
Film/Neue Medien - 02.01.2015 :: Programm heute

19:30 ZimmerKino privé (F), kunstGarten
Freitag, 19.12.2014
Lesung/Vortrag/Diskussion - 19.12.2014 :: Programm heute

11:00 Philipp Timischl, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
19:00 Spannungen und Widerstände, Radio Helsinki Funkhaus
Freitag, 5.12.2014, 09:54
Gregor Schneider kaufte das Geburtshaus von Joseph Goebbels im nordrhein-westfälischen Rheydt, um es abzureißen. Das Haus widersetzt sich allerdings seinem Vorhaben. Bis Schneider sein Ziel erreicht hat, wird das entkernte Haus als eine Art Blackbox oder Memento mori stehen bleiben. Er sieht es als künstlerisch-politisches Statement, verriet Schneider im Interview mit art. Ein Container mit Bauschutt des entkernten Hauses ist, nach Station in Warschau, jetzt auch vor der Volksbühne in Berlin zu sehen. (Szene)
Donnerstag, 4.12.2014
Musik - 04.12.2014 :: Programm heute

16:00 Kammermusikprojekt Spiegelungen, Kunstuniversität Graz, Florentinersaal
17:00 Klingender Adventkalender, Verschiedene Aufführungsorte
18:30 O Jubel, o Freud, Evangelische Tochtergemeinde Liebenau - Erlöserkirche
19:00 Vucciria, Theater Lechthaler - Belic
19:30 Amy on a killing Spree (A), JUZ Explosiv (neu)
19:30 Ensemble für Neue Musik, Minoritensaal
19:30 Saisonabschlusskonzert der musikabendeGRAZ14 , Grazer Congress, Kammermusiksaal
19:30 The Uptown Monotones, p.p.c
20:00 Buena Banda- Brass Groove, uni cafe wall - gamsbART- Stage
20:00 Ikmus99, Postgarage
20:00 Reinhold Beckmann & Band, Orpheum
20:00 The Vine Alley, Cafe Erde
20:30 The Wave Pictures, Orpheum eXtra (Kleiner Saal)
21:00 Caravan @ Miles #57, Miles JAZZ Club
21:00 Culture Club, Parkhouse
21:00 Sänger- und Musikantenstammtisch des Steirischen Volksliedwerkes, Gasthaus Huberwirt
23:00 LateNightJam@Theatercafé, Theatercafe
23:00 Ö1/WDR3 Jazznacht, WIST Moserhofgasse
Montag, 12.1.2015, 15:20
Die Hamburger Elbphilharmonie soll nach rund siebenjähriger Verspätung im Januar 2017 eröffnet werden. (News)
Montag, 22.12.2014
Theater/Tanz - 22.12.2014 :: Programm heute

19:00 Underart - Ode to a Crash Landing, Orpheum
19:30 MONTAG.Die improvisierte Show, Orpheum
20:00 Der Widerspenstigen Zähmung, Schauspielhaus - Probebühne
Freitag, 5.12.2014
Ausstellungen - 05.12.2014 :: Programm heute

Als die Steiermark noch rund war, Steiermärkische Landesbibliothek
Anneke Klein Kranenbarg, Museum der Wahrnehmung
Aufbruch in die Moderne? Paul Schad-Rossa und die Kunst in Graz , Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Avusturya! Österreich! , GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Billi Thanner, Künstlersalon Galerie Ursula Stross
[ Eröffnung ] Christian Friedrich , grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
Claudia Jäger, g.e.l.b.
Damage Control. Art and Destruction Since 1950, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Damage Control. Body Art and Destruction 1968-1972, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Daniel Eggli, Haus der Kunst Andreas Lendl
Das Grazer Krippenhaus, DIÖZESANMUSEUM Graz
Der Erste Weltkrieg in Farbe, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
Die Kunst des Herrn Nestler, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
[ Eröffnung ] Die Kunst des urbanen Handelns: Nachbarschaft und Expertise, HDA - Haus der Architektur im Palais Thinnfeld
[ Eröffnung ] Die Kunst des urbanen Handelns: Nachbarschaft und Expertise, rotor (am Volksgarten)
Die Steiermark und der Große Krieg, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
... diese idiotischen Untergangsjahre, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Dinosaurs Live!, Grazer Messe
EinBildung, Zwischenbilder Ausstellungsbetrieb im Sozialamt der Stadt Graz
[ Eröffnung ] Erik van der Weijde, Camera Austria
Erna Höller, ParksArt
[ Vernissage ] es wunscht ..., Galerie Centrum
Fischwelten, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Fröbel 2020, Museum der Wahrnehmung
gallery-in-residence, Karmeliterplatz
Geknüpfte Abstraktion, Reinisch Contemporary
Gerlinde Schefzik, AK Arbeiterkammer Steiermark
Gert Christian, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
Gertrude Rehling, cafe palaver (neu)
Graz offene Stadt, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Gustav Troger, Akademie Graz
Hannes Fladerer, Galerie Schafschetzy
Hans Reitbauer, Galerie im Pfarrzentrum Salvator
Heide Spitzer, Galerie im Klinikum - LKH - Univ. Klinikum Graz
Hommage an W. W. Anger , Kunsthalle Graz
Jenny Feldmann, Galerie Kunst & Handel
Julia Gaisbacher, Rathaus - Fotogalerie
just one thing after another III, artepari GmbH - gallery for contemporary art
Keiko Sadakane, Quartier Leech (Katholische Hochschulgemeinde Graz)
Klaus Wanker, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
Kriegsbilder, UniGraz@Museum
LIMITED OR NOT, kunstGarten
Mara Liness (Graz), Galerie des Künstlerbundes Graz
Mein Arbeitsplatz, Steiermärkische Landarbeiterkammer
moment.mal , the smallest gallery
News from Nowhere, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Ophrys-Blüten von Hildegard Könighofer, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Originalgraphik-Photographie und bibliophile Bücher, Galerie Remixx NEU
PASSAGES II und Artist in Europe in Graz , Literaturhaus
Peter Lanzer, Cafe Restaurant Dim Sum
Petra Cvelbar, Stockwerk
photo_graz 014. Biennale der steirischen Fotokunst., photo graz @ kunstfreiraum papierfabrik
Robert W. Sackl-Kahr Sagostin, Goldway - GABRIELE KRAINER
Roland Scherlin, Hotel Feichtinger
Small Pieces, Galerie Eugen Lendl (Palais Lengheimb)
solletit.titellos, PSZ Plüddemanngasse - „KuBeg” (Kunst- und Begegnungsraum)
*******************STERNCHEN*, GRAZ KUNST / WERKSTADT GRAZ / GALERIE GRAZY
Timothy Mark, Botanischer Garten
Undine Pega, Galerie am Flughafen Graz
Vincent Peters, Atelier Jungwirth
Vom Himmel hoch - Böhmische Krippenlandschaften aus der Sammlung Klebe, DIÖZESANMUSEUM Graz
Willi Zahn feiert Geburtstag , Rathaus - Jugendgalerie
Windbichler , galerie Sigm. Freud - Landesnervenklinik Sigmund Freud
[ Eröffnung ] Zenita KOMAD, Galerie Zimmermann Kratochwill
Montag, 8.12.2014
Theater/Tanz - 08.12.2014 :: Programm heute

19:30 MONTAG.Die improvisierte Show, Orpheum
Montag, 8.12.2014, 10:05
Zum 300. Geburtstag des Archäologen Johann Joachim Winckelmann (1717-1768) im Jahr 2017 sind ein wissenschaftlicher Kongress und eine neue Ausstellung in Stendal geplant. (News)
Freitag, 30.1.2015, 08:59
Das Albert Einstein Gymnasium in Frankenthal hat den Evonik Jugendkunstpreis 2014 gewonnen. (News)
Freitag, 12.12.2014, 10:49
Der 24. Dezember rückt unerbittlich näher. Wer jetzt noch rasch ein Präsent benötigt, dem helfen vielleicht die Tipps der art-Redaktion. Und mit etwas Glück können Sie sogar etwas gewinnen. Mehr dazu unter dem Artikel. (Szene)
Arts & Letters Daily
Theater / Oper
Events
Freitag, 27.2.2015
The Sultan's World
Friday 27.02.2015 > Sunday 31.05.2015
Conference

Join us and explore the Ottoman Empire along with Renaissance painters and thinkers. After the Ottomans invaded Constantinople in 1453 Ottoman culture held a certain multifaceted fascination on the West. Visit the exhibition The Sultan's World. The Ottoman Orient in Renaissance Art to re-experience this turning point in history, which gave rise to cultural interchange and mutual influences in spite of military conflicts and prejudices. Step into the magical world of the Ottomans, following in the footsteps of Bellini, Dürer, Titian, Tintoretto, Memling and other artists.

Commissaires: Dr. Guido Messling, Dr. Robert Born, Michal Dziewulski (co-commissaire)

This exhibition is in the context of the international project ”Ottomans and Europeans”, which puts the cultural ties between Europe and the Ottoman Empire/Turkey in the spotlight. www.ottomans-europeans.eu

Read more

Sonntag, 10.5.2015
ONB + DAY
Sunday 10.05.2015
Group of activity

Choice of the exhibition between: Contemporary Portrait Photography ou The Ottoman Orient in Renaissance

Read more

Freitag, 20.3.2015
Performatik 2015
Friday 20.03.2015 > Sunday 29.03.2015
Event

The fourth edition of Performatik, the Brussels biennial of performance art, seeks out the boundaries, unravels codes and stimulates meetings between different art worlds. Performatik has resolutely opted for the scintillating interface between performance arts and visual art. The binding element each time is the live event, the meeting between you and the performer, in the here and now.

Performatik 2015 is a Kaaitheater festival in association with, BOZAR, Argos centre for art and media, Beursschouwburg, CENTRALE for Contemporary Art, Don Verboven Exquisite Objects, Passa Porta, Q-O2, WIELS, workspacebrussels & ZSenne art lab.

Read more

Freitag, 13.2.2015
Ola Vasiljeva.
Friday 13.02.2015 > Sunday 31.05.2015
Exhibition

The installations of Ola Vasiljeva (NL/LV 1981), composed of videos, sculptures, textiles, ceramics, drawings and found objects, form a multi-dimensional visual spectacle.
”The Limp of A Letter” explores the opaque relationship between thought, language, design and the production of an object.

Read more

Donnerstag, 9.10.2014
BOZAR SILENT TOUR
Thursday 09.10.2014 > Sunday 18.01.2015
Exhibition

In the framework of the exhibition The Yellow Side of Sociality, Cesare Pietroiusti invites the public on a guided tour of rooms and spaces usually inaccessible to them, thus unveiling spaces and events that are closely linked to the Art Nouveau building designed by Victor Horta in the 1920s. Pietroiusti is an artist who has always reflected on the ambiguous boundary between reality and mise-en-scène, between life and art. This boundary becomes palpable beneath the visitor's feet through these guided tours conceived for BOZAR.

We start the tour every Thursday (18:00 & 18:30) and Sunday (15:00 & 15:30) at the info desk. Be there!

Read more

Mittwoch, 24.6.2015
Young Belgian Art Prize 2015
Wednesday 24.06.2015 > Sunday 13.09.2015
Exhibition

Read more

Donnerstag, 5.2.2015
Focus on the other
Thursday 05.02.2015 > Sunday 31.05.2015
Exhibition






In the spring of 2015 BOZAR is putting on three exhibitions which focus on ‘the other'. Our spring of portrayal bridges the gap between Renaissance portraits and contemporary portrait photography, between the intimate and the shared, between Europe and the Ottoman Empire. The triptych exhibition presents a layered tale of the construction of identities and influences on perception, a debate that is a hot topic in our current age of social media, selfies and rising globalisation.




The three exhibitions form fascinating links between time and space. FACES THEN. Renaissance Portraits from the Low Countries and FACES NOW. European Portret Photography since 1990 are inspired by the ‘face' (with its dual meaning of visage and look) and both offer a nuanced image of the Western artistic tradition of portraiture. The Renaissance was the golden age of the painted portrait but only wealthy citizens could afford to have their portrait painted. With the advent of photography portraits gradually became accessible to the masses and the range of stylistic possibilities grew dramatically.




What do the face, the pose, the clothing and the backdrop tell us about the person portrayed? What is the relationship between the maker and the model? Is it all about exaltation or does a feeling of aloofness creep into the portrait? Is the artist first and foremost depicting an individual or does he also want the portrait to tell us something about a social class or broader society? As an observer you are advised to remain on your guard: some contemporary portraits make use of actors and are completely staged.




Questions relating to the formation of identity are very much at play during the visit to the other Renaissance Art exhibition: The Sultan's World. The Ottoman Orient in Renaissance Art. The encounter between West and East has generated works of art and precious objects, which not only bear witness to influences but also give rise to a rich palette of emotions, ranging from fear and prejudice to awe and enchantment. Portraits of the Eastern rulers and Western merchants by Venetian masters such as Tintoretto, Veronese, Bellini and Titian are a real must-see. As a representation of time and the world they are a demonstration of openness and complement the portraits from the Low Countries by artists such as Quintin Metseys, Catharina van Hemessen and Frans Pourbus the Elder.

Read more

Donnerstag, 15.1.2015
to ward off the fear
Thursday 15.01.2015
Exhibition

Read more

Freitag, 23.9.2016
The Power of the avant-garde (working title)
Friday 23.09.2016 > Sunday 22.01.2017
Exhibition

Avant-garde is a term used in warfare and in art. Avant-garde flourishes in societies in full transformation. The exhibition in Brussels examines the relevance of the revolutionary power of the avant-garde at the beginning of the new millennium. Twenty leading contemporary artists will engage a dialogue with colleagues from the historical avant-garde (1895-1920). The main guideline is the idea of the ”unverbrauchte Moderne” from the legendary exhibition Westkunst (1981) of Kasper König: the potential of the modern is far from exhausted. The exhibition highlights the diverse expectations, confusing feelings and ideas, the illusions and disillusions of the artists involved. The belief in a new world and a new man and the disillusionment that followed, left deep traces in the art world. Historical surveys departing from the main avant-garde cities and movements - the futurists in Milano, cubism in Paris, the expressionist groups Die Brücke, Der Blaue Reiter and the gallery Der Sturm in Germany, … - emphasize the impact of the First World War on the art of the 20th and the 21st century

Curator: Ulrich Bischoff

Dates to be confirmed

Read more

Donnerstag, 11.6.2015
A History of Belgian Fashion
Thursday 11.06.2015 > Sunday 13.09.2015
Group of activity

Surreal, avant-garde and explicit. These are three keywords that are usually associated with Belgian fashion, which is internationally recognised. This exhibition gives a unique historic overview of the DNA of Belgian fashion, starting with the legendary Antwerp Six (including Dries van Noten, Walter Van Beirendonck and Ann Demeulemeester) and working up to the individualistic creations of Martin Margiela, A.F. Vandevorst and Raf Simons. The exhibition also highlights the works of several influential players in various fashion and art disciplines. We will also touch upon the importance of the fashion academies, especially the Antwerp Academy and La Cambre in Brussels. Naturally this exhibition would not be complete without emerging talent like Jean-Paul Lespagnard and Christian Wijnants.

Read more

Samstag, 20.9.2014
Clés pour le XXIe siècle
Saturday 20.09.2014 > Saturday 14.03.2015
Conference

Read more

Freitag, 20.3.2015
Work on paper
Friday 20.03.2015 > Sunday 17.05.2015
Event

Work on Paper is an exhibition of the drawings of Brussels choreographer Anne Teresa De Keersmaeker. At the beginning of her international career she drew a circle in the sand whilst dancing Violin Phase.
From Fase (1982) to Vortex Temporum (2013) the drawings reflect the importance of geometry in the choreographer's work. The figures on the dance floor are mathematical and intuitive in equal measure as they proportion the space and danced time.
In Vortex Temporum a geometric structure provides a spatial calibration of time. It begins with a circle, in which there is a pentagon, in each corner of the pentagon there are more circles, one for each and every dancer and musician. This pentagon returns to BOZAR as a basic pattern for the complete exhibition.
Work on paper ties in with the exhibition Work/Travail/Arbeid in WIELS, in which Anne Teresa De Keersmaeker reinterprets her Vortex Temporum choreography for the substantially different temporal and spatial circumstances of a museological space.

Read more

Film & TV
Montag, 12.1.2015, 18:41

Rosi’s neorealist take on postwar Italy refused to romanticise gangsters and vice and instead thrived on mystery, enigma, and uncertainty

Gangsters are 10 a penny in modern Hollywood: sometimes brilliantly depicted, sometimes not. But in movies such as The Godfather or GoodFellas, we are encouraged to see them in their own world and take them on their own terms: they are variously dark, disturbing, sexy, funny, violent. They offer wonderfully showy roles for actors. Like superheroes, they exist in something recognisably like the society the rest of us inhabit, but they are apart from it.

In the movies of Francesco Rosi, who died on 10 January, the great neorealist director asks us to understand gangsters and gangsterism in a more complex, unsexy and monochrome way. As a film-maker, Rosi was closer to being a documentarist, or psychoanalyst or connoisseur of the semiotics of political conspiracy. His cinema was often called cine inchieste, or investigative cinema – but that investigation rarely if ever found clear answers.

Continue reading...
Dienstag, 20.1.2015, 19:07
American Sniper’s huge taking on its opening weekend has shown once again that Stateside cinemagoers are nothing if not patriotic Continue reading...
Sonntag, 28.12.2014, 09:00
Veteran US film-maker Frederick Wiseman goes behind the scenes of the National Gallery – but what does he think? Continue reading...
Montag, 19.1.2015, 18:55

The Grand Budapest Hotel has been nominated for nine Oscars – if only there was one for ‘best location’ so the eastern German town where it was filmed could win

Continue reading...
Samstag, 3.1.2015, 07:00

‘A more caustic critique of American policing you will not find’

Continue reading...
Donnerstag, 4.12.2014, 16:29
Juno director Jason Reitman makes a spirited attempt to capture the essence of modern digital life, as porn-addicted husband Adam Sandler finds he’s not the only one seeking online solace

First look review
Erin Cressida Wilson on her education in erotica Continue reading...
Freitag, 23.1.2015, 14:13
In this extract from The Guardian Film Show, the team review Ex Machina, Alex Garland's chamber piece sci-fi thriller about a seductive robot played by Alicia Vikander, her nefarious creator (Oscar Isaac) and the coder who may break her heart (Domhnall Gleeson) Continue reading...
Dienstag, 30.12.2014, 15:00
Hollywood film star of the 1930s who won Oscars for The Great Ziegfeld and The Good Earth Continue reading...
Montag, 29.12.2014, 15:21
Martin Scorsese’s black comedy about an unscrupulous businessman comes out ahead of Frozen and Gravity on chart of illegally downloaded films Continue reading...
Donnerstag, 8.1.2015, 15:20

The long-gestating social satire will reunite Witherspoon with the director for the first time since their 1999 comedy Election

Continue reading...
Mittwoch, 21.1.2015, 09:42

The cinema in Harrogate told a disabled child his wheelchair couldn’t be accommodated for any screening of the Steven Hawking biopic

Continue reading...
Samstag, 17.1.2015, 22:10
New era in film puts the stars right back in the big scenes, and enables stunts once considered impossible Continue reading...
Freitag, 19.12.2014, 02:49

Principal photography on highly anticipated new Australian film The Dressmaker, starring Kate Winslet, has concluded

Continue reading...
News -Kunst - Kultur
Mittwoch, 14.1.2015, 17:09
Der Betrugsprozess gegen den inhaftierten Kunstberater Helge Achenbach wird sich länger hinziehen als geplant. (News)
Dienstag, 9.12.2014
Lesung/Vortrag/Diskussion - 09.12.2014 :: Programm heute

06:30 Design Positionen, FH JOANNEUM Graz
11:00 Philipp Timischl, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
17:30 Anna Perst, Steiermärkische Landesbibliothek
18:00 Tanz mit dem Tod, Universität Graz, Aula
18:30 Vom Diskriminierungsverbot zu effektiver Gleichheit, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel
18:30 Vom Diskriminierungsverbot zu effektiver Gleichheit, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel
20:00 IV Human Enhancement / Gesundheitswahn, Literaturhaus
Freitag, 2.1.2015
Führungen - 02.01.2015 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide , Graz Tourismus Information
11:00 Will Holder, grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
Freitag, 19.12.2014
Ausstellungen - 19.12.2014 :: Programm heute

Als die Steiermark noch rund war, Steiermärkische Landesbibliothek
Anneke Klein Kranenbarg, Museum der Wahrnehmung
Aufbruch in die Moderne? Paul Schad-Rossa und die Kunst in Graz , Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Avusturya! Österreich! , GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Bernhard Wolf, Graz
Billi Thanner, Künstlersalon Galerie Ursula Stross
Christian Friedrich , grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
Christina Tsilidis, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Claudia Jäger, g.e.l.b.
Damage Control. Art and Destruction Since 1950, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Damage Control. Body Art and Destruction 1968-1972, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Daniel Eggli, Haus der Kunst Andreas Lendl
Das Grazer Krippenhaus, DIÖZESANMUSEUM Graz
Der Erste Weltkrieg in Farbe, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
Die Kunst des Herrn Nestler, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Die Kunst des urbanen Handelns: Nachbarschaft und Expertise, HDA - Haus der Architektur im Palais Thinnfeld
Die Kunst des urbanen Handelns: Nachbarschaft und Expertise, rotor (am Volksgarten)
Die Steiermark und der Große Krieg, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
... diese idiotischen Untergangsjahre, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Dinosaurs Live!, Grazer Messe
EinBildung, Zwischenbilder Ausstellungsbetrieb im Sozialamt der Stadt Graz
Erik van der Weijde, Camera Austria
es wunscht ..., Galerie Centrum
Fikret Barucic , Design Shop Graz
Fischwelten, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Fröbel 2020, Museum der Wahrnehmung
gallery-in-residence, Karmeliterplatz
Geknüpfte Abstraktion, Reinisch Contemporary
Gert Christian, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
Gertrude Rehling, cafe palaver (neu)
Graz offene Stadt, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Hans Reitbauer, Galerie im Pfarrzentrum Salvator
Heide Spitzer, Galerie im Klinikum - LKH - Univ. Klinikum Graz
Hommage an W. W. Anger Teil #3, Kunsthalle Graz
Ishwara Erhard Koren, Graz
Julia Gaisbacher, Rathaus - Fotogalerie
Keep Smiling - Humor als Waffe, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Multimediale Sammlungen
Keiko Sadakane, Quartier Leech (Katholische Hochschulgemeinde Graz)
Keyvan Paydar, Urania - Fotogalerie
Kriegsbilder, UniGraz@Museum
LIMITED OR NOT, kunstGarten
Mein Arbeitsplatz, Steiermärkische Landarbeiterkammer
[ Vernissage ] Mixed Media, Rudolf Budja Galerie
Neid, the smallest gallery
News from Nowhere II, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Nimms net so tierisch ernst..., DA LOAM Kunst & Keramikstudio - Selma Etareri
Ophrys-Blüten von Hildegard Könighofer, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Originalgraphik-Photographie und bibliophile Bücher, Galerie Remixx NEU
Paul Albert Leitner , Kulturzentrum bei den Minoriten - Minoriten Galerien Graz
Peter Lanzer, Cafe Restaurant Dim Sum
Petra Cvelbar, Stockwerk
Pinsel und Strich, Pfarre Münzgraben (Fatimakirche)
Roland Scherlin, Hotel Feichtinger
Small Pieces, Galerie Eugen Lendl (Palais Lengheimb)
solletit.titellos, PSZ Plüddemanngasse - „KuBeg” (Kunst- und Begegnungsraum)
*******************STERNCHEN*, GRAZ KUNST / WERKSTADT GRAZ / GALERIE GRAZY
Timothy Mark, Botanischer Garten
Undine Pega, Galerie am Flughafen Graz
Vincent Peters, Atelier Jungwirth
Vom Himmel hoch - Böhmische Krippenlandschaften aus der Sammlung Klebe, DIÖZESANMUSEUM Graz
Weihnachtsbaustelle, Galerie Cafe-Bar
Willi Zahn feiert Geburtstag , Rathaus - Jugendgalerie
Windbichler , galerie Sigm. Freud - Landesnervenklinik Sigmund Freud
Zenita KOMAD, Galerie Zimmermann Kratochwill
Montag, 19.1.2015
Ausstellungen - 19.01.2015 :: Programm heute

Либератион Континуед - Liberation Continued, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Andreas Vormayr, Akademie Graz
Anneke Klein Kranenbarg, Museum der Wahrnehmung
Die Kunst des urbanen Handelns: Nachbarschaft und Expertise, rotor (am Volksgarten)
... diese idiotischen Untergangsjahre, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
EinBildung, Zwischenbilder Ausstellungsbetrieb im Sozialamt der Stadt Graz
Erwin Stefanie Posarnig, ORF Steiermark
Fröbel 2020, Museum der Wahrnehmung
Gert Christian, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
Graz offene Stadt, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Günther Pail, Galerie im Pfarrzentrum Salvator
Heide Spitzer, Galerie im Klinikum - LKH - Univ. Klinikum Graz
HUMANOID , Trattoria Gerry - Zur Goldenen Languste
[ Eröffnung ] Jacy jesteście? Wie seid ihr?, Galerie am Flughafen Graz
Kriegsbilder, UniGraz@Museum
Mixed Media, Rudolf Budja Galerie
Neid, the smallest gallery
Nord Licht, Cafe Restaurant Dim Sum
Peter Garmusch, Afro-Asiatisches Institut
solletit.titellos, PSZ Plüddemanngasse - „KuBeg” (Kunst- und Begegnungsraum)
Timothy Mark, Botanischer Garten
Willi Zahn feiert Geburtstag , Rathaus - Jugendgalerie
Windbichler , galerie Sigm. Freud - Landesnervenklinik Sigmund Freud
Zeichen der Zeit, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
Dienstag, 27.1.2015
Führungen - 27.01.2015 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide , Graz Tourismus Information
Dienstag, 9.12.2014
Film/Neue Medien - 09.12.2014 :: Programm heute

19:00 Daniel Egg. Information Stream, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Montag, 8.12.2014
Lesung/Vortrag/Diskussion - 08.12.2014 :: Programm heute

15:00 Lesung, Plastiken & Schmuck, Galerie Atelier Saeli
20:00 Jazz Slam Graz, Stockwerk
Mittwoch, 21.1.2015
Kabarett/Kleinkunst - 21.01.2015 :: Programm heute

20:00 BlöZinger, Theatercafe
20:00 Die Grazbürsten, Wartingersaal des Steiermärkischen Landesarchivs
20:00 Josef Hader, Orpheum
Mittwoch, 28.1.2015, 14:26
Nach dem Hickhack um eine Karikaturen-Ausstellung in Hanau ist weiter unklar, wo in Hessen die religionskritische Schau der Zeichner Achim Greser und Heribert Lenz gezeigt wird. (News)
Dienstag, 2.12.2014, 16:30
Das Landgericht Essen hat die Anklage gegen den seit Monaten inhaftierten Kunstberater Helge Achenbach wegen Millionenbetrugs zugelassen. (News)
Dienstag, 2.12.2014, 09:38
Wegen versuchten Kunstdiebstahls im Germanischen Nationalmuseum müssen sich heute zwei Studenten in Nürnberg vor dem Landgericht verantworten. (News)
Donnerstag, 4.12.2014, 10:52
Peter Marino in hautengem Leder, Vintage-Klassiker von Le Corbusier oder Fellbiester auf Bronzefüßen: Es gab viel zu sehen bei der Eröffnung der Design-Miami-Jubiläumsausgabe. Seit nunmehr zehn Jahren werden dort Kreationen von etablierten, aber auch von jungen Designern präsentiert. Für alle, die es dieses Jahr nicht nach Südflorida schaffen, stellt art die sechs spannendsten Neuentdeckungen vor. (Design)
Mittwoch, 28.1.2015
Kabarett/Kleinkunst - 28.01.2015 :: Programm heute

20:00 Angelika Niedetzky, Theatercafe
Freitag, 30.1.2015, 14:06
Welche Wechselwirkungen gibt es eigentlich wirklich zwischen Kunst, Fußball und Religion? Hermann Queckenstedt muss es wissen. Als Leiter des Diözesanmuseums und Präsident des Drittligisten VfL Osnabrück sitzt er direkt an der Quelle. Anlässlich des Rückrundenstarts sprach art mit ihm über elementare Sinnfragen, die Toten Hosen und eine magische Ausstellung. (Szene)
Mittwoch, 3.12.2014, 12:00
Die eine Schwester Sextouristin in Afrika, die andere Missionarin im Rosenkrieg, die Teenie-Tochter im Diät-Drill-Camp: Ulrich Seidls Filme sind schonungslose Beschreibungen menschlicher Obsessionen und Abgründe. art sprach mit dem Regisseur schon 2013, anlässlich einer Ausstellung im C/O Berlin, über seine "Paradies"-Trilogie, Schönheitsideale und die Komposition seiner Bilder. Die aktuelle Wiener Ausstellung in der Galerie Ostlicht zeigt bis Februar 2015 Bilder weiterer Werke, zum Beispiel aus Seidls neuestem Film "Im Keller". (Fotografie)
Freitag, 19.12.2014, 15:06
Der amerikanische Bildhauer Richard Serra, Schöpfer großformatiger Stahlskulpturen, erhält den Alexej-von-Jawlensky-Preis der Stadt Wiesbaden. (News)
Mittwoch, 17.12.2014, 13:26
Ein reiterloses Pferdeskelett, eine Installation des deutschen Künstlers Hans Haake, wird ab März den Trafalgar Square zieren. (News)
Mittwoch, 21.1.2015, 10:19
In einem groß angelegten Buchprojekt hat der Fotodesigner Ken Schluchtmann die für Touristen geschaffene Erlebnisarchitektur Norwegens fotografisch in Szene gesetzt, die mit der atemberaubenden Landschaft eine perfekte Symbiose eingeht. (Fotografie)
Dienstag, 6.1.2015, 11:31
Nach dem Studium bei Thomas Ruff und Andreas Gursky in Düsseldorf zeigt die ehemalige Meisterschülerin Anna Vogel, wie poetisch digital bearbeitete Landschaftsfotografie heute auch sein kann. (Kunst)
Sonntag, 28.12.2014
Öffentlicher Raum - 28.12.2014 :: Programm heute

10:00 design8en 2014, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Donnerstag, 29.1.2015
Lesung/Vortrag/Diskussion - 29.01.2015 :: Programm heute

08:45 Semesterpräsentationen an der FH JOANNEUM, FH JOANNEUM Graz
09:00 Sich durchsetzen in Preisgesprächen, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
16:00 Schiiiifoahn, Universalmuseum Joanneum - Volkskundemuseum
17:30 KOSOVO: Demografie, Wirtschaft und Zukunftsperspektiven, Medienzentrum des Landes Steiermark
18:15 Buchpräsentationen 2, FH JOANNEUM Graz
19:00 Lyrik im Literaturhaus, Literaturhaus
19:30 Dschihadismus: Ursprung - Gegenwart - Zukunft, Volksgartenpavillon
Mittwoch, 10.12.2014, 11:08
Accrochage? Psychovintage? Reciprocal Turn? Bislang galt: Freundlich nicken, gelassen aber interessiert die Augenbrauen nach oben schieben – Pokerface. Wer beim Vernissagen-Smalltalk keine schlechte Figur machen will, kennt das ABC der Täuschungsmanöver. Bloß nichts anmerken lassen vom eigenen Unwissen! Für art haben Kunsttheorie-Studenten der HfG Karlsruhe jetzt die wichtigsten Trendvokabeln der Kunstwelt übersetzt, damit sie sich in Zukunft den ganzen sozialen Stress ersparen können. Ganz einfach, qua Kenntnis, Verstehen, Bescheidwissen. Heute im Kunstslang-Übersetzer:
Disruption. (Szene)
Mittwoch, 21.1.2015
Musik - 21.01.2015 :: Programm heute

19:00 King Arthur, Theater im Palais
19:00 Operngala , Minoritensaal
19:00 Swing-Café, Postgarage
19:30 Die tote Stadt, Opernhaus
20:00 Manuel Knapp & My Daily Noise, CUBE-Institut für Elektronische Musik
20:00 Sänger- und Musikantenstammtisch des Steirischen Volksliedwerkes, Cafè Morgans (vormals Susi Rust)
20:00 XTRA 3, ORF Steiermark
20:00 xtra drei - konzerte im studio 3, ORF Steiermark
20:30 The stars are still in your eyes, Kulturzentrum bei den Minoriten - ImCubus
21:00 Boondok Radio, Postgarage
21:00 Jazz-Stammtisch im Babenbergerhof, Babenbergerhof
21:00 Savanah / KRPL, Postgarage
Samstag, 6.12.2014
Grenzenlos - 06.12.2014 :: Programm heute

10:00 Büro für Weihnachtslieder, Steirisches Heimatwerk (neu)
10:00 Kunst & Keks, Jugend am Werk - Malwerkstatt Graz
10:00 Repaircafe - Reparatur statt Neukauf, spektral
11:00 Atelier ARTis Weihnachtsausstellung, Atelier Galerie ARTis
[ Vernissage ] 14:00 Kulturcafe im Advent, atelier soma
21:00 Sabrina bellydance in das Oase, Cafe Oase
Freitag, 12.12.2014, 15:04
15 Jahre lang haben Mitarbeiter eines staatlichen Kunstmuseums in dem zentralasiatischen Land Usbekistan Gemälde durch Kopien ersetzt - und müssen deshalb nun viele Jahre in Haft. (News)
Montag, 15.12.2014, 10:42
Überraschung im Millionenbetrugsprozess gegen den prominenten Kunstberater Helge Achenbach. Der Angeklagte hat die Vorwürfe teilweise eingestanden. (News)
Montag, 26.1.2015, 10:11
Das belgische Königspaar hat in Mons den Startschuss ins Kulturhauptstadtjahr 2015 gegeben. (News)
Mittwoch, 10.12.2014, 09:50
Unter dem Titel "Kulturgut in Gefahr" will eine internationale Konferenz in Berlin den illegalen Antikenhandel eindämmen. (News)
Mittwoch, 3.12.2014
Musik - 03.12.2014 :: Programm heute

17:00 Klingender Adventkalender, Verschiedene Aufführungsorte
19:00 Swing-Café, Postgarage
19:00 Xerxes, Opernhaus
19:30 Die Welt, die monden ist - Abend I Nacht I Sterne I Träume, Minoritensaal
19:30 Moop Mama, p.p.c
20:00 Dialogues meet Lightning & Thunder, WIST Moserhofgasse
20:00 Dialogues meet Lightning & Thunder, WIST Moserhofgasse
20:00 Günther Brück ' s Estacion Latina, Stockwerk
20:00 (In) the Abyssity of the Grounds , Club Wakuum (neu)
20:00 Salsa Tower Night Party mit Carlitos, Tower Cafe Graz
21:00 Crystal Distortion & Monsterfrau, Postgarage
21:00 Jazz-Stammtisch im Babenbergerhof, Babenbergerhof
Mittwoch, 10.12.2014, 09:47
Das Gemälde "Gewitter am Abend" von Otto Dix (1891-1969) kann dank eines privaten Kunstsammlers auch künftig in Stuttgart bewundert werden. (News)
Dienstag, 23.12.2014
Führungen - 23.12.2014 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide, Graz Tourismus Information
Freitag, 9.1.2015, 10:04
Unsere Serie präsentiert jede Woche die besten Aktbilder junger Fotografen. Diesmal mit urbanen Porträt-Akt-Kombinationen der österreichischen Künstlerin Michèle Pauty. (Kunst)
Sonntag, 25.1.2015
Kabarett/Kleinkunst - 25.01.2015 :: Programm heute

15:00 Die Grazbürsten, Wartingersaal des Steiermärkischen Landesarchivs
Donnerstag, 11.12.2014, 10:31
Laserkanonen, Unterwasser-Scooter und ein Schurken-Versteck im
Inneren eines Vulkans - die Welt von James Bond und seinen Gegnern
wurde von einem gebürtigen Berliner erschaffen. Eine Ausstellung
zeigt jetzt Ken Adam Werk. (Design)
Montag, 26.1.2015, 10:08
Stararchitekt Daniel Libeskind geht mit dem modernen Erscheinungsbild Berlins hart ins Gericht. (News)
Donnerstag, 1.1.2015
Kinder/Jugend - 01.01.2015 :: Programm heute

09:00 Hotel Global, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
09:00 SCHOKooh!, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
Mittwoch, 7.1.2015
Lesung/Vortrag/Diskussion - 07.01.2015 :: Programm heute

11:00 Philipp Timischl, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Donnerstag, 22.1.2015
Öffentlicher Raum - 22.01.2015 :: Programm heute

17:00 Tramina-Flohmarkt, Traminer Weinstube - tramina
Donnerstag, 1.1.2015
Lesung/Vortrag/Diskussion - 01.01.2015 :: Programm heute

11:00 Philipp Timischl, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Montag, 19.1.2015, 00:23
Wo bleiben Empathie und Solidarité für die ermordeten Artistin und Artisten von Charlie Hebdo durch die bundesdeutsche... (Blogs)
Mittwoch, 31.12.2014, 17:18
Allen Freunden der guten Zerstörung wünsche ich ein gewaltiges 2015! Möge Godzillas weise Bausündenbeseitigung ein Vorbild... (Blogs)
Mittwoch, 3.12.2014
Theater/Tanz - 03.12.2014 :: Programm heute

15:00 Weihnachts Wunder Welt - McBEE´s visuelles Theater, Studio McBee
19:30 Der Besuch der alten Dame, Komödianten in St. Leonhard (Kistl Theater)
19:30 Lumpazigeist Höllenangst Umsonst, Schauspielhaus
19:30 Zum Daschiassn sanz do! (nach K. Kraus' Die letzten Tage der Menschheit), CAPPERI! il locale
20:00 Liebesgeschichte (letzte Kapitel), Theater im Keller
20:00 Theater Mobil , Die Brücke
20:30 Das Interview, Schauspielhaus - Ebene 3
Samstag, 27.12.2014
Öffentlicher Raum - 27.12.2014 :: Programm heute

10:00 design8en 2014, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Mittwoch, 24.12.2014
Öffentlicher Raum - 24.12.2014 :: Programm heute

10:00 Adventmarkt am Glockenspielplatz, Glockenspielhaus
10:00 Buntes aus aller Welt am Tummelplatz, Tummelplatz
10:00 Christkindlmarkt am Hauptplatz, Hauptplatz
10:00 Christkindlmarkt am Südtiroler Platz, Südtirolerplatz
10:00 Christkindlmarkt im Franziskanerviertel, Franziskanerplatz
10:00 design8en 2014, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
10:00 Kunsthandwerk am Mehlplatz, Mehlplatz
Sonntag, 21.12.2014, 01:23
Das NRW-Forum konnte mit dieser Ausstellung "Joel Meyerowitz Rétrospective" punkten…..Zu Finissage kommt der Artist extra... (Blogs)
Samstag, 10.1.2015
Musik - 10.01.2015 :: Programm heute

17:00 Neujahrskonzert, Jugendzentrum Graz-Andritz
18:00 Neujahrskonzerte des Jugendblasorchesters Don Bosco 2015, Don Bosco Saal
19:00 Xerxes, Opernhaus
19:30 Die wahre Liebe, Meerscheinschlössl
21:00 Die Mäuse (A), Die Gitarren der Liebe (A), Die Bobby Luganos (A), Forum Stadtpark
21:00 SoundMarie wärmt auf, Postgarage
22:00 Bad Taste Party, p.p.c
22:00 Bonbon, p.p.c
22:00 Homotechnik wird 5-we POP again, Postgarage
22:00 MIND MUTATION with Android Spirit Live, Postgarage
22:00 Smooth Transitions @ Parkhouse Graz II, Parkhouse
22:05 Soul Patroul, Kombüse Graz
Donnerstag, 4.12.2014, 11:09
Stephen Murphy gab am Dienstag überraschend seinen Rücktritt bekannt. (News)
Mittwoch, 17.12.2014
Ausstellungen - 17.12.2014 :: Programm heute

Als die Steiermark noch rund war, Steiermärkische Landesbibliothek
Anneke Klein Kranenbarg, Museum der Wahrnehmung
Aufbruch in die Moderne? Paul Schad-Rossa und die Kunst in Graz , Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Avusturya! Österreich! , GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Billi Thanner, Künstlersalon Galerie Ursula Stross
Christian Friedrich , grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
Christina Tsilidis, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Claudia Jäger, g.e.l.b.
Damage Control. Art and Destruction Since 1950, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Damage Control. Body Art and Destruction 1968-1972, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Daniel Eggli, Haus der Kunst Andreas Lendl
Das Grazer Krippenhaus, DIÖZESANMUSEUM Graz
Der Erste Weltkrieg in Farbe, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
Die Kunst des Herrn Nestler, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Die Kunst des urbanen Handelns: Nachbarschaft und Expertise, HDA - Haus der Architektur im Palais Thinnfeld
Die Kunst des urbanen Handelns: Nachbarschaft und Expertise, rotor (am Volksgarten)
Die Steiermark und der Große Krieg, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
... diese idiotischen Untergangsjahre, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Dinosaurs Live!, Grazer Messe
EinBildung, Zwischenbilder Ausstellungsbetrieb im Sozialamt der Stadt Graz
Erik van der Weijde, Camera Austria
es wunscht ..., Galerie Centrum
Fikret Barucic , Design Shop Graz
Fischwelten, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Fröbel 2020, Museum der Wahrnehmung
gallery-in-residence, Karmeliterplatz
Geknüpfte Abstraktion, Reinisch Contemporary
Gert Christian, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
Gertrude Rehling, cafe palaver (neu)
Graz offene Stadt, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Hans Reitbauer, Galerie im Pfarrzentrum Salvator
Heide Spitzer, Galerie im Klinikum - LKH - Univ. Klinikum Graz
[ Eröffnung ] Hommage an W. W. Anger Teil #3, Kunsthalle Graz
Ishwara Erhard Koren, Graz
Julia Gaisbacher, Rathaus - Fotogalerie
Keep Smiling - Humor als Waffe, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Multimediale Sammlungen
Keiko Sadakane, Quartier Leech (Katholische Hochschulgemeinde Graz)
Klaus Wanker, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
Kriegsbilder, UniGraz@Museum
Mein Arbeitsplatz, Steiermärkische Landarbeiterkammer
Neid, the smallest gallery
News from Nowhere II, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Ophrys-Blüten von Hildegard Könighofer, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Originalgraphik-Photographie und bibliophile Bücher, Galerie Remixx NEU
Paul Albert Leitner , Kulturzentrum bei den Minoriten - Minoriten Galerien Graz
Peter Lanzer, Cafe Restaurant Dim Sum
Petra Cvelbar, Stockwerk
Pinsel und Strich, Pfarre Münzgraben (Fatimakirche)
Roland Scherlin, Hotel Feichtinger
Small Pieces, Galerie Eugen Lendl (Palais Lengheimb)
solletit.titellos, PSZ Plüddemanngasse - „KuBeg” (Kunst- und Begegnungsraum)
*******************STERNCHEN*, GRAZ KUNST / WERKSTADT GRAZ / GALERIE GRAZY
Timothy Mark, Botanischer Garten
Undine Pega, Galerie am Flughafen Graz
Vincent Peters, Atelier Jungwirth
Vom Himmel hoch - Böhmische Krippenlandschaften aus der Sammlung Klebe, DIÖZESANMUSEUM Graz
Weihnachtsbaustelle, Galerie Cafe-Bar
Willi Zahn feiert Geburtstag , Rathaus - Jugendgalerie
Windbichler , galerie Sigm. Freud - Landesnervenklinik Sigmund Freud
Zenita KOMAD, Galerie Zimmermann Kratochwill
Mittwoch, 14.1.2015, 09:51
Wo bleiben die Reaktionen aus Frankreichs bildender Kunst auf die Attentate der vergangenen Woche? Unser Paris-Korrespondent über eine Szene, die ihren politischen Anspruch verloren hat. (Szene)
Freitag, 26.12.2014
Lesung/Vortrag/Diskussion - 26.12.2014 :: Programm heute

11:00 Philipp Timischl, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Donnerstag, 25.12.2014
Musik - 25.12.2014 :: Programm heute

09:30 Christtag Orchestermesse, Pfarrkirche Mariahilf (Minoritenkirche)
09:30 Festmesse am Christtag, Pfarrkirche Mariahilf (Minoritenkirche)
09:30 Gottesdienst, gestaltet vom Bläserkreis, Evangelische Heilandskirche - Martin Luther Haus
09:30 Messe de Minuit, Pfarre St. Vinzenz
10:00 Christtags Hochamt, Stadtpfarrkirche
10:00 Hochfest der Geburt des Herrn , Grazer Dom
10:15 Missa Simplex, Pfarre Puntigam-St. Leopold
10:45 Messe in C (große Credomesse) , Pfarrkirche Herz-Jesu
11:30 Missa Gratias agimus tibi, Pfarrkirche Mariahilf (Minoritenkirche)
17:00 Weihnachtliche Motetten, Grazer Dom
18:15 Orgelsolomesse, Stadtpfarrkirche
22:00 Postgarage X-Mas, Postgarage
Donnerstag, 11.12.2014, 11:32
Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf hat 2014 erstmals seit Jahren die Marke von 300 000 Besuchern erreicht. (News)
Donnerstag, 8.1.2015
Lesung/Vortrag/Diskussion - 08.01.2015 :: Programm heute

11:00 Philipp Timischl, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
18:15 Das Geheimnis der Cocktailschirmchen, FH JOANNEUM Graz
18:45 Alternativen leben, Schauspielhaus
19:00 Deutschnationale Burschenschaften in Österreich: Ideologie und Entwicklung nach 1945, Universität Graz
20:30 Die Lymphatersche Formel, Schauspielhaus - Ebene 3
Samstag, 13.12.2014
Theater/Tanz - 13.12.2014 :: Programm heute

12:00 Veza Maria Fernandez Ramos / Christina Lederhaas und Alfred Lenz, rotor (am Volksgarten)
15:00 Weihnachts Wunder Welt - McBEE´s visuelles Theater, Studio McBee
17:00 down with Maria - i bin mit da Maria dabei, Pfarrkirche St. Andrä Kirche
19:30 Aufguss oder Dampf endlich ab, Krone Center
19:30 Der Besuch der alten Dame, Komödianten in St. Leonhard (Kistl Theater)
19:30 Die Präsidentinnen, Schauspielhaus
19:30 Geschlossene Gesellschaft, TTZ - Tanz & Theater Zentrum Graz
20:00 Das Missverständnis, Schauspielhaus - Probebühne
[ Premiere ] 20:00 Targets, Theater im Keller
Samstag, 6.12.2014
Ausstellungen - 06.12.2014 :: Programm heute

Anneke Klein Kranenbarg, Museum der Wahrnehmung
Aufbruch in die Moderne? Paul Schad-Rossa und die Kunst in Graz , Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Avusturya! Österreich! , GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Christian Friedrich , grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
Claudia Jäger, g.e.l.b.
Damage Control. Art and Destruction Since 1950, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Damage Control. Body Art and Destruction 1968-1972, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Daniel Eggli, Haus der Kunst Andreas Lendl
Das Grazer Krippenhaus, DIÖZESANMUSEUM Graz
Der Erste Weltkrieg in Farbe, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
Die Kunst des Herrn Nestler, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Die Kunst des urbanen Handelns: Nachbarschaft und Expertise, HDA - Haus der Architektur im Palais Thinnfeld
Die Kunst des urbanen Handelns: Nachbarschaft und Expertise, rotor (am Volksgarten)
Die Steiermark und der Große Krieg, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
... diese idiotischen Untergangsjahre, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Dinosaurs Live!, Grazer Messe
Erik van der Weijde, Camera Austria
Fischwelten, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Fröbel 2020, Museum der Wahrnehmung
gallery-in-residence, Karmeliterplatz
Geknüpfte Abstraktion, Reinisch Contemporary
Gert Christian, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
Graz offene Stadt, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Hommage an W. W. Anger , Kunsthalle Graz
Jenny Feldmann, Galerie Kunst & Handel
Keiko Sadakane, Quartier Leech (Katholische Hochschulgemeinde Graz)
Klaus Wanker, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
LIMITED OR NOT, kunstGarten
Mara Liness (Graz), Galerie des Künstlerbundes Graz
Mein Arbeitsplatz, Steiermärkische Landarbeiterkammer
moment.mal , the smallest gallery
[ Vernissage ] Muster in Holz/Textil/Perlen, zimale
News from Nowhere, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Ophrys-Blüten von Hildegard Könighofer, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Originalgraphik-Photographie und bibliophile Bücher, Galerie Remixx NEU
PASSAGES II und Artist in Europe in Graz , Literaturhaus
[ Eröffnung ] Paul Albert Leitner , Kulturzentrum bei den Minoriten - Minoriten Galerien Graz
Peter Lanzer, Cafe Restaurant Dim Sum
Petra Cvelbar, Stockwerk
photo_graz 014. Biennale der steirischen Fotokunst., photo graz @ kunstfreiraum papierfabrik
Robert W. Sackl-Kahr Sagostin, Goldway - GABRIELE KRAINER
Roland Scherlin, Hotel Feichtinger
Small Pieces, Galerie Eugen Lendl (Palais Lengheimb)
*******************STERNCHEN*, GRAZ KUNST / WERKSTADT GRAZ / GALERIE GRAZY
Timothy Mark, Botanischer Garten
Undine Pega, Galerie am Flughafen Graz
Vincent Peters, Atelier Jungwirth
Vom Himmel hoch - Böhmische Krippenlandschaften aus der Sammlung Klebe, DIÖZESANMUSEUM Graz
Zenita KOMAD, Galerie Zimmermann Kratochwill
Montag, 26.1.2015, 10:18
Der sieben Millionen Euro teuere Umbau des Museums Neuruppin ist abgeschlossen: Am Sonntag wurde das Haus von Kulturministerin Sabine Kunst (SPD) mit einer neuen Dauerausstellung wiedereröffnet. (News)
Samstag, 6.12.2014
Führungen - 06.12.2014 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide, Graz Tourismus Information
10:00 Bürohaus chegg.net, Graz
11:00 Will Holder, grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
15:00 Samstagsführung im Diözesanmuseum Graz , DIÖZESANMUSEUM Graz
16:00 Weihnachtlicher Altstadtspaziergang, Graz Tourismus Information
17:00 Führung durch die Oper, Opernhaus
Samstag, 3.1.2015
Ausstellungen - 03.01.2015 :: Programm heute

Anneke Klein Kranenbarg, Museum der Wahrnehmung
Aufbruch in die Moderne? Paul Schad-Rossa und die Kunst in Graz , Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Christian Friedrich , grazer kunstverein im palais trauttmansdorff
Christina Tsilidis, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Damage Control. Art and Destruction Since 1950, Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Damage Control. Body Art and Destruction 1968-1972, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Daniel Eggli, Haus der Kunst Andreas Lendl
Das Grazer Krippenhaus, DIÖZESANMUSEUM Graz
Die Kunst des Herrn Nestler, Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Die Steiermark und der Große Krieg, Universalmuseum Joanneum - Museum im Palais (Palais Herberstein)
... diese idiotischen Untergangsjahre, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Erik van der Weijde, Camera Austria
Fischwelten, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Fröbel 2020, Museum der Wahrnehmung
Gert Christian, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
Graz offene Stadt, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Keep Smiling - Humor als Waffe, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Multimediale Sammlungen
LIMITED OR NOT, kunstGarten
Mixed Media, Rudolf Budja Galerie
Neid, the smallest gallery
News from Nowhere II, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
Nimms net so tierisch ernst..., DA LOAM Kunst & Keramikstudio - Selma Etareri
Ophrys-Blüten von Hildegard Könighofer, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
Originalgraphik-Photographie und bibliophile Bücher, Galerie Remixx NEU
*******************STERNCHEN*, GRAZ KUNST / WERKSTADT GRAZ / GALERIE GRAZY
Timothy Mark, Botanischer Garten
Undine Pega, Galerie am Flughafen Graz
Vincent Peters, Atelier Jungwirth
Vom Himmel hoch - Böhmische Krippenlandschaften aus der Sammlung Klebe, DIÖZESANMUSEUM Graz
Zenita KOMAD, Galerie Zimmermann Kratochwill
Sonntag, 7.12.2014
Musik - 07.12.2014 :: Programm heute

09:30 Gottesdienst, gestaltet vom Bläserkreis, Evangelische Heilandskirche - Martin Luther Haus
09:30 Hl. Messe mit dem Adriacher Singkreis, Pfarrkirche Herz-Jesu
09:30 Volksmusikalischer Gottesdienst, Kreuzkirche am Volksgarten
10:00 Das Festival Voices of Spirit, Verschiedene Orte
11:30 Choralamt - Proprium vom 2. Adventsonntag, Grazer Dom
13:00 Pure Voices, Helmut-List-Halle
15:00 Eisenbahner Musikverein - Mitgliederkonzert, Kammersaal
17:00 Straßganger Advent mit Adventkonzert der Trachtenkapelle Straßgang, Pfarrkirche Graz-Straßgang
17:00 True storys and stolen songs, Jausenstation Alpengarten Rannach
17:00 Winter Vocal Jam Session, Postgarage
18:00 Adventkonzert mit Singkreis Thal und Singkreis St. Anna , Pfarrkirche St. Anna
18:00 Heimatlieder zu Advent, Altkatholische Kirche
19:30 Choralamt - Proprium vom 2. Adventsonntag, Leechkirche
19:30 Soweto Gospel Choir - World Choral Day, Helmut-List-Halle
20:00 In Extremo , Orpheum
20:00 Krieg und Kino, Forum Stadtpark
21:00 René Bourgeois kommt nach Graz, Süße Luise im Kunsthaus
22:00 Together Trance Project presents ZYCE & ECTIMA live, Postgarage
Mittwoch, 14.1.2015, 14:40
Peter Weibel hält Lynn Hershman Leeson für eine der wichtigsten Medienkünstlerinnen unserer Welt. Die feministische US-Künstlerin und Technikpionierin stellt jetzt folgerichtig im Karlsruher ZKM aus. (Kunst)
Montag, 5.1.2015
Musik - 05.01.2015 :: Programm heute

Tanz zu Dreikönig, Gasthaus Altes Fassl
20:00 The Base live @ Scherbenkeller, Cafe Scherbe
Montag, 12.1.2015
Kinder/Jugend - 12.01.2015 :: Programm heute

08:15 Keloglan, der Unsichtbare, Stadtbibliothek Zanklhof
09:00 Hotel Global, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
09:00 SCHOKooh!, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
10:30 Grimm!, Opernhaus
Mittwoch, 14.1.2015, 23:01
In Paris Ermordete und Verletzte des 7.Januar 2015, "differenziert" nach ihrer kulturellen oder religiösen Biographie auf-... (Blogs)
Dienstag, 16.12.2014, 15:21
Es werden immer mehr – Spielfilme mit berühmten Künstlern, insbesondere großen Malern. art unterzieht fünf von ihnen einem Schnelltest mit schlagenden Kategorien. (Szene)
Donnerstag, 15.1.2015
Musik - 15.01.2015 :: Programm heute

19:00 Concert: Lonely Boys | Book presentation: Philipp Timisch, Künstlerhaus Graz - Halle für Kunst & Medien
[ Premiere ] 19:30 King Arthur, Theater im Palais
19:30 Michi Gaigg & L' Orfeo Barockorchester, Grazer Congress, Stefaniensaal
20:00 Music Bingo, Kabuff
21:00 Caravan - Hot Club de Graz, Miles JAZZ Club
21:00 Sänger- und Musikantenstammtisch des Steirischen Volksliedwerkes, Gasthaus Huberwirt
21:00 The Boys You Know (A) & Crashing Satellites (A), Orpheum eXtra (Kleiner Saal)
23:00 LateNightJam@Theatercafé, Theatercafe
Sonntag, 14.12.2014
Kinder/Jugend - 14.12.2014 :: Programm heute

09:00 Filmab! - Filmkurs für Jugendliche, fum Film und Medien Akademie
10:00 Hotel Global, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
10:00 Kinder-Adventmarkt Kleine Neutorgasse, Kapistran Pieller Platz
10:00 Kinder-Winterwelt am Karmeliterplatz, Karmeliterplatz
10:00 SCHOKooh!, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
11:00 Kasperl im Weihnachtsland, Orpheum eXtra (Kleiner Saal)
14:00 Der selbstsüchtige Riese, Next Liberty
14:00 Gießen - Schneiden - Prägen, Universalmuseum Joanneum - Münzkabinett Schloss Eggenberg
14:00 Wir verschlafen den Winter, Universalmuseum Joanneum - Joanneumsviertel Naturkundemuseum
15:00 Kasperl im Weihnachtsland, Orpheum eXtra (Kleiner Saal)
15:00 Reingeschlüpft und anprobiert, Universalmuseum Joanneum - Landeszeughaus
16:00 Dem Christkind auf der Spur - Kinderrundgang im Advent, Graz Tourismus Information
16:00 Kinderrundgang im Advent mit Weihnachtsliedersingen, Graz Tourismus Information
16:00 Krippenspiel , Graz
16:00 Laut & Leise, FRida&freD - Das Grazer Kindermuseum
16:30 Kasperl im Weihnachtsland, Orpheum eXtra (Kleiner Saal)
17:00 Der selbstsüchtige Riese, Next Liberty
Montag, 19.1.2015
Führungen - 19.01.2015 :: Programm heute

10:00 Audiovisueller Guide , Graz Tourismus Information
Montag, 8.12.2014
Theater/Tanz - 08.12.2014 :: Programm heute

19:30 MONTAG.Die improvisierte Show, Orpheum
Montag, 26.1.2015
Ausstellungen - 26.01.2015 :: Programm heute

Либератион Континуед - Liberation Continued, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Andreas Vormayr, Akademie Graz
Anneke Klein Kranenbarg, Museum der Wahrnehmung
Die Kunst des urbanen Handelns: Nachbarschaft und Expertise, rotor (am Volksgarten)
... diese idiotischen Untergangsjahre, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
EinBildung, Zwischenbilder Ausstellungsbetrieb im Sozialamt der Stadt Graz
Erwin Stefanie Posarnig, ORF Steiermark
Fröbel 2020, Museum der Wahrnehmung
Gert Christian, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
Graz offene Stadt, GrazMuseum - ehem. Stadtmuseum
Günther Pail, Galerie im Pfarrzentrum Salvator
Heide Spitzer, Galerie im Klinikum - LKH - Univ. Klinikum Graz
HUMANOID , Trattoria Gerry - Zur Goldenen Languste
Jacy jesteście? Wie seid ihr?, Galerie am Flughafen Graz
Kriegsbilder, UniGraz@Museum
Mixed Media, Rudolf Budja Galerie
Neid, the smallest gallery
Nord Licht, Cafe Restaurant Dim Sum
Peter Garmusch, Afro-Asiatisches Institut
solletit.titellos, PSZ Plüddemanngasse - „KuBeg” (Kunst- und Begegnungsraum)
Stadtfaltungen, Museum der Wahrnehmung
TELL ME! , FH JOANNEUM Graz
Thomas Trenklers Tagebuch, Literaturhaus
Timothy Mark, Botanischer Garten
Veronika Schrank, zimale
Willi Zahn feiert Geburtstag , Rathaus - Jugendgalerie
Windbichler , galerie Sigm. Freud - Landesnervenklinik Sigmund Freud
Zeichen der Zeit, Steiermarkhof (eh.Bildungszentrum Raiffeisenhof)
SHOP NOW AT INAYAH
Central Asia Trade
Archaeology
Dienstag, 2.12.2014, 20:55

. Pyramid in Honshū. Although it looks like a Mesoamerican pyramid, a Buddist doctrine scroll in a pottery tube was found inside. The scroll was lost but the tube is in the collection of the Tenri Sankōkan museum in Nara prefecture. This was a 'prototype' for the Buddhist pagoda. More than 30 similar monuments were found around Kumayama mountain, most of them are hidden in deep forest.
Sonntag, 14.12.2014, 15:00

An ancient latte village complex was "rediscovered" at the Guam National Wildlife Refuge in Yigo last month, according to a release from the refuge.

Donnerstag, 20.11.2014, 12:25

London Gateway Port’s German Bomber Flies into
"Thames Archaeology Day"

On Saturday 12 October 2014 Graham Scott, Wessex Archaeology Coastal & Marine, gave a talk on the Junkers 88T discovered during dredging work for the new London Gateway Port to a packed public meeting at Southend Museum during their Thames Archaeology Day. Afterwards Graham manned a stand and showed a number of important finds recovered from the World War II aircraft to visitors to the event.

 
2062
The photograph shows an x-ray of the Luftwaffe first aid kit found amongst the wreckage. This could have been used for makeshift operations – note the hacksaw!
 
A full colour booklet on the discovery, recovery and identification of the aircraft can be obtained from Thurrock Thameside Nature Park Visitor Centre.
 
 

Mittwoch, 3.12.2014, 18:34

Archaeologists from National Museums Scotland and the University of Aberdeen's Northern Picts project made the find at an undisclosed spot. The discovery has been hailed as the most northern of its kind in Europe.

Montag, 8.12.2014, 11:06
The 2010 eruption of the Icelandic volcano Eyjafjallajökull caused major disruption to air travel across Europe. Eyjafjallajökull also caused major disruption to newsreaders around the world, who had the daily struggle of having to pronounce the volcano's name correctly.

Ragnar Heidar has now created a Leaflet.js map to teach you how to pronounce the names of Icelandic volcanoes correctly.



Mittwoch, 24.12.2014, 09:23

. Marked on the ign maps, this is now thought to be a natural rock formation. It is an hour's walk from anywhere to get to it in its high hills position. However, excavations have been carried out here, and fragments of neolithic pottery were found.
Montag, 22.12.2014, 05:33

More archaeological finds from Tanfield Valley on Baffin Island support an interesting theory that indigenous American people interacted with European Vikings. Artic archaeologist Patricia Sutherland and her team have been painstakingly collecting relics to prove the presence of Viking seafarers in North America at some time between A.D. 989 and 1020.

Dienstag, 13.1.2015, 12:16

Excavation of the site have revealed activity at the site, ranging from prehistoric round house , medieval ironworking and more modern coal mining. Ian Miller from Oxford North Archaeology will be discussing the historical artefacts found at the site when he gives a speech to Bolton Archaeology and Egyptology Society .

Montag, 19.1.2015, 19:32

A clue discovered just a few years ago on a centuries-old map has led researchers back to a North Carolina site in hopes of discovering whether the men, women and children of North Carolina's "Lost Colony" settled there. "If we were finding this evidence at Roanoke Island, which is the well-established site of Sir Walter Raleigh's colony, we would have no hesitation to say this is evidence of Sir Walter Raleigh's colonies," said Phil Evans, president of the First Colony Foundation.

Freitag, 26.12.2014, 20:06

No matter how badly I periodically assess the threat to cultural heritage as I travel across Syria, the reality always turns out to be worse than I could have anticipated. As we enter 2015 much of Syria has been reduced to apocalyptic landscapes.

Sonntag, 18.1.2015, 07:08

The numerous arrowheads, prehistoric tools and historical artifacts on display Saturday at Campus Martius Museum represented just a fraction of the collections amassed by exhibitors for the latest "Digging the Past: Archaeology Day" program. Canton resident Douglas Angeloni and Navarre resident Tom Hornbrook filled five tables with items from just three sites in the Buckeye State.

Donnerstag, 8.1.2015, 04:48

Swedish archaeologists surveying the sandstone quarries of Gebel el Sisila north of Aswan in Egypt have discovered a rare wall relief showing an unidentified pharaoh. BLOG: Pharaonic Rock Carvings Found in Egypt Carved into the vertical face of the quarry wall, some 5 feet above the ground, the stela depicts the pharaoh presenting offerings to Thoth, the ancient god of wisdom, and Amun-Ra -- king among gods.

Donnerstag, 1.1.2015, 04:39

Pieces of the Antikythera Mechanism are photographed at the Archaeological Museum in Athens. The device consisted of a series of intricate, interlocking gears designed to predict eclipses and calculate the positions of the sun, moon and planets as they swept across the vault of the sky.

Samstag, 20.12.2014, 18:28

Part of the of unique palace entry complex discovered at Herodian Hilltop Palace by Hebrew University archaeologists. Researchers from the Hebrew University of Jerusalem's Institute of Archaeology have discovered a monumental entryway to a unique palace constructed by King Herod The Great.

Dienstag, 13.1.2015, 02:01

This photo shows a piece of leather bearing some drawings, which has been discovered in the 5200-year-old Burt City in southeastern Iran. TEHRAN -- A piece of leather bearing drawings has been discovered in the 5200-year-old Burnt City in southeastern Iran.

Donnerstag, 25.12.2014, 04:21

Rio de Janeiro is a city looking to the future. Major development work is underway in the city's historic port area as it prepares to host the Olympics in 2016.

Sonntag, 25.1.2015, 16:35

The line of the canal is indicated by rushes extending into the distance with a tidal creek in the foreground Built 180 years ago near Lytchett Bay in upper Hamworthy by William Thompson, it was used to transport clay to Poole harbour. Interest in the canal began when local historian Brain Gambier discovered old newspaper reports about its opening in 1841, which attracted 200-300 people.

Freitag, 12.12.2014, 09:47

The tomb of a queen from ancient Egypt's Ramesside Period has been discovered in Luxor by a joint team of Egyptian and French archaeologists, the antiquities ministry has announced. "Research is continuing to determine the name of the pharaoh she was married to," a statement said.

Dienstag, 30.12.2014, 01:12

Archaeologists have discovered eggs of intestinal parasites in samples from a former Celtic settlement and concluded that its population lived in poor sanitary conditions. Using special geoarchaelogical methods, they found three different types of parasites.

Montag, 22.12.2014, 15:14
News items read by Laura Pettigrew include:

  • Evidence of monumental construction and redesign at Herod’s hilltop palace fortress
    (details)

  • Rare Viking find in northern Canada provides evidence of early New World bronzeworking
    (details)

  • A new pioneering study aims to study the influence of Vikings in Spain
    (details)

  • New multidiscipline analysis suggests persistent droughts and urban development brought down Tikal
    (details)


Samstag, 20.12.2014, 22:38

Impressions from ancient clay seals found at a small site in Israel east of Gaza are signs of government in an area thought to be entirely rural during the 10th century B.C., said Mississippi State University archaeologist James W. Hardin. This could indicate that Biblical accounts of David and his son Solomon described real kings rather than the backwater chieftains considered more likely by some archaeologists, said Hardin, an associate professor in the department of anthropology and Middle Eastern cultures.

Montag, 29.12.2014, 07:27

NAZCA, Peru-As authorities threaten to prosecute Greenpeace activists for damaging the ancient and mysterious Nazca Lines, archaeologists say the government neglects to adequately protect Peru's cultural heritage.

Sonntag, 28.12.2014, 02:41

EVIDENCE of Edinburgh's first farmers has been unearthed as part of a 6,000-year slice of Edinburgh's history revealed by construction of its tram line, archaeologists have discovered. Analysis of finds made near Edinburgh Airport provide the most complete picture yet of the city's early settlement stretching back to almost 4,000BC.

Mittwoch, 7.1.2015, 17:52
The percentage of women working in the United States has fallen since the turn of the century. The New York Times has mapped the percentage of women (between the ages of 25 and 54) who are currently working in each census tract.

Each census tract on the map is colored to show where the percentage of women working is above or below the average. You can click on each tract itself to view the



Samstag, 3.1.2015, 10:38

More than 5,000 ancient coins found in a Buckinghamshire field are an "unprecedented" find, the county's keeper of archaeology has said. Brett Thorn from Bucks County Museum said it was the largest hoard of Saxon coins ever found in the county and the second largest in the UK.

Freitag, 23.1.2015, 19:04

Congratulations, you're now registered! Let us know what news and updates you want to hear about and we'll send them straight to your inbox. Bishop Grosseteste University lecturer Dr Craig Spence has been made a member of the new Chartered Institute for Archaeologists - and he's looking forward to strengthening relationships between the institute and the university.

Donnerstag, 4.12.2014, 12:12
Eric Fischer at Mapbox has mapped 6 billion geo-tagged Twitter messages. The 6 Billion Tweets Map is a great visualization of Twitter's global appeal, showing where Twitter is popular and also where in the world the social network has yet to gain traction.

Mapping 6 billion Tweets is also quite a technical achievement. If you are interested in how Eric was able to manage mapping so much data



Montag, 19.1.2015, 00:48

How do you go about analysing and accurately identifying a skeleton and skull that are more than 130 years old? Ned Kelly: Under the Microscope details what was involved in the 20-month scientific process of identifying the remains of Ned Kelly, with chapters on anthropology, odontology, DNA studies, metallurgical analysis of the gang's armour, and archaeological digs at Pentridge Prison and Glenrowan. It also includes medical analysis of Ned's wounds and a chapter on handwriting analysis - that all lead to the final challenging conclusions.

Dienstag, 20.1.2015, 19:35

Over the course of thirty-one years of traveling to northern Guatemala to do archaeological work on Mayan tombs, Stephen Houston has clocked a lot of jungle time. "I've probably spent three or more years of my life in a tent."

Dienstag, 30.12.2014, 20:27
In general I'm not a huge fan of cartograms. The distortion of an area on a map by the size of the data usually just ends up confusing my simple brain. However I do like this animated cartogram showing US Population Trends Over The Last 220 Years.

This map shows the size the population in every U.S. state for every decade since 1790. As the animated cartogram plays you can clearly see the



Donnerstag, 11.12.2014, 08:48

ARCHAEOLOGISTS in Salisbury's twin town have unearthed hundreds of Roman graves with some of the skeletons still bound by shackles on their necks and ankles. Saintes, in south west France, is celebrating its 25th anniversary of twinning with Salisbury next year and the amphitheatre where the skeletons were found is one of its cultural gems.

Freitag, 2.1.2015, 17:48

Taking some aesthetic cues from a mid-1990s video game, an interactive reconstruction on amfipoli-news.com lets users move through the tomb with an avatar. You might not be able to physically step inside the monumental tomb discovered this past summer in Amphipolis, Greece, but there are plenty of unofficial places to go on the Internet to pretend you're doing just that.

Samstag, 10.1.2015, 19:07

Still, Arnott said, she wasn't optimistic about finding any previously undiscovered portion of the Grand Portage of the St. Louis River last fall. "I thought there was a pretty low likelihood that I would find something that somebody else hadn't already found," said Arnott, who is from the Twin Cities and specializes in historical archaeology.

Freitag, 2.1.2015, 13:36

I was fortunate to witness the uncovering of this jaw dropping magnificent hoard found in Lenborough last Sunday. A dig run by Weekend Wanderers.

Montag, 29.12.2014, 14:57
News items read by Laura Pettigrew include:

  • Remains of Roman-era synagogue found in rural Israel
    (details)

  • Million-year-old stone tool in Turkey pushes back age of human spread into Europe
    (details)

  • Earthquake effects may have led to abandonment of ancient kingdom in China
    (details)

  • Dating discrepancies provide insight into early Neolithic adaptations in Poland
    (details)


Sonntag, 14.12.2014, 05:48

Note: We do not store your email address but your IP address will be logged to prevent abuse of this feature. Please read our Legal Terms & Policies The mummy, a women believed to have been around 50 years old when she was ceremonially buried in the ancient settle of Pachacamac, near Lima, is due to go on display to the public at the Musee de Confluences in Lyons later this month.

Montag, 19.1.2015, 07:08

Visitors to the Clark County Antique & Collectible Show got a rare glimpse this weekend at how downtown Vancouver residents lived around the turn of the 20th century. Corroded sardine cans, the bones of a butchered cow, chipped plates, glass medicine jars and porcelain doll parts were on display at the show, which was held Saturday and Sunday at the Clark County Event Center at the Fairgrounds.

Freitag, 30.1.2015, 09:45

2152

As described in an earlier blog, visitors to the Northern Office in Sheffield often ask about the history of the Sheaf Bank Business Park. To help answer this, our two placement students from the University of Sheffield, Emma Hook and Sam Bromage, went to the local archives. Their research means that we now have an illustrated information poster which highlights the main events in the history of our office buildings.
 
 

The Sheafbank Works

In 1870 Charles Skelton (later Sir Charles) bought a former quarry cut into the hillside above the river Sheaf and next to the railway in Heeley, on the southern side of Sheffield. His company, C.T. Skelton & Co. Ltd, had been founded in 1855 to produce spades, shovels, picks and colliery tools and was originally located elsewhere in Sheffield.
 
At the new site he built the Sheafbank Works, with road entrances to both the ground and upper floors of the building from the top and bottom of the quarry. In this way he optimized the production flow in, through, and out, of the Works. Skelton’s became renowned for manufacturing spades, forks, shovels, small garden tools, garden shears and edge tools. 
 

Sir Charles Skelton

Not only was Charles Skelton a successful businessman, he also took a leading role in Sheffield’s civic matters, serving on the Council for 33 years, being Mayor in 1894 and Deputy -Mayor in 1896. He received his Knighthood from Queen Victoria in 1897 during her visit to Sheffield. Sir Charles died in 1913 and his sons took over at the Sheafbank works. 
 

2158 Sheffield Local Studies Library Picture Sheffield s03775

The Great Fire of 1921

On 23rd April 1921 all but the forges at the Sheafbank Works were destroyed by Sheffield’s largest peacetime fire which resulted in £100,000 of damage. The fire is said to have been caused by sparks from a passing railway engine igniting the roof of the wood store and machine shops. 
Despite the disaster, the company was so firmly established that it managed to rebuild the Works and to survive a slump in trade during the 1920s and 1930s. 
 
 

Decline

However, Skelton’s was sold to Spear & Jackson in around 1959 and then merged to form Brades, Skelton and Tyzac in 1962, making garden, contractors and agricultural tools. Further mergers were unsuccessful and the factory at Sheafbank closed in 1967.
 
 

Present Day

In the later 20th century Skelton’s premises were occupied not by a single factory but by smaller operations. With the decline in manufacturing the building complex faced an uncertain future until it was purchased and leased out as individual premises within the newly named Sheaf Bank Business Park. Now home to Wessex Archaeology and a variety of businesses, including some metalworking and manufacturing firms, the industrial history of these buildings is clearly visible in their layout and fabric – making it a very suitable place for our Sheffield Office.
 
2154
 
By Andrea Burgess, Project Manager, PX Analysis and Reporting
 
 

Samstag, 24.1.2015, 23:51

The Verde Valley Archaeology Center has announced the receipt of a grant from Arizona Humanities to assist in a new exhibit entitled Return of the Camp Verde Meteorite. Beginning Sunday, March 1, VVAC will have the meteorite on loan for exhibit.

Mittwoch, 21.1.2015, 19:07
Pictureprep is an easy to use tool to visualize a camera's field and depth of view on a Google Map. To view the field of view and depth of view on the map you simply need to right-click on the map once to set the camera's position and right-click again to set the subject's position.

The map sidebar includes a number of options to adjust the views based on the camera settings, including sensor



Sonntag, 28.12.2014, 17:13

This year Egypt's pyramids splashed JPost headlines ranging from false hopes of a visit from Mickey Mouse to allegations that Israeli spies are falsifying Egyptian history. This September an Egyptian researcher claimed Israel was falsifying Egyptian history to show that the Jews actually built the pyramids.

Donnerstag, 22.1.2015, 17:51

Is it, please, true that West Dorset District Council's executive is considering eliminating the need for a full archaeological investigation of the Charles Street site in Dorchester, pictured, before progressing with the development's Phase 2? English Heritage says: "If the developer is unable to commit to full excavation, we suggest the car parking proposals are revised to omit the underground element, preserving the archaeology beneath the surface of the scheme."

Dienstag, 9.12.2014, 18:37
Back in July Wired published a nice tutorial on how to create a building age map. In Adventures in Mapmaking Wired's MapLab not only provided a great tutorial on how to map the ages of a city's buildings but also created an example map visualizing the ages of Chicago's buildings.

The Wired Chicago map is OK but it is missing a legend (so it is difficult to determine a building's age from its



Freitag, 9.1.2015, 23:34

The blood-thirsty warlord decreed nobody was ever to know where he was buried. True to his word, the location, somewhere in the vast terrain of modern Mongolia, has remained secret for 800 years.

Sonntag, 11.1.2015, 05:26

Nashville Zoo invites the public to The Unknown 20: Findings from the Cemetery at Nashville Zoo on Tuesday, January 27th at 6:30pm. During this free, hour-long program, two anthropologists who worked on the project will share what they discovered about the individuals located in the graves found on the Grassmere property and what their discoveries can tell us about the Zoo's history.

Sonntag, 4.1.2015
A three-year project due to start in 2015 will include the first ever archaeological excavations of the ancient Dun Deardail hill fort, high on a rocky knoll near Ben Nevis,...
Donnerstag, 18.12.2014, 22:44

A CHANCE discovery thrown up by a storm has set a Scottish-based archaeologist on a quest to uncover the secrets of Vikings who raided far from their Scandinavian home more than 1,000 years ago. A CHANCE discovery thrown up by a storm has set a Scottish-based archaeologist on a quest to uncover the secrets of Vikings who raided far from their Scandinavian home more than 1,000 years ago.

Sonntag, 14.12.2014, 20:12

The governor-appointed Georgia Historical Records Advisory Council honored the Cherokee County Historical Society and 14 other individuals and projects at its annual awards program Oct. 30 at the Georgia Archives in Morrow. The Georgia Historical Records Advisory Council established the Outstanding Archives Awards Program in 2003 to recognize excellence in archival work in Georgia.

Freitag, 30.1.2015, 05:48

It will be raising up a link to the past: an ironclad that protected the city during the Civil War until the vessel met its undignified demise. For the next nine months, divers will be working to bring up the CSS Georgia, piece by rusted piece, from nearly 40 feet down in the Savannah River.

Samstag, 3.1.2015, 16:48

A TALK about the Viking-age cemetery at Cumwhitton, near Carlisle, is to be given at the Shakespeare Centre, Kendal, on Monday evening . The presentation by archaeologist Rachel Newman will be the first meeting of 2015 for the Cumberland and Westmorland Antiquarian and Archaeological Society.

Freitag, 12.12.2014, 16:07

THE real beauty of a fabulous board of Viking treasure has been revealed following a long and complex conservation exercise. Intricate details and fascinating motifs have come to light now experts have finished their work on the stunning Bedale Hoard collection.

Mittwoch, 17.12.2014
Sea levels have been rising for tens of thousands of years. Today we have technology to help us combat the effects, but even so, a small increase can have a...
Donnerstag, 15.1.2015, 03:47

Early Medieval Art and Archaeology in the Northern World: Studies in Honour of James Graham-Campbell, ed. Andrew Reynolds and Leslie Webster It is a testimony to the far-reaching impact of James Graham-Campbell's scholarship that this volume, his Festschrift marking his sixty-fifth birthday, extends to some 950 pages.

Donnerstag, 22.1.2015, 15:41

A new archaeological discovery may have uncovered evidence that could help fill gaps spanning hundreds of thousands of years and align the origin of human species in a chronological order. The discovery, which was made as a part of a research assignment called Middle Awash Research Project, was made alongside Awash River in Afar Region - a region where the Famed "Lucy" Fossils were discovered 40 Years Ago.

Mittwoch, 14.1.2015, 20:38

Behind the scenes with Stephen Tyrone Williams and director Spike Lee in "Da Sweet Blood of Jesus." Photo Credit: Gravitas Ventures THE DEAL The director's first horror movie is now available through Vimeo On Demand, a month before its theatrical release.

Mittwoch, 28.1.2015, 05:07

This summer, Bedminster's historic Jacobus Vanderveer House is collaborating with the Somerset Hills YMCA to offer a two-week camp focused on archaeology from July 20-31. The unique program, made possible through a grant from Investors Bank Foundation, will offer campers the opportunity to explore and investigate the world of archaeology as it relates to the local history dating back to the American Revolution.

Donnerstag, 29.1.2015, 16:09

Shiver me timbers: Archaeologists have unveiled some unnerving medical tools found amid the wreckage of Blackbeard's Queen Anne's Revenge. Linda Carnes-McNaughton, a volunteer archaeologist on the project, recently presented what she and other researchers from the North Carolina Department of Cultural Resources discovered about the equipment at the Society for Historical Archaeology's annual meeting.

Samstag, 27.12.2014, 12:01

Ancient Buddhist sculptures have been found in Pakistan's Khyber Pakhtunkhwa province during an excavation work, a media report said Saturday. Khyber Pakhtunkhwa archaeology and museum director Abdul Samad said the sculptures and heads, dating back to second to fifth century BC, had been discovered during excavation at Bhamala Buddhist Complex in Haripur district, Dawn online reported.

Montag, 8.12.2014, 18:00
Recently Stephen Von Worley created a series of beautiful maps, Crayon the Grids, in which the U.S.'s roads were colored by orientation. Andrew Hill has created a similar map of U.S. Rivers Colored by the Direction they Flow.

The map uses data from Nelson Minar's Vector River Map, which in turn uses river flow data from
NHDPlus. Andrew has also used the same river data to create another



Samstag, 3.1.2015, 07:22

The Islamic State set their eyes on another historical site to demolish as they continue to establish their caliphate across Iraq. Residents near Mosul told Assyrian website Ankawa the militants' plan to blow up the walls of Nineveh, which date back to almost 700 B.C. Unnamed sources said the Islamic State leaders told members to set booby traps along the walls.

Dienstag, 6.1.2015, 01:32
One of my favorite Google Maps of all time is Ze Frank's Earth Sandwich. Anyone who has ever looked at a map or a globe has wondered at some time what country lies at the opposite end of the world from their home.

Ze Frank's map allowed you to center a map on your location and discover what is on the other side of the Earth on another map. Ze Frank's map no longer works but you can now use the



Dienstag, 27.1.2015, 00:56

Dig into this clip from Don Verdean , a comedy that premieres Jan. 28 at the Sundance Film Festival, and has already been acquired. Rockwell plays a Biblical archaeologist propositioned by a church that wants to finance his digs in exchange for creating a museum of sacred relics.

Mittwoch, 21.1.2015, 18:33

Losing mittens and other personal possessions isn't a modern-day woe: it appears that our Stone Age ancestors misplaced their personal belongings just as often as we do. An archaeological team working in Oppland County , Norway, has been doing research among the melting glaciers, and discovered hundreds of discarded or lost items now revealed by the receding ice.

Samstag, 6.12.2014, 05:51

Shetland Museum and Archives curator of collections Jenny Murray receives the award from chairman of Museum Galleries Scotland recognition committee Rae Macfarlan. It represents aspects of life in Shetland from 4000BC to the 17th Century, when Shetland was at the heart of European trade routes.

Mittwoch, 28.1.2015, 17:31

The Jones Archaeological Museum at the Moundville Archaeological Park in Moundville, Ala., has undergone major renovations and will re-open to the public on May 15, 2010. Staff continue to make final touches to the exhibits and gift shop on Tuesday, April 6, 2010.The park has 28 mounds was inhabited by people from about 1000 A.D. to 1500 A.D. **Gallery and video** An archaeological team with the University of Alabama is working to save artifacts from an eroding stretch of the Black Warrior River's bank on the north side of Moundville Archaeological Park.

Montag, 19.1.2015, 16:40

Eighteen artifacts including trade seals, human and bull figures unearthed in recent excavations in Turkey.. Ancient Settlement in Muş Province, Turkey. Believed to be originally a Neolithic site, excavations so far have revealed Urartian and Early Bronze Age levels.
Montag, 19.1.2015, 11:17

A Dark Age cemetery with 100 burials, is part of the remarkable history of Hinkley Point brought to light by excavations ahead of power station construction. It is part of the long history of the area revealed in an exciting exhibition opening at the Museum of Somerset this week.

Donnerstag, 11.12.2014, 13:02

Researchers who want to dig at King Alfred's grave site in Winchester are at odds with the charity that runs a nearby memorial garden BATTLE lines are being drawn up over a proposed archaeological dig at the site of the grave of King Alfred the Great. Researchers are on collision course with the charity that created the memorial garden above the monarch's grave in Winchester , the Daily Echo can reveal.

Montag, 12.1.2015, 19:57
News items read by Laura Pettigrew include:

  • Horse and chariot burials show power of early Chinese states
    (details)

  • New tomb in Egypt held Fifth Dynasty queen
    (details)

  • Byzantine palindrome amulet shows slow fade of ancient paganism
    (details)

  • Colorado forests document surviving wickiups
    (details)


Mittwoch, 14.1.2015, 16:23

Beneath the cold waves of Lake Michigan rests an aging shipwreck, its wooden planks encrusted with brown-and-gray zebra mussels, that may be the remnants of a 17th-century ship called the Griffin, two Michigan-based treasure hunters say. French explorer Ren-Robert Cavelier, Sieur de La Salle built the Griffin in 1679, but it was lost in Lake Michigan the same year.

Donnerstag, 8.1.2015, 21:09

. A prone sarsen stone at Bulford, about 2 km to the east of Durrington Walls on the other bank of the Avon. The 2.8m-long stone lies within a ring ditch just north of a large cemetery of round barrows.
Freitag, 9.1.2015, 02:41

To deepen understanding and advance scholarship on Greek history, literature, archaeology and culture, UC San Diego's Division of Arts and Humanities has launched an academic Center for Hellenic Studies-a modern forum where local and international faculty, researchers and students can collaborate and study the Hellenic world. The Hellenic Cultural Society and its members have contributed to the center, including $25,000 from the organization and a $1 million gift from an anonymous donor to encourage and inspire additional support.

Mittwoch, 3.12.2014, 22:34

A student aboard one of two Tennessee school buses involved in a deadly crash says it was a terrifying experience. An aspiring teacher with two children of her own and a little girl who loved to read were among those killed when two Tennessee school buses carrying children home for the day crashed on Tuesday.

Montag, 22.12.2014, 10:32

2107

PIANC, the World Association for Waterborne Transport Infrastructure, has just released a document produced by Wessex Archaeology’s Coastal & Marine team, with contributions from authors around the world, which provides advice and guidance on how to protect archaeology during dredging and port construction following a workshop in Brussels in November 2012.
 
Evidence for our heritage offshore ranges from Palaeolithic stone tools and the remains of megafauna, to downed aircraft and boats, ships and the flotsam and jetsam that come with them. 
 
PIANC’s new guidance promotes best practice when planning and implementing commercial schemes that may affect archaeological material or features. From assessing the local context of projects and the potential impacts on heritage, to collecting data about known or suspected sites and then applying mitigation and protective measures, ‘Dredging and Port Construction: Interactions with Features of Archaeological or Heritage Interest’ provides a valuable and much-needed framework for development schemes.
 
The guidance is available to download free of charge from PIANC’s technical report download library - http://www.pianc.org/technicalreportsbrowseall.php
 

Freitag, 12.12.2014, 10:38

. Winter Solstice at Stonehenge 2014. English Heritage will once again welcome people to Stonehenge to celebrate the Winter Solstice. Sunrise is just after 8am on Monday 22 December and visitors will be able to access the monument as soon as it is light enough to do so safely.
Montag, 12.1.2015, 04:18

Now Deagan, Ph.D., is a distinguished research curator of archaeology and adjunct professor of anthropology at the University of Florida's Florida Museum of Natural History and on Jan. 21, she'll be giving a talk at Flagler College. Deagan attended the University of Florida for her undergraduate and graduate degree.

Donnerstag, 18.12.2014, 16:25

ARCHAEOLOGISTS have uncovered an ancient cemetery with more than a million mummies buried around 1500 years ago - but where did they come from? PUTRI was a baby when her frantic mother carried her up a mountain, water lapping at her heels, as the Boxing Day tsunami smashed into Indonesia. But 10 years on, Putri and her friends have returned to the ocean.

Freitag, 12.12.2014, 01:19

Avraam Primoudis tries to keep his footing in the slippery mud. A'There are monuments scattered all around,A' he says pointing at the farmland around his property, just a few kilometers from the ancient tomb at ancient Amphipolis, Macedonia.

Mittwoch, 28.1.2015, 20:41

Rock art thought to be about 4,000 years old in Libya's Tadrart Acacus mountains was vandalized in 2009. Libya is a hotspot for research into the human past.

Mittwoch, 17.12.2014, 01:10

A small stone container found by archaeologists a half-century ago has now been recognized as further evidence of a Viking or Medieval Norse presence in Arctic Canada during the centuries around 1000 A.D. Researchers reporting in the journal Geoarchaeology discovered that the interior of the container, which was found at an archaeological site on southern Baffin Island, contains fragments of bronze as well as small spherules of glass that form when rock is heated to high temperatures. The object is a crucible for melting bronze, likely in order to cast it into small tools or ornaments.

Montag, 19.1.2015
New research from the University of Bristol in southwest England reveals that dairy farming in Ireland dates back approximately 6,000 years. Dr Jessica Smyth of Bristol's School of Chemistry led...
Dienstag, 23.12.2014, 17:05
I only just now found out about the new edition of Canadian Geographic's Atlas of Canada -- via an item broadcast on CTV yesterday -- or I would have included it in this year's gift guide. It's...



(Click through to read the entire post.)
Montag, 19.1.2015, 17:00

. This natural cave system is the largest in Seulo, Sardinia. The excavations by Dr Robin Skeates from Durham University revealed rich Late Neolithic deposits with the pottery of Ozieri culture and numerous animal bones.
Donnerstag, 25.12.2014, 22:08

Plans to sell drilling rights near Utah's Montezuma Creek were outlined in a recent article in The Tribune. As an artist and archaeological academic who has explored these canyons for more than a decade, I propose that this region is probably the most significant area to the future of Puebloid archaeology.

Freitag, 30.1.2015, 19:42
I love the New York Public Library Digital Collection and its Map Warper project. The library's new project NYC Space/Time Directory sounds even more impressive.

Recently, while spending a lot of time exploring the library's historical map collection and vintage photographs of New York (during the making of New York Vintage Maps) I started thinking about what other historical records I could



Donnerstag, 15.1.2015, 14:11

That's the question archaeologists hope to answer as part of an on-going investigation throughout this year looking at the historic tower and the mound on which it sits. A spokesman for English Heritage said: "What we learn and discover through these works will help us build a bigger picture about what could be done to improve the visitor experience at this increasingly popular York landmark."

Montag, 12.1.2015, 21:52

The following IIAS Lunch Lecture is by Yi WANG . She will talk about the archaeological survey project named "Landscape, Ruins, and Memory: Archaeological Survey in the Wen-Si Region" .

Sonntag, 28.12.2014, 09:25

The country's roots trace both to Spain and the native people. This diverse history combines with the natural beauty of the land to create a luxury travel destination worth more than an afternoon spent digging for artifacts.

Dienstag, 16.12.2014
A treasure hunter who found a rare piece of Bronze Age gold strap in a farmer's field in Roche (Cornwall, England) thought he'd initially unearthed a worthless piece of brass....
Donnerstag, 11.12.2014, 21:17

There hadn't been any good fishing on the Calawah River the day last December when Erik Wasankari and his son Reid found the rock. It was a damp, cold day when the pair, on their lunch break, saw the rock and walked into the river, which was running shallow, to inspect it.

Donnerstag, 18.12.2014, 18:55

Remains of 8,000-year old olive oil found in Galilee, possibly the earliest in the world say excavators.. Remains of olive oil some 8,000 years old have been identified in pottery sherds found at Ein Zippori, in a massive Early Chalcolithic site in Israel - discovered by chance when widening a road.
Freitag, 5.12.2014, 18:28

Heritage advisers and archaeologists have called for a more holistic approach to preserving and reconstructing relics found at the future To Kwa Wan station. Their call came a day after the Antiquities Advisory Board endorsed the government's preferred plan for dealing with an ancient well found at the top of the station site.

Mittwoch, 21.1.2015, 12:18

Bhubaneswar, Jan. 20: Tech savvy tourists can enjoy the architectural beauty of the famous Konark Sun temple and also stay connected with the rest of the world as the world heritage site will shortly become a Wi-Fi zone. This is one of the several initiatives the Centre is taking to make this 13th century architectural marvel an ideal destination for high-end tourists, a sizeable number of whom would be foreigners.

Donnerstag, 29.1.2015, 20:24

The Iowa Department of Cultural Affairs is giving the city $15,000 for a project that will include an archaeological survey - a requirement to receive recognition on the register. “It's a big expense for us to do the archaeology, and so having this opportunity, we are very pleased to be able to do that,” Dubuque Planning Services Manager Laura Carstens said.

Samstag, 6.12.2014, 01:42

MUMBLING enthusiastically in Spanish, Santos Quispe Cayo, a 68-year-old quinoa farmer, directs me to a collection of large pre-Colombian clay pots lined up in the corner of his parched, sun-beaten garden. The simple earthenware pieces could be anywhere between 800 and 1,200 years old.

Samstag, 13.12.2014
For years, archaeologists have been digging their way through prehistoric layers of Qesem Cave, near the town of Rosh Haayin 12 kilometres east of Tel Aviv (Israel). After 14 years,...
Dienstag, 2.12.2014, 13:45

2073

This morning project managers and environmental specialists from a range of top UK companies have attended an informative event about the future of Building Information Modelling (BIM). 
 
The event was hosted by leading ecological consultancy Thomson Ecology and prominent heritage practice, Wessex Archaeology, who have been working in partnership to provide a comprehensive set of streamlined specialist services to clients.
 
The implementation of BIM in public sector development will bring cost efficiencies to projects by ensuring that the data acquired throughout a project is shared effectively. This morning’s session explored the ways in which archaeological and ecological works can integrate with the BIM process.
 
The workshop included a number of presentations which looked in depth at some of the issues involved. Speakers included David Philp, Head of the BIM UK Task Group, whose remit is to bring expertise from the private sector and government together to strengthen BIM implementation. Matt Blackwell, the Head of BIM for Costain Ltd, gave the views of the private sector on current best practice.
 
Chris Brayne, Chief Executive of Wessex Archaeology said:
We are inspired by the view that BIM is about Better Information Management. By aligning our workflows with BIM concepts, archaeologists and ecologists can make a dynamic contribution to the development process; from the planning stage, through construction and on into the long-term management of the asset.
 
Nancy Thomson, CEO of Thomson Ecology added:
'BIM is a game-changing concept in building project management.  Geo-data relating to ecology, archaeology and in fact other 'ologies can be brought into this concept with careful co-operation and planning.  This workshop is a first step in getting key people together to start this process. The fact that the event has been fully booked shows the extent of interest in this subject
 
This event has provided a wide range of professionals with a greater understanding of how ecology and archaeology can fit into their projects and the real benefit and value of doing so.
 
 

Mittwoch, 10.12.2014
A campaign in Sardinia (Italy) to reclaim a 4,500-year-old pagan idol from a US auction house is gathering pace ahead of its scheduled sale, as Italy steps up the fight...
Mittwoch, 21.1.2015, 23:48

The blue and gold braided beard on the golden mask of famed pharaoh Tutankhamun was hastily glued back on with epoxy, damaging the relic after it became detached during cleaning, conservators at the Egyptian Museum in Cairo said Wednesday. The museum, which many archaeologists and restorers say is not run to professional standards, is one of the city's main tourist sites.

Freitag, 19.12.2014, 01:52

SCIENTISTS are calling for a rethink of the controversial A303 tunnel following the discovery of what is believed to be one of the oldest Mesolithic settlements in the country. The site at Blick Mead, which is a natural spring, has been subject to a number of finds in the past but there was never any proof of human settlement - until now.

Mittwoch, 10.12.2014
Archaeologists working for a mining company have uncovered an Iron Age settlement near Newcastle (Tyne and Wear, England). The five-hectare site at the Brenkley Lane Surface Mine has been excavated...
Mittwoch, 24.12.2014
Tests have only now revealed that a virtually-complete 4,000-year-old Bronze Age skeleton found in 1989 on farmland in West Sussex, around 100 kilometres southwest of London near the south coast...
Sonntag, 18.1.2015, 19:44

Congratulations, you're now registered! Let us know what news and updates you want to hear about and we'll send them straight to your inbox. The Smith's 2015 programme kicks off with a photography exhibition Out of Time by David Paterson from January 18 to March 1 to get into the spirit of Dig It! 2015, the year-long celebration of Scottish archaeology.

Mittwoch, 10.12.2014, 08:00

Call off the search for the new kale: we've found it, and it's called kelp! In this episode of Gastropod , we explore the science behind the new wave of seaweed farms springing up off the New England coast, and discover seaweed's starring role in the peopling of the Americas. The story of seaweed will take us from a medicine hut in southern Chile to a high-tech seaweed nursery in Stamford, Connecticut, and from biofuels to beer, as we discover the surprising history and bright future of marine vegetables.

Samstag, 3.1.2015, 17:35

The Turoe stone has been removed for conservation, due to return in summer 2015, see the most recent comments on our page. Celtic Cult-Stone in Co. Galway. Remarkable phallic pillar which stood in a field beside a house, up a lane to the N of a by-road, 6 km NNE of Loughrea.
Freitag, 5.12.2014, 20:33

The biggest travelling exhibition on Ancient Greece ever assembled opens Dec. 12 in Montreal. And the Canadian Museum of History in Gatineau, which will host the stunning exhibition next summer, played a key role in making it happen.

Dienstag, 16.12.2014, 00:12

When you were a kid, you were sure of it - and while it mightn't have been Pirate booty, there were certainly other riches there. Fossils beneath the grass, remnants from long-ago warriors, glass bottles, even coins awaited discovery.

Dienstag, 6.1.2015, 19:54
Digital Democracy's ClearWater is a great story map exploring the organisation's work in providing clean water solutions for indigenous communities in the Ecuadorian Amazon.

The ClearWater Project is an indigenous-led effort to bring clean water to thousands of people suffering from water contaminated by oil drilling in Ecuador’s northern Amazon region. As you progress through the ClearWater



Dienstag, 6.1.2015, 07:02

Archaeologists have long assumed that a large pile of stones lying next to the south end of the Western Wall fell to the street after Roman soldiers destroyed the Holy Temple during the great revolt in A.D. 70. But now archaeologist Shimon Gibson has put forward a controversial theory that the walls did not fall during the sacking of the temple, but stood until an earthquake in A.D. 363 toppled them, leaving the heap of stones visible today. Gibson doubts that Roman soldiers would have bothered to destroy the walls in what would have been a challenging engineering operation.

Sonntag, 14.12.2014, 01:34

The Shatin-Central link To Kwa Wan MTR site where ancient relics were unearthed. Photo: Nora Tam If archaeology is the gateway to the past, conservation is the bridge to posterity.

Mittwoch, 10.12.2014, 15:15

If Moses existed today, muses Christian Bale, the actor who plays the biblical figure in Ridley Scott's upcoming blockbuster , "drones would be sent after him." According to Bale, the champion of ancient Egypt's enslaved Israelites was a dangerous revolutionary.

Samstag, 6.12.2014, 14:11

Italian archaeologists have unearthed the largest Roman water basin ever found, right in the heart of modern Rome. Lined with hydraulic plaster, the massive basin was found some 65 feet down near St. John in Lateran Basilica during the excavation of the new metro C line.

Donnerstag, 4.12.2014, 11:42

2075

Geoarchaeological training workshop

GeoServices are very pleased to welcome a new member to the Geoarchaeology and Environmental team: Holly Rodgers. Holly’s background includes field archaeology, geomorphological mapping and other GIS work, which together with a Master’s degree in Geological and Environmental Hazards has given her a very useful skillset to apply to geoarchaeological projects.
 
Here is Holly with Richard Payne (right), one of our experienced geoarchaeologists, during a two-day GIS and deposit modelling workshop which we’re running this week. They are exchanging ideas with the Geomatics team in the form of GIS supremo Richard Milwain (left), and developing innovative ways of interrogating and presenting geoarchaeological datasets using state-of-the-art software packages.
                                              
All our training at Wessex is now logged via our HR systems, with records being freely available to each member of staff on request. This is particularly useful if staff need to produce CPD logs, or to take evidence of training with them to employment elsewhere.
 
 

Dienstag, 2.12.2014, 21:31

King Richard III's skeleton, including his skull, shown here, was found during an archaeological excavation in Leicester in 2012. Battled-scarred bones found under an English parking lot two years ago really do belong to the medieval King Richard III, according to a new analysis of genetic and genealogical evidence.

Montag, 19.1.2015, 16:54

. A pair of cairns situated on a plateau north of Bancbryn in Carmarthenshire. Both cairns have been partially excavated although the very slight hollow in the northern cairn suggests that the intervention there may have been very small-scale.
Freitag, 30.1.2015, 09:48

Bermuda stone and bricks that may be part of a sea wall dating to 1769 have been seen in test pits in Charleston's White Point Garden. The first signs of the half-mile-long wall consisted of a dozen Bermuda stones in the first hole.

Mittwoch, 7.1.2015
Under a conical hill in Turkey's central Anatolian province of Nevsehir is a city with tunnels wide enough for a car to pass. The city is thought to date back...
Dienstag, 30.12.2014, 05:22

Have the most important temples, tombs, pyramids, cities, and civilizations been found? Not at all, according to Peter B. Campbell, director of archaeology at the Albanian Center for Marine Research. "The greatest age of discovery is happening right now.

Montag, 24.11.2014, 15:34
The discovery of an Anglo-Saxon sword this summer was cause for great excitement at the Barrow Clump excavation. We were keen to learn as much as possible about this 6th-century weapon, although the degree of corrosion on the sword and the fact that it was contained within the remains of its wood and leather scabbard meant that we would need to use an x-ray machine to do so. 
 
2066
Being 85 cm in length, the sword was too large for our in-house x-ray facilities here at Wessex Archaeology, so the Army, through Captain Doe and Sergeant Potts, kindly offered to undertake the work using equipment based at a Field Hospital Unit in Aldershot. Transportation of the sword was closely supervised by our Conservator, Lynn Wootten, and the Project Manager for Barrow Clump, Phil Andrews. 
 
2067
The x-ray images confirmed several things that we suspected about the sword, and revealed some interesting features. The sword was made by a process called pattern welding, where several bands of metal are beaten together to create a single strengthened blade. In this case, three twisted rods of wrought iron with steel surfaces were used, showing as a distinctive pattern on the x-ray image. The blade itself was also edged in steel. This is probably because steel can be sharpened to a much finer edge than iron. It is possible to tell the difference between metals on an x-ray image as they corrode in different ways. 
 
In addition, we know now that the sword has no maker’s marks or other symbols. However, the x-ray images have confirmed that the sword is extensively corroded throughout and it will not be possible to remove the scabbard from the blade. 
 
2068
 
2069
Lynn and Phil made the most of this exciting opportunity by also taking along the other grave goods discovered alongside the sword – a spearhead and shield boss (the metal centre of a wooden shield). x-rays of these items confirmed that the spearhead is not pattern welded like the sword, but was produced from a single piece of iron, and that the shield boss has retained its studs to fix it to the wooden shield, which are plated with tin to make them into a decorative feature. 
 
The next step for our Conservator will be to analyse the organic materials that have survived from the scabbard, such as mineralised wood and leather. Keep an eye on the News Blog for further results!
 
By Laura Joyner
 
 

Montag, 1.12.2014, 09:21

. Ancient Settlement and Heritage Park of the indigenous people of the Northern Plains, Saskatchewan, Canada. The archaeological sites found within the Wanuskewin Heritage Park include numerous habitation sites; four bison kills sites, a tipi ring site, and a boulder alignment. These sites show intensive occupation particularly of the Opimihaw Creek Valley over the past 6,000 years.
Sonntag, 18.1.2015, 15:34

Most of us in the West think that Saudi Arabia is only deserts and oil. However, this land was a bridge between the East and the West back in 4000 BCE and earlier.

Montag, 19.1.2015, 13:17

Congratulations, you're now registered! Let us know what news and updates you want to hear about and we'll send them straight to your inbox. The fragments of a Viking sword are part of a trove of objects that Manx National Heritage is loaning to the National Maritime Museum Cornwall for a major exhibition called Viking Voyagers Some of the island's most precious Viking treasures are to take pride of place in a major international exhibition.

Montag, 22.12.2014
Some of the UK's top archaeologists will gather at the Oxfordshire Museum in early 2015 to help explain the secrets behind a rare Iron age mirror. The artefact was found...
Freitag, 16.1.2015, 06:57

CALLS for a comprehensive archaeological investigation at the proposed Charles Street development in Dorchester have gained the support of English Heritage. Campaign group Defend Our Rich Cultural Heritage has launched an online petition to try and highlight the lack of a proper archaeological investigation at Charles Street, as they say the site is of "vital" importance to the town and its history.

Dienstag, 20.1.2015, 18:30

Filmmaker Mark Albertin directs actor Darion McCloud, who portrays the enslaved potter in the documentary Discovering Dave . Photo by George Wingard During an exploration about the viability of a groundwater monitoring well for the Dept.

Sonntag, 25.1.2015, 19:52
This month Tommy Caldwell and Kevin Jorgeson became the first climbers to free-climb the 3,000-foot Dawn Wall of El Capitan. The New York Time's The Dawn Wall interactive is an impressive 3d model of their route up the mountain, created by Battista Matasci of the University of Lausanne..

Open The Dawn Wall in a WebGL enabled browser and you can follow Caldwell and Jorgeson's climb on an



Freitag, 16.1.2015, 00:33

Archaeologists conducting a survey in Great Basin National Park in eastern Nevada have stumbled upon a 132-year-old Winchester rifle propped against a tree, possibly having been left there more than a century ago. The rifle, which records show was manufactured and shipped by the gun maker in 1882, had been leaning against the Juniper tree for so long that the wood of its stock was cracked and deteriorated from the desert sun, its barrel rusted.

Dienstag, 2.12.2014, 14:11

The plaque sports a detailed engraving of the arms of the Lord Protector of the Commonwealth of England, Scotland and Ireland and bears a grisly history: The plaque spent only two years in the grave of the Lord Protector before it, and Cromwell's corpse, were exhumed so that the corpse could be hanged, drawn and quartered - an act of revenge by Cromwell's once-defeated enemies. The copper plaque was pocketed by James Norfolke, the sergeant of the House of Commons, during the exhumation, according to Sotheby's, which will put the plaque on the auction block in London on Dec. 9. It measures 6.5 inches high and 5.5 inches wide .

Sonntag, 18.1.2015, 11:30

Matt Gay, a mount maker at the Penn Museum, was standing in front of a display case filled with gold objects, when the sun streaked through a gallery window. "It was amazing," he said Saturday at the museum.

Freitag, 30.1.2015, 01:39

Coins and artifacts dating to the 1700s were found Wednesday at the Gass House on Franklin Farm Lane in Chambersburg. Coins and artifacts dating to the 1700s were found Wednesday at the Gass House on Franklin Farm Lane in Chambersburg.

Freitag, 23.1.2015, 10:40

University of Kent New research suggests pre-Homo human ancestral species, such as Australopithecus africanus, used human-like hand postures much earlier than was previously thought. Anthropologists from the University of Kent, working with researchers from University College London, the Max Planck Institute for Evolutionary Anthropology in Leipzig and the Vienna University of Technology , have produced the first research findings to support archaeological evidence for stone tool use among fossil australopiths 3-2 million years ago.

Samstag, 17.1.2015, 00:36

Exeter Cathedral has submitted a bid to England's Heritage Lottery Fund to unearth a first-century Roman bath discovered under the cathedral green in 1971. Archaeologist Paul Bidwell told BBC News that the Exeter Baths were "one of the first two monumental masonry buildings built in Britain."

Freitag, 5.12.2014
In the depths of the forest in Grudna (Poland) archaeologists have been painstakingly de-constructing a 2,000 year old burial mound to determine how it was put together. The research was...
Sonntag, 25.1.2015, 12:25

The University of South Carolina archaeologist who worked to unearth the Confederate prisoner of war site known as Camp Asylum is speaking about the results of the excavation. Chester DePratter is speaking on Sunday at 3 p.m. at the South Carolina Confederate Relic Room and Military Museum.

Samstag, 10.1.2015, 18:26
Air France has created a nice game which involves you travelling the world on Google Maps, solving geographical puzzles & completing challenges on your way. The competition deadline has passed so you can no longer win any prizes but you can still play the game for fun.

Traveling the World starts with a map of your nearest large city. Before you can start exploring the rest of the world you



Donnerstag, 11.12.2014
An international collaboration between Moesgaard Museum in Aarhus, the National Museum of Denmark in Copenhagen, and Institut de Recherche sur les Archéomatériaux (IRAMAT) at Orléans, France, has resulted in a...
Samstag, 10.1.2015, 09:57

JERUSALEM It started 15 years ago with plans to expand the Tower of David Museum. But the story took a strange turn when archaeologists started peeling away layers under the floor in an old abandoned building adjacent to the museum in Jerusalem's Old City.

Samstag, 27.12.2014, 20:24

A large collection of Native American artifacts found in Ball Ground will soon be on display in Cherokee County for residents to enjoy. The Cherokee County Historical Society announced Friday it had acquired the Lamar and Mary Fowler Holcomb Native American collection, a significant number of artifacts collected from the Long Swamp archaeology site in Ball Ground over a period of 70 years.

Samstag, 13.12.2014, 13:04

Experts say the art on this Egyptian coffin was created by an amateur artist because all of the master artists in Egypt had been taken to Persia to paint for the new rulers there. Archaeologists in Abydos, Egypt have discovered the tomb and remains of Woseribre Senebkay, a previously unknown pharaoh who reigned more than 3,600 years ago.

Mittwoch, 7.1.2015, 12:09

Crosswalk.com aims to offer the most compelling biblically-based content to Christians on their walk with Jesus . Crosswalk.com is your online destination for all areas of Christian Living - faith, family, fun, and community.

Freitag, 26.12.2014, 15:55

Congratulations, you're now registered! Let us know what news and updates you want to hear about and we'll send them straight to your inbox. ARCHAEOLOGISTS found an unusual way to protect their fabulous discovery from being ransacked by thieves - in the shape of a bull.

Freitag, 23.1.2015, 02:11

New research has found the distinctly human ability to make a powerful grip and perform delicate and precise movements with the hand evolved 500,000 years earlier than previously thought. These unique traits, setting us apart from our ape cousins, are thought to have developed around the time early humans climbed down from the trees and began using tools.

Samstag, 3.1.2015, 14:48

The Egyptian Ministry of Antiquities teamed up with a Spanish-Italian archaeological team to uncover an incredible structure in the necropolis of Sheikh Abd el-Qurna, on the West Bank at Thebes, Egypt: a massive ancient reproduction of the mythical Tomb of Osiris, complete with multiple shafts and chambers. Archaeologists found a carving of Osiris and a room with a wall relief depicting a demon holding knives inside the tomb complex.

Dienstag, 2.12.2014, 10:07

Archaeologists studying an ancient quarry that is home to a famously gigantic stone block have now found an even bigger stone block at the site, reports io9 . This monster, which dates back to 27 BC, is 64 feet long and 19.6 feet wide.

Sonntag, 4.1.2015, 19:55

The common stereotype of Plains Indians sees them as horse-mounted buffalo hunters. The reality is, of course, that Plains Indians did not adopt the horse and its equestrian lifestyle until the eighteenth century.

Sonntag, 7.12.2014, 11:04

Among the 15,400 artifacts Temple University archaeology students unearthed at Timbuctoo - a buried village of freed and runaway slaves along Rancocas Creek - was a tiny, cast-iron buffalo. "There was also a little gun and a wagon wheel, all of which might have been part of a bank set" for a child to collect coins, said Patricia Markert, a Temple student who helped manage the school's field project in 2010 and 2011 and then conducted several smaller digs last year.

Sonntag, 4.1.2015, 07:17

One of the more popular shows currently on the small screen is "American Pickers," starring business partners Mike Wolfe and Frank Fritz. They travel the country in their large van, searching through barns, back yards - literally anywhere they can find old pieces of what most would call junk but that they think they can sell in their two Antique Archaeology stores.

Sonntag, 11.1.2015, 01:21

With a few hours or the whole day to spend, museums, shows, parks and restaurants are anxious for business at a slow time. Whether it be locally, across Ohio and in the tri-state area, ongoing events perfect for cold weather are just around the corner.

Freitag, 5.12.2014, 14:23

Image Caption: The 'Pseudodon shell' fossil with the engraving made by Homo erectus op Trinil. Credit: Wim Lustenhouwer, Vrije Universiteit The earliest known art by our species, Homo sapiens , is thought to have been made around 100,000 years ago, but a new study has revealed that our forbearers Homo erectus may have created simpler art forms at least 430,000 years ago.

Donnerstag, 29.1.2015, 11:41

2159

Whist their present day counterparts are making the news in Devon, evidence of much earlier native beaver has been uncovered right in the heart of the capital.
 
This beaver tooth was found almost eight metres beneath Victoria Tower Gardens, immediately adjacent to the Palace of Westminster. It was buried underneath the thick Thames silts which underlie the site, and is expected to date from at least 3000 years ago.
 
Environmental Supervisor Nicki Mulhall (pictured) found the tooth whilst recording core samples as part of a geoarchaeological borehole survey undertaken just last weekend. The survey is in support of construction works for a new Parliamentary Education Centre adjacent to the palace, which will allow the number of schoolchildren visiting Parliament to more than double to 100,000 per year.
 
Beavers were native to Britain for most of the last 12,000 years since the end of the last Ice Age, before going extinct in England at least 800 years ago.
 
David Norcott 
Manager, Geoarchaeology & Environmental
 
 

Donnerstag, 11.12.2014, 12:04

2079

Over the last week we have been putting some of our company drivers through an eco-driving package. This is a style of driving that not only improves road safety, but also causes less damage to the planet and the air we breathe by reducing vehicle emissions. Transport currently accounts for 20% of all air pollution emissions worldwide.
 
Eco-driving is not about going slower, but about making more efficient use of the gears, and avoiding the unnecessary acceleration and braking which waste fuel. It involves improving one’s skills in defensive driving and hazard perception, requiring better awareness, anticipation and planning. 
 
Staff who have completed the eco-driving package (part of our continuing investment in staff training) have noticed a real difference resulting from their improved vehicle control and better route planning. Most of them increased their fuel efficiency from under 50mpg before the training, to over 60mpg after it, which makes a very positive impact on our Co2 footprint. 
 
 

Sonntag, 18.1.2015, 01:49

President Hassan Rouhani visited an exhibition at the National Museum of Iran in Tehran on Saturday of a collection of 349 Persian artifacts, which Belgium sent back to Iran after a legal battle that lasted 33 years. Rouhani's special aide, Hossein Fereidun, and Cultural Heritage, Tourism and Handicrafts Organization Director Masud Soltanifar along with a number of cultural officials accompanied him during the visit.

Sonntag, 25.1.2015, 04:01

A local historian and urban archaeologist thinks he's solved a mystery: What happened to four Confederate submersibles known to be in Shreveport during the last two years of the Civil War, but missing in action since then. Marty Loschen, director of the Spring Street Museum in downtown Shreveport, thinks he's found remnants of the hand-propelled craft in the banks of a branch of Cross Bayou about a half-mile west of where the Confederate Navy had a shipyard.

Montag, 15.12.2014, 12:34

9,000-year-old man yields secrets of America's earliest inhabitants - Kennewick Man not from Columbia Valley - based on his diet and the shape of his skull, the theory is he and his relatives traveled in boats from Polynesia along the Russian and North American coasts. The museum, part of the University of Washington, includes both natural history and anthropology. Of special interest is the collection of totem poles and artefacts from pre-Columbian cultures of the Pacific Northwest.
Sonntag, 18.1.2015, 23:44

Unable to visit the monument during his first visit to India, US President Barack Obama made enquiries about it with ASI guide. Kavita Chowdhury reports.